Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



02.11.2017, 3075 Zeichen

Tagesgewinner war am Donnerstag AT&S mit 6,74% auf 19,63 (641% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 8,81%) vor Polytec mit 4,58% auf 22,38 (535% Vol.; 1W 6,57%) und EVN mit 2,58% auf 13,90 (145% Vol.; 1W 4,35%). Die...

...Sanochemia mit -6,06% auf 1,50 (379% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -6,06%), KTM Industries mit -3,52% auf 5,60 (54% Vol.; 1W -4,01%), Wolford mit -1,38% auf 15,70 (333% Vol.; 1W -3,03%)Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.Die höchsten Tagesumsätze hatten AMS (242,63 Mio.), RHI (67,77) und AT&S (11,76). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2017er-Tagesschnitt gab es bei RHI (1735%), AT&S (641%) und Polytec (535%). Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist AT&S mit 63,65%, die beste ytd ist AMS mit 219,38%. Am schwächsten tendierten BWT mit -2,57% (Monatssicht) und mit 0% (ytd). Year-to-date lag per letztem Schlusskurs AMS 219,38% (Vorjahr: -13,86 Prozent) im Plus. Dahinter FACC 198,83% (Vorjahr: -28,73 Prozent), Polytec 115,5% (Vorjahr: 35,57 Prozent). Am schlechtesten YTD: Porr -31,64% (Vorjahr: 39,25 Prozent), dann DO&CO -27,43% (Vorjahr: -37,58 Prozent), Wolford -24,52% (Vorjahr: -16,37 Prozent). Weitere Highlights: AMS ist nun 6 Tage im Plus (16,91% Zuwachs von 78,95 auf 92,3), ebenso Oberbank AG Stamm 4 Tage im Plus (0,5% Zuwachs von 79,3 auf 79,7), C-Quadrat Investment AG 3 Tage im Minus (11,02% Verlust von 59 auf 52,5), Wiener Privatbank 3 Tage im Minus (5,19% Verlust von 15,22 auf 14,44).Top FlopAT&S am 2.11. 6,74%, Volumen 392% normaler Tage » Details Polytec am 2.11. 4,58%, Volumen 383% normaler Tage » Details EVN am 2.11. 2,58%, Volumen 129% normaler Tage » Details Wolford am 2.11. -1,38%, Volumen 384% normaler Tage » Details KTM Industries am 2.11. -3,52%, Volumen 48% normaler Tage » Details Sanochemia am 2.11. -6,06%, Volumen 410% normaler Tage » DetailsFolgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): AMS (77,04) mit 219,38% ytd, Polytec (22,38) mit 115,5% ytd, AT&S (19,63) mit 110,85% ytd, Oberbank AG VZ (70,6) mit 34,48% ytd, Oberbank AG Stamm (79,7) mit 32,17% ytd, Conwert (18,27) mit 28,55% ytd, Mayr-Melnhof (126,9) mit 26,02% ytd, EVN (13,9) mit 24,05% ytd, C-Quadrat Investment AG (52,5) mit -0,98% ytd, Wolford (15,7) mit -24,52% ytd.Am weitesten über dem MA200: AT&S 79,37%, FACC 75,29% und Wiener Privatbank 62,34%. Am deutlichsten unter dem MA 200: DO&CO -20,37%, Wolford -16,26% und Porr -14,32%.Der Rosinger Index liegt aktuell bei 2294.6 Punkten (-0,14%), das ergibt YTD eine Performance von +51,85% (2015: +20,84%). Alle Details (Zusammensetzung, Regeln, etc.) sowie aktueller Chart hier.Aktuelles zu den Companies (48h) Audio: UBM CEO Winkler: "Geld hat kein Mascherl" (03.11.2017) Inbox: AT&S-CEO: "Sehen Entwicklung in die richtige Richtung" (02.11.2017) Mittags Mashup: Amag, Bawag, OMV, Erste Group, RBI, Tesla, Amazon (01.11.2017) Hier geht es zum Österreich-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert

Börse Social Network Subscription

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

Tagespass 8.00 Euro /einmalig

15.00 Euro /monatlich




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

SportWoche Podcast S2/04: Nik Berger, vom Beach zum Sportreferenten und Business Athlete




 

Bildnachweis

1. AAA, Triple A , (© finanzmarktfoto.at/Martina Draper)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Lenzing, CA Immo, Warimpex, Addiko Bank, Rosenbauer, Kapsch TrafficCom, Pierer Mobility, UBM, AMS, Athos Immobilien, AT&S, Bawag, Cleen Energy, Frauenthal, Polytec Group, Rath AG, Wienerberger, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Zumtobel, Telekom Austria, Immofinanz, S Immo, Strabag, Deutsche Boerse, Merck KGaA, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Siemens Healthineers, Bayer.


Random Partner

VBV
Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2YNS1
AT0000A2TRJ1
AT0000A2T4E5


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1192

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S2/108: Post-Milliarde, Spanisches bei Palfinger, Erste & Sunrise, Valneva-Stiche, Strabag-Leiwande

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

    Books josefchladek.com

    Nebenwerte-Blick: AT&S erneut Tagessieger, AMS nun 6 Tage im Plus


    02.11.2017, 3075 Zeichen

    Tagesgewinner war am Donnerstag AT&S mit 6,74% auf 19,63 (641% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 8,81%) vor Polytec mit 4,58% auf 22,38 (535% Vol.; 1W 6,57%) und EVN mit 2,58% auf 13,90 (145% Vol.; 1W 4,35%). Die...

    ...Sanochemia mit -6,06% auf 1,50 (379% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -6,06%), KTM Industries mit -3,52% auf 5,60 (54% Vol.; 1W -4,01%), Wolford mit -1,38% auf 15,70 (333% Vol.; 1W -3,03%)Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.Die höchsten Tagesumsätze hatten AMS (242,63 Mio.), RHI (67,77) und AT&S (11,76). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2017er-Tagesschnitt gab es bei RHI (1735%), AT&S (641%) und Polytec (535%). Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist AT&S mit 63,65%, die beste ytd ist AMS mit 219,38%. Am schwächsten tendierten BWT mit -2,57% (Monatssicht) und mit 0% (ytd). Year-to-date lag per letztem Schlusskurs AMS 219,38% (Vorjahr: -13,86 Prozent) im Plus. Dahinter FACC 198,83% (Vorjahr: -28,73 Prozent), Polytec 115,5% (Vorjahr: 35,57 Prozent). Am schlechtesten YTD: Porr -31,64% (Vorjahr: 39,25 Prozent), dann DO&CO -27,43% (Vorjahr: -37,58 Prozent), Wolford -24,52% (Vorjahr: -16,37 Prozent). Weitere Highlights: AMS ist nun 6 Tage im Plus (16,91% Zuwachs von 78,95 auf 92,3), ebenso Oberbank AG Stamm 4 Tage im Plus (0,5% Zuwachs von 79,3 auf 79,7), C-Quadrat Investment AG 3 Tage im Minus (11,02% Verlust von 59 auf 52,5), Wiener Privatbank 3 Tage im Minus (5,19% Verlust von 15,22 auf 14,44).Top FlopAT&S am 2.11. 6,74%, Volumen 392% normaler Tage » Details Polytec am 2.11. 4,58%, Volumen 383% normaler Tage » Details EVN am 2.11. 2,58%, Volumen 129% normaler Tage » Details Wolford am 2.11. -1,38%, Volumen 384% normaler Tage » Details KTM Industries am 2.11. -3,52%, Volumen 48% normaler Tage » Details Sanochemia am 2.11. -6,06%, Volumen 410% normaler Tage » DetailsFolgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): AMS (77,04) mit 219,38% ytd, Polytec (22,38) mit 115,5% ytd, AT&S (19,63) mit 110,85% ytd, Oberbank AG VZ (70,6) mit 34,48% ytd, Oberbank AG Stamm (79,7) mit 32,17% ytd, Conwert (18,27) mit 28,55% ytd, Mayr-Melnhof (126,9) mit 26,02% ytd, EVN (13,9) mit 24,05% ytd, C-Quadrat Investment AG (52,5) mit -0,98% ytd, Wolford (15,7) mit -24,52% ytd.Am weitesten über dem MA200: AT&S 79,37%, FACC 75,29% und Wiener Privatbank 62,34%. Am deutlichsten unter dem MA 200: DO&CO -20,37%, Wolford -16,26% und Porr -14,32%.Der Rosinger Index liegt aktuell bei 2294.6 Punkten (-0,14%), das ergibt YTD eine Performance von +51,85% (2015: +20,84%). Alle Details (Zusammensetzung, Regeln, etc.) sowie aktueller Chart hier.Aktuelles zu den Companies (48h) Audio: UBM CEO Winkler: "Geld hat kein Mascherl" (03.11.2017) Inbox: AT&S-CEO: "Sehen Entwicklung in die richtige Richtung" (02.11.2017) Mittags Mashup: Amag, Bawag, OMV, Erste Group, RBI, Tesla, Amazon (01.11.2017) Hier geht es zum Österreich-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert

    Börse Social Network Subscription

    Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

    Tagespass 8.00 Euro /einmalig

    15.00 Euro /monatlich




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    SportWoche Podcast S2/04: Nik Berger, vom Beach zum Sportreferenten und Business Athlete




     

    Bildnachweis

    1. AAA, Triple A , (© finanzmarktfoto.at/Martina Draper)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Lenzing, CA Immo, Warimpex, Addiko Bank, Rosenbauer, Kapsch TrafficCom, Pierer Mobility, UBM, AMS, Athos Immobilien, AT&S, Bawag, Cleen Energy, Frauenthal, Polytec Group, Rath AG, Wienerberger, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Zumtobel, Telekom Austria, Immofinanz, S Immo, Strabag, Deutsche Boerse, Merck KGaA, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Siemens Healthineers, Bayer.


    Random Partner

    VBV
    Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2YNS1
    AT0000A2TRJ1
    AT0000A2T4E5


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1192

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S2/108: Post-Milliarde, Spanisches bei Palfinger, Erste & Sunrise, Valneva-Stiche, Strabag-Leiwande

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

      Books josefchladek.com