BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Conwert (AT0000697750)

 handeln bei

» Homepage » Investor Relations


16.10.2017:

18.200 ( 0.55 %)
9,644 Stück
(30.12.2016: 16.220)
18.10 / 18.33
 
0.09%
07:36:40


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

12.21 %

Umsatz '17/'16 %
26 %


Das ist der 33. beste von 198 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 19. beste von 198 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 86    → 26    ↓ 86   
15.54  
  18.8

Periodenhoch am 29.08.17 (Kurs: 18.800 Δ% -3.19)


Periodentief am 24.04.17 (Kurs: 15.540 Δ% 17.12)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 60,639

Durchschnittsperformance Wochentag

Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
Show latest Report (14.10.2017)



Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Conwert-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.


Best/Worst Volumen (Stück)
03.01.2017 964,455
31.03.2017 879,705
20.03.2017 569,963
01.06.2017 1,078
10.07.2017 2,078
12.07.2017 2,315
Best/Worst Days
28.04.2017 4.19%
17.07.2017 3.84%
04.09.2017 2.92%
05.09.2017 -2.57%
30.08.2017 -1.81%
07.04.2017 -1.48%
Pics



finanzmarktmashup.at News

06.09.2017

ATX: Conwert und Flughafen Wien fallen aus österreichisch... Die Immobiliengesellschaft Conwert und der Flughafen Wien...

28.08.2017

Conwert-Abfindung: Petrus Advisers will mehr Geld Die Investmentgesellschaft Petrus Advisers will das Squee...

18.07.2017

Conwert angezählt: Squeeze-Out und Börsenabgang Die Vonovia SE will Minderheitsaktionären der Conwert Imm...

08.05.2017

60 Millionen: Mega-Klage gegen Ex-Conwert-Aktionäre geplant Der Prozessfinanzierer Advofin will die ehemaligen Conwer...

28.04.2017

Abgang: Vonovia nimmt Conwert von Wiener Börse Der deutsche Immobilienkonzern Vonovia SE (hält 93,09 Pro...

14.04.2017

Conwert-Pflichtangebot: Gerichtsurteil ohne Folgen Die Hauptaktionäre der Conwert Immobilien Invest SE hätte...

27.03.2017

Abfindung: Nimmt Vonovia die Conwert von der Börse? Die deutscheVonovia SE hat mit ihrem freiwilligen Übernah...



Social Trading Kommentare
15.09.2017
Smeilinho | DRASTIL1
Stockpicking Österreich
Mit den Schlusskursen von heute erfolgt die ATX-Umstellung. Wie kommuniziert werden S Immo und Agrana neu hinzukommen, Flughafen Wien und conwert scheiden aus. Ob es grössere Kursbewegungen geben wird, bleibt abzuwarten, vieles scheint schon erledigt. Höhere Umsätze als an normalen Tagen wird es freilich in allen vier Werten geben. Hier der Überblick: http://www.boerse-social.com/conwert (durchschnittliches Tagesvolumen 2017 bisher 28% von 2016) http://www.boerse-social.com/flughafen (durchschnittliches Tagesvolumen 2017 bisher 76% von 2016) http://www.boerse-social.com/simmo (durchschnittliches Tagesvolumen 2017 bisher 151% von 2016) http://www.boerse-social.com/agrana (durchschnittliches Tagesvolumen 2017 bisher 1433% von 2016) #goboersewien
21.08.2017
Aktienkaufmann | KIBO5895
In Stocks we Trust
Am 29.8.2017 ist eine außerordentliche HV von conwert anberaumt. Dort lässt die deutsche Vonovia als Hauptaktionärin über einen Squeeze Out abstimmen. Den Minderheitsaktionären wird eine Barabfindung in Höhe von 17,08 Euro angeboten. Die Aktie notiert aktuell leicht über der Barabfindung. Das potentielle Verlustrisiko ist damit überschaubar und klar kalkulierbar. Dem steht die Chance auf eine Erhöhung der Barabfindung im Zuge einer gerichtlichen Überprüfung gegenüber. Das Bewertungsgutachten von Ebner Stolz enthält eine interessante Sensitivitätsanalyse, aus der hervorgeht, dass nur geringfügige Anpassungen der Parameter Basiszins, Risikoprämie und Wachstumsabschlag erforderlich sind, um eine deutlich höhere Abfindung zu rechtfertigen. Die angebotenen 17,08 Euro dürften somit nicht das letzte Wort sein!
17.07.2017
PARTLINK | PL001
Special Opportunities Invest
Am Wochenende wurde die Abfindung für den Squeeze Out veröffentlicht. Der Gutachter hat eine Abfindung von 17,08€ ermittelt. Der Wert liegt also ziemlich genau auf Höhe des NAV. Im wikifolio muss ich die Aktie leider vor Eintragung des Squeeze Outs verkaufen. Wie üblich notiert die Aktie 2-3% oberhalb der Abfindung, weil auf eine Erhöhung der Abfindnung im Rahmen des Spruchstellenverfahrens gehofft wird. In Anbetracht des Immobilienportfolios in Berlin, Potsdam, Leipzig, Dresden und Wien halte ich die Wahrscheinlichkeit für eine Nachbesserung für durchaus ordentlich.
09.06.2017
PARTLINK | PL001
Special Opportunities Invest
Die conwert Immobilien Invest SE ist eines der größten Immobilien-Entwicklungsunternehmen in Österreich. Der Fokus der Geschäftstätigkeit liegt auf hochwertigen Altbauten mit dem geografischen Schwerpunkt Wien. Insbesondere konzentriert sich conwert Immobilien Invest jedoch auf die Sanierung von Wohnimmobilien - schwerpunktmäßig auf innerstädtische Altbau-Immobilien in Zentraleuropa. Die Liegenschaften werden nach dem Ankauf durch die Adaptierung von Wohnungen oder die Schaffung von zusätzlichen Nutzflächen aufgewertet. Das geschieht durch Dachbodenausbauten, Wohnungssanierungen und die Optimierung von Geschäfts- und Büroflächen. conwert ist dabei in verschiedenen Geschäftsfeldern tätig: der Entwicklung und Vermietung von Altbau-Liegenschaften, der Parifizierung von Altbau-Liegenschaften und dem Verkauf von Eigentumswohnungen wie auch dem Erwerb und der Vermietung von geförderten Wohnungsneubauten. Ziel ist dabei immer die langfristige Wertsteigerung der Immobilien. Als voll integrierter europäischer Wohnimmobilien-Konzern deckt die Gesellschaft auch sämtliche Immobilien-Dienstleistungen ab. Conwert hält im Gegensatz zu Gagfah eher hochwertige Immobilienbestände in Berlin und Wien. In der Bilanz fand zwar eine Hochschreibung der Werte statt, aber nicht in dem Umfang wie bei anderen Immobilienunternehmungen. Hier könnten also durchaus noch NAV-Reserven vorhanden sein. Der Kauf der Aktie ist eine reine Spekulation auf die Höhe der Abfindung in Hinblick auf den von Vonovia (Großaktionär) bereits angekündigten Squeeze Out. Der NAV der Gesellschaft wurde zuletzt mit 16,90€ ausgewiesen. Der heutige Kauf erfolgt also quasi auf Höhe des NAVs, der für eine spätere Abfindung eine Untergrenze darstellen sollte. Risiken sollte also eher nur begrenzt vorhanden sein.
16.04.2017
Fischihf | 15XXTOP
AF Trend-Aktien-Depot
Turnaroud bei 16,17 - bis dahin Finger weg

Social Trades
16.10.2017 Ozelot
Immobilienwerte & REITs
10 Stück zu 18.317 (buy)
16.10.2017 Bepple
Bepple Immobilien Deutschland
500 Stück zu 18.082 (buy)
13.10.2017 Bepple
Bepple Immobilien Deutschland
500 Stück zu 18.199 (buy)
03.10.2017 Ozelot
Immobilien & REITs
9 Stück zu 18.037 (buy)
02.10.2017 Bepple
Bepple Immobilien Deutschland
500 Stück zu 18.164 (buy)

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Peergroup Vergleich
Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2017
Indizes:
Performance

ATX:
PerformanceUmsatz | Cap | Nr. 1

AT:
PerformanceUmsatz | Cap | Nr. 1

DAX:
PerformanceUmsatz | Cap | Nr. 1

Dow Jones:
PerformanceUmsatz | Cap | Nr. 1

hello bank! 100:
PerformanceUmsatz | Nr. 1

BSN Watchlist:
PerformanceUmsatz | Nr. 1


Indizes
ATX 3376 0.01 % 16.10. 3379 0.08% 22:10:25
DAX 13004 0.09 % 16.10. 12997 -0.05% 22:59:59
Dow 22957 0.37 % 16.10. 22962 0.02% 07:42:05
Nikkei 21256 0.47 % 16.10. 21335 0.37% 07:37:54
Gold 1304 0.20 % 16.10. 1292 -0.91% 07:42:05


Serien 2017

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX | Österreich | DAX | DOW | hello bank! 100 | BSN Watchlist




Performance:
ATX | Österreich | DAX | DOW | hello bank! 100 | BSN Watchlist




ATX

AGR

ANDR

BWO

CAI

EBS

IIA

LNZ

OMV

POST

RBI

RHI

SBO

SPI

TKA

UQA

VER

VIG

VOE

WIE

ZAG




Österreich

AMAG

ATS

CWI

DOC

EVN

FACC

FLU

KTCG

MMK

PAL

POS

PYT

ROS

SEM

STR

UBM

VLA

WOL

WXF




hello bank! 100 + BSN Watchlist

013A

0YYA

1VPA

A8B

AAPL

ABEA

ABR

ADV

AIR

AIXA

ALV

AMGN

AMS

AMZ

ANDR

ATS

B1C

BABA

BAH

BAS

BAYN

BION

BMW

BRYN

BVF

BWO

CAI

CBK

CG3

CU1

DAI

DBK

DLG

DPW

DRI

DTE

DY2

EBS

EOAN

EVN

EVT

FACC

FB2A

FRE

GAZ

GFT

GILD

GLEN

GPRO

IFX

IIA

KTCG

LEO

LHA

LIN

LNZ

M5Z

MRK

MT

MUV2

NDX1

NEH

NEM

NESR

NFC

NOVN

OMV

PAH3

PBB

POST

PYPL

PYT

R6C

RBI

RHI

RHO

RKET

RWE

RXT

S92

SAP

SBO

SDF

SEM

SIE

TKA

TKA

TL0

UQA

VER

VIG

VLA

VOE

VOW

VOW3

WCMK

WDI

WIE

ZAG

ZJS1

0SC

0XSN

1COV

AB1

ADL

ADS

AFX

ALU

AM3D

ANN

AOL1

APA

AR4

ARL

AYI

B8F

BAF

BC8

BE

BIIB

BLDP

BNP

BOSS

BP

BSD2

BT.A

BTG4

BVB

BYW6

CCC3

CGCBV

CLS1

CNTY

COK

CON

CREE

CS

CSGN

DB11

DBI

DHER

DIA

DPB

DRW3

DUE

DWNI

ECX

ELY

EV4

EVD

EVK

F

F3A

F3C

FAG

FDX

FIE

FIT

FME

FNTN

FPE3

FPH

FR6

FRA

FTE

G

G1A

G24

GBF

GEY

GFJ

GG

GIL

GLE

GM

GMM

GOOG

GRUA

GSK

GWI1

HDD

HDM

HEI

HEN3

HLE

HNR1

HOT

HSBA

HYQ

IBI

IBU

IGY

JEN

KBC

KCO

KU2

L5A

LEG

LIGHT

LMI

LMT

LNKD

LO24

LPK

LUK

LXS

M8U1

MDG1

MDO

MEO

MGN

MOR

MSF

MTW

MTX

MUF

MZB

NDA

NE

NEX

NOA3

NOVC

NTO

NUVA

NVDA

O1BC

O2D

OSR

P1Z

PA8

PBY

PFV

PGN

PNE3

PNL

PS4

PSM

PUM

QCOM

QIA

QSC

RHK

RHM

RIGN

RIO

ROG

RRTL

SAN

SANT

SAX

SAZ

SBNC

SBS

SBUX

SCMN

SCY

SEDG

SGO

SHA

SIX2

SKS

SKY

SMHN

SMTC

SNAP

SOW

SPR

SREN

SRT3

SSRI

SSUN

SWV

SY1

SYT

SYV

SZG

SZU

T5O

TC1

TCG

TEX

TFA

TFW

TIT

TLG

TLX

TN2

TNE5

TOM

TR3

TTMI

TUI1

TWR

UA

UBSN

UN01

UPS

UTDI

VAO

VAR1

VBK

VIV

VJET

VOD

VOS

VWS

WAC

WCH

WDL

WFC

WGF1

WMH

WWE

YG11

YHO

ZAL

ZIL2

ZURN




Magazine aktuell

Geschäftsberichte