Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: DLA berät UBM bei 100 Mio. Hybrid-Anleihe


UBM
Akt. Indikation:  36.70 / 37.00
Uhrzeit:  19:59:59
Veränderung zu letztem SK:  0.68%
Letzter SK:  36.60 ( -0.27%)

19.03.2018

Zugemailt von / gefunden bei: DLA (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Die internationale Anwaltskanzlei DLA Piper hat die UBM Development AG ("UBM") bei der Emission einer EUR 100 Mio Hybrid-Anleihe beraten. Dies war die erste Hybridanleihe überhaupt, die das internationale Immobilienentwicklungsunternehmen platziert hat. Kapitalmarkt-Spezialist Christian Temmel in Wien leitete dabei das Beratungsteam.

"Die Nachfrage nach Hybridanleihen hat seit Anfang 2017 wieder angezogen. Investoren können das Risiko der Nachrangigkeit im Verhältnis zur Verlässlichkeit des Emittenten und den attraktiven Konditionen wieder besser einschätzen und in ihre Bewertung einfließen lassen. Das bestätigt auch die Tatsache, dass die Platzierung dieser Hybridanleihe der UBM innerhalb weniger Stunden erfolgreich abgeschlossen war. Wir freuen uns sehr, dass wir die UBM wie schon in der Vergangenheit auch bei dieser Finanzierungsmaßnahme wieder unterstützen durften", so Christian Temmel, Partner und Leiter der Kapitalmarktpraxis bei DLA Piper Weiss-Tessbach in Wien.

Company im Artikel

UBM

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
Show latest Report (10.03.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der UBM-Aktien sorgen die Erste Group Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Raiffeisen Centrobank AG, Kepler Cheuvreux, Hauck & Aufhäuser und Baader Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



UBM © Aussendung


Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Mayr-Melnhof, Addiko Bank, Kapsch TrafficCom, Telekom Austria, Agrana, ATX, ATX Prime, voestalpine, Bawag, Andritz, Strabag, Semperit, Zumtobel, FACC, Flughafen Wien, Frequentis, OMV, RBI, SW Umwelttechnik, Wienerberger, Amag, AMS, CA Immo, Immofinanz, Josef Manner & Comp. AG, Porr, Wolftank-Adisa Holding AG.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG
Die EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG ist die führende österreichische Energiebörse mit einer breiten heimischen sowie internationalen Kundenbasis und einem länderübergreifenden Produktportfolio. Die Energiebörse versteht sich als Partner für alle Akteure am europäischen Energiemarkt und erschließt kontinuierlich neue Geschäftsfelder, um weiter nachhaltig zu wachsen.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Abbott Österreich Headquarter
Medtronic Trainingszentrum




Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Lenzing(1), SBO(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.04%, Rutsch der Stunde: FACC -1.37%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Frequentis(3), S&T(1), Flughafen Wien(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: FACC 1.46%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.78%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: AMS(2), Andritz(1)
    BSN Vola-Event FACC
    Star der Stunde: Porr 1.07%, Rutsch der Stunde: Immofinanz -1.14%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: AMS(3), AT&S(2), EVN(2), Porr(1), startup300(1)
    BSN Vola-Event Wirecard

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: TV-Rechte für eine stillstehende Liga

    Das Corona-Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 11. Mai 2020

    Inbox: DLA berät UBM bei 100 Mio. Hybrid-Anleihe


    19.03.2018

    19.03.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: DLA (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Die internationale Anwaltskanzlei DLA Piper hat die UBM Development AG ("UBM") bei der Emission einer EUR 100 Mio Hybrid-Anleihe beraten. Dies war die erste Hybridanleihe überhaupt, die das internationale Immobilienentwicklungsunternehmen platziert hat. Kapitalmarkt-Spezialist Christian Temmel in Wien leitete dabei das Beratungsteam.

    "Die Nachfrage nach Hybridanleihen hat seit Anfang 2017 wieder angezogen. Investoren können das Risiko der Nachrangigkeit im Verhältnis zur Verlässlichkeit des Emittenten und den attraktiven Konditionen wieder besser einschätzen und in ihre Bewertung einfließen lassen. Das bestätigt auch die Tatsache, dass die Platzierung dieser Hybridanleihe der UBM innerhalb weniger Stunden erfolgreich abgeschlossen war. Wir freuen uns sehr, dass wir die UBM wie schon in der Vergangenheit auch bei dieser Finanzierungsmaßnahme wieder unterstützen durften", so Christian Temmel, Partner und Leiter der Kapitalmarktpraxis bei DLA Piper Weiss-Tessbach in Wien.

    Company im Artikel

    UBM

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
    Show latest Report (10.03.2018)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der UBM-Aktien sorgen die Erste Group Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Raiffeisen Centrobank AG, Kepler Cheuvreux, Hauck & Aufhäuser und Baader Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    UBM © Aussendung






    UBM
    Akt. Indikation:  36.70 / 37.00
    Uhrzeit:  19:59:59
    Veränderung zu letztem SK:  0.68%
    Letzter SK:  36.60 ( -0.27%)



     

    Bildnachweis

    1. UBM , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Mayr-Melnhof, Addiko Bank, Kapsch TrafficCom, Telekom Austria, Agrana, ATX, ATX Prime, voestalpine, Bawag, Andritz, Strabag, Semperit, Zumtobel, FACC, Flughafen Wien, Frequentis, OMV, RBI, SW Umwelttechnik, Wienerberger, Amag, AMS, CA Immo, Immofinanz, Josef Manner & Comp. AG, Porr, Wolftank-Adisa Holding AG.


    Random Partner

    EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG
    Die EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG ist die führende österreichische Energiebörse mit einer breiten heimischen sowie internationalen Kundenbasis und einem länderübergreifenden Produktportfolio. Die Energiebörse versteht sich als Partner für alle Akteure am europäischen Energiemarkt und erschließt kontinuierlich neue Geschäftsfelder, um weiter nachhaltig zu wachsen.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    UBM, (© Aussendung)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr

    Finanzmap-Suchen

    Abbott Österreich Headquarter
    Medtronic Trainingszentrum




    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Lenzing(1), SBO(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.04%, Rutsch der Stunde: FACC -1.37%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Frequentis(3), S&T(1), Flughafen Wien(1), AT&S(1)
      Star der Stunde: FACC 1.46%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.78%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: AMS(2), Andritz(1)
      BSN Vola-Event FACC
      Star der Stunde: Porr 1.07%, Rutsch der Stunde: Immofinanz -1.14%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: AMS(3), AT&S(2), EVN(2), Porr(1), startup300(1)
      BSN Vola-Event Wirecard

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: TV-Rechte für eine stillstehende Liga

      Das Corona-Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 11. Mai 2020