Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: CA Immo: Für Analysten einer der Safe Havens im ATX


30.05.2020

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group:

Die CA Immo präsentierte ein starkes Auftaktquartal mit einem Anstieg der Mieterlöse um 7% auf EUR 62,4 Mio. Das Betriebsergebnis halbierte sich jedoch auf EUR 26,1 Mio. infolge eines leicht negativen Bewertungsergeb- nisses von EUR -11 Mio. (hauptsächlich Hotel und Einzelhandel). Dank unbarer Bewertungseffekte aus der Wandelanleihe kletterte der Nettoge- winn auf EUR 33,5 Mio. von EUR 5,4 Mio. im Vorjahresquartal. Der FFO 1 blieb mit EUR 30 Mio. stabil. Der EPRA NAV stieg gegenüber dem 31.12.2019 um knapp EUR 0,50 auf EUR 38,33/Aktie. Das Management plant, mit den Halbjahreszahlen Ende August eine FFO-Guidance für das Gesamtjahr zu geben. Mit seinem Büroportfolio, das auf hochwertige Objek- te in Großstädten fokussiert, sieht sich die CA Immo von der Corona-Krise gegenüber Asset-Klassen wie Einzelhandel und Hotel relativ wenig beein- flusst. Auf der für den 25. August einberufenen HV soll der Dividendenvor- schlag von EUR 1/Aktie genehmigt werden.

Ausblick: Die Q1-Zahlen waren stark. Trotz geringfügiger Neubewertungsverluste konnte der NAV/Aktie sogar leicht auf EUR 38,83 gesteigert werden, sodass die Aktie aktuell mit einem Abschlag von 25% notiert. Wir sehen die CA Immo durch ihren Büro-Fokus (90% des Portfolios) mit vorwiegend großen, modernen Gebäuden in Top-Lagen und erstklassigem Mietermix gut für die Krise gerüstet. Die Entwicklungs-Pipeline wird sich jedoch in den kommenden Quartalen verlangsamen. Die Finanzierung für alle Entwicklungsprojekte ist gesichert. Infolge der EUR 500 Mio.-Benchmark Anleihe, die Ende Jänner begeben wurde, hat die CA Immo auch rund EUR 800 Mio. Cash-Bestand. Für uns bleibt die CA Immo einer der Safe Havens im ATX, der starke Kurs-Abschlag zum NAV ist in unseren Augen nicht gerechtfertigt.

 


CA Immo hat einen Architekturwettbewerb für ein weiteres Büro- und Wohngebäude im Quartier Zollhafen Mainz abgeschlossen. Die Jury unter dem Vorsitz von Prof. Johann Eisele prämierte den Entwurf von happarchitecture. JJH Architektengesellschaft mbH einstimmig mit dem 1. Preis. Quelle: CA Immo


Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Österreichische Post, Warimpex, Amag, Agrana, Rosgix, Wienerberger, Uniqa, Lenzing, Polytec, VIG, voestalpine, AMS, FACC, Addiko Bank, Bawag, Erste Group, Linz Textil Holding, OMV, RBI, SBO, Verbund.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Marinomed
Erforscht und entwickelt völlig neuartige Technologieplattformen, die innovative Therapien gegen Atemwegs- und Augenerkrankungen ermöglichen. Aus wissenschaftlichen Ideen werden so neue Patente, Marken und Produkte geschaffen.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Flughafen Wien(1), Lenzing(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Agrana(1), Österreichische Post(1), Uniqa(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: OMV(1), Zumtobel(1), Bawag(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(2)
    Star der Stunde: Rosenbauer 1.55%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -1.89%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: AMS(2), S&T(2), Fabasoft(1), OMV(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 0.6%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -2.72%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(1), AT&S(1), Zumtobel(1)
    BSN Vola-Event Addiko Bank

    Featured Partner Video

    Nachhaltigkeits Winner 3

    WERBUNG: Mit dem Garantie-Zertifikat "Nachhaltigkeits Winner 3" partizipieren Anleger am Laufzeitende zu 100 % an der positiven Wertentwicklung des STOXX® Global ESG Leaders Select 50 Price EUR...

    Inbox: CA Immo: Für Analysten einer der Safe Havens im ATX


    30.05.2020

    30.05.2020

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group:

    Die CA Immo präsentierte ein starkes Auftaktquartal mit einem Anstieg der Mieterlöse um 7% auf EUR 62,4 Mio. Das Betriebsergebnis halbierte sich jedoch auf EUR 26,1 Mio. infolge eines leicht negativen Bewertungsergeb- nisses von EUR -11 Mio. (hauptsächlich Hotel und Einzelhandel). Dank unbarer Bewertungseffekte aus der Wandelanleihe kletterte der Nettoge- winn auf EUR 33,5 Mio. von EUR 5,4 Mio. im Vorjahresquartal. Der FFO 1 blieb mit EUR 30 Mio. stabil. Der EPRA NAV stieg gegenüber dem 31.12.2019 um knapp EUR 0,50 auf EUR 38,33/Aktie. Das Management plant, mit den Halbjahreszahlen Ende August eine FFO-Guidance für das Gesamtjahr zu geben. Mit seinem Büroportfolio, das auf hochwertige Objek- te in Großstädten fokussiert, sieht sich die CA Immo von der Corona-Krise gegenüber Asset-Klassen wie Einzelhandel und Hotel relativ wenig beein- flusst. Auf der für den 25. August einberufenen HV soll der Dividendenvor- schlag von EUR 1/Aktie genehmigt werden.

    Ausblick: Die Q1-Zahlen waren stark. Trotz geringfügiger Neubewertungsverluste konnte der NAV/Aktie sogar leicht auf EUR 38,83 gesteigert werden, sodass die Aktie aktuell mit einem Abschlag von 25% notiert. Wir sehen die CA Immo durch ihren Büro-Fokus (90% des Portfolios) mit vorwiegend großen, modernen Gebäuden in Top-Lagen und erstklassigem Mietermix gut für die Krise gerüstet. Die Entwicklungs-Pipeline wird sich jedoch in den kommenden Quartalen verlangsamen. Die Finanzierung für alle Entwicklungsprojekte ist gesichert. Infolge der EUR 500 Mio.-Benchmark Anleihe, die Ende Jänner begeben wurde, hat die CA Immo auch rund EUR 800 Mio. Cash-Bestand. Für uns bleibt die CA Immo einer der Safe Havens im ATX, der starke Kurs-Abschlag zum NAV ist in unseren Augen nicht gerechtfertigt.

     


    CA Immo hat einen Architekturwettbewerb für ein weiteres Büro- und Wohngebäude im Quartier Zollhafen Mainz abgeschlossen. Die Jury unter dem Vorsitz von Prof. Johann Eisele prämierte den Entwurf von happarchitecture. JJH Architektengesellschaft mbH einstimmig mit dem 1. Preis. Quelle: CA Immo






     

    Bildnachweis

    1. CA Immo hat einen Architekturwettbewerb für ein weiteres Büro- und Wohngebäude im Quartier Zollhafen Mainz abgeschlossen. Die Jury unter dem Vorsitz von Prof. Johann Eisele prämierte den Entwurf von happarchitecture. JJH Architektengesellschaft mbH einstimmig mit dem 1. Preis. Quelle: CA Immo   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Österreichische Post, Warimpex, Amag, Agrana, Rosgix, Wienerberger, Uniqa, Lenzing, Polytec, VIG, voestalpine, AMS, FACC, Addiko Bank, Bawag, Erste Group, Linz Textil Holding, OMV, RBI, SBO, Verbund.


    Random Partner

    Marinomed
    Erforscht und entwickelt völlig neuartige Technologieplattformen, die innovative Therapien gegen Atemwegs- und Augenerkrankungen ermöglichen. Aus wissenschaftlichen Ideen werden so neue Patente, Marken und Produkte geschaffen.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    CA Immo hat einen Architekturwettbewerb für ein weiteres Büro- und Wohngebäude im Quartier Zollhafen Mainz abgeschlossen. Die Jury unter dem Vorsitz von Prof. Johann Eisele prämierte den Entwurf von happarchitecture. JJH Architektengesellschaft mbH einstimmig mit dem 1. Preis. Quelle: CA Immo


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Flughafen Wien(1), Lenzing(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Agrana(1), Österreichische Post(1), Uniqa(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: OMV(1), Zumtobel(1), Bawag(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(2)
      Star der Stunde: Rosenbauer 1.55%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -1.89%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: AMS(2), S&T(2), Fabasoft(1), OMV(1)
      Star der Stunde: Addiko Bank 0.6%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -2.72%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(1), AT&S(1), Zumtobel(1)
      BSN Vola-Event Addiko Bank

      Featured Partner Video

      Nachhaltigkeits Winner 3

      WERBUNG: Mit dem Garantie-Zertifikat "Nachhaltigkeits Winner 3" partizipieren Anleger am Laufzeitende zu 100 % an der positiven Wertentwicklung des STOXX® Global ESG Leaders Select 50 Price EUR...