Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Unser Robot findet: Zalando, Puma, Sartorius und weitere Aktien auffällig

Magazine aktuell


#gabb aktuell



23.09.2022, 7240 Zeichen

Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief: http://www.boerse-social.com/gabb. Unter http://www.boerse-social.com/radar bekommt man die jeweils tagesaktuelle Radar-Liste (z.B. der Auszug unten oder mehr) bei jedem Aufruf mit aktuellen Indikationen.

 

Auf dem Radar: Zalando
Zalando hat am Donnerstag -6,37% verloren. Es ist dies der größte Tagesverlust seit 13.09.2022, als Zalando -8,33% einbüßte. Fiel am Donnerstag um -6,37 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 69% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 71,89 Prozent Minus. Am Donnerstag auf neuem Jahrestief geschlossen (20). Year-to-date ist die Aktie nun um -71,89 Prozent im Minus.

aktuelle Indikation: 

20.06 / 20.08

 

Veränderung zu letztem SK: 

0.35%

 

 

Auf dem Radar: Puma
Puma hat am Donnerstag -5,05% verloren. Es ist dies der größte Tagesverlust seit 15.09.2022, als Puma -5,54% einbüßte. Fiel am Donnerstag um -5,05 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 79% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 49,6 Prozent Minus. Am Donnerstag auf neuem Jahrestief geschlossen (54,18). Year-to-date ist die Aktie nun um -49,6 Prozent im Minus.

aktuelle Indikation: 

53.24 / 53.28

 

Veränderung zu letztem SK: 

-1.70%

 

 

Auf dem Radar: Sartorius
Sartorius hat am Donnerstag -6,5% verloren. Es ist dies der größte Tagesverlust seit 13.06.2022, als Sartorius -7,46% einbüßte. Fiel am Donnerstag um -6,5 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 90% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 40,52 Prozent Minus.

aktuelle Indikation: 

360.10 / 360.50

 

Veränderung zu letztem SK: 

1.78%

 

 

Auf dem Radar: Porsche Automobil Holding
Zuletzt 4 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 7,97 Prozent gewonnen (Einzeltage: 0,47; 0,14; 3,87; 3,53).

aktuelle Indikation: 

70.46 / 70.50

 

Veränderung zu letztem SK: 

-2.57%

 

 

Auf dem Radar: Münchener Rück
Zuletzt 3 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 2,04 Prozent gewonnen (Einzeltage: -0,82; 1,19; -1,67).

aktuelle Indikation: 

249.70 / 249.80

 

Veränderung zu letztem SK: 

-1.52%

 

 

Auf dem Radar: Fresenius Medical Care
Zuletzt 3 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 3,01 Prozent gewonnen (Einzeltage: -2,99; -0,82; -2,64). Zuletzt 6 Tage im Minus. Die Aktie hat dabei 12,05 Prozent verloren (Einzeltage: -2,99; -0,82; -2,64; -1,54; -0,15; -3,05). Am Donnerstag auf neuem Jahrestief geschlossen (30,52). Year-to-date ist die Aktie nun um -46,59 Prozent im Minus.

aktuelle Indikation: 

29.83 / 29.86

 

Veränderung zu letztem SK: 

-2.21%

 

 

Auf dem Radar: Deutsche Post
Zuletzt 7 Tage im Minus. Die Aktie hat dabei 16,29 Prozent verloren (Einzeltage: -3,32; -1,89; -1,37; 0,46; -0,82; -2,1; -1,8). Fiel am Donnerstag um -3,32 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 70% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 44,46 Prozent Minus. Am Donnerstag auf neuem Jahrestief geschlossen (31,41). Year-to-date ist die Aktie nun um -44,46 Prozent im Minus.

aktuelle Indikation: 

30.41 / 30.43

 

Veränderung zu letztem SK: 

-3.14%

 

 

Auf dem Radar: Siemens Healthineers
Zuletzt 7 Tage im Minus. Die Aktie hat dabei 17,14 Prozent verloren (Einzeltage: -4,82; -0,98; -1,24; -0,51; -1,69; -1,71; -3,84). Fiel am Donnerstag um -4,82 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 91% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 37,06 Prozent Minus. Am Donnerstag auf neuem Jahrestief geschlossen (41,43). Year-to-date ist die Aktie nun um -37,06 Prozent im Minus.

aktuelle Indikation: 

41.92 / 41.94

 

Veränderung zu letztem SK: 

1.21%

 

 

Auf dem Radar: Brenntag
Zuletzt 7 Tage im Minus. Die Aktie hat dabei 8,71 Prozent verloren (Einzeltage: -2,02; -0,55; -0,63; 2,83; -2,54; -1,24; -1,25). Zuletzt 3 Tage im Minus. Die Aktie hat dabei 1,16 Prozent verloren (Einzeltage: -2,02; -0,55; -0,63).

aktuelle Indikation: 

62.96 / 63.02

 

Veränderung zu letztem SK: 

-1.79%

 

 

Auf dem Radar: Deutsche Telekom
Zuletzt 4 Tage im Minus. Die Aktie hat dabei 2,66 Prozent verloren (Einzeltage: -0,59; -0,27; -1,31; 0,61).

aktuelle Indikation: 

18.41 / 18.41

 

Veränderung zu letztem SK: 

-0.92%

 

 

Auf dem Radar: Fresenius
Zuletzt 4 Tage im Minus. Die Aktie hat dabei 11,57 Prozent verloren (Einzeltage: -3,51; -2,22; -2,92; -2,53). Fiel am Donnerstag um -3,51 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 120% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 36,3 Prozent Minus. Am Donnerstag auf neuem Jahrestief geschlossen (22,55). Year-to-date ist die Aktie nun um -36,3 Prozent im Minus.

aktuelle Indikation: 

22.20 / 22.21

 

Veränderung zu letztem SK: 

-1.53%

 

 

Auf dem Radar: Continental
Zuletzt 3 Tage im Minus. Die Aktie hat dabei 5,02 Prozent verloren (Einzeltage: -2,74; -1,19; -1,18). Am Donnerstag auf neuem Jahrestief geschlossen (53,32). Year-to-date ist die Aktie nun um -42,73 Prozent im Minus.

aktuelle Indikation: 

50.76 / 50.80

 

Veränderung zu letztem SK: 

-4.76%

 

 

Auf dem Radar: Vonovia SE
Fiel am Donnerstag um -4,29 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 75% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 54,02 Prozent Minus. Am Donnerstag auf neuem Jahrestief geschlossen (22,3). Year-to-date ist die Aktie nun um -54,02 Prozent im Minus.

aktuelle Indikation: 

21.99 / 22.01

 

Veränderung zu letztem SK: 

-1.35%

 

 

Auf dem Radar: Beiersdorf
Fiel am Donnerstag um -3,83 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 86% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 9,76 Prozent Plus.

aktuelle Indikation: 

100.25 / 100.30

 

Veränderung zu letztem SK: 

1.08%

 

 

Auf dem Radar: HeidelbergCement
Fiel am Donnerstag um -3,66 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 81% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 29,62 Prozent Minus. Am Donnerstag auf neuem Jahrestief geschlossen (41,89). Year-to-date ist die Aktie nun um -29,62 Prozent im Minus.

aktuelle Indikation: 

40.48 / 40.51

 

Veränderung zu letztem SK: 

-3.33%

 

 

Auf dem Radar: Infineon
Fiel am Donnerstag um -4,5 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 56% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 41,66 Prozent Minus.

aktuelle Indikation: 

23.13 / 23.14

 

Veränderung zu letztem SK: 

-2.71%

 

 

Auf dem Radar: Symrise
Fiel am Donnerstag um -3,32 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 84% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 24,02 Prozent Minus.

aktuelle Indikation: 

101.20 / 101.25

 

Veränderung zu letztem SK: 

2.25%

 

 

Auf dem Radar: BayWa
Am Donnerstag auf Schlusskursbasis mit Kurs 41,65 unter den MA200 gegangen. Davor war die Aktie 59 Tage über ihrem wichtigsten gleitenden Durchschnitt.

aktuelle Indikation: 

40.75 / 40.85

 

Veränderung zu letztem SK: 

-2.04%

 

 

Auf dem Radar: SAP
Am Donnerstag auf neuem Jahrestief geschlossen (82,48). Year-to-date ist die Aktie nun um -33,96 Prozent im Minus.

aktuelle Indikation: 

81.08 / 81.10

 

Veränderung zu letztem SK: 

-1.69%

 

 

Auf dem Radar: Siemens Energy
Am Donnerstag auf neuem Jahrestief geschlossen (12). Year-to-date ist die Aktie nun um -46,67 Prozent im Minus.

aktuelle Indikation: 

11.62 / 11.63

 

Veränderung zu letztem SK: 

-3.08%

 

 

Auf dem Radar: adidas
Am Donnerstag auf neuem Jahrestief geschlossen (133,46). Year-to-date ist die Aktie nun um -47,29 Prozent im Minus.

aktuelle Indikation: 

131.18 / 131.22

 

Veränderung zu letztem SK: 

-1.69%

 

 

Auf dem Radar: Ahlers
Mit 100,00 Prozent Buys jene Aktie unter den Top 10 der meistgehandelten Titel in der 7-Tages-Sicht bei wikifolio.com mit dem grössten Kauf-Anteil.

aktuelle Indikation: 

0.89 / 0.99

 

Veränderung zu letztem SK: 

4.75%

 



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/18: Mutige Valneva, hohe Ziele OMV und voestalpine und ein fürchterliches Ende




 

Bildnachweis

1. BSNgine Robot Josef Chladek , (© https://de.depositphotos.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Mayr-Melnhof, Lenzing, Warimpex, S Immo, Kapsch TrafficCom, OMV, Polytec Group, UBM, Wolford, SBO, Cleen Energy, Gurktaler AG VZ, Heid AG, Immofinanz, Josef Manner & Comp. AG, Marinomed Biotech, Oberbank AG Stamm, Continental, Zalando, Siemens Energy, Deutsche Boerse, Infineon, Qiagen, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, RWE, Bayer, Brenntag, Vonovia SE, Daimler.


Random Partner

Hypo Oberösterreich
Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


BSNgine Robot Josef Chladek , (© https://de.depositphotos.com)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VKV7
AT0000A2TRJ1
AT0000A2VDC2


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN Vola-Event Zalando
    Star der Stunde: Lenzing 2.11%, Rutsch der Stunde: Amag -0.33%
    #gabb #1195

    Featured Partner Video

    Pizza & Tränen von Federer

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 24. September 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel -...

    Books josefchladek.com

    Raymond Meeks
    Orchard Volume Two / Not Seen | Not Said
    2011
    Silas Finch

    Michel Mazzoni
    Rien, presque
    2022
    MER. B&L

    Désirée van Hoek
    Notes on Downtown
    2022
    Self published

    Taiyo Onorato / Nico Krebs
    Continental Drift
    2017
    Edition Patrick Frey

    Lewis Baltz
    Park City
    1980
    Artspace Press and Castelli Graphics

    Unser Robot findet: Zalando, Puma, Sartorius und weitere Aktien auffällig


    23.09.2022, 7240 Zeichen

    Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief: http://www.boerse-social.com/gabb. Unter http://www.boerse-social.com/radar bekommt man die jeweils tagesaktuelle Radar-Liste (z.B. der Auszug unten oder mehr) bei jedem Aufruf mit aktuellen Indikationen.

     

    Auf dem Radar: Zalando
    Zalando hat am Donnerstag -6,37% verloren. Es ist dies der größte Tagesverlust seit 13.09.2022, als Zalando -8,33% einbüßte. Fiel am Donnerstag um -6,37 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 69% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 71,89 Prozent Minus. Am Donnerstag auf neuem Jahrestief geschlossen (20). Year-to-date ist die Aktie nun um -71,89 Prozent im Minus.

    aktuelle Indikation: 

    20.06 / 20.08

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    0.35%

     

     

    Auf dem Radar: Puma
    Puma hat am Donnerstag -5,05% verloren. Es ist dies der größte Tagesverlust seit 15.09.2022, als Puma -5,54% einbüßte. Fiel am Donnerstag um -5,05 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 79% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 49,6 Prozent Minus. Am Donnerstag auf neuem Jahrestief geschlossen (54,18). Year-to-date ist die Aktie nun um -49,6 Prozent im Minus.

    aktuelle Indikation: 

    53.24 / 53.28

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -1.70%

     

     

    Auf dem Radar: Sartorius
    Sartorius hat am Donnerstag -6,5% verloren. Es ist dies der größte Tagesverlust seit 13.06.2022, als Sartorius -7,46% einbüßte. Fiel am Donnerstag um -6,5 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 90% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 40,52 Prozent Minus.

    aktuelle Indikation: 

    360.10 / 360.50

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    1.78%

     

     

    Auf dem Radar: Porsche Automobil Holding
    Zuletzt 4 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 7,97 Prozent gewonnen (Einzeltage: 0,47; 0,14; 3,87; 3,53).

    aktuelle Indikation: 

    70.46 / 70.50

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -2.57%

     

     

    Auf dem Radar: Münchener Rück
    Zuletzt 3 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 2,04 Prozent gewonnen (Einzeltage: -0,82; 1,19; -1,67).

    aktuelle Indikation: 

    249.70 / 249.80

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -1.52%

     

     

    Auf dem Radar: Fresenius Medical Care
    Zuletzt 3 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 3,01 Prozent gewonnen (Einzeltage: -2,99; -0,82; -2,64). Zuletzt 6 Tage im Minus. Die Aktie hat dabei 12,05 Prozent verloren (Einzeltage: -2,99; -0,82; -2,64; -1,54; -0,15; -3,05). Am Donnerstag auf neuem Jahrestief geschlossen (30,52). Year-to-date ist die Aktie nun um -46,59 Prozent im Minus.

    aktuelle Indikation: 

    29.83 / 29.86

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -2.21%

     

     

    Auf dem Radar: Deutsche Post
    Zuletzt 7 Tage im Minus. Die Aktie hat dabei 16,29 Prozent verloren (Einzeltage: -3,32; -1,89; -1,37; 0,46; -0,82; -2,1; -1,8). Fiel am Donnerstag um -3,32 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 70% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 44,46 Prozent Minus. Am Donnerstag auf neuem Jahrestief geschlossen (31,41). Year-to-date ist die Aktie nun um -44,46 Prozent im Minus.

    aktuelle Indikation: 

    30.41 / 30.43

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -3.14%

     

     

    Auf dem Radar: Siemens Healthineers
    Zuletzt 7 Tage im Minus. Die Aktie hat dabei 17,14 Prozent verloren (Einzeltage: -4,82; -0,98; -1,24; -0,51; -1,69; -1,71; -3,84). Fiel am Donnerstag um -4,82 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 91% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 37,06 Prozent Minus. Am Donnerstag auf neuem Jahrestief geschlossen (41,43). Year-to-date ist die Aktie nun um -37,06 Prozent im Minus.

    aktuelle Indikation: 

    41.92 / 41.94

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    1.21%

     

     

    Auf dem Radar: Brenntag
    Zuletzt 7 Tage im Minus. Die Aktie hat dabei 8,71 Prozent verloren (Einzeltage: -2,02; -0,55; -0,63; 2,83; -2,54; -1,24; -1,25). Zuletzt 3 Tage im Minus. Die Aktie hat dabei 1,16 Prozent verloren (Einzeltage: -2,02; -0,55; -0,63).

    aktuelle Indikation: 

    62.96 / 63.02

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -1.79%

     

     

    Auf dem Radar: Deutsche Telekom
    Zuletzt 4 Tage im Minus. Die Aktie hat dabei 2,66 Prozent verloren (Einzeltage: -0,59; -0,27; -1,31; 0,61).

    aktuelle Indikation: 

    18.41 / 18.41

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -0.92%

     

     

    Auf dem Radar: Fresenius
    Zuletzt 4 Tage im Minus. Die Aktie hat dabei 11,57 Prozent verloren (Einzeltage: -3,51; -2,22; -2,92; -2,53). Fiel am Donnerstag um -3,51 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 120% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 36,3 Prozent Minus. Am Donnerstag auf neuem Jahrestief geschlossen (22,55). Year-to-date ist die Aktie nun um -36,3 Prozent im Minus.

    aktuelle Indikation: 

    22.20 / 22.21

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -1.53%

     

     

    Auf dem Radar: Continental
    Zuletzt 3 Tage im Minus. Die Aktie hat dabei 5,02 Prozent verloren (Einzeltage: -2,74; -1,19; -1,18). Am Donnerstag auf neuem Jahrestief geschlossen (53,32). Year-to-date ist die Aktie nun um -42,73 Prozent im Minus.

    aktuelle Indikation: 

    50.76 / 50.80

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -4.76%

     

     

    Auf dem Radar: Vonovia SE
    Fiel am Donnerstag um -4,29 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 75% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 54,02 Prozent Minus. Am Donnerstag auf neuem Jahrestief geschlossen (22,3). Year-to-date ist die Aktie nun um -54,02 Prozent im Minus.

    aktuelle Indikation: 

    21.99 / 22.01

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -1.35%

     

     

    Auf dem Radar: Beiersdorf
    Fiel am Donnerstag um -3,83 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 86% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 9,76 Prozent Plus.

    aktuelle Indikation: 

    100.25 / 100.30

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    1.08%

     

     

    Auf dem Radar: HeidelbergCement
    Fiel am Donnerstag um -3,66 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 81% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 29,62 Prozent Minus. Am Donnerstag auf neuem Jahrestief geschlossen (41,89). Year-to-date ist die Aktie nun um -29,62 Prozent im Minus.

    aktuelle Indikation: 

    40.48 / 40.51

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -3.33%

     

     

    Auf dem Radar: Infineon
    Fiel am Donnerstag um -4,5 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 56% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 41,66 Prozent Minus.

    aktuelle Indikation: 

    23.13 / 23.14

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -2.71%

     

     

    Auf dem Radar: Symrise
    Fiel am Donnerstag um -3,32 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 84% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 24,02 Prozent Minus.

    aktuelle Indikation: 

    101.20 / 101.25

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    2.25%

     

     

    Auf dem Radar: BayWa
    Am Donnerstag auf Schlusskursbasis mit Kurs 41,65 unter den MA200 gegangen. Davor war die Aktie 59 Tage über ihrem wichtigsten gleitenden Durchschnitt.

    aktuelle Indikation: 

    40.75 / 40.85

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -2.04%

     

     

    Auf dem Radar: SAP
    Am Donnerstag auf neuem Jahrestief geschlossen (82,48). Year-to-date ist die Aktie nun um -33,96 Prozent im Minus.

    aktuelle Indikation: 

    81.08 / 81.10

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -1.69%

     

     

    Auf dem Radar: Siemens Energy
    Am Donnerstag auf neuem Jahrestief geschlossen (12). Year-to-date ist die Aktie nun um -46,67 Prozent im Minus.

    aktuelle Indikation: 

    11.62 / 11.63

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -3.08%

     

     

    Auf dem Radar: adidas
    Am Donnerstag auf neuem Jahrestief geschlossen (133,46). Year-to-date ist die Aktie nun um -47,29 Prozent im Minus.

    aktuelle Indikation: 

    131.18 / 131.22

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    -1.69%

     

     

    Auf dem Radar: Ahlers
    Mit 100,00 Prozent Buys jene Aktie unter den Top 10 der meistgehandelten Titel in der 7-Tages-Sicht bei wikifolio.com mit dem grössten Kauf-Anteil.

    aktuelle Indikation: 

    0.89 / 0.99

     

    Veränderung zu letztem SK: 

    4.75%

     



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S3/18: Mutige Valneva, hohe Ziele OMV und voestalpine und ein fürchterliches Ende




     

    Bildnachweis

    1. BSNgine Robot Josef Chladek , (© https://de.depositphotos.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Mayr-Melnhof, Lenzing, Warimpex, S Immo, Kapsch TrafficCom, OMV, Polytec Group, UBM, Wolford, SBO, Cleen Energy, Gurktaler AG VZ, Heid AG, Immofinanz, Josef Manner & Comp. AG, Marinomed Biotech, Oberbank AG Stamm, Continental, Zalando, Siemens Energy, Deutsche Boerse, Infineon, Qiagen, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, RWE, Bayer, Brenntag, Vonovia SE, Daimler.


    Random Partner

    Hypo Oberösterreich
    Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    BSNgine Robot Josef Chladek , (© https://de.depositphotos.com)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VKV7
    AT0000A2TRJ1
    AT0000A2VDC2


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN Vola-Event Zalando
      Star der Stunde: Lenzing 2.11%, Rutsch der Stunde: Amag -0.33%
      #gabb #1195

      Featured Partner Video

      Pizza & Tränen von Federer

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 24. September 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel -...

      Books josefchladek.com

      Garry Winogrand
      Women are beautiful
      1975
      Light Gallery Books

      Martin Ogolter
      BG 15
      2020
      Self published

      Julius Werner Chromecek
      Tanzräume in Wien / Dance Rooms in Vienna
      2022
      Self published

      Jörg Brüggemann
      Metalheads
      2012
      Gestalten

      Raymond Meeks
      Orchard Volume Two / Not Seen | Not Said
      2011
      Silas Finch