Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





WireCard (DE0007472060)


12.12.2018:

137.000 ( 0.22 %)
663,623 Stück
(29.12.2017: 93.070)
139.61 / 139.69
 
1.93%
15:45:12


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

47.2 %

Umsatz '18/'17 %
302 %


Das ist der 130. beste von 241 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 119. beste von 241 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 142    → 1    ↓ 98   
89.48  
  195.75

Periodenhoch am 03.09.18 (Kurs: 195.750 Δ% -30.01)


Periodentief am 06.02.18 (Kurs: 89.480 Δ% 53.11)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 739,629

Durchschnittsperformance Wochentag

Mitglied in der BSN Peer-Group Computer, Software & Internet
Show latest Report (08.12.2018)



Best/Worst Volumen (Stück)
21.09.2018 3,727,455
20.11.2018 3,412,896
10.10.2018 2,842,544
10.05.2018 256,645
16.07.2018 257,437
09.07.2018 267,567
Best/Worst Days
09.10.2018 9.57%
16.08.2018 9.27%
05.04.2018 6.78%
10.10.2018 -14.2%
08.10.2018 -12.06%
23.10.2018 -8.13%
Pics



finanzmarktmashup.at News

11.12.2018

Wirecard & Apple: Ein starkes Team – auch für das D... Die Wirecard-Aktie hat sich nach ihrer jüngsten Talfahrt ...

10.12.2018

Strafbefehl erlassen: Ermittler sehen Manipulation mit Wi... Der spektakuläre Aktienkurseinbruch beim Zahlungsabwickle...

11.12.2018

Ermittler sehen Manipulation mit Wirecard-Aktien als erwi... Der spektakuläre Aktienkurseinbruch beim Zahlungsabwickle...

16.08.2018

Zahlungsdienstleister: Makellose Halbjahresbilanz: Wireca... Wirecard wächst, Wirecard macht Kasse, Wirecard begeister...

16.08.2018

Zahlungsdienstleister: Wirecard bestätigt seinen Ruf als ... Wirecard wächst, Wirecard macht Kasse, Wirecard begeister...

15.08.2018

Wirecard-Chef: Markus Braun ist Mastermind und Großaktion... Der Österreicher Markus Braun führt Wirecard seit dem Jah...

19.07.2018

Mastercard and Wirecard are partnering on wearables (MA, ... This story was delivered to Business Insider Intelligence...



Social Trading Kommentare
13.12.2018
NWMagazin | NWMWIKI4
Der Fokus liegt auf Nebenwerte
Die Wirecard AG (ISIN: DE0007472060), der führende Innovationstreiber digitaler Finanztechnologie, übernimmt ab sofort europaweit die Bereitstellung von Gutscheinkarten für die OLYMP Bezner KG. Der deutsche Marktführer für Herrenhemden nutzt die Wirecard-Plattform, um Gutscheinkarten sowohl physisch in allen OLYMP Stores als auch in digitaler Form über dessen Onlineshop anzubieten. Damit stärkt OLYMP die Kundenbindung und ermöglicht ein noch komfortableres Shoppingerlebnis im stationären Handel und online unter OLYMP.COM.  „Unsere Technologie bietet eine flexible Lösung für die Digitalisierung von Zahlungsprozessen“, so Vanda Astfäller, Head of Sales Consumer Goods bei Wirecard. „Mit OLYMP haben wir einen der führenden deutschen Bekleidungshersteller als Kunden gewonnen, um gemeinsam ein digitales Omnichannel-Gutscheinprogramm zu realisieren. Wir freuen uns sehr darauf, die Zusammenarbeit künftig zu erweitern.“ „Wir sind ständig bestrebt, unser Leistungsangebot und unseren Kundenservice weiter auszubauen. Die Integration von Gutschein- und Geschenkkarten stellt dabei nur eine von vielen Möglichkeiten dar“, so Mark Bezner, Geschäftsführender Gesellschafter der OLYMP Bezner KG. „Der Aufwand für die Implementierung sowie laufende Abwicklung wird durch unseren Technologiepartner Wirecard auf ein Minimum reduziert.“ Wirecard übernimmt beim OLYMP Gutscheinprogramm die Aktivierung beim Kauf und kümmert sich um die Bereitstellung der im Webshop bestellten Gutscheine. Die physischen Gutscheinkarten sind in Deutschland, Italien, den Niederlanden und Österreich verfügbar. Digitale Gutscheine sind in Deutschland, Belgien, Frankreich, Luxemburg, den Niederlanden und Österreich erhältlich.  Gutschein- und Geschenkkarten im Einzelhandel werden immer beliebter. Laut dem Forschungs- und Bildungsinstitut EHI gaben 2017 knapp 90 Prozent der großen und 45 Prozent der mittelständischen Händler eigene Gutscheinkarten heraus. Händler profitierten dadurch von einer erhöhten Kundenbindung, der Gewinnung von Neukunden und mehr Umsatz bei einer reduzierten Umtauschrate. Die Lösungen von Wirecard ermöglichen Händlern jeder Größe die Bereitstellung von digitalen länderübergreifenden Gutscheinkarten-Programmen.  Fazit Die Flut derhttp://www.nebenwerte-magazin.com/tec-dax/item/4179-tecdax-wirecard-and-googlepay-goes-paris. Operativ scheint man den richtigen Markt mit den richtigen Angeboten zu bedienen.
11.12.2018
MavTrade | FMEUR100
FutureMarkets
Wirecard bietet mit seiner mobile Payment App boon seit heute auch Apple Pay in Deutschland an. User können ihr boon-Konto mit Mastercard oder Visa-Kreditkarten oder per Banküberweisung aufladen. Es ist daher nicht notwendig, bereits eine Kreditkarte von einer Bank zu besitzen, die an Apple Pay teilnimmt. Was für Deutschland eine Neuheit ist, ist für den Großteil der restlichen Welt bereits normalität. Das mobile bezahlen wird immer einfacher und komfortabler. Daher wird sich dieser Trend auch weiter beschleunigen. Jederzeit eine Geldbörse bei sich zu haben wird nicht mehr erforderlich sein. Smartphone, Smartwacht oder andere Devices sind ausreichend.  Gleichzeitig verkündete Wirecard heute, dass die Payment App boon nun auch in Frankreich im Play Store verfügbar ist. Damit können 38 Millionen Android Smartphone Nutzer In Frankreich nun auch die Google Pay Lösung nutzen, unabhängig davon welche Bank sie nutzen. Durch die vielfältige Nutzbarkeit von verschiedenen Mobile Payment Lösungen (Apple Pay, Google Pay, Fitbit Pay oder Garmin Pay) hebt sich boon von den anderen Insellösungen ab. Zudem erweitert Wirecard die Funktionen stetig um Zusatzkeistungen wie dem Geld versenden unter Freunden. 
11.12.2018
MavTrade | FUTMARK1
Zukunftsbranchen
Wirecard bietet mit seiner mobile Payment App boon seit heute auch Apple Pay in Deutschland an. User können ihr boon-Konto mit Mastercard oder Visa-Kreditkarten oder per Banküberweisung aufladen. Es ist daher nicht notwendig, bereits eine Kreditkarte von einer Bank zu besitzen, die an Apple Pay teilnimmt. Was für Deutschland eine Neuheit ist, ist für den Großteil der restlichen Welt bereits normalität. Das mobile bezahlen wird immer einfacher und komfortabler. Daher wird sich dieser Trend auch weiter beschleunigen. Jederzeit eine Geldbörse bei sich zu haben wird nicht mehr erforderlich sein. Smartphone, Smartwacht oder andere Devices sind ausreichend.  Gleichzeitig verkündete Wirecard heute, dass die Payment App boon nun auch in Frankreich im Play Store verfügbar ist. Damit können 38 Millionen Android Smartphone Nutzer In Frankreich nun auch die Google Pay Lösung nutzen, unabhängig davon welche Bank sie nutzen. Durch die vielfältige Nutzbarkeit von verschiedenen Mobile Payment Lösungen (Apple Pay, Google Pay, Fitbit Pay oder Garmin Pay) hebt sich boon von den anderen Insellösungen ab. Zudem erweitert Wirecard die Funktionen stetig um Zusatzkeistungen wie dem Geld versenden unter Freunden. 
11.12.2018
JuergenFazeny | JF00001
Megatrend - mobile payment
Google Pay steht ab sofort allen boon-Nutzern in Frankreich zur Verfügung Mit boon kann jeder Google Pay verwenden, unabhängig von teilnehmenden Banken Wirecard, der global führende Innovationstreiber für digitale Finanztechnologie, stellt zum Start von Google Pay in Frankreich seine Mobile-Payment-Lösung boon im französischen Google Play Store zum Download bereit. So profitieren die laut Statista über 38 Millionen französischen Android-Smartphone-Nutzer von einer voll digitalen Anwendung für das mobile Bezahlen, unabhängig davon, bei welcher Bank sie Kunde sind.  Dabei erreichen neue Bezahlmethoden noch längst nicht alle Verbrauchergruppen. Hier eröffnet sich für den gesamten Sektor eine beachtliche Wachstumsmöglichkeit. In Frankreich gaben vergangenes Jahr 64 Prozent an, mobiles Payment zu benutzen. Google-Pay-Nutzer in Frankreich können ab sofort mit boon sicher und mobil kontaktlos an der Kasse bezahlen: Mit der neuen Android-App können boon-Kunden ihre digitale boon-Mastercard einfach zu Google Pay hinzufügen. boon ermöglicht somit jedem Android-Smartphone-Nutzer, sich binnen weniger Minuten anzumelden, um dann mit boon und Google Pay sicher zu bezahlen. Sie nehmen ihr mobiles Endgerät, halten es einfach an das Kassenterminal, ohne die App öffnen zu müssen, und schon erfolgt die Bezahlung.  Überdies bietet die boon-App eine Transaktionsübersicht in Echtzeit und P2P-Überweisungen, auch kann die digitale Mastercard für Online-Zahlungen verwendet werden.  „Wir freuen uns, nun beim Google-Pay-Launch in Frankreich von Beginn an die Vorteile von boon so vielen Konsumenten wie möglich zu bieten“, sagt Georg von Waldenfels, Executive Vice President Consumer Solutions bei Wirecard. „Die Teilnahme von boon an der Einführung von Google Pay in Frankreich wird die Digitalisierung des Bezahlens weiter vorantreiben und damit Zahlungen so einfach wie möglich machen.“  Florence Diss, Head of EMEA Commerce Partnerships bei Google, fügt hinzu: „Ab heute können Kunden ihre digitale boon-Karte mit Google Pay verknüpfen und mit Google Pay sicher, schnell und unkompliziert an Millionen von Orten in Frankreich und auf der ganzen Welt einkaufen, auch in ihren Lieblings-Apps und auf ihren Online-Seiten.“ Die Aufladung des boon-Kontos funktioniert mit jeder beliebigen Mastercard, Visa oder per Banküberweisung. Es ist somit nicht notwendig, bereits eine Kreditkarte einer der Banken zu besitzen, die Google Pay unterstützt.  boon war die branchenweit erste vollständig digitalisierte mobile Bezahllösung und ist unabhängig von Banken und Telekommunikationsanbietern anwendbar. Neben Frankreich ist boon bereits auf Android-Endgeräten in Belgien, Deutschland, Irland, Italien, den Niederlanden, Österreich und Spanien verfügbar. Über iOS läuft die App auch in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, der Schweiz und in Spanien. Nähere Informationen finden Sie unter: http://www.beboon.com/  https://www.wirecard.de/uploads/tx_nenews/PM_2018_12_11_DE_Google_Pay_Launch_France.pdf
11.12.2018
JuergenFazeny | JF00001
Megatrend - mobile payment
Apple Pay jetzt für alle boon-User in Deutschland verfügbar Einfaches, sicheres und voll digitales Bezahlen Wirecard, der global führende Innovationstreiber für digitale Finanztechnologie, bietet seinen deutschen boon-Kunden ab heute Apple Pay. Hierdurch werden mobile Zahlungen einfach, sicher, voll digitalisiert – gleichzeitig sind sie schnell und bequem. Wirecard treibt die Digitalisierung von Zahlungen konsequent voran, um neue Konsumenten anzusprechen. Ab sofort steht die iOS-boon-App im App Store für alle Benutzer von iOS-Geräten in Deutschland zur Verfügung. So ist es für jeden möglich, Apple Pay sofort zu nutzen. User können ihr boon-Konto mit Mastercard oder Visa-Kreditkarten oder per Banküberweisung aufladen. Es ist daher nicht notwendig, bereits eine Kreditkarte von einer Bank zu besitzen, die an Apple Pay teilnimmt. Sicherheit und Datenschutz stehen im Mittelpunkt von Apple Pay. Bei der Verwendung der boon-Karteninformation mit Apple Pay werden die Kartennummern weder auf dem Gerät noch auf Apple-Servern gespeichert. Es wird stattdessen eine einmalige Device Account Number zugewiesen und verschlüsselt gespeichert. Jede Transaktion wird mit einem einmaligen, eindeutigen und dynamischen Sicherheitscode autorisiert. Georg von Waldenfels, Executive Vice President Consumer Solutions von Wirecard, erklärt: „Wir begrüßen die heutige Einführung von Apple Pay in Deutschland. Wir freuen uns, nun allen Besitzern eines Apple-Geräts boon über Apple Pay anzubieten. Gemeinsam mit Apple Pay verbessern wir das Nutzererlebnis für Verbraucher und treiben so die Digitalisierung der Zahlungsprozesse weltweit voran.“ Apple Pay ist einfach einzurichten, zudem erhalten Nutzer weiterhin alle Prämien und Vorzüge, die von Kredit- und Debitkarten angeboten werden. In Geschäften funktioniert Apple Pay mit dem iPhone SE, iPhone 6 und höher sowie mit der Apple Watch. Auch in Online-Shopping, Apps und auf Websites, die Apple Pay akzeptieren, ist das Bezahlen ganz einfach mit Touch ID – oder doppelklicken Sie einfach auf die Seitentaste und authentifizieren Sie sich mit Ihrem Gesicht durch Face ID. Sie müssen bei Apple Pay keine langen Kontoformulare manuell ausfüllen oder wiederholt Versand- und Rechnungsinformationen eingeben. Um für Waren und Dienstleistungen in Apps oder mit dem Safari-Browser zu bezahlen, funktioniert Apple Pay mit iPhone 6 und höher, iPhone SE, iPad Pro, iPad (5. Generation und höher), iPad Air 2 und iPad mini 3 und höher. Sie können Apple Pay in Safari auch auf jedem Mac verwenden, der in oder nach 2012 mit macOS Sierra eingeführt wurde, und die Zahlung mit iPhone 6 oder höher oder Apple Watch oder mit Touch ID auf dem neuen MacBook Pro und MacBook Air bestätigen. https://www.wirecard.de/uploads/tx_nenews/PM_2018_12_11_DE_Apple_Pay_Germany.pdf

Social Trades
13.12.2018 BBI
BBI Strategie
2 Stück zu 139.61 (sell - Gain: 3.38% )
13.12.2018 Abbakus
Abacus
5 Stück zu 139.66 (sell - Gain: 3.32% )
13.12.2018 Abbakus
Abacus
15 Stück zu 139.51 (sell - Gain: 3.21% )
13.12.2018 smax1980
Value Driven
1 Stück zu 139.46 (sell - Gain: 3.7% )
13.12.2018 smax1980
Value Driven
1 Stück zu 139.21 (sell - Gain: 3.51% )

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Peergroup Vergleich
Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2018
Indizes:

ATX:

AT:

DAX:

Dow Jones:

hello bank! 100:

BSN Watchlist:


Indizes
ATX 2930 0.05% 15:46:19 (2928 1.82% 12.12.)
DAX 10950 0.19% 15:46:44 (10929 1.38% 12.12.)
Dow 24614 0.35% 15:46:43 (24527 0.64% 12.12.)
Nikkei 21805 0.94% 15:46:40 (21603 2.15% 12.12.)
Gold 1242 -0.30% 15:46:42 (1246 0.04% 12.12.)
Bitcoin 3443 -1.59% 15:46:19 (3499 0.74% 12.12.)

Serien 2018

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX | Österreich | DAX | DOW | hello bank! 100 | BSN Watchlist




Performance:
ATX | Österreich | DAX | DOW | hello bank! 100 | BSN Watchlist




ATX

ATS

BG

CAI

DOC

EBS

IIA

LNZ

OMV

RBI

SBO

SPI

TKA

UQA

VER

VIG

VOE

WIE




Österreich

AGR

AMS

ATH

BAH

BKS

CAT

DBI

EVN

FAA

FKA

FLU

LTH

MMK

OBS

OBV

PAL

POS

PYT

ROS

SAC

SEM

STR

UBM

VLA

WOL

WPB

WXF

ZAG




hello bank! 100 + BSN Watchlist

A8B

ABR

ADV

AIR

ALV

AMS

AMZ

ATS

B1C

BAH

BAS

BMW

BVF

CAI

CBK

CG3

CU1

DAI

DBK

DLG

DPW

DRI

DTE

EBS

EVN

EVT

FRE

GAZ

GFT

IFX

IIA

LEO

LHA

LIN

LNZ

M5Z

MRK

NEH

NEM

NFC

OMV

PBB

PYT

R6C

RBI

RHO

RWE

S92

SAP

SBO

SDF

SEM

SIE

TKA

TL0

UQA

VER

VIG

VLA

VOE

VOW

WDI

WIE

ZAG

0SC

21P

AAG

AB1

ADL

ADS

AFX

ALU

AMD

ANN

APA

AR4

ARL

AYI

B4B

B4T

B8F

BAF

BC8

BE

BKS

BNP

BP

BVB

CC1

COK

CON

CS

DBI

DBX

DIA

DPB

DUE

DWS

ECX

ELY

EV4

EVD

EVK

F

F0G

F3A

F3C

FDX

FIE

FIT

FME

FPH

FR6

FRA

FTE

G

G1A

G24

GBF

GEY

GG

GIL

GLE

GM

GMM

GSK

GVC

H24

HDD

HDM

HEI

HLE

HOT

HYQ

IBI

IBU

IGY

JEN

KCO

KO

KU2

L5A

LEG

LMI

LMT

LPK

LUK

LXS

MDO

MEO

MOR

MTX

MUF

MZB

NDA

NE

NEX

NTO

O2D

OSR

P1Z

PA8

PBY

PF8

PFV

PGN

PNL

PS4

PSM

PUM

QIA

QSC

RHK

RHM

RIB

RIO

ROG

RYA

SAC

SAN

SAX

SAZ

SBS

SCY

SGO

SHA

SHL

SKS

SKY

SNH

SPR

SWV

SY1

SYV

SZG

SZU

TC1

TCG

TEX

TFA

TFW

TIT

TLG

TLX

TN2

TOM

TR3

TWR

UA

UPS

V3S

VAO

VBK

VIV

VOD

VOS

VWS

WAC

WCH

WDL

WFC

WMH

WWE

ZAL

0SC

21P

6MK

A8B

AAG

AB1

ABR

ACB

ADL

ADS

ADV

AFX

AGR

AIR

ALU

ALU

ALV

AMD

AMS

AMZ

ANN

APA

AR4

ARL

ATH

ATS

AYI

B1C

B4B

B4T

B8F

BAC

BAF

BAH

BAS

BC8

BCO

BE

BEI

BG

BKS

BMW

BNP

BP

BTC

BTL

BVB

BVF

C0Q

CAI

CAT

CBK

CC1

CG3

CHV

CIS

COK

CON

CS

CU1

DAI

DAX

DB1

DBI

DBK

DBX

DIA

DJI

DLG

DOC

DPB

DPW

DRI

DTE

DUE

DUP

DWS

EBS

ECX

ELY

ETE

EV4

EVD

EVK

EVN

EVT

F

F0G

F3A

F3C

FAA

FDX

FIE

FIT

FKA

FLU

FME

FPH

FR6

FRA

FRE

FTE

FXI

G

G1A

G24

GAZ

GBF

GE

GEY

GFT

GG

GIL

GLE

GM

GMM

GOS

GSK

GVC

H24

HDD

HDI

HDM

HEI

HLE

HOT

HTO

HYQ

IBI

IBM

IBU

IFX

IGY

IIA

INL

JEN

JNJ

JPM

KCO

KO

KU2

L5A

LEG

LEO

LHA

LIN

LMI

LMT

LNZ

LPK

LTH

LUK

LXS

M5Z

MDO

MEO

MMK

MMM

MOH

MOR

MRK

MTX

MUF

MUX

MZB

NDA

NE

NEH

NEM

NEX

NFC

NKE

NTO

O2D

OBS

OBV

OMV

OSR

P1Z

PA8

PA9

PAL

PBB

PBY

PF8

PFE

PFV

PGN

PNL

POS

PRG

PS4

PSM

PUM

PYT

QIA

QSC

R6C

RBI

RHK

RHM

RHO

RIB

RIO

ROG

ROS

RWE

RYA

S92

SAC

SAN

SAP

SAX

SAZ

SBO

SBS

SCY

SDF

SEM

SGO

SHA

SHL

SIE

SKS

SKY

SMI

SNG

SNH

SPI

SPR

STR

SWV

SY1

SYV

SZG

SZU

TC1

TCG

TEX

TFA

TFW

TIT

TKA

TL0

TLG

TLX

TN2

TOM

TR3

TWR

UA

UBM

UNH

UPS

UQA

V3S

VAO

VBK

VER

VIG

VIV

VLA

VOD

VOE

VOS

VOW

VWS

WAC

WBA

WCH

WDI

WDL

WDP

WFC

WIE

WMH

WMT

WOL

WPB

WWE

WXF

ZAG

ZAL




Magazine aktuell

Geschäftsberichte