Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.






Vontobel mit Bonus Cap-Zertifikat auf Fresenius SE & Co. KGaA

Nachdem der Gesundheitskonzern Fresenius bereits Mitte Oktober eine Gewinnwarnung ausgegeben hatte, signalisieren auch die aktuellen Quartalszahlen eher das Erreichen des unteren Endes der prognostizierten Bandbreite des Gesamtjahresumsatzes. Dennoch bleibt Stephan Sturm, Vorstandsvorsitzender von Fresenius, optimistisch: „Aus einer insgesamt starken Position heraus gehen wir in den Endspurt zu einem neuen Rekordjahr“. Fresenius schätzt für 2018 nun mit einem fünf bis achtprozentigen Anstieg des Konzernumsatzes im Vergleich zum Vorjahr, um das 15. Rekordjahr in Folge zu perfektionieren. Anleger, die auf eine Erholung der Aktie setzen möchten, aber begrenzte Korrekturen nicht ausschließen, könnten ein Bonus-Cap Zertifikat interessant finden.

Bonus Cap-Zertifikat auf Fresenius SE & Co. KGaA  - ISIN: DE000VA5MVT2

Aus dem "Börse Social Magazine #22" - 1 Jahr, 12 Augaben, 77 Euro. Ca. 100 Seiten im Monat, ca. 1200 Seiten Print A4

Seiten und Bilder aus dem Magazine (Navigieren mit Klick oder den Cursor-Tasten, Wischen am Smartphone)
BSM #22

Sample page 1 for "BSM #22"


Random Partner

Red Hat
Red Hat, der weltweit führende Anbieter von Open-Source-Lösungen, folgt einem von der Community angetriebenen Ansatz bei der Entwicklung hochperformanter Cloud-, Linux-, Middleware-, Storage- und Virtualisierungstechnologien. Als zentrale Vermittlungsinstanz in einem weltweiten Netzwerk von Unternehmen, Partnern und der Open-Source-Community fördert Red Hat den Aufbau von Technologien.


>> Besuchen Sie 63 weitere Partner auf boerse-social.com/partner







Aus dem Börse Social Magazine #22
(Oktober 2018)





Börse Social Magazine Abo

1 Jahr, 12 Augaben, 77 Euro.
Ca. 100 Seiten im Monat, ca. 1200 Seiten Print A4 gesamt. Das Abo endet nach Ablauf automatisch.
by the way: Die Heftrücken aneinandergereiht werden im Bücherregal den ATX-Chart ergeben, der rote Balken ist stets der Stand vom Monatsultimo.
>> Abo bestellen


Prime Content Magazine