14.11.2017

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: BKS Bank Stamm -1,69% auf 17,5, davor 6 Tage ohne Veränderung , Telekom Austria +0,27% auf 7,883, davor 5 Tage im Minus (-2,37% Verlust von 8,05 auf 7,86), Frauenthal 0% auf 23,5, davor 4 Tage im Plus (3,07% Zuwachs von 22,8 auf 23,5), EVN +1,78% auf 14,555, davor 3 Tage im Minus (-1,38% Verlust von 14,5 auf 14,3).

Folgende Titel haben den Moving Average 100 gekreuzt:
Immofinanz 2,09 (MA100: 2,15, xD, davor 221 Tage über dem MA100), Uniqa 8,57 (MA100: 8,57, xD, davor 158 Tage über dem MA100), Kapsch TrafficCom 46,7 (MA100: 47,39, xD, davor 35 Tage über dem MA100).

 

Folgende Titel hatten einen Top3 ytd Platz bezogen auf die eigene Performance: Drägerwerk (schlechtester mit -12,06%), Evotec (schlechtester mit -12,02%), freenet(bester mit 4,74%), General Electric (schlechtester mit -7,17%), DMG Mori Seiki (schlechtester mit -3,02%), SBO (schlechtester mit -4,53%), Strabag (schlechtester mit -5,16%), Telecom Italia (schlechtester mit -3,23%), Bawag Group (2.bester mit 0,94%), BWT (2.schlechtester mit -9,11%), Cleen Energy (2.bester mit 21,43%), Celesio (2.schlechtester mit -1,28%), OTE (2.schlechtester mit -3,35%), Patrizia Immobilien (2.bester mit 5,52%), Time Warner (3.schlechtester mit -2,33%), Immofinanz (3.schlechtester mit -2,66%), Lotto24 (3.schlechtester mit -5,66%), Massimo Zanetti Beverage (3.bester mit 4,01%), Nippon Express (3.schlechtester mit -3,74%), Deutsche Pfandbriefbank (3.schlechtester mit -3,03%), RHI (3.schlechtester mit -3,66%), S Immo (3.bester mit 4,49%), Vossloh (3.schlechtester mit -3,85%),

 

ATX

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: VIG (1 Platz gutgemacht, von 10 auf 9) ; dazu, Uniqa (-1, von 9 auf 10), Andritz (+1, von 17 auf 16), Lenzing (-1, von 16 auf 17).

 

1. RBI ( 71,43%)
2. OMV ( 57,33%)
3. S Immo ( 54,70%)
4. CA Immo ( 42,17%)
5. Telekom Austria ( 40,52%)
6. Verbund ( 36,01%)
7. Erste Group ( 32,70%)
8. voestalpine ( 26,35%)
9. VIG ( 19,34%)
10. Uniqa ( 19,03%)
11. Österreichische Post ( 19,03%)
12. Wienerberger ( 14,10%)
13. Immofinanz ( 12,74%)
14. Buwog ( 12,04%)
15. SBO ( 4,53%)
16. Andritz ( -3,71%)
17. Lenzing ( -4,65%)
18. Agrana ( -6,29%)
19. Bawag Group ( -7,74%)
20. Zumtobel ( -18,13%)

Bei den Top-Performances 2017 gab es neue Top 20 Einträge: Cleen Energy mit 21,43% (Platz 5).

1. AMS ( 223,18%)
2. FACC ( 160,27%)
3. AT&S ( 118,90%)
4. Warimpex ( 88,44%)
5. S&T ( 85,70%)
6. Fabasoft ( 84,73%)
7. Polytec ( 81,13%)
8. Frauenthal ( 67,86%)
9. Wiener Privatbank ( 64,81%)
10. Amag ( 53,35%)
11. RHI ( 48,04%)
12. Flughafen Wien ( 42,74%)
13. Oberbank AG VZ ( 35,24%)
14. Oberbank AG Stamm ( 33,95%)
15. EVN ( 29,90%)
16. SW Umwelttechnik ( 28,62%)
17. Conwert ( 28,55%)
18. UBM ( 26,94%)
19. bet-at-home.com ( 26,02%)
20. Kapsch TrafficCom ( 25,18%)
21. Palfinger ( 24,65%)
22. Mayr-Melnhof ( 24,43%)
23. Linz Textil Holding ( 16,15%)
24. KTM Industries ( 12,73%)
25. Sanochemia ( 10,79%)
26. Dr. Bock Industries ( 9,47%)
27. Athos Immobilien ( 5,80%)
28. Gurktaler AG VZ ( 5,08%)
29. BKS Bank Stamm ( 4,29%)
30. Cleen Energy ( 1,43%)
31. Rosenbauer ( 0,00%)
32. Semperit ( -3,71%)
33. Strabag ( -4,90%)
34. Petro Welt Technologies ( -9,17%)
35. Gurktaler AG Stamm ( -10,59%)
36. Valneva ( -10,80%)
37. BWT ( -11,04%)
38. DO&CO ( -27,56%)
39. Porr ( -32,23%)
40. Wolford ( -44,13%)



Random Partner

VIG
Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und über 24.000 Mitarbeitern in 25 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten




Indizes
ATX 3689 0.20% 3685 -0.11% 22:50:15
DAX 13464 0.22% 13555 0.67% 22:52:22
Dow 26211 -0.01% 26202 -0.03% 22:51:46
Nikkei 24124 1.29% 24020 -0.43% 22:31:01
Gold 1332 -0.16% 1341 0.71% 22:52:34
Bitcoin 10375 -19.18% 11026 5.90% 22:52:25


Magazine aktuell

Geschäftsberichte

BSN Spitout-AUT: VIG und Uniqa tauschen ytd-Ränge


14.11.2017

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: BKS Bank Stamm -1,69% auf 17,5, davor 6 Tage ohne Veränderung , Telekom Austria +0,27% auf 7,883, davor 5 Tage im Minus (-2,37% Verlust von 8,05 auf 7,86), Frauenthal 0% auf 23,5, davor 4 Tage im Plus (3,07% Zuwachs von 22,8 auf 23,5), EVN +1,78% auf 14,555, davor 3 Tage im Minus (-1,38% Verlust von 14,5 auf 14,3).

Folgende Titel haben den Moving Average 100 gekreuzt:
Immofinanz 2,09 (MA100: 2,15, xD, davor 221 Tage über dem MA100), Uniqa 8,57 (MA100: 8,57, xD, davor 158 Tage über dem MA100), Kapsch TrafficCom 46,7 (MA100: 47,39, xD, davor 35 Tage über dem MA100).

 

Folgende Titel hatten einen Top3 ytd Platz bezogen auf die eigene Performance: Drägerwerk (schlechtester mit -12,06%), Evotec (schlechtester mit -12,02%), freenet(bester mit 4,74%), General Electric (schlechtester mit -7,17%), DMG Mori Seiki (schlechtester mit -3,02%), SBO (schlechtester mit -4,53%), Strabag (schlechtester mit -5,16%), Telecom Italia (schlechtester mit -3,23%), Bawag Group (2.bester mit 0,94%), BWT (2.schlechtester mit -9,11%), Cleen Energy (2.bester mit 21,43%), Celesio (2.schlechtester mit -1,28%), OTE (2.schlechtester mit -3,35%), Patrizia Immobilien (2.bester mit 5,52%), Time Warner (3.schlechtester mit -2,33%), Immofinanz (3.schlechtester mit -2,66%), Lotto24 (3.schlechtester mit -5,66%), Massimo Zanetti Beverage (3.bester mit 4,01%), Nippon Express (3.schlechtester mit -3,74%), Deutsche Pfandbriefbank (3.schlechtester mit -3,03%), RHI (3.schlechtester mit -3,66%), S Immo (3.bester mit 4,49%), Vossloh (3.schlechtester mit -3,85%),

 

ATX

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: VIG (1 Platz gutgemacht, von 10 auf 9) ; dazu, Uniqa (-1, von 9 auf 10), Andritz (+1, von 17 auf 16), Lenzing (-1, von 16 auf 17).

 

1. RBI ( 71,43%)
2. OMV ( 57,33%)
3. S Immo ( 54,70%)
4. CA Immo ( 42,17%)
5. Telekom Austria ( 40,52%)
6. Verbund ( 36,01%)
7. Erste Group ( 32,70%)
8. voestalpine ( 26,35%)
9. VIG ( 19,34%)
10. Uniqa ( 19,03%)
11. Österreichische Post ( 19,03%)
12. Wienerberger ( 14,10%)
13. Immofinanz ( 12,74%)
14. Buwog ( 12,04%)
15. SBO ( 4,53%)
16. Andritz ( -3,71%)
17. Lenzing ( -4,65%)
18. Agrana ( -6,29%)
19. Bawag Group ( -7,74%)
20. Zumtobel ( -18,13%)

Bei den Top-Performances 2017 gab es neue Top 20 Einträge: Cleen Energy mit 21,43% (Platz 5).

1. AMS ( 223,18%)
2. FACC ( 160,27%)
3. AT&S ( 118,90%)
4. Warimpex ( 88,44%)
5. S&T ( 85,70%)
6. Fabasoft ( 84,73%)
7. Polytec ( 81,13%)
8. Frauenthal ( 67,86%)
9. Wiener Privatbank ( 64,81%)
10. Amag ( 53,35%)
11. RHI ( 48,04%)
12. Flughafen Wien ( 42,74%)
13. Oberbank AG VZ ( 35,24%)
14. Oberbank AG Stamm ( 33,95%)
15. EVN ( 29,90%)
16. SW Umwelttechnik ( 28,62%)
17. Conwert ( 28,55%)
18. UBM ( 26,94%)
19. bet-at-home.com ( 26,02%)
20. Kapsch TrafficCom ( 25,18%)
21. Palfinger ( 24,65%)
22. Mayr-Melnhof ( 24,43%)
23. Linz Textil Holding ( 16,15%)
24. KTM Industries ( 12,73%)
25. Sanochemia ( 10,79%)
26. Dr. Bock Industries ( 9,47%)
27. Athos Immobilien ( 5,80%)
28. Gurktaler AG VZ ( 5,08%)
29. BKS Bank Stamm ( 4,29%)
30. Cleen Energy ( 1,43%)
31. Rosenbauer ( 0,00%)
32. Semperit ( -3,71%)
33. Strabag ( -4,90%)
34. Petro Welt Technologies ( -9,17%)
35. Gurktaler AG Stamm ( -10,59%)
36. Valneva ( -10,80%)
37. BWT ( -11,04%)
38. DO&CO ( -27,56%)
39. Porr ( -32,23%)
40. Wolford ( -44,13%)



Random Partner

VIG
Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und über 24.000 Mitarbeitern in 25 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten




Indizes
ATX 3689 0.20% 3685 -0.11% 22:50:15
DAX 13464 0.22% 13555 0.67% 22:52:22
Dow 26211 -0.01% 26202 -0.03% 22:51:46
Nikkei 24124 1.29% 24020 -0.43% 22:31:01
Gold 1332 -0.16% 1341 0.71% 22:52:34
Bitcoin 10375 -19.18% 11026 5.90% 22:52:25


Magazine aktuell

Geschäftsberichte