Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: OMV beteiligt sich am Aufbau eines Schnellladenetzes für Elektrofahrzeuge


BMW
Akt. Indikation:  77.04 / 77.29
Uhrzeit:  20:05:23
Veränderung zu letztem SK:  -1.20%
Letzter SK:  78.10 ( 1.94%)

Daimler
Akt. Indikation:  59.57 / 59.88
Uhrzeit:  20:03:26
Veränderung zu letztem SK:  -1.23%
Letzter SK:  60.47 ( 2.65%)

Ford Motor Co.
Akt. Indikation:  14.86 / 14.90
Uhrzeit:  20:05:18
Veränderung zu letztem SK:  -3.46%
Letzter SK:  15.41 ( 2.67%)

OMV
Akt. Indikation:  40.46 / 40.67
Uhrzeit:  20:05:13
Veränderung zu letztem SK:  0.09%
Letzter SK:  40.53 ( -0.27%)

Porsche Automobil Holding
Akt. Indikation:  71.50 / 71.60
Uhrzeit:  20:02:48
Veränderung zu letztem SK:  -2.15%
Letzter SK:  73.12 ( 1.13%)

Volkswagen
Akt. Indikation:  189.05 / 190.00
Uhrzeit:  19:57:47
Veränderung zu letztem SK:  -1.67%
Letzter SK:  192.75 ( -1.20%)

17.11.2017

Zugemailt von / gefunden bei: OMV (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

  1. Die OMV , das internationale, integrierte Öl- und Gasunternehmen mit Sitz in Wien, ist neuer strategischer Partner von IONITY. An dem Gemeinschaftsunternehmen IONITY sind die BMW Group, Daimler AG, Ford Motor Company sowie der Volkswagen Konzern mit Audi und Porsche beteiligt. Deren Ziel ist der Aufbau des leistungsstärksten Schnellladenetzes für Elektrofahrzeuge in Europa. Dabei sind die Errichtung und der Betrieb von insgesamt rund 400 Schnellladestationen mit diversen Partnern bis 2020 vorgesehen. Dies sind wichtige Schritte, um Elektromobilität auch auf Langstrecken zu gewährleisten und sie damit im Markt zu etablieren. Strategische Standortpartner sind Circle K für Nordeuropa, Tank und Rast für Deutschland sowie die OMV für die Länder Österreich, Tschechische Republik, Ungarn und Slowenien.

    „Unser Ziel ist mit dem ersten paneuropäischen Schnelladenetz, die Elektromobilität langstreckentauglich zu gestalten. Wir freuen uns sehr, hierfür mit der OMV, einen innovativen und starken Partner, an unserer Seite zu haben“, sagt Marcus Groll, Geschäftsführer und COO bei IONITY.

    „Gemeinsam mit der Autoindustrie arbeiten wir an der schnellen Entwicklung der Technologie für Elektromobilität. Wir bieten unseren Kundinnen und Kunden verstärkt alternative Mobilitätsleistungen und gehen damit einen weiteren Schritt in Richtung nachhaltiger Energiezukunft“, so Manfred Leitner, OMV Vorstand verantwortlich für den Bereich Downstream.

    Geplant ist die Umsetzung von Schnellladestationen an attraktiven OMV Standorten entlang der Hauptverkehrsverbindungen in Zentral- und Osteuropa. Ausgestattet wird jede Station mit zwei bis sechs Ladepunkten mit je 350 KW Ladekapazität. Bei entsprechend ausgelegten E-Fahrzeugen wird somit eine signifikante Reduktion der Ladezeit im Vergleich zu heute verfügbaren Systemen ermöglicht. Die Eröffnung der ersten Schnellladestation an einem OMV Standort ist für das erste Halbjahr 2018 vorgesehen. Die ausgewählten OMV Standorte werden sowohl gute Erreichbarkeit für Autobesitzer von elektrisch betriebenen Fahrzeugen aus dem Umkreis ebenso wie für jene auf der Durchreise bedeuten.

    Die OMV ist Unterzeichnerin des UN Global Compact und bekennt sich dazu, die Ziele nachhaltiger Entwicklung der Vereinten Nationen (SDGs - Sustainable Development Goals) zu unterstützen – mit diesem Thema insbesondere das SDG 9 „Industrie, Innovation und Infrastruktur“.

Companies im Artikel

BMW

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Auto, Motor und Zulieferer
Show latest Report (11.11.2017)
 



Daimler

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Auto, Motor und Zulieferer
Show latest Report (11.11.2017)
 



Ford Motor Co.

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Global Innovation 1000
Show latest Report (11.11.2017)
 



OMV

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie
Show latest Report (11.11.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der OMV-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Porsche Automobil Holding

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Auto, Motor und Zulieferer
Show latest Report (11.11.2017)
 



Volkswagen

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Auto, Motor und Zulieferer
Show latest Report (11.11.2017)
 



Manfred Leitner, OMV Vorstand verantwortlich für den Bereich Downstream. Credit: OMV


Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Mayr-Melnhof, S Immo, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Porr, Polytec Group, Erste Group, AMS, AT&S, Josef Manner & Comp. AG, Frequentis, Oberbank AG Stamm, Bawag, Flughafen Wien.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Strabag
Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2B667
AT0000A2YAQ2
AT0000A2SUN9


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Bawag(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Bawag(2)
    Alber zu AT&S
    Star der Stunde: Addiko Bank 1.91%, Rutsch der Stunde: Agrana -1.52%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: AT&S(4), Kontron(1)
    Star der Stunde: Polytec Group 1.01%, Rutsch der Stunde: Porr -0.89%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Semperit(1)
    Star der Stunde: VIG 0.44%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.97%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Semperit(4), voestalpine(3), Lenzing(1), Österreichische Post(1)

    Featured Partner Video

    Kundenservice à la ORF

    Inbox: OMV beteiligt sich am Aufbau eines Schnellladenetzes für Elektrofahrzeuge


    17.11.2017, 4628 Zeichen

    17.11.2017

    Zugemailt von / gefunden bei: OMV (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    1. Die OMV , das internationale, integrierte Öl- und Gasunternehmen mit Sitz in Wien, ist neuer strategischer Partner von IONITY. An dem Gemeinschaftsunternehmen IONITY sind die BMW Group, Daimler AG, Ford Motor Company sowie der Volkswagen Konzern mit Audi und Porsche beteiligt. Deren Ziel ist der Aufbau des leistungsstärksten Schnellladenetzes für Elektrofahrzeuge in Europa. Dabei sind die Errichtung und der Betrieb von insgesamt rund 400 Schnellladestationen mit diversen Partnern bis 2020 vorgesehen. Dies sind wichtige Schritte, um Elektromobilität auch auf Langstrecken zu gewährleisten und sie damit im Markt zu etablieren. Strategische Standortpartner sind Circle K für Nordeuropa, Tank und Rast für Deutschland sowie die OMV für die Länder Österreich, Tschechische Republik, Ungarn und Slowenien.

      „Unser Ziel ist mit dem ersten paneuropäischen Schnelladenetz, die Elektromobilität langstreckentauglich zu gestalten. Wir freuen uns sehr, hierfür mit der OMV, einen innovativen und starken Partner, an unserer Seite zu haben“, sagt Marcus Groll, Geschäftsführer und COO bei IONITY.

      „Gemeinsam mit der Autoindustrie arbeiten wir an der schnellen Entwicklung der Technologie für Elektromobilität. Wir bieten unseren Kundinnen und Kunden verstärkt alternative Mobilitätsleistungen und gehen damit einen weiteren Schritt in Richtung nachhaltiger Energiezukunft“, so Manfred Leitner, OMV Vorstand verantwortlich für den Bereich Downstream.

      Geplant ist die Umsetzung von Schnellladestationen an attraktiven OMV Standorten entlang der Hauptverkehrsverbindungen in Zentral- und Osteuropa. Ausgestattet wird jede Station mit zwei bis sechs Ladepunkten mit je 350 KW Ladekapazität. Bei entsprechend ausgelegten E-Fahrzeugen wird somit eine signifikante Reduktion der Ladezeit im Vergleich zu heute verfügbaren Systemen ermöglicht. Die Eröffnung der ersten Schnellladestation an einem OMV Standort ist für das erste Halbjahr 2018 vorgesehen. Die ausgewählten OMV Standorte werden sowohl gute Erreichbarkeit für Autobesitzer von elektrisch betriebenen Fahrzeugen aus dem Umkreis ebenso wie für jene auf der Durchreise bedeuten.

      Die OMV ist Unterzeichnerin des UN Global Compact und bekennt sich dazu, die Ziele nachhaltiger Entwicklung der Vereinten Nationen (SDGs - Sustainable Development Goals) zu unterstützen – mit diesem Thema insbesondere das SDG 9 „Industrie, Innovation und Infrastruktur“.

    Companies im Artikel

    BMW

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Auto, Motor und Zulieferer
    Show latest Report (11.11.2017)
     



    Daimler

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Auto, Motor und Zulieferer
    Show latest Report (11.11.2017)
     



    Ford Motor Co.

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Global Innovation 1000
    Show latest Report (11.11.2017)
     



    OMV

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie
    Show latest Report (11.11.2017)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der OMV-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Porsche Automobil Holding

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Auto, Motor und Zulieferer
    Show latest Report (11.11.2017)
     



    Volkswagen

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Auto, Motor und Zulieferer
    Show latest Report (11.11.2017)
     



    Manfred Leitner, OMV Vorstand verantwortlich für den Bereich Downstream. Credit: OMV




    Was noch interessant sein dürfte:


    Marktstart, unser Robot zum Dow: Apple dreht nach 5 Tagen im Minus (#fintech #bsngine)

    Marktstart: Unser Robot zum DAX; bleibt es auch am Freitag bei grünen Vorzeichen? (#fintech #bsngine)

    Inbox: Mayr-Melnhof - Es fehlen die Trigger

    Hello bank! 100 detailliert: Evotec 8 Tage und dabei 31 Prozent im Minus

    BSN Watchlist detailliert: Adler Real Estate 6 Tage im Minus (3,29% Verlust von 13,21 auf 12,77)

    Inbox: Bawag: Es wurde weiter stabilisiert

    Inbox: Auch BAWAG-COO hat Aktien erworben

    Inbox: Do&Co: US-Assetmanager hält mehr als vier Prozent

    Inbox: AT&S - Anleihe spült 175 Mio. Euro ins Unternehmen

    Inbox: BAWAG-CEO legt sich 5000 Aktien ins Depot

    Inbox: RBI löst FX-Portfolio bei der Bank Polska heraus

    Inbox: Bawag-Vorstand kauft 3000 Aktien

    Inbox: Heimische Versicherer solide aufgestellt

    Inbox: Uniqa-Vorstand kauft Aktien



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S2/88: Gehörte S Immo Frist, Geld für Valneva, Addiko gefällt, Wolfgang Leitner nicht mehr wurscht




    BMW
    Akt. Indikation:  77.04 / 77.29
    Uhrzeit:  20:05:23
    Veränderung zu letztem SK:  -1.20%
    Letzter SK:  78.10 ( 1.94%)

    Daimler
    Akt. Indikation:  59.57 / 59.88
    Uhrzeit:  20:03:26
    Veränderung zu letztem SK:  -1.23%
    Letzter SK:  60.47 ( 2.65%)

    Ford Motor Co.
    Akt. Indikation:  14.86 / 14.90
    Uhrzeit:  20:05:18
    Veränderung zu letztem SK:  -3.46%
    Letzter SK:  15.41 ( 2.67%)

    OMV
    Akt. Indikation:  40.46 / 40.67
    Uhrzeit:  20:05:13
    Veränderung zu letztem SK:  0.09%
    Letzter SK:  40.53 ( -0.27%)

    Porsche Automobil Holding
    Akt. Indikation:  71.50 / 71.60
    Uhrzeit:  20:02:48
    Veränderung zu letztem SK:  -2.15%
    Letzter SK:  73.12 ( 1.13%)

    Volkswagen
    Akt. Indikation:  189.05 / 190.00
    Uhrzeit:  19:57:47
    Veränderung zu letztem SK:  -1.67%
    Letzter SK:  192.75 ( -1.20%)



     

    Bildnachweis

    1. Manfred Leitner, OMV Vorstand verantwortlich für den Bereich Downstream. Credit: OMV   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Mayr-Melnhof, S Immo, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Porr, Polytec Group, Erste Group, AMS, AT&S, Josef Manner & Comp. AG, Frequentis, Oberbank AG Stamm, Bawag, Flughafen Wien.


    Random Partner

    Strabag
    Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Manfred Leitner, OMV Vorstand verantwortlich für den Bereich Downstream. Credit: OMV


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2B667
    AT0000A2YAQ2
    AT0000A2SUN9


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Bawag(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Bawag(2)
      Alber zu AT&S
      Star der Stunde: Addiko Bank 1.91%, Rutsch der Stunde: Agrana -1.52%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: AT&S(4), Kontron(1)
      Star der Stunde: Polytec Group 1.01%, Rutsch der Stunde: Porr -0.89%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Semperit(1)
      Star der Stunde: VIG 0.44%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.97%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Semperit(4), voestalpine(3), Lenzing(1), Österreichische Post(1)

      Featured Partner Video

      Kundenservice à la ORF