Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.






Number One 2018: 5x Mittelstandsinvestor - Rosinger bleibt vor direct market Start Nr. 1

Number One Mittelstandsinvestor https://boerse-social.com/numberone/2018

Die Rosinger Group bleibt das aktivste österreichische Mittelstands-Haus dieser Zeit. Damit gibt es den 5. Sieg in 5 Jahren Number One Awards in der Kategorie „Special Award Mittelstandsinvestor“, bei der es uns um die Schnittmenge Mittel­stands­investments, PE und Wiener Börse geht. Eine Schnittmenge, die ab 2019 mit dem neuen direct market plus zusätzliche Bedeutung bekommen wird. Die Rosinger Group ist Direct Funding Partner und Capital Market Coach und zB bei der bereits geouteten startup300 AG tätig.  2018 war für Firmenchef Gregor Rosinger u.a. ein Jahr der Events: Man machte den „Innovationssprung“ in der Wiener Börse sowie „Familienunternehmen im Futur ii“ in der Kartause Gaming jeweils mit internationalen Teilnehmern (u.a. aus London und China), dazu stets Beteiligung von der Wiener Börse. 

Investments. Dazu gab es vorbörsliche Investments, Rosinger nennt hier z.B. die NET New Energy Technologies AG, einen führenden internationalen Player für energietechnische Spezialkomponenten, weiters die Arbeit am Listingprozess dieser Unternehmen. Zumindest drei Firmen will man unter Federführung der Rosinger Group im Jahr 2019 in den direct market plus bzw. direct market bringen. Im August 2018 gab es einen PE Deal auf eigene Bücher einer Beteiligungsholding der Rosinger Group, man nahm 44% der REA mit 17,6 Mio. Transaktionsvolumen zur Stärkung und Bündelung der Wasserstoffmobilitätskompetenz. Weiterhin im Beteiligungsportfolio ist auch Ballard Power Systems. Erst vor wenigen Tagen erhielt die Rosinger Group in UK einen  Globalen Business Award als „Best Financial Holding 2018“. 

33 Jahre. Rosinger ist seit 1985 als Investor tätig und hatte bei mehr als 300 Deals in Deutschland,  CEE/CIS, aber auch in UK und Übersee, die Fäden (mit)gezogen. Im Börseumfeld fiel er u.a. durch aktive Aktionärsrollen bei Schlumberger, Gurktaler,  SW Umwelt, Sanochemia , Warimpex usw. auf. Zuletzt sah man diese aktive Rolle zB im Zuge eines offenen Aktionärsbriefs rund um S Immo, CA Immo und Immofinanz - Rosinger gilt als Promoter einer österreichischen Lösung.

Aus dem "Börse Social Magazine #24" - 1 Jahr, 12 Augaben, 77 Euro. Ca. 100 Seiten im Monat, ca. 1200 Seiten Print A4

Seiten und Bilder aus dem Magazine (Navigieren mit Klick oder den Cursor-Tasten, Wischen am Smartphone)
Number One 2018 Rosinger Mittelstandsinvestor

Sample page 1 for "Number One 2018 Rosinger Mittelstandsinvestor"


Random Partner

RHI Magnesita
RHI Magnesita ist der Weltmarktführer im Feuerfestbereich. Feuerfestprodukte werden in industriellen Hochtemperaturverfahren weltweit verwendet. Sie sind unverzichtbar für die Stahl-, Zement-, Kalk-, Nichteisenmetall-, Glas-, Energie-, Umwelt- und Chemieindustrie. RHI Magnesita setzt trotz Hauptlisting in London via global market auf österreichische Aktionäre.


>> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner







Aus dem Börse Social Magazine #24
(Dezember 2018)





Börse Social Magazine Abo

1 Jahr, 12 Augaben, 77 Euro.
Ca. 100 Seiten im Monat, ca. 1200 Seiten Print A4 gesamt. Das Abo endet nach Ablauf automatisch.
by the way: Die Heftrücken aneinandergereiht werden im Bücherregal den ATX-Chart ergeben, der rote Balken ist stets der Stand vom Monatsultimo.
>> Abo bestellen


Prime Content Magazine