Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Ausblick: ATX wird wohl internationalen Trends folgen


ATX
Akt. Indikation:  3379.45 / 3379.45
Uhrzeit: 
Veränderung zu letztem SK:  0.00%
Letzter SK:  3379.45 ( -0.18%)

FACC
Akt. Indikation:  6.61 / 6.68
Uhrzeit:  22:53:12
Veränderung zu letztem SK:  -0.37%
Letzter SK:  6.67 ( -0.45%)

Kapsch TrafficCom
Akt. Indikation:  12.44 / 12.62
Uhrzeit:  22:57:50
Veränderung zu letztem SK:  -0.40%
Letzter SK:  12.58 ( 0.32%)

Lenzing
Akt. Indikation:  68.70 / 69.10
Uhrzeit:  22:57:50
Veränderung zu letztem SK:  -98.35%
Letzter SK:  4179.76 ( 1.47%)

OMV
Akt. Indikation:  43.51 / 43.67
Uhrzeit:  22:56:55
Veränderung zu letztem SK:  0.72%
Letzter SK:  43.28 ( -0.07%)

Porr
Akt. Indikation:  12.80 / 13.48
Uhrzeit:  22:57:50
Veränderung zu letztem SK:  -2.67%
Letzter SK:  13.50 ( 3.53%)

Telekom Austria
Akt. Indikation:  6.22 / 6.24
Uhrzeit:  22:54:28
Veränderung zu letztem SK:  0.00%
Letzter SK:  6.23 ( 0.16%)

Wienerberger
Akt. Indikation:  28.12 / 28.20
Uhrzeit:  22:57:50
Veränderung zu letztem SK:  -0.64%
Letzter SK:  28.34 ( -0.42%)

13.10.2018 Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Reseaarch (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) ...

... Der ATX ratterte im Gleichklang mit den europäischen und weltweiten Börsen um mehr als 5% nach unten. Die Top 5 Index-Schwergewichte zogen den ATX nach unten. Für Unsicherheit sorgen weltweit nach wie vor die anziehenden US-Zinsen, der Handelskonflikt zwischen den USA und China und auch jüngste Warnungen des IWF vor möglichen Finanzmarkt- Turbulenzen und niedrigeren globalen Wachstumsraten.In Wien gab es diese Woche nur zwei Titel, die eine positive Kursperformance aufwiesen. Kapsch TrafficCom erhielt in Deutschland den Zuschlag für die stationäre Kontrolle der deutschen Pkw-Maut und legte um 4% zu. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf EUR 100-120 Mio. über eine Laufzeit von 12-15 Jahren. Weitere deutsche Mautaufträge werden erst vergeben. Nur die Österreichische Post als defensiver Titel konnte dem rauen Börsenumfeld noch trotzen mit einem zarten Plus von 0,5%.Die lange Liste der Kursverlierer wird diese Woche von der FACC angeführt mit einem Minus von 17,8%. Der Hersteller von Flugzeugkomponenten warnte, dass das Q2-Ergebnis unter den Markterwartungen liegen wird, da die Einführung neuer Kabinenenkonfigurationen höher als erwartete Einmalkosten brachte und konkretisierte seinen Ausblick, der allerdings nach wie vor positiv ist. Auch Lenzing rutschte um 12,5% ab gefolgt von weiteren Zyklikern Porr und Wienerberger mit -10,3%.News gab es auch zur OMV , die ihr Trading Statement für das 3. Quartal veröffentlichte, das auf ein gutes 3. Quartal hoffen lässt. Die Gesamtproduktion von Öl und Gas sank zwar leicht auf 406.000 Barrel/Tag im Q3 aufgrund von Wartungsarbeiten und dem Verkauf von Unternehmensanteilen. Dieser leichte Mengenrückgang sollte aber durch höhere Ölpreise und höhere Raffinerievolumina und -margen ausgeglichen werden. Im Zuge des Verkaufs des Kraftwerks Samsun in der Türkei wird aber auch ein Verlust von 160 Millionen Euro anfallen infolge des Lira- Verfalls. Dieser Wechselkurstransaktionseffekt ist jedoch bereits im Eigenkapital berücksichtigt.Ausblick. Nächste Woche veröffentlicht FACC ihren Halbjahresbericht und die Telekom Austria präsentiert ihre Q3-Zahlen. Es ist davon auszugehen, dass der ATX auch weiterhin den internationalen Trends folgen wird. Companies im Artikel ATX Letzter SK:( 0.00%) 0.00 Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe Show latest Report (06.10.2018) Platz 24 im Umsatzranking YTD in . Jürgen Zeschky (CEO) Bernard Schäferbarthold (CFO) Lars Krogsgaard (Board Member) FACC Letzter SK:( 0.00%) 0.00 Mitglied in der BSN Peer-Group Luftfahrt & Reise Show latest Report (06.10.2018) Im ATX auf Pos. 9 (bezogen auf YTD %). Platz 13 im Umsatzranking YTD im ATX. Manuel Taverne (IR) Robert Machtlinger (CEO) Yongsheng Wang (Board Member) Andreas Ockel (Board Member) Aleš Stárek (CFO) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der FACC-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG und Hauck & Aufhäuser, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Kapsch TrafficCom Letzter SK:( 0.00%) 0.00 In ATX Prime auf Pos. 33 (bezogen auf YTD %). Platz 1 im Umsatzranking YTD in ATX Prime. Georg Kapsch (CEO) André Laux (Board Member) Alexander Lewald (Board Member) Hans Lang (IR) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Kapsch TrafficCom-Aktien sorgen die Baader Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Raiffeisen Centrobank AG, Oddo Seydler Bank AG, Erste Group Bank AG und Kepler Cheuvreux, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Lenzing Letzter SK:( 0.00%) 0.00 Mitglied in der BSN Peer-Group OÖ10 Members Show latest Report (06.10.2018) Im ATX auf Pos. 19 (bezogen auf YTD %). Platz 8 im Umsatzranking YTD im ATX. Stefan Doboczky (CEO) Stephanie Kniep (IR) Robert van de Kerkhof (Board Member) Thomas Obendrauf (CFO) Heiko Arnold (Board Member) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Lenzing-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. OMV Letzter SK:( 0.00%) 0.00 Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie Show latest Report (06.10.2018) Im ATX auf Pos. 13 (bezogen auf YTD %). Platz 2 im Umsatzranking YTD im ATX. Rainer Seele (CEO) Manfred Leitner (Board Member) Johann Pleininger (Board Member) Reinhard Florey (CFO) Magdalena Moll (IR) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der OMV-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Porr Letzter SK:( 0.00%) 0.00 Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe Show latest Report (06.10.2018) In ATX Prime auf Pos. 25 (bezogen auf YTD %). Platz 1 im Umsatzranking YTD in ATX Prime. Christian Maier (CFO) Karl-Heinz Strauss (CEO) Wenkenbach (Board Member) Melanie Fasching (IR) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Porr-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hauck & Aufhäuser, Hudson River Trading Europe und Joh. Berenberg, Gossler & Co, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Telekom Austria Letzter SK:( 0.00%) 0.00 Mitglied in der BSN Peer-Group Telekom Show latest Report (06.10.2018) Im ATX auf Pos. 16 (bezogen auf YTD %). Platz 20 im Umsatzranking YTD im ATX. Siegfried Mayrhofer (CFO) Alejandro Plater (CEO) Susanne Reindl (IR) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Telekom Austria-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Wienerberger Letzter SK:( 0.00%) 0.00 Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe Show latest Report (06.10.2018) Im ATX auf Pos. 5 (bezogen auf YTD %). Platz 6 im Umsatzranking YTD im ATX. Heimo Scheuch (CEO) Willy Van Riet (CFO) Klaus Ofner (IR) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Wienerberger-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Kepler Cheuvreux, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Ausblick, Preview, Teleskop, Rückblick, Review, Vorschau (Bild: Pixabay/mainblick https://pixabay.com/de/fernrohr-himmel-cyan-silbern-1583251/ ) 12219 ausblick_atx_wird_wohl_internationalen_trends_folgen

Börse Social Network Subscription

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

Tagespass 8.00 Euro /einmalig

15.00 Euro /monatlich


Aktien auf dem Radar:AT&S, RBI, Polytec Group, Warimpex, RHI Magnesita, Kapsch TrafficCom, EVN, Österreichische Post, Telekom Austria, voestalpine, Cleen Energy, Mayr-Melnhof, Palfinger, Bawag, Marinomed Biotech, OMV, Kostad, Porr, Stadlauer Malzfabrik AG, AMS, Agrana, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Frequentis, S Immo, Amag, FACC, Immofinanz, Strabag, Verbund, Zumtobel.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

VBV
Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2ZXL2
AT0000A2XFU5
AT0000A2YNS1


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1279

    Featured Partner Video

    SportWoche Podcast S2/17: Barbara Bleier-Serentschy, die Le Mans-erfahrene Partnerin der ÖSV-Skisprungstars

    Barbara Bleier ist nach beruflichen Stationen all over the world im Jahr 2012 bei der Volksbank gelandet, als Head of Marketing verantwortet sie u.a. die Kooperation mit den ÖSV-Skispringer:innen. ...

    Books josefchladek.com

    Grasso’s Machinefabrieken NV
    100 jaar Grasso / 100 années Grasso / 100 Jahre Grasso
    1958
    Grasso’s Machinefabrieken NV

    Regina Anzenberger
    Roots & Bonds (2nd ed. + extra booklet)
    2022
    AnzenbergerEdition

    Katrien de Blauwer
    Why I Hate Cars
    2019
    Libraryman

    Masahisa Fukase
    Yugi (Homo Ludence) (深瀬 昌久 遊戯 映像の現代4)
    1971
    Chuo-koron-sha

    Dimitra Dede
    Metaphors
    2022
    Void

    Inbox: Ausblick: ATX wird wohl internationalen Trends folgen


    13.10.2018, 8392 Zeichen

    13.10.2018 Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Reseaarch (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) ...

    ... Der ATX ratterte im Gleichklang mit den europäischen und weltweiten Börsen um mehr als 5% nach unten. Die Top 5 Index-Schwergewichte zogen den ATX nach unten. Für Unsicherheit sorgen weltweit nach wie vor die anziehenden US-Zinsen, der Handelskonflikt zwischen den USA und China und auch jüngste Warnungen des IWF vor möglichen Finanzmarkt- Turbulenzen und niedrigeren globalen Wachstumsraten.In Wien gab es diese Woche nur zwei Titel, die eine positive Kursperformance aufwiesen. Kapsch TrafficCom erhielt in Deutschland den Zuschlag für die stationäre Kontrolle der deutschen Pkw-Maut und legte um 4% zu. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf EUR 100-120 Mio. über eine Laufzeit von 12-15 Jahren. Weitere deutsche Mautaufträge werden erst vergeben. Nur die Österreichische Post als defensiver Titel konnte dem rauen Börsenumfeld noch trotzen mit einem zarten Plus von 0,5%.Die lange Liste der Kursverlierer wird diese Woche von der FACC angeführt mit einem Minus von 17,8%. Der Hersteller von Flugzeugkomponenten warnte, dass das Q2-Ergebnis unter den Markterwartungen liegen wird, da die Einführung neuer Kabinenenkonfigurationen höher als erwartete Einmalkosten brachte und konkretisierte seinen Ausblick, der allerdings nach wie vor positiv ist. Auch Lenzing rutschte um 12,5% ab gefolgt von weiteren Zyklikern Porr und Wienerberger mit -10,3%.News gab es auch zur OMV , die ihr Trading Statement für das 3. Quartal veröffentlichte, das auf ein gutes 3. Quartal hoffen lässt. Die Gesamtproduktion von Öl und Gas sank zwar leicht auf 406.000 Barrel/Tag im Q3 aufgrund von Wartungsarbeiten und dem Verkauf von Unternehmensanteilen. Dieser leichte Mengenrückgang sollte aber durch höhere Ölpreise und höhere Raffinerievolumina und -margen ausgeglichen werden. Im Zuge des Verkaufs des Kraftwerks Samsun in der Türkei wird aber auch ein Verlust von 160 Millionen Euro anfallen infolge des Lira- Verfalls. Dieser Wechselkurstransaktionseffekt ist jedoch bereits im Eigenkapital berücksichtigt.Ausblick. Nächste Woche veröffentlicht FACC ihren Halbjahresbericht und die Telekom Austria präsentiert ihre Q3-Zahlen. Es ist davon auszugehen, dass der ATX auch weiterhin den internationalen Trends folgen wird. Companies im Artikel ATX Letzter SK:( 0.00%) 0.00 Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe Show latest Report (06.10.2018) Platz 24 im Umsatzranking YTD in . Jürgen Zeschky (CEO) Bernard Schäferbarthold (CFO) Lars Krogsgaard (Board Member) FACC Letzter SK:( 0.00%) 0.00 Mitglied in der BSN Peer-Group Luftfahrt & Reise Show latest Report (06.10.2018) Im ATX auf Pos. 9 (bezogen auf YTD %). Platz 13 im Umsatzranking YTD im ATX. Manuel Taverne (IR) Robert Machtlinger (CEO) Yongsheng Wang (Board Member) Andreas Ockel (Board Member) Aleš Stárek (CFO) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der FACC-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG und Hauck & Aufhäuser, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Kapsch TrafficCom Letzter SK:( 0.00%) 0.00 In ATX Prime auf Pos. 33 (bezogen auf YTD %). Platz 1 im Umsatzranking YTD in ATX Prime. Georg Kapsch (CEO) André Laux (Board Member) Alexander Lewald (Board Member) Hans Lang (IR) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Kapsch TrafficCom-Aktien sorgen die Baader Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Raiffeisen Centrobank AG, Oddo Seydler Bank AG, Erste Group Bank AG und Kepler Cheuvreux, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Lenzing Letzter SK:( 0.00%) 0.00 Mitglied in der BSN Peer-Group OÖ10 Members Show latest Report (06.10.2018) Im ATX auf Pos. 19 (bezogen auf YTD %). Platz 8 im Umsatzranking YTD im ATX. Stefan Doboczky (CEO) Stephanie Kniep (IR) Robert van de Kerkhof (Board Member) Thomas Obendrauf (CFO) Heiko Arnold (Board Member) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Lenzing-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. OMV Letzter SK:( 0.00%) 0.00 Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie Show latest Report (06.10.2018) Im ATX auf Pos. 13 (bezogen auf YTD %). Platz 2 im Umsatzranking YTD im ATX. Rainer Seele (CEO) Manfred Leitner (Board Member) Johann Pleininger (Board Member) Reinhard Florey (CFO) Magdalena Moll (IR) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der OMV-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Porr Letzter SK:( 0.00%) 0.00 Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe Show latest Report (06.10.2018) In ATX Prime auf Pos. 25 (bezogen auf YTD %). Platz 1 im Umsatzranking YTD in ATX Prime. Christian Maier (CFO) Karl-Heinz Strauss (CEO) Wenkenbach (Board Member) Melanie Fasching (IR) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Porr-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hauck & Aufhäuser, Hudson River Trading Europe und Joh. Berenberg, Gossler & Co, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Telekom Austria Letzter SK:( 0.00%) 0.00 Mitglied in der BSN Peer-Group Telekom Show latest Report (06.10.2018) Im ATX auf Pos. 16 (bezogen auf YTD %). Platz 20 im Umsatzranking YTD im ATX. Siegfried Mayrhofer (CFO) Alejandro Plater (CEO) Susanne Reindl (IR) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Telekom Austria-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Wienerberger Letzter SK:( 0.00%) 0.00 Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe Show latest Report (06.10.2018) Im ATX auf Pos. 5 (bezogen auf YTD %). Platz 6 im Umsatzranking YTD im ATX. Heimo Scheuch (CEO) Willy Van Riet (CFO) Klaus Ofner (IR) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Wienerberger-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Kepler Cheuvreux, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Ausblick, Preview, Teleskop, Rückblick, Review, Vorschau (Bild: Pixabay/mainblick https://pixabay.com/de/fernrohr-himmel-cyan-silbern-1583251/ ) 12219 ausblick_atx_wird_wohl_internationalen_trends_folgen

    Börse Social Network Subscription

    Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

    Tagespass 8.00 Euro /einmalig

    15.00 Euro /monatlich




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Austrian Stocks in English: ATX TR in week 5 unchanged at high levels, but RHI Magnesita changes the Index Picture




    ATX
    Akt. Indikation:  3379.45 / 3379.45
    Uhrzeit: 
    Veränderung zu letztem SK:  0.00%
    Letzter SK:  3379.45 ( -0.18%)

    FACC
    Akt. Indikation:  6.61 / 6.68
    Uhrzeit:  22:53:12
    Veränderung zu letztem SK:  -0.37%
    Letzter SK:  6.67 ( -0.45%)

    Kapsch TrafficCom
    Akt. Indikation:  12.44 / 12.62
    Uhrzeit:  22:57:50
    Veränderung zu letztem SK:  -0.40%
    Letzter SK:  12.58 ( 0.32%)

    Lenzing
    Akt. Indikation:  68.70 / 69.10
    Uhrzeit:  22:57:50
    Veränderung zu letztem SK:  -98.35%
    Letzter SK:  4179.76 ( 1.47%)

    OMV
    Akt. Indikation:  43.51 / 43.67
    Uhrzeit:  22:56:55
    Veränderung zu letztem SK:  0.72%
    Letzter SK:  43.28 ( -0.07%)

    Porr
    Akt. Indikation:  12.80 / 13.48
    Uhrzeit:  22:57:50
    Veränderung zu letztem SK:  -2.67%
    Letzter SK:  13.50 ( 3.53%)

    Telekom Austria
    Akt. Indikation:  6.22 / 6.24
    Uhrzeit:  22:54:28
    Veränderung zu letztem SK:  0.00%
    Letzter SK:  6.23 ( 0.16%)

    Wienerberger
    Akt. Indikation:  28.12 / 28.20
    Uhrzeit:  22:57:50
    Veränderung zu letztem SK:  -0.64%
    Letzter SK:  28.34 ( -0.42%)



     

    Bildnachweis

    1. Ausblick, Preview, Teleskop, Rückblick, Review, Vorschau (Bild: Pixabay/mainblick https://pixabay.com/de/fernrohr-himmel-cyan-silbern-1583251/ )   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:AT&S, RBI, Polytec Group, Warimpex, RHI Magnesita, Kapsch TrafficCom, EVN, Österreichische Post, Telekom Austria, voestalpine, Cleen Energy, Mayr-Melnhof, Palfinger, Bawag, Marinomed Biotech, OMV, Kostad, Porr, Stadlauer Malzfabrik AG, AMS, Agrana, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Frequentis, S Immo, Amag, FACC, Immofinanz, Strabag, Verbund, Zumtobel.


    Random Partner

    VBV
    Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Ausblick, Preview, Teleskop, Rückblick, Review, Vorschau (Bild: Pixabay/mainblick https://pixabay.com/de/fernrohr-himmel-cyan-silbern-1583251/ )


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2ZXL2
    AT0000A2XFU5
    AT0000A2YNS1


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1279

      Featured Partner Video

      SportWoche Podcast S2/17: Barbara Bleier-Serentschy, die Le Mans-erfahrene Partnerin der ÖSV-Skisprungstars

      Barbara Bleier ist nach beruflichen Stationen all over the world im Jahr 2012 bei der Volksbank gelandet, als Head of Marketing verantwortet sie u.a. die Kooperation mit den ÖSV-Skispringer:innen. ...

      Books josefchladek.com

      Lars Borges & Luzie Kurth
      We Share the Meal
      2022
      Kehrer Verlag

      Tanja Lažetić
      100 Flowers
      2022
      Galerija Fotografija

      Joze Suhadolnik
      Cirkus
      2022
      Rostfreipublishing

      Regina Anzenberger
      Roots & Bonds (2nd ed. + extra booklet)
      2022
      AnzenbergerEdition

      Harri Pälviranta
      Battered
      2022
      Kult Books