Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





CTS Eventim (DE0005470306)


29.10.2020:

37.740 ( -1.36 %)
208,244 Stück
(30.12.2019: 56.050)
37.54 / 37.80
 
-1.54%
22:54:16


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018» 2019» 2020

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

-32.67 %

Umsatz '20/'19 %
176 %


Das ist der 145. beste von 212 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 144. beste von 212 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 104    → 2    ↓ 106   
27.54  
  61.3

Periodenhoch am 24.01.20 (Kurs: 61.3 Δ% -38.43)


Periodentief am 18.03.20 (Kurs: 27.54 Δ% -38.43)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 280,076

Durchschnittsperformance Wochentag
Best/Worst Volumen (Stück)
20.03.2020 1,244,618
16.03.2020 1,138,839
12.03.2020 1,011,325
23.01.2020 67,060
19.02.2020 74,522
22.01.2020 75,723
Best/Worst Days
24.03.2020 24.6%
19.03.2020 9.95%
06.04.2020 6.79%
24.02.2020 -9.63%
12.03.2020 -9.42%
16.03.2020 -8.91%
Pics



finanzmarktmashup.at News

25.08.2020

CTS Eventim-Aktie // Pandemie ist der Chef im Ring CTS Eventim leidet unter dem Verbot von Großveranstaltung...

20.08.2020

Börse 09:20 Uhr Delivery Hero und CTS Eventim Corona Sorgen Börse 09:20 Uhr Delivery Hero und CTS Eventim Corona Sorgen

20.08.2020

CTS Eventim nach den Quartalszahlen: Gibt es für den eins... CTS Eventim wurde durch die Corona-Pandemie kräftig zurüc...

20.08.2020

Bei CTS Eventim geht nicht mehr viel Bei CTS Eventim geht nicht mehr viel

16.07.2020

CTS Eventim: Millionenschaden droht – Gibt es für die Akt... CTS Eventim droht ein Schaden im Volumen von 34 Mio. Euro...



Social Trading Kommentare
09.10.2020
PurKonInvestor | VL4444
PurKonInvest Deutschland
Heute habe ich bei 42,-€ den Bestand an CTS Eventim Aktien halbiert. Unter Berücksichtigung des Aktiensplitts vom Juni 2014 habe ich die Aktien beim Kurs von 12,83€ erworben. Somit ergibt sich nach siebeneinhalb Jahren eine Rendite von 220% bzgl. des Kurses. Unter Berücksichtigung der ausgezahlten Dividenden liegt das Plus bei mehr als 250%. Also ein sehr gelungenes Investment. Bis zum Jahr 2019 war CTS Eventim das Paradebeispiel eines Unternehmens, welches eine sehr stabile Eigenkapitalrendite bei gleichzeitig konstanter Ausschüttungssquote ablieferte. Das erlaubte eine ungewöhnlich stabile Prognose der Gewinnentwicklung und gab mit dem PurKonInvest-Bewertungssystem klare Signale für den Einstieg und das Halten der Aktie.  Die aktuelle Sondersituation mit der Corona-bedingten Quasi-Stilllegung des Geschäfts macht eine seriöse Prognose der weiteren Geschäftsentwicklung unmöglich. Dieses Jahr wird mit Sicherheit ein Verlust eingefahren. Wenn überhaupt dürfte der Gewinn nächstes Jahr bescheiden ausfallen und das KGV deutlich über 100 liegen. Ob 2022 wieder ein "normales" Jahr für Veranstaltungen und damit Ticketverkäufe wird bleibt dahingestellt.  Vor diesem Hintergrund ist der aktuelle Kurs von über 40€ fundamental nicht zu rechtfertigen und die Halbierung des Aktienbestandes nur konsequent. Weitere stimmungsgetriebene Anstiege des Kurses werden für weitere Verkäufe genutzt werden.  Auf absehbare Zeit dürften erst Kurse unterhalb von 25,-€ Einstiegskurse sein (gilt unter "alten Randbedingungen" des Geschäfts). Diese vorläufige Bewertung gilt unter Vorbehalt. Wann und unter welchen Umständen diese Kursregion angesteuert wird und wie dann die "Corona-Situation" und die zu erwartenden Geschäftsverkäufe aussehen, werden eine aktualisierte Bweertung erfordern.
01.10.2020
Hightower | IUI001
Internet und Infrastruktur
Dass CTS Eventim als Ticketverkäufer und Veranstaltungsdurchführer jemals wieder alte Glanzzeiten wiedersieht, kann man sich kaum vorstellen. Allerdings sollten sie m.W.n. beim deutschen PKW-Maut-Projekt mitwirken. Nachdem dieses ja abgesagt wurde, stehen CTS Ersatzzahlungen zu. Dies sorgt vermutlich für die Stabilität im Aktienkurs.
26.08.2020
ANInvestor20 | ANINV09
AN Invest 2020
Kauf von CTS Eventim und Starbucks. Nach Gewinnmitnahmen der heutigen Rally (Netflix und Facebook) habe ich mich nun entschieden Eventim und Starbucks ins Depoot zu holen. Mit etwasGeduld sollten hier die positiven Entwicklungen vor Corona fortgesetzt und Verluste wieder eingefahren werden. Die Geschäftsmodelle sind jedenfalls intakt. 
16.07.2020
StCraezer | SC0717
Trendstarke Werte D & Intern.
Heute die Notbremse gezogen und Eventim mit einem Verlust von 35% verkauft.
30.06.2020
permanentReturn | PRORE
ProReturn
Sobald Konzerte wieder erlaubt sind ( und das sind sie in kleinem Umfang bereits)geht der Wert durch die Decke. Vor der Krise war Eventim sehr solide, mit hohen Renditen, kontinuierlichem Wachstum und solide steigenden Dividenden. Warum sollte sich das nach Beendigung der Auszeit ändern? Dauerhafte Absagen von Veranstaltungen wären wohl nicht umsetzbar und auch nicht nötig, daher sehe ich Eventim sehr positiv.  Alles unter der Bedingung, dass die Rücklagen bis zum Ende der Auszeit ausreichend sind und auf Grund der Eigenkapitalbasis sieht es danach aus.

Social Trades
29.10.2020 bumblebe
Relative Stärke Made in Ger...
321 Stück zu 37.94 (sell - Gain: -10.9% )
29.10.2020 magyar
max div
1 Stück zu 38.1 (buy)
28.10.2020 magyar
max div
1 Stück zu 38.36 (buy)
28.10.2020 Sven1
Champions-Aktien
1 Stück zu 38.38 (buy)
28.10.2020 tmaster5097
GD - Trading
80 Stück zu 37.62 (sell - Gain: 7.06% )

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart

CTS Eventim auf Facebook


29.10.2020

Sein Markenzeichen? Pinke Socken! 😆
Yungblud geht im Herbst 2021 auf Life On Mars Tour!
Der...
>> Mehr dazu


28.10.2020

Events unterschiedlichster Art sind hier auf dem Foto 📷 von Carsten Hollex zu sehen! 🤩
Mit Aus...
>> Mehr dazu


28.10.2020

🎻 Der exklusive Vorverkauf für die "Alive" - Tour 2022 von David Garrett ist jetzt gestartet❗️>> Mehr dazu


26.10.2020

AC/DC lassen es krachen ⚡️ Hier ist das brandneue Musikvideo von "Shot In The Dark", das soeben P... >> Mehr dazu


26.10.2020

🎻 Wenn wir von Stargeiger sprechen, an wen denkt ihr?
Richtig 🤩 David Garrett - der exklusive ...
>> Mehr dazu


21.10.2020

Zu unserem MemoryMittwoch gibt es wieder ein kleines Flashback ⚡️🔙 in die 80er Jahre! Erstaunlich... >> Mehr dazu


21.10.2020

Das Mädchen mit dem roten Luftballon 🎈
Hierfür wurde er weltberühmt und ist dennoch ein Myster...
>> Mehr dazu


20.10.2020

Die Deutschpunk-Band aus Berlin Terrorgruppe geht 2021 auf Tschüssikowski Tour 🙌😜
Seid live da...
>> Mehr dazu


19.10.2020

Die Europa Tour 2021 Hans Zimmer muss leider auf 2022 verschoben werden. Hier die Info vom Meiste...As much as I would have loved to tour across Europe next year with the Hans Zimmer Live band, our orchestra and choir, we have made the difficult decision to delay until 2022. This is the only way to offer you and us a safe live tour. All 2021 tickets will transfer to the new dates – go to HansZimmerLive.com for more information. See you in 2022! >> Mehr dazu


19.10.2020

„Bassdrum“, die gemeinsame Single mit Scooter, entwickelte sich zum Streaming-Hit und zählt inzwi... >> Mehr dazu



Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2020
Indizes:

ATX:

AT:

DAX:

Dow Jones:

bankdirekt.at trending

BSN Watchlist:


Indizes
ATX 2030 -0.22% 04:57:35 (2034 -0.93% 29.10.)
DAX 11582 -0.14% 04:57:35 (11598 0.32% 29.10.)
Dow 26480 -0.67% 04:57:37 (26659 0.52% 29.10.)
Nikkei 23185 3.83% 04:57:15 (22330 -0.39% 07.08.)
Gold 1876 0.13% 04:57:51 (1874 0.11% 29.10.)
Bitcoin 13415 1.50% 04:56:18 (13216 -3.97% 28.10.)

Serien 2020

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




Performance:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




ATX

ATS

BG

CAI

DOC

EBS

IIA

LNZ

MMK

OMV

RBI

SBO

SPI

TKA

UQA

VER

VIG

VOE

WIE




Österreich

AGR

AMS

ATH

BAH

BKS

BTS

CAT

DRJ

EVN

F0G

FAA

FKA

FLU

FQT

HED

LTH

MAN

OBS

PAL

POS

PYT

RAT

ROS

SEM

STM

STR

UBM

UIV

VLA

VST

WOL

WPB

WTE

WXF

ZAG


Magazine aktuell

Geschäftsberichte