Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wirecard (DE0007472060)


27.03.2020:

99.660 ( -1.81 %)
1,756,036 Stück
(30.12.2019: 107.500)
98.10 / 98.60
 
-3.10%
22:29:31


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018» 2019

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

-7.29 %

Umsatz '20/'19 %
130 %


Das ist der 45. beste von 62 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 53. beste von 62 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 27    → 1    ↓ 34   
83.24  
  144

Periodenhoch am 12.02.20 (Kurs: 144 Δ% -30.79)


Periodentief am 19.03.20 (Kurs: 83.24 Δ% 19.73)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 2,186,258

Durchschnittsperformance Wochentag

Mitglied in der BSN Peer-Group Computer, Software & Internet
Show latest Report (28.03.2020)



Best/Worst Volumen (Stück)
12.03.2020 6,034,558
13.03.2020 5,618,468
16.03.2020 4,165,357
10.02.2020 833,346
07.02.2020 898,040
20.02.2020 927,326
Best/Worst Days
24.03.2020 14.16%
25.03.2020 7.82%
16.01.2020 6.06%
12.03.2020 -17.92%
09.03.2020 -8.3%
27.01.2020 -5.23%
Pics



finanzmarktmashup.at News

20.11.2019

Wirecard? Die muss man jetzt doch kaufen, oder nicht!? Ach ja, die "daily dose" Wirecard [WKN: 747206]...

13.11.2019

Wirecard: So stellt sich Wirecard die Zukunft des mobilen... Dax-Konzern Wirecard gewährt einen Einblick in die neuest...

09.08.2019

Wirecard: Eine App für Nordamerika Wie der Zahlungsabwickler Wirecard heute vorbörslich mitt...

08.08.2019

UBS, Warburg und DZ belassen Wirecard nach Zahlen auf ... Nach den gestern vorgelegten Quartalszahlen bestätigten g...

31.07.2019

Nachkauf ins Musterportfolio – Wirecard AG Wie Mitte April diesen Jahres angekündigt, werde ich jede...



Social Trading Kommentare
25.03.2020
JuergenFazeny | JF00001
Megatrend - mobile payment
Wirecard stärkt die internationale Präsenz und treibt digitales Bezahlen in Mexiko voran Wirecard stattet den mexikanischen TV-Sender Canal 22 in Zusammenarbeit mit Banca Afirme mit der innovativen Zahlungslösung Afirme E-Fectiva aus Afirme E-Fectiva ermöglicht den Mitarbeitern von Canal 22 E-Commerce-Zahlungen, bargeldlose Point-of-Sale-Transaktionen und Bargeldabhebungen mittels Mastercard-Karten Immer mehr Unternehmen und Regierungen unterstützen bargeldlose Zahlungen Wirecard, der weltweit führende Innovationstreiber für digitale Finanztechnologie, und Banca Afirme, ein mexikanisches Finanzinstitut mit landesweiter Präsenz, bringen das digitale Bezahlen in Mexiko voran. Mit der Zahlungslösung Afirme E-Fectiva ermöglichen sie den Mitarbeitern des Fernsehsenders Canal 22 E-Commerce-Zahlungen, bargeldlose Point-of-Sale-Transaktionen (POS) und Bargeldauszahlungen am Automaten. Dafür brauchen die Mitarbeiter kein eigenes Bankkonto – alle Services sind über ausgegebene Mastercard-Karten nutzbar, die kontaktlos funktionieren. Große Teile der mexikanischen Bevölkerung haben kein eigenes Bankkonto. Mit ihrer Kooperation machen Wirecard und Banca Afirme somit einen weiteren Schritt in Richtung finanzieller Inklusion. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Canal 22, einer der reichweitenstärksten öffentlichen Fernsehstationen Mexikos“, sagt Florian Ungethuem, Managing Director North America bei Wirecard. „Durch unsere Zusammenarbeit mit Canal 22 verstärken wir nicht nur unsere Services in Mexiko, sondern unterstützen auch die Entwicklung hin zu einer bargeldlosen Gesellschaft.“ Canal 22 reiht sich in eine Zahl von Unternehmen ein, die auf bargeldloses Zahlen setzen und dabei von verschiedenen Regierungen unterstützt werden. Die mexikanische Regierung etwa fördert entsprechende Initiativen mit einer Reihe von Programmen. Bargeldlose Zahlungen ermöglichen Nutzern schnellere und geschützte Transfers, während Unternehmen von einer effizienteren Abwicklung von Bestellungen und unterschiedlichen Zahlungsmodalitäten profitieren. Die Mitarbeiter von Canal 22 können die Zahlungslösung dazu nutzen, ihre Reise- und andere Geschäftskosten zu zahlen – ohne dafür Bargeld zu benötigen oder auf persönliche Konten zugreifen zu müssen. Aber nicht nur die Mitarbeiter, sondern auch Canal 22 profitiert von Afirme E-Fectiva: Dazu gehört eine schlankere Verwaltung von Auszahlungen sowie insgesamt niedrigere Kosten durch das leistungsfähige Verwaltungstool Afirme Payout. Durch diese Kooperation baut Wirecard somit auch die internationale Präsenz bei Unternehmen und Kunden des öffentlichen Sektors aus. .
24.03.2020
lagom | TJIKKOOO
Old Tjikko
Kauf der https://klug-investieren.jimdo.com/aktienportfolios/wachstumsaktien/ Wirecard in https://www.wikifolio.com/de/de/w/wftjikkooo. Der Anteil im wikifolio beträgt nun ca. 3,2 %.
24.03.2020
SPInvests | SP0003
SPInvests - ausgewogen
Die Coronasituation hat sich real nicht grundsätzlich verbessert. Aber Börse läuft ja bekanntermaßen immer 3-6 Monate voraus. Ich erwarte eine Bärenrallye, die man durchaus nutzen kann. Die Argumente dazu erklärt Markus Koch hier sehr schön: https://www.youtube.com/watch?v=ULtHstY5l9c Mit der ersten kleinen Wirecard-Position möchte ich daran partizipieren.
24.03.2020
Robinsonjr | MUMIIEA
Only the best Investment
Aktuell gibt es weiter kaum positive Nachrichten - auch wenn der Dax sich heute über 9000 Pkte bewegt hat. Unsere Wirecard-Position steht aktuell auch mal wieder über 90€. Allerdings ist das sicherlich nur eine kurzfristige Sache. Es wird sich zeigen, ob Wirecard die aktuelle Krise tatsächlich wenig unbeschadet besteht, als der Markt das aktuell erwartet. VV Braun hatte mehrfach das gute Geschäftsmodell gelobt und die Prognose bestätigt. Alle Tweets waren aber vor dem mehr oder weniger Shutdown auf unserem Erdplaneten. Dennoch: wenn eine Branche profitiert, dann sicherlich die, die im Online-Zahlungshandel gut platziert ist. Und da gehört Wirecard natürlich auch dazu.
24.03.2020
MavTrade | FMEUR100
FutureMarkets
Wirecard, der weltweit führende Innovationstreiber für digitale Finanztechnologie, und Banca Afirme, ein mexikanisches Finanzinstitut mit landesweiter Präsenz, bringen https://youtu.be/mVJlhB7Y9xs in Mexiko voran. Mit der Zahlungslösung Afirme E-Fectiva ermöglichen sie den Mitarbeitern des Fernsehsenders Canal 22 E-Commerce-Zahlungen, bargeldlose Point-of-Sale-Transaktionen (POS) und Bargeldauszahlungen am Automaten. Dafür brauchen die Mitarbeiter kein eigenes Bankkonto – alle Services sind über ausgegebene Mastercard-Kreditkarten nutzbar, die kontaktlos funktionieren. Große Teile der mexikanischen Bevölkerung haben kein eigenes Bankkonto. Mit ihrer Kooperation machen Wirecard und Banca Afirme somit einen weiteren Schritt in Richtung finanzieller Inklusion. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Canal 22, einer der reichweitenstärksten öffentlichen Fernsehstationen Mexikos“, sagt Florian Ungethuem, Managing Director North America bei Wirecard. „Durch unsere Zusammenarbeit mit Canal 22 verstärken wir nicht nur unsere Services in Mexiko, sondern unterstützen auch die Entwicklung hin zu einer bargeldlosen Gesellschaft.“ Canal 22 reiht sich in eine Zahl von Unternehmen ein, die auf bargeldloses Zahlen setzen und dabei von verschiedenen Regierungen unterstützt werden. Die mexikanische Regierung etwa fördert entsprechende Initiativen mit einer Reihe von Programmen. Bargeldlose Zahlungen ermöglichen Nutzern schnellere und geschützte Transfers, während Unternehmen von einer effizienteren Abwicklung von Bestellungen und unterschiedlichen Zahlungsmodalitäten profitieren. Die Mitarbeiter von Canal 22 können die Zahlungslösung dazu nutzen, ihre Reise- und andere Geschäftskosten zu zahlen – ohne dafür Bargeld zu benötigen oder auf persönliche Konten zugreifen zu müssen. Aber nicht nur die Mitarbeiter, sondern auch Canal 22 profitiert von Afirme E-Fectiva: Dazu gehört eine schlankere Verwaltung von Auszahlungen sowie insgesamt niedrigere Kosten durch das leistungsfähige Verwaltungstool Afirme Payout. Durch diese Kooperation baut Wirecard somit auch die internationale Präsenz bei Unternehmen und Kunden des öffentlichen Sektors aus.

Social Trades
27.03.2020 DB18TD
DB-Asset-Management
20 Stück zu 99.18 (sell - Gain: 20.2% )
27.03.2020 Urus
Zukunftsbranche Blockchain
45 Stück zu 99.28 (buy)
27.03.2020 greystone
greystone 1
30 Stück zu 98.94 (sell - Gain: 19.23% )
27.03.2020 HAJJO83
Rendite schafft Vertrauen
200 Stück zu 99.8 (buy)

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Peergroup Vergleich

Wirecard auf Facebook


Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2020
Indizes:

ATX:

AT:

DAX:

Dow Jones:

bankdirekt.at trending

BSN Watchlist:


Indizes
ATX 1968 -1.50% 23:44:12 (1998 -2.85% 27.03.)
DAX 9549 -0.87% 23:44:12 (9633 -3.68% 27.03.)
Dow 21566 -0.33% 23:44:12 (21637 -4.06% 27.03.)
Nikkei 18790 -3.09% 23:44:12 (19389 3.88% 27.03.)
Gold 1628 0.21% 21:59:55 (1624 -0.18% 27.03.)
Bitcoin 5912 -5.50% 01:40:11 (6256 -6.67% 28.03.)

Serien 2020

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




Performance:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




ATX

ATS

BG

CAI

DOC

EBS

IIA

LNZ

MMK

OMV

RBI

SBO

SPI

TKA

UQA

VER

VIG

VOE

WIE




Österreich

AGR

AMS

ATH

BAH

BKS

BTS

CAT

DRJ

EVN

F0G

FAA

FKA

FLU

FQT

HED

LTH

MAN

OBS

PAL

POS

PYT

RAT

ROS

SEM

STM

STR

UBM

UIV

VLA

VST

WOL

WPB

WTE

WXF

ZAG


Magazine aktuell

Geschäftsberichte