Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.






Number One 2017: Rosgix als bester Customized Index

Number One customized Index https://boerse-social.com/numberone/2017

Neben Investmentfonds, ETFs, Indexprodukten und zB Österreich-wikifolios, deren Anlageuniversum schwerwiegend auf dem Aktienangebot an der Wiener Börse basiert, gibt es auch diverse Customized Indizes. Das meiste ist formell, nicht investierbar. Ein derartiger Index ist der Rosinger-Index, der im Jahr 2017 eine Performance von 48,34 Prozent erreicht hat. Uns ist kein Produkt mit hoher Österreich-Tangente bekannt, das eine derartige Bilanz aufweisen kann.  Bereits 2016 hatte es ein Plus von 25,05 Prozent gegeben und 2014 war mit 20,84 Prozent ebenfalls stark. Kumuliert liegt die Performance des drei Jahre alten Index bei 124,16 Prozent. 

Positionen 2017. Neben den Immowerten CA Immo, S Immo und Immofinanz, auf die Rosinger frühzeitig setzte, haben sich auch ATX-Topperformer RBI, Dividendenstar Uniqa, sowie die deutsche Baywa sehr gut entwickelt. Prime-Market-Topperformer FACC wiederum machte von Indexaufnahme bis zum Index-Exit mehr als 100 Prozent Plus. Der Top-Performer war Ballard Power Systems. Bis Ende Oktober war der Index stark mit den Contents des Börse Social Network verwoben.

November Start in neue Ära. Seit 2.11.2017 wird der Index von der Wiener Börse im Auftrag des Index-Trägers Private Equity Rosinger Anlagentechnik GmbH & Co KG berechnet und verteilt. Das Kürzel des Perforamance-Index lautet Rosgix, er besteht aus Wertpapieren weltweiter Emittenten. In den Rosgix können Aktien, Anleihen, ETFs, Optionen und Währungen aufgenommen werden. Um den Rosgix aktuell zu halten, ist ein periodisch tagendes Indexkomitee eingesetzt. Vom Indexkomitee beschlossene Änderungen der Indexzusammensetzung werden jeweils mit den Schlusskursen des letzten Handelstages jener Woche umgesetzt, in der die Änderung beschlossen wurde. Ausgenommen davon sind Erstnotierungen im Rahmen von Listings oder IPOs, derartige Ereignisse werden im Index mit dem Referenzkurs der Börse am Tag der Erstnotierung berücksichtigt, sofern an diesem Tag der Beschluss des Indexkomitees zur Aufnahme in den Index bereits vorliegt. 

Aus dem "Börse Social Magazine #12" - 1 Jahr, 12 Augaben, 77 Euro. Ca. 100 Seiten im Monat, ca. 1200 Seiten Print A4

Seiten und Bilder aus dem Magazine (Navigieren mit Klick oder den Cursor-Tasten, Wischen am Smartphone)
Sample page 1for

Sample page 1 for "Sample page 1for "


Random Partner

Red Hat
Red Hat, der weltweit führende Anbieter von Open-Source-Lösungen, folgt einem von der Community angetriebenen Ansatz bei der Entwicklung hochperformanter Cloud-, Linux-, Middleware-, Storage- und Virtualisierungstechnologien. Als zentrale Vermittlungsinstanz in einem weltweiten Netzwerk von Unternehmen, Partnern und der Open-Source-Community fördert Red Hat den Aufbau von Technologien.


>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner







Aus dem Börse Social Magazine #12
(Dezember 2017)





Börse Social Magazine Abo

1 Jahr, 12 Augaben, 77 Euro.
Ca. 100 Seiten im Monat, ca. 1200 Seiten Print A4 gesamt. Das Abo endet nach Ablauf automatisch.
by the way: Die Heftrücken aneinandergereiht werden im Bücherregal den ATX-Chart ergeben, der rote Balken ist stets der Stand vom Monatsultimo.
>> Abo bestellen


Prime Content Magazine