Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.






RCB mit ATX Family – das Index-Zertifikat des Jahres (Die glorreichen 7, Börse Social Magazine #16)

Philipp Arnold, Head of Sales Western Europe Raiffeisen Centrobank

Beim diesjährigen Zertifikate Award Austria konnte die RCB mit dem Index-Zertifikat auf den ATX Family diese Kategorie für sich entscheiden. Grund genug das Zertifikat kurz vorzustellen: Der ATX Family Index wird seit Februar 2018 von der Wiener Börse berechnet und enthält nur Unternehmen, an denen Gründerfamilien, Vorstände oder Aufsichtsratsmitglieder zwischen 25 % und 75 % der Aktien halten. Die aktuelle Zusammensetzung besteht aus 14 österreichischen Unternehmen verschiedenster Branchen. Derzeit am höchsten gewichtet sind: Andritz , Mayr-Melnhof , SBO , AT&S sowie Palfinger . Das Index-Zertifikat ist eine einfache Möglichkeit, um ohne Laufzeitbegrenzung und 1:1 von der Wertentwicklung dieser Familienunternehmen profitieren zu können.

ATX Family – das Index-Zertifikat des Jahres , ISIN: AT0000A203R6

Aus dem "Börse Social Magazine #16" - 1 Jahr, 12 Augaben, 77 Euro. Ca. 100 Seiten im Monat, ca. 1200 Seiten Print A4

Seiten und Bilder aus dem Magazine (Navigieren mit Klick oder den Cursor-Tasten, Wischen am Smartphone)
BSM #16

Sample page 1 for "BSM #16"


Random Partner

Wiener Privatbank
Die Wiener Privatbank ist eine unabhängige Privatbank mit Sitz in Wien, deren Anspruch darin liegt, die besten Investmentchancen am globalen Markt für ihre Kunden zu identifizieren. Zu den Kunden zählen Family Offices, Privatinvestoren, Institutionen sowie Stiftungen im In- und Ausland.


>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner







Aus dem Börse Social Magazine #16
(April 2018)





Börse Social Magazine Abo

1 Jahr, 12 Augaben, 77 Euro.
Ca. 100 Seiten im Monat, ca. 1200 Seiten Print A4 gesamt. Das Abo endet nach Ablauf automatisch.
by the way: Die Heftrücken aneinandergereiht werden im Bücherregal den ATX-Chart ergeben, der rote Balken ist stets der Stand vom Monatsultimo.
>> Abo bestellen


Prime Content Magazine