Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





BSN Spitout AUT: Wiener Privatbank geht nach 562 Tagen wieder über den MA200

11.12.2019

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Oberbank AG VZ +0,55% auf 91,5, davor 18 Tage ohne Veränderung ,  Zumtobel -0,12% auf 8,51, davor 8 Tage im Plus (20% Zuwachs von 7,1 auf 8,52), Wiener Privatbank +14,29% auf 8, davor 7 Tage ohne Veränderung , Agrana -1,37% auf 18,7, davor 4 Tage im Plus (4,98% Zuwachs von 18,06 auf 18,96), B-A-L Germany AG Vz +15,67% auf 1,55, davor 4 Tage im Minus (-16,25% Verlust von 1,6 auf 1,34), Addiko Bank 0% auf 14,2, davor 3 Tage im Minus (-2,61% Verlust von 14,58 auf 14,2).

Folgende Titel haben den Moving Average 100 gekreuzt:
startup300 6 (MA100: 6,05, xD, davor 69 Tage über dem MA100).

Folgende Titel haben den Moving Average 200 gekreuzt:
Wiener Privatbank 8 (MA200: 7,83, xU, davor 562 Tage unter dem MA200).

ATX

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: CA Immo (2 Plätze gutgemacht, von 5 auf 3) ; dazu, AT&S (-1, von 3 auf 4), OMV (-1, von 4 auf 5), Österreichische Post (+1, von 10 auf 9), Immofinanz (-1, von 9 auf 10).

 

1. S Immo ( 54,40%)
2. Wienerberger ( 41,78%)
3. CA Immo ( 31,25%)
4. AT&S ( 30,91%)
5. OMV ( 29,67%)
6. VIG ( 25,25%)
7. Verbund ( 23,52%)
8. Uniqa ( 15,01%)
9. Österreichische Post ( 14,26%)
10. Immofinanz ( 12,68%)
11. Erste Group ( 10,74%)
12. Lenzing ( 9,50%)
13. Telekom Austria ( 8,89%)
14. Bawag ( 7,25%)
15. RBI ( -1,80%)
16. DO&CO ( -4,08%)
17. voestalpine ( -6,13%)
18. Andritz ( -7,83%)
19. FACC ( -11,56%)
20. SBO ( -13,43%)

Bei den Top-Performances 2019 gab es neue Top 20 Einträge: Wiener Privatbank mit 14,29% (Platz 14).

1. SW Umwelttechnik ( 174,51%)
2. Fabasoft ( 97,48%)
3. AMS ( 93,25%)
4. Warimpex ( 62,50%)
5. NET New Energy Technologies ( 60,00%)
6. UBM ( 37,72%)
7. Marinomed Biotech ( 36,84%)
8. EVN ( 32,27%)
9. S&T ( 27,27%)
10. Palfinger ( 26,35%)
11. Strabag ( 22,22%)
12. Zumtobel ( 19,69%)
13. Agrana ( 16,44%)
14. Semperit ( 15,46%)
15. bet-at-home.com ( 12,23%)
16. Rosenbauer ( 11,11%)
17. Frequentis ( 11,11%)
18. Flughafen Wien ( 10,58%)
19. Mayr-Melnhof ( 9,09%)
20. Sanochemia ( 6,04%)
21. RHI Magnesita ( 3,01%)
22. Amag ( 2,56%)
23. Polytec ( 2,03%)
24. BKS Bank Stamm ( -4,76%)
25. Porr ( -11,01%)
26. Wiener Privatbank ( -11,11%)
27. Addiko Bank ( -11,25%)
28. Cleen Energy ( -11,39%)
29. Kapsch TrafficCom ( -13,68%)
30. Pierer Mobility AG ( -13,96%)
31. Valneva ( -15,17%)
32. Frauenthal ( -22,58%)
33. Petro Welt Technologies ( -33,27%)
34. startup300 ( -40,00%)
35. Wolford ( -47,93%)




 

Bildnachweis

1. Spirale, aufwärts, abwärts, drehen, http://www.shutterstock.com/de/pic-94263022/stock-photo-upside-view-of-a-spiral-staircase.html (Bild: shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: S Immo , Amag , Agrana , DO&CO , Flughafen Wien , Uniqa , Oberbank AG Stamm , Andritz , Lenzing , Wienerberger , Rosenbauer , Wolford , Mayr-Melnhof , Athos Immobilien , BKS Bank Stamm , Cleen Energy .


Random Partner

Wiener Börse
Die Wiener Börse wurde im Jahr 1771 als eine der ersten Börsen weltweit gegründet. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen der Handel am Kassamarkt und der Handel mit strukturierten Produkten. Zusätzliche Leistungen umfassen Datenverkauf, Indexentwicklung und -management sowie Seminare und Lehrgänge.

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Spirale, aufwärts, abwärts, drehen, http://www.shutterstock.com/de/pic-94263022/stock-photo-upside-view-of-a-spiral-staircase.html (Bild: shutterstock.com)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten




Meistgelesen
>> mehr



Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Fabasoft(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: EVN(1), Lenzing(1), Österreichische Post(1), Uniqa(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: OMV(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Andritz(1), S&T(1), Verbund(1), Fabasoft(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(1), SBO(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: DO&CO 0.68%, Rutsch der Stunde: VIG -1.05%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Lenzing(2), Zumtobel(1), Flughafen Wien(1), DO&CO(1)
    Star der Stunde: Palfinger 0.93%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.27%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Andritz(1), SBO(1), S&T(1), AMS(1), voestalpine(1)

    Featured Partner Video

    ZÜBLIN Timber - Gare Maritime in Brüssel (deutsch)

    Einst war es Europas größter Güterbahnhof: folgend errichtete ZÜBLIN in 2019 zwölf vierstöckige Vollholzgebäude. Rund 9.000 m³ Brettschichtholz, 3.000 m&sup...

    BSN Spitout AUT: Wiener Privatbank geht nach 562 Tagen wieder über den MA200


    11.12.2019

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Oberbank AG VZ +0,55% auf 91,5, davor 18 Tage ohne Veränderung ,  Zumtobel -0,12% auf 8,51, davor 8 Tage im Plus (20% Zuwachs von 7,1 auf 8,52), Wiener Privatbank +14,29% auf 8, davor 7 Tage ohne Veränderung , Agrana -1,37% auf 18,7, davor 4 Tage im Plus (4,98% Zuwachs von 18,06 auf 18,96), B-A-L Germany AG Vz +15,67% auf 1,55, davor 4 Tage im Minus (-16,25% Verlust von 1,6 auf 1,34), Addiko Bank 0% auf 14,2, davor 3 Tage im Minus (-2,61% Verlust von 14,58 auf 14,2).

    Folgende Titel haben den Moving Average 100 gekreuzt:
    startup300 6 (MA100: 6,05, xD, davor 69 Tage über dem MA100).

    Folgende Titel haben den Moving Average 200 gekreuzt:
    Wiener Privatbank 8 (MA200: 7,83, xU, davor 562 Tage unter dem MA200).

    ATX

    Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: CA Immo (2 Plätze gutgemacht, von 5 auf 3) ; dazu, AT&S (-1, von 3 auf 4), OMV (-1, von 4 auf 5), Österreichische Post (+1, von 10 auf 9), Immofinanz (-1, von 9 auf 10).

     

    1. S Immo ( 54,40%)
    2. Wienerberger ( 41,78%)
    3. CA Immo ( 31,25%)
    4. AT&S ( 30,91%)
    5. OMV ( 29,67%)
    6. VIG ( 25,25%)
    7. Verbund ( 23,52%)
    8. Uniqa ( 15,01%)
    9. Österreichische Post ( 14,26%)
    10. Immofinanz ( 12,68%)
    11. Erste Group ( 10,74%)
    12. Lenzing ( 9,50%)
    13. Telekom Austria ( 8,89%)
    14. Bawag ( 7,25%)
    15. RBI ( -1,80%)
    16. DO&CO ( -4,08%)
    17. voestalpine ( -6,13%)
    18. Andritz ( -7,83%)
    19. FACC ( -11,56%)
    20. SBO ( -13,43%)

    Bei den Top-Performances 2019 gab es neue Top 20 Einträge: Wiener Privatbank mit 14,29% (Platz 14).

    1. SW Umwelttechnik ( 174,51%)
    2. Fabasoft ( 97,48%)
    3. AMS ( 93,25%)
    4. Warimpex ( 62,50%)
    5. NET New Energy Technologies ( 60,00%)
    6. UBM ( 37,72%)
    7. Marinomed Biotech ( 36,84%)
    8. EVN ( 32,27%)
    9. S&T ( 27,27%)
    10. Palfinger ( 26,35%)
    11. Strabag ( 22,22%)
    12. Zumtobel ( 19,69%)
    13. Agrana ( 16,44%)
    14. Semperit ( 15,46%)
    15. bet-at-home.com ( 12,23%)
    16. Rosenbauer ( 11,11%)
    17. Frequentis ( 11,11%)
    18. Flughafen Wien ( 10,58%)
    19. Mayr-Melnhof ( 9,09%)
    20. Sanochemia ( 6,04%)
    21. RHI Magnesita ( 3,01%)
    22. Amag ( 2,56%)
    23. Polytec ( 2,03%)
    24. BKS Bank Stamm ( -4,76%)
    25. Porr ( -11,01%)
    26. Wiener Privatbank ( -11,11%)
    27. Addiko Bank ( -11,25%)
    28. Cleen Energy ( -11,39%)
    29. Kapsch TrafficCom ( -13,68%)
    30. Pierer Mobility AG ( -13,96%)
    31. Valneva ( -15,17%)
    32. Frauenthal ( -22,58%)
    33. Petro Welt Technologies ( -33,27%)
    34. startup300 ( -40,00%)
    35. Wolford ( -47,93%)




     

    Bildnachweis

    1. Spirale, aufwärts, abwärts, drehen, http://www.shutterstock.com/de/pic-94263022/stock-photo-upside-view-of-a-spiral-staircase.html (Bild: shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: S Immo , Amag , Agrana , DO&CO , Flughafen Wien , Uniqa , Oberbank AG Stamm , Andritz , Lenzing , Wienerberger , Rosenbauer , Wolford , Mayr-Melnhof , Athos Immobilien , BKS Bank Stamm , Cleen Energy .


    Random Partner

    Wiener Börse
    Die Wiener Börse wurde im Jahr 1771 als eine der ersten Börsen weltweit gegründet. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen der Handel am Kassamarkt und der Handel mit strukturierten Produkten. Zusätzliche Leistungen umfassen Datenverkauf, Indexentwicklung und -management sowie Seminare und Lehrgänge.

    >> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Spirale, aufwärts, abwärts, drehen, http://www.shutterstock.com/de/pic-94263022/stock-photo-upside-view-of-a-spiral-staircase.html (Bild: shutterstock.com)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten




    Meistgelesen
    >> mehr



    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Fabasoft(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: EVN(1), Lenzing(1), Österreichische Post(1), Uniqa(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: OMV(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Andritz(1), S&T(1), Verbund(1), Fabasoft(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(1), SBO(1), AT&S(1)
      Star der Stunde: DO&CO 0.68%, Rutsch der Stunde: VIG -1.05%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Lenzing(2), Zumtobel(1), Flughafen Wien(1), DO&CO(1)
      Star der Stunde: Palfinger 0.93%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.27%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Andritz(1), SBO(1), S&T(1), AMS(1), voestalpine(1)

      Featured Partner Video

      ZÜBLIN Timber - Gare Maritime in Brüssel (deutsch)

      Einst war es Europas größter Güterbahnhof: folgend errichtete ZÜBLIN in 2019 zwölf vierstöckige Vollholzgebäude. Rund 9.000 m³ Brettschichtholz, 3.000 m&sup...