Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







27.10.2019

Die aktuell längste Serie: Wells Fargo mit 7 Tagen Plus in Folge (Performance: 3.99%) - die längste Serie dieses Jahr: Telefonica 16 Tage (Performance: 14.38%).

Tagesgewinner war am Freitag SolarWorld mit 53,64% auf 0,08 (1333% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 45,45%) vor Tele Columbus mit 9,76% auf 2,25 (391% Vol.; 1W 11,72%) und O2 mit 5,19% auf 2,90 (229% Vol.; 1W 5,88%). Die Tagesverlierer: United Internet mit -19,71% auf 28,93 (600% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -18,55%), Apache Corp. mit -4,99% auf 22,07 (236% Vol.; 1W -1,65%), Nokia mit -4,48% auf 3,46 (320% Vol.; 1W -26,71%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten GlaxoSmithKline (45232,35 Mio.), BP Plc (25817,45) und HSBC Holdings (21580,58). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2019er-Tagesschnitt gab es bei SolarWorld (1333%), United Internet (600%) und Tele Columbus (391%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist GVC Holdings mit 10715,63%, die beste ytd ist Varta AG mit 255,71%. Am schwächsten tendierten Altaba mit -71,75% (Monatssicht) und Gerry Weber mit -98,11% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Varta AG 255,71% (Vorjahr: 16,86 Prozent) im Plus. Dahinter SW Umwelttechnik 168,63% (Vorjahr: 36 Prozent), SolarEdge 166,38% (Vorjahr: -7,14 Prozent).
Am schlechtesten YTD: Gerry Weber -98,11% (Vorjahr: -76,11 Prozent), dann Thomas Cook Group -88,38% (Vorjahr: -75,83 Prozent), Altaba -66,12% (Vorjahr: -16,46 Prozent).

Weitere Highlights: Wells Fargo ist nun 7 Tage im Plus (3,99% Zuwachs von 49,59 auf 51,57), ebenso Ströer 6 Tage im Plus (5,83% Zuwachs von 69,45 auf 73,5), Metro 5 Tage im Plus (5,37% Zuwachs von 4,34 auf 4,57), BP Plc 5 Tage im Plus (5,56% Zuwachs von 485,05 auf 512), Bilfinger 5 Tage im Plus (6,39% Zuwachs von 27,24 auf 28,98), Rio Tinto 4 Tage im Plus (2,71% Zuwachs von 3961,5 auf 4069), Manitowoc 4 Tage im Plus (267,3% Zuwachs von 9,35 auf 34,34), GEA Group 3 Tage im Plus (3,36% Zuwachs von 26,79 auf 27,69), windeln.de 3 Tage im Plus (9,14% Zuwachs von 0,17 auf 0,19), Lanxess 3 Tage im Plus (3,68% Zuwachs von 59,3 auf 61,48), Duerr 3 Tage im Plus (5,65% Zuwachs von 26,04 auf 27,51), UBS 3 Tage im Plus (2,62% Zuwachs von 11,45 auf 11,74), Wacker Chemie 3 Tage im Plus (6,49% Zuwachs von 66,92 auf 71,26), Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Plus (3,53% Zuwachs von 135,9 auf 140,7), Roche GS 3 Tage im Plus (1,94% Zuwachs von 288,95 auf 294,55), Adler Real Estate 8 Tage im Minus (10,88% Verlust von 11,58 auf 10,32), Teamviewer 7 Tage im Minus (7,28% Verlust von 24,3 auf 22,53), Stratasys 6 Tage im Minus (6,85% Verlust von 18,54 auf 17,27), paragon 4 Tage im Minus (3,24% Verlust von 12,98 auf 12,56), Aurelius 4 Tage im Minus (2,04% Verlust von 37,26 auf 36,5).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Siemens Healthineers -0,43% auf 37,82, davor 7 Tage im Plus (7,99% Zuwachs von 35,17 auf 37,98), Consus Real Estate +0,5% auf 6, davor 5 Tage im Minus (-6,72% Verlust von 6,4 auf 5,97), Lukoil -0,42% auf 85,34, davor 4 Tage im Plus (7,39% Zuwachs von 79,8 auf 85,7), ProSiebenSat1 -2,12% auf 13,635, davor 4 Tage im Plus (7,57% Zuwachs von 12,95 auf 13,93), HSBC Holdings 0% auf 617,4, davor 4 Tage im Plus (2,63% Zuwachs von 601,6 auf 617,4),

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): SolarEdge (81,66) mit 168,14% ytd, Ströer (73,5) mit 74,25% ytd, Xing (0) mit 62,95% ytd, Ibiden Co.Ltd (19,6) mit 65,4% ytd, Shinko Electric Industries (8,85) mit 64,8% ytd, Lanxess (61,48) mit 52,94% ytd, Nvidia (184,78) mit 47,3% ytd, Callaway Golf (18,8) mit 38,48% ytd, GVC Holdings (10,3) mit 30,07% ytd, Samsung Electronics (794) mit 27,4% ytd, Novo Nordisk (48,69) mit 22,39% ytd, GEA Group (27,69) mit 23,07% ytd, Roche GS (245,6) mit 21,01% ytd, Swiss Re (89,02) mit 15,68% ytd, SolarWorld (0,08) mit 23,08% ytd, RHI Magnesita (40,4) mit -6,35% ytd, Nokia (3,46) mit -31,31% ytd.

Am weitesten über dem MA200: GVC Holdings 106,72%, SW Umwelttechnik 72,77% und Varta AG 62,88%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Balda -100%, SolarCity -100% und Deutsche Boerse z.Umt. -100%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum BSN Watchlist-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)




 

Bildnachweis

1. Hardcore Che Guevara   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Bawag , Warimpex , Porr , Marinomed Biotech , Addiko Bank , FACC , Zumtobel , Frequentis , Erste Group , Mayr-Melnhof , OMV , RBI , Verbund , Wienerberger , ATX , ATX Prime , Rosgix , Amag , SW Umwelttechnik , voestalpine .


Random Partner

Matejka & Partner
Die Matejka & Partner Asset Management GmbH ist eine auf Vermögensverwaltung konzentrierte Wertpapierfirma. Im Vordergrund der Dienstleistungen stehen maßgeschneiderte Konzepte und individuelle Lösungen. Für die Gesellschaft ist es geübte Praxis, neue Herausforderungen des Marktes frühzeitig zu erkennen und entsprechende Strategien zu entwickeln.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Drohnenflug STRABAG-Spezialtiefbau Schweiz

    Der Flug führt über zwei Baustellen im Kanton Zürich hinweg: Der STRABAG-Spezialtiefbau wurde als Subunternehmer für die Erstellung der Baugrube in Kilchberg beauftragt. Hier en...

    BSN Watchlist: SolarWorld für Hardcore-Zocker


    27.10.2019

    Die aktuell längste Serie: Wells Fargo mit 7 Tagen Plus in Folge (Performance: 3.99%) - die längste Serie dieses Jahr: Telefonica 16 Tage (Performance: 14.38%).

    Tagesgewinner war am Freitag SolarWorld mit 53,64% auf 0,08 (1333% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 45,45%) vor Tele Columbus mit 9,76% auf 2,25 (391% Vol.; 1W 11,72%) und O2 mit 5,19% auf 2,90 (229% Vol.; 1W 5,88%). Die Tagesverlierer: United Internet mit -19,71% auf 28,93 (600% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -18,55%), Apache Corp. mit -4,99% auf 22,07 (236% Vol.; 1W -1,65%), Nokia mit -4,48% auf 3,46 (320% Vol.; 1W -26,71%)

    Die höchsten Tagesumsätze hatten GlaxoSmithKline (45232,35 Mio.), BP Plc (25817,45) und HSBC Holdings (21580,58). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2019er-Tagesschnitt gab es bei SolarWorld (1333%), United Internet (600%) und Tele Columbus (391%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist GVC Holdings mit 10715,63%, die beste ytd ist Varta AG mit 255,71%. Am schwächsten tendierten Altaba mit -71,75% (Monatssicht) und Gerry Weber mit -98,11% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Varta AG 255,71% (Vorjahr: 16,86 Prozent) im Plus. Dahinter SW Umwelttechnik 168,63% (Vorjahr: 36 Prozent), SolarEdge 166,38% (Vorjahr: -7,14 Prozent).
    Am schlechtesten YTD: Gerry Weber -98,11% (Vorjahr: -76,11 Prozent), dann Thomas Cook Group -88,38% (Vorjahr: -75,83 Prozent), Altaba -66,12% (Vorjahr: -16,46 Prozent).

    Weitere Highlights: Wells Fargo ist nun 7 Tage im Plus (3,99% Zuwachs von 49,59 auf 51,57), ebenso Ströer 6 Tage im Plus (5,83% Zuwachs von 69,45 auf 73,5), Metro 5 Tage im Plus (5,37% Zuwachs von 4,34 auf 4,57), BP Plc 5 Tage im Plus (5,56% Zuwachs von 485,05 auf 512), Bilfinger 5 Tage im Plus (6,39% Zuwachs von 27,24 auf 28,98), Rio Tinto 4 Tage im Plus (2,71% Zuwachs von 3961,5 auf 4069), Manitowoc 4 Tage im Plus (267,3% Zuwachs von 9,35 auf 34,34), GEA Group 3 Tage im Plus (3,36% Zuwachs von 26,79 auf 27,69), windeln.de 3 Tage im Plus (9,14% Zuwachs von 0,17 auf 0,19), Lanxess 3 Tage im Plus (3,68% Zuwachs von 59,3 auf 61,48), Duerr 3 Tage im Plus (5,65% Zuwachs von 26,04 auf 27,51), UBS 3 Tage im Plus (2,62% Zuwachs von 11,45 auf 11,74), Wacker Chemie 3 Tage im Plus (6,49% Zuwachs von 66,92 auf 71,26), Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Plus (3,53% Zuwachs von 135,9 auf 140,7), Roche GS 3 Tage im Plus (1,94% Zuwachs von 288,95 auf 294,55), Adler Real Estate 8 Tage im Minus (10,88% Verlust von 11,58 auf 10,32), Teamviewer 7 Tage im Minus (7,28% Verlust von 24,3 auf 22,53), Stratasys 6 Tage im Minus (6,85% Verlust von 18,54 auf 17,27), paragon 4 Tage im Minus (3,24% Verlust von 12,98 auf 12,56), Aurelius 4 Tage im Minus (2,04% Verlust von 37,26 auf 36,5).

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Siemens Healthineers -0,43% auf 37,82, davor 7 Tage im Plus (7,99% Zuwachs von 35,17 auf 37,98), Consus Real Estate +0,5% auf 6, davor 5 Tage im Minus (-6,72% Verlust von 6,4 auf 5,97), Lukoil -0,42% auf 85,34, davor 4 Tage im Plus (7,39% Zuwachs von 79,8 auf 85,7), ProSiebenSat1 -2,12% auf 13,635, davor 4 Tage im Plus (7,57% Zuwachs von 12,95 auf 13,93), HSBC Holdings 0% auf 617,4, davor 4 Tage im Plus (2,63% Zuwachs von 601,6 auf 617,4),

    Top Flop

    Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): SolarEdge (81,66) mit 168,14% ytd, Ströer (73,5) mit 74,25% ytd, Xing (0) mit 62,95% ytd, Ibiden Co.Ltd (19,6) mit 65,4% ytd, Shinko Electric Industries (8,85) mit 64,8% ytd, Lanxess (61,48) mit 52,94% ytd, Nvidia (184,78) mit 47,3% ytd, Callaway Golf (18,8) mit 38,48% ytd, GVC Holdings (10,3) mit 30,07% ytd, Samsung Electronics (794) mit 27,4% ytd, Novo Nordisk (48,69) mit 22,39% ytd, GEA Group (27,69) mit 23,07% ytd, Roche GS (245,6) mit 21,01% ytd, Swiss Re (89,02) mit 15,68% ytd, SolarWorld (0,08) mit 23,08% ytd, RHI Magnesita (40,4) mit -6,35% ytd, Nokia (3,46) mit -31,31% ytd.

    Am weitesten über dem MA200: GVC Holdings 106,72%, SW Umwelttechnik 72,77% und Varta AG 62,88%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Balda -100%, SolarCity -100% und Deutsche Boerse z.Umt. -100%.

    Aktuelles zu den Companies (48h)

    Hier geht es zum BSN Watchlist-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

    (dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)




     

    Bildnachweis

    1. Hardcore Che Guevara   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Bawag , Warimpex , Porr , Marinomed Biotech , Addiko Bank , FACC , Zumtobel , Frequentis , Erste Group , Mayr-Melnhof , OMV , RBI , Verbund , Wienerberger , ATX , ATX Prime , Rosgix , Amag , SW Umwelttechnik , voestalpine .


    Random Partner

    Matejka & Partner
    Die Matejka & Partner Asset Management GmbH ist eine auf Vermögensverwaltung konzentrierte Wertpapierfirma. Im Vordergrund der Dienstleistungen stehen maßgeschneiderte Konzepte und individuelle Lösungen. Für die Gesellschaft ist es geübte Praxis, neue Herausforderungen des Marktes frühzeitig zu erkennen und entsprechende Strategien zu entwickeln.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Drohnenflug STRABAG-Spezialtiefbau Schweiz

      Der Flug führt über zwei Baustellen im Kanton Zürich hinweg: Der STRABAG-Spezialtiefbau wurde als Subunternehmer für die Erstellung der Baugrube in Kilchberg beauftragt. Hier en...