Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



14.11.2023, 3583 Zeichen

    SK last day   L&S- Indikation
Siemens Energy ENR 9.96   (13.11.)
10.24/ 10.26
 
2.93%
09:50:55
Continental CON 64.02   (13.11.)
65.82/ 65.86
 
2.84%
09:53:18
Sartorius SRT3 246.70   (13.11.)
251.40/ 251.60
 
1.95%
09:53:12
RWE RWE 36.31   (13.11.)
36.91/ 36.94
 
1.69%
09:53:17
Fresenius FRE 25.90   (13.11.)
26.21/ 26.23
 
1.24%
09:50:35
 
Hannover Rück HNR1 205.60   (13.11.)
205.20/ 205.30
 
-0.17%
09:53:15
Airbus Group AIR 130.24   (13.11.)
129.94/ 130.00
 
-0.21%
09:53:15
MTU Aero Engines MTX 184.05   (13.11.)
183.45/ 183.60
 
-0.29%
09:53:15
Deutsche Telekom DTE 21.65   (13.11.)
21.54/ 21.55
 
-0.49%
09:50:32
Bayer BAYN 40.25   (13.11.)
40.03/ 40.05
 
-0.53%
09:50:59
 
RWE
14.11 07:55
Silberpfeil60 | MOBIL
eMobility
Der Energieversorger https://stock3.com/aktien/rwe-121684 hat in den ersten neun Monaten das bereinigte Konzern-EBITDA um 82,3 % auf 6,15 Mrd. EUR gesteigert. Das bereinigte Nettoergebnis wurde auf 3,38 Mrd. EUR mehr als verdoppelt. Für das Gesamtjahr wird mit einem bereinigten Nettoergebnis zwischen 3,30 und 3,80 Mrd. EUR gerechnet.
Fresenius
12.11 11:57
Scheid | SPECIAL
Special Situations
Der Fresenius-Konzern kommt bei seinem Umbau voran. Im vergangenen Quartal stieg der Umsatz um zwei Prozent auf knapp 5,52 Mrd. Euro. Das um Wechselkurs- und Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Steuern und Zinsen (bereinigtes Ebit) fiel mit einem Plus von acht Prozent auf 519 Mio. Euro besser aus als von Analysten im Schnitt erwartet. Dabei verdienten Deutschlands größte Klinikgesellschaft Helios und die auf Nachahmermedikamente spezialisierte Tochter Kabi mehr als vor einem Jahr. Das Management hob zudem den Ergebnisausblick an: Das bereinigte Ebit soll nun 2023 in etwa stabil bleiben. Zuvor hatte der Konzern im schlimmsten Fall auch einen Rückgang im mittleren einstelligen Prozentbereich nicht ausgeschlossen. Eine Entscheidung, ob Fresenius wegen staatlicher Energiehilfen auf Dividenden verzichten muss, steht unterdessen noch aus. Die Aktie bleibt eine spannende Turnaround-Spekulation.
MTU Aero Engines
13.11 14:12
Silberpfeil60 | AKTIEN01
Wachstumsstrategie
MTU bestätigt Prognose fürs Gesamtjahr In den ersten 9 Monaten ist der Umsatz des Triebwerkbauers MTU (DE000A0D9PT0) in allen Geschäftsbereichen und über Konsensus gestiegen, allerdings mussten außerordentliche Belastungen aus dem Geared-Turbofan-Inspektionsprogramm (GFT) von 1 Mrd. Euro verkraftet werden. Bereinigt stieg der Umsatz um 21 Prozent auf 4,6 Mrd. Euro (9M-2022: 3,8 Mrd. Euro), das bereinigte operative Ergebnis legte um 33 Prozent auf 597 Mio. Euro zu, der Gewinn nach Steuern um 37 Prozent auf 438 Mio. Euro. Die bereinigte EBIT-Marge wurde mit 13 Prozent gemessen (9M-2022: 11,7 Prozent). CEO Lars Wanger bestätigte die Prognose für das Gesamtjahr - Ausgangspunkt für defensive Strategien.
Deutsche Telekom
12.11 11:57
Scheid | SPECIAL
Special Situations
Gute Nachrichten kommen von der Deutschen Telekom: Der Konzern hat einen Aktienrückkauf im Volumen von bis zu zwei Mrd. Euro für das kommende Jahr angekündigt. Zudem ist mehr Dividende geplant: Nach 70 Cent je Aktie für 2022 sollen die Telekom-Aktionäre für 2023 nun 77 Cent je Papier bekommen. Allerdings war dieser Wert von Analysten bereits erwartet worden. Ich sehe keinen Handlungsbedarf.
Bayer
13.11 11:51
SwingMaster | SWINGMAX
SwingMasterX
Auch hier sind wir nach unserer Systematik an einem interessanten bereich und nehmen die erste Position ins Depot.

About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.


Siemens Energy : 2.93%
Continental : 2.84%
Sartorius : 1.95%
RWE : 1.69%
Fresenius : 1.24%
Hannover Rück : -0.17%
Airbus Group : -0.21%
MTU Aero Engines : -0.29%
Deutsche Telekom : -0.49%
Bayer : -0.53%

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #599: Sehr schwache Ultimo-Kurse, heute Stichtag ATX neu, Erste wie Wienerberger?




 

Bildnachweis

1. Siemens Energy : 2.93%

2. Continental : 2.84%

3. Sartorius : 1.95%

4. RWE : 1.69%

5. Fresenius : 1.24%

6. Hannover Rück : -0.17%

7. Airbus Group : -0.21%

8. MTU Aero Engines : -0.29%

9. Deutsche Telekom : -0.49%

10. Bayer : -0.53%

Aktien auf dem Radar:Semperit, RHI Magnesita, Telekom Austria, Pierer Mobility, Amag, Rosenbauer, Bawag, EVN, Uniqa, Rosgix, AT&S, Palfinger, Andritz, ams-Osram, Erste Group, Kapsch TrafficCom, Wolford, S Immo, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Pierer Mobility AG
Die Pierer Mobility-Gruppe ist Europas führender „Powered Two-Wheeler“-Hersteller (PTW). Mit ihren Motorrad-Marken KTM, Husqvarna Motorcycles und Gasgas zählt sie insbesondere bei den Premium-Motorrädern jeweils zu den europäischen Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TVZ9
AT0000A38NH3
AT0000A2TTP4
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: ams-Osram(2)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Mayr-Melnhof(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: ams-Osram(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Kontron(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Andritz(1)
    BSN MA-Event Erste Group
    Star der Stunde: Lenzing 1.3%, Rutsch der Stunde: FACC -0.67%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Kontron(5), ams-Osram(3), Strabag(1), Kapsch TrafficCom(1), Frequentis(1)
    Star der Stunde: Andritz 0.61%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.42%

    Featured Partner Video

    Overload an TV Sport

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 10. Februar 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1...

    Books josefchladek.com

    Peter Bialobrzeski
    Give my Regards to Elizabeth
    2020
    Hartmann Projects

    Naotaka Hirota
    La Scène de la Locomotive à Vapeur
    1975
    Yomiuri Shimbun

    François Jonquet
    Forage
    2023
    Void

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    Sebastián Bruno
    Ta-ra
    2023
    ediciones anómalas

    DAX-Frühmover: Siemens Energy, Continental, Sartorius, RWE, Fresenius, Bayer, Deutsche Telekom, MTU Aero Engines, Airbus Group und Hannover Rück


    14.11.2023, 3583 Zeichen

        SK last day   L&S- Indikation
    Siemens Energy ENR 9.96   (13.11.)
    10.24/ 10.26
     
    2.93%
    09:50:55
    Continental CON 64.02   (13.11.)
    65.82/ 65.86
     
    2.84%
    09:53:18
    Sartorius SRT3 246.70   (13.11.)
    251.40/ 251.60
     
    1.95%
    09:53:12
    RWE RWE 36.31   (13.11.)
    36.91/ 36.94
     
    1.69%
    09:53:17
    Fresenius FRE 25.90   (13.11.)
    26.21/ 26.23
     
    1.24%
    09:50:35
     
    Hannover Rück HNR1 205.60   (13.11.)
    205.20/ 205.30
     
    -0.17%
    09:53:15
    Airbus Group AIR 130.24   (13.11.)
    129.94/ 130.00
     
    -0.21%
    09:53:15
    MTU Aero Engines MTX 184.05   (13.11.)
    183.45/ 183.60
     
    -0.29%
    09:53:15
    Deutsche Telekom DTE 21.65   (13.11.)
    21.54/ 21.55
     
    -0.49%
    09:50:32
    Bayer BAYN 40.25   (13.11.)
    40.03/ 40.05
     
    -0.53%
    09:50:59
     
    RWE
    14.11 07:55
    Silberpfeil60 | MOBIL
    eMobility
    Der Energieversorger https://stock3.com/aktien/rwe-121684 hat in den ersten neun Monaten das bereinigte Konzern-EBITDA um 82,3 % auf 6,15 Mrd. EUR gesteigert. Das bereinigte Nettoergebnis wurde auf 3,38 Mrd. EUR mehr als verdoppelt. Für das Gesamtjahr wird mit einem bereinigten Nettoergebnis zwischen 3,30 und 3,80 Mrd. EUR gerechnet.
    Fresenius
    12.11 11:57
    Scheid | SPECIAL
    Special Situations
    Der Fresenius-Konzern kommt bei seinem Umbau voran. Im vergangenen Quartal stieg der Umsatz um zwei Prozent auf knapp 5,52 Mrd. Euro. Das um Wechselkurs- und Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Steuern und Zinsen (bereinigtes Ebit) fiel mit einem Plus von acht Prozent auf 519 Mio. Euro besser aus als von Analysten im Schnitt erwartet. Dabei verdienten Deutschlands größte Klinikgesellschaft Helios und die auf Nachahmermedikamente spezialisierte Tochter Kabi mehr als vor einem Jahr. Das Management hob zudem den Ergebnisausblick an: Das bereinigte Ebit soll nun 2023 in etwa stabil bleiben. Zuvor hatte der Konzern im schlimmsten Fall auch einen Rückgang im mittleren einstelligen Prozentbereich nicht ausgeschlossen. Eine Entscheidung, ob Fresenius wegen staatlicher Energiehilfen auf Dividenden verzichten muss, steht unterdessen noch aus. Die Aktie bleibt eine spannende Turnaround-Spekulation.
    MTU Aero Engines
    13.11 14:12
    Silberpfeil60 | AKTIEN01
    Wachstumsstrategie
    MTU bestätigt Prognose fürs Gesamtjahr In den ersten 9 Monaten ist der Umsatz des Triebwerkbauers MTU (DE000A0D9PT0) in allen Geschäftsbereichen und über Konsensus gestiegen, allerdings mussten außerordentliche Belastungen aus dem Geared-Turbofan-Inspektionsprogramm (GFT) von 1 Mrd. Euro verkraftet werden. Bereinigt stieg der Umsatz um 21 Prozent auf 4,6 Mrd. Euro (9M-2022: 3,8 Mrd. Euro), das bereinigte operative Ergebnis legte um 33 Prozent auf 597 Mio. Euro zu, der Gewinn nach Steuern um 37 Prozent auf 438 Mio. Euro. Die bereinigte EBIT-Marge wurde mit 13 Prozent gemessen (9M-2022: 11,7 Prozent). CEO Lars Wanger bestätigte die Prognose für das Gesamtjahr - Ausgangspunkt für defensive Strategien.
    Deutsche Telekom
    12.11 11:57
    Scheid | SPECIAL
    Special Situations
    Gute Nachrichten kommen von der Deutschen Telekom: Der Konzern hat einen Aktienrückkauf im Volumen von bis zu zwei Mrd. Euro für das kommende Jahr angekündigt. Zudem ist mehr Dividende geplant: Nach 70 Cent je Aktie für 2022 sollen die Telekom-Aktionäre für 2023 nun 77 Cent je Papier bekommen. Allerdings war dieser Wert von Analysten bereits erwartet worden. Ich sehe keinen Handlungsbedarf.
    Bayer
    13.11 11:51
    SwingMaster | SWINGMAX
    SwingMasterX
    Auch hier sind wir nach unserer Systematik an einem interessanten bereich und nehmen die erste Position ins Depot.

    About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.


    Siemens Energy : 2.93%
    Continental : 2.84%
    Sartorius : 1.95%
    RWE : 1.69%
    Fresenius : 1.24%
    Hannover Rück : -0.17%
    Airbus Group : -0.21%
    MTU Aero Engines : -0.29%
    Deutsche Telekom : -0.49%
    Bayer : -0.53%

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #599: Sehr schwache Ultimo-Kurse, heute Stichtag ATX neu, Erste wie Wienerberger?




     

    Bildnachweis

    1. Siemens Energy : 2.93%

    2. Continental : 2.84%

    3. Sartorius : 1.95%

    4. RWE : 1.69%

    5. Fresenius : 1.24%

    6. Hannover Rück : -0.17%

    7. Airbus Group : -0.21%

    8. MTU Aero Engines : -0.29%

    9. Deutsche Telekom : -0.49%

    10. Bayer : -0.53%

    Aktien auf dem Radar:Semperit, RHI Magnesita, Telekom Austria, Pierer Mobility, Amag, Rosenbauer, Bawag, EVN, Uniqa, Rosgix, AT&S, Palfinger, Andritz, ams-Osram, Erste Group, Kapsch TrafficCom, Wolford, S Immo, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    Pierer Mobility AG
    Die Pierer Mobility-Gruppe ist Europas führender „Powered Two-Wheeler“-Hersteller (PTW). Mit ihren Motorrad-Marken KTM, Husqvarna Motorcycles und Gasgas zählt sie insbesondere bei den Premium-Motorrädern jeweils zu den europäischen Technologie- und Marktführern.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2TVZ9
    AT0000A38NH3
    AT0000A2TTP4
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: ams-Osram(2)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Mayr-Melnhof(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: ams-Osram(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Kontron(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Andritz(1)
      BSN MA-Event Erste Group
      Star der Stunde: Lenzing 1.3%, Rutsch der Stunde: FACC -0.67%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Kontron(5), ams-Osram(3), Strabag(1), Kapsch TrafficCom(1), Frequentis(1)
      Star der Stunde: Andritz 0.61%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.42%

      Featured Partner Video

      Overload an TV Sport

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 10. Februar 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1...

      Books josefchladek.com

      Kurama
      Koumori
      2023
      in)(between gallery

      Todd Hido
      House Hunting
      2019
      Nazraeli

      Vladyslav Krasnoshchok
      Bolnichka (Владислава Краснощока
      2023
      Moksop

      Victor Staaf
      This city is yours!
      2022
      Self published

      Naotaka Hirota
      La Scène de la Locomotive à Vapeur
      1975
      Yomiuri Shimbun