Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Palfinger - Erste Group-Analysten sehen aktuell keine Kurstreiber


Palfinger
Akt. Indikation:  24.70 / 25.00
Uhrzeit:  22:56:36
Veränderung zu letztem SK:  0.00%
Letzter SK:  24.85 ( 1.22%)

28.10.2017

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Der anhaltende Bauboom in Europa, Palfingers bei weitem größter und profitabelster Markt, sowie das verbesserte Marktumfeld in Russland und China helfen den Umsatz im 3Q17 J/J um 2,5% zu steigern. Während das Segment LAND weiter zulegen konnte, wirkte sich im Segment SEA (Marinegeschäft) der schwache Auftragseingang der vergangenen Quartale aus. Folglich konnte die bereinigte Marge im Segment LAND weiter gesteigert werden, während diese im Segment SEA erstmals sogar auf EBITDA Ebene negativ war.

Ausblick. Der Auftragseingang im Segment LAND ist anhalten stark und deutet auf eine positive Umsatzdynamik in den Folgequartalen hin. Die Restrukturierungsmaßnahmen in den USA und im Marinebereich sollen bis Jahresende abgeschlossen sein. Das Ziel, eine bereinigte EBITn Marge von 10% im GJ 2017 zu erwirtschaften, wurde bestätigt, scheint aber ambitioniert zu sein. Aktuell sehen wir keine maßgeblichen Kurstreiber, aber einen anhaltend positiven Geschäftsverlauf in den kommenden Quartalen.

Company im Artikel

Palfinger

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Crane
Show latest Report (21.10.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Palfinger-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker ICF BANK AG, Deutsche Bank AG, Erste Group Bank AG und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Palfinger © photaq/Martina Draper



Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Flughafen Wien, Porr, Austriacard Holdings AG, Amag, Addiko Bank, VIG, Uniqa, ATX, ATX TR, Andritz, Frequentis, Lenzing, Mayr-Melnhof, Athos Immobilien, Wienerberger, Polytec Group, S Immo, Strabag, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Telekom Austria.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Rosinger Group
Die Rosinger Group ist einer der führenden Finanzkonzerne in Mitteleuropa und in den Geschäftsfeldern "Eigene Investments" sowie "hochspezialisierte Beratungsleistungen" aktiv. Mit bisher mehr als sechzig Börsenlistings und IPOs weltweit gehört die Rosinger Group auch an der Wiener Börse zu den maßgeblichen Playern.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2B667
AT0000A32406
AT0000A38ME2
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Polytec Group(1), Rosenbauer(1), Wienerberger(1), Lenzing(1), Verbund(1), Semperit(1), Mayr-Melnhof(1), EVN(1), Österreichische Post(1), Pierer Mobility(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Uniqa(1), Österreichische Post(1), VIG(1)
    BSN MA-Event Palfinger
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Rosenbauer(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(1), Addiko Bank(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 2.88%, Rutsch der Stunde: Warimpex -1.23%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Porr(3), SBO(1), Verbund(1)
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Covestro

    Featured Partner Video

    MMM Matejkas Market Memos #33: Gedanken über Volatilitätsstrategien wie Straddles in Zeiten keiner Meinung

    Herzlich willkommen zu Triple M - Matejkas Market Memos Donnerstags auf Audio CD at. Heute macht sich Wolfgang Matejka Gedanken über die Volatilität als Absicherung gegen Glaskugeln und ihre Bedeut...

    Books josefchladek.com

    Victor Staaf
    This city is yours!
    2022
    Self published

    Vladyslav Krasnoshchok
    Bolnichka (Владислава Краснощока
    2023
    Moksop

    Andreas H. Bitesnich
    dots on paper
    2023
    teNeues Verlag GmbH

    Daido Moriyama
    Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
    1994
    Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura

    Todd Hido
    House Hunting
    2019
    Nazraeli

    Inbox: Palfinger - Erste Group-Analysten sehen aktuell keine Kurstreiber


    28.10.2017, 2178 Zeichen

    28.10.2017

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Der anhaltende Bauboom in Europa, Palfingers bei weitem größter und profitabelster Markt, sowie das verbesserte Marktumfeld in Russland und China helfen den Umsatz im 3Q17 J/J um 2,5% zu steigern. Während das Segment LAND weiter zulegen konnte, wirkte sich im Segment SEA (Marinegeschäft) der schwache Auftragseingang der vergangenen Quartale aus. Folglich konnte die bereinigte Marge im Segment LAND weiter gesteigert werden, während diese im Segment SEA erstmals sogar auf EBITDA Ebene negativ war.

    Ausblick. Der Auftragseingang im Segment LAND ist anhalten stark und deutet auf eine positive Umsatzdynamik in den Folgequartalen hin. Die Restrukturierungsmaßnahmen in den USA und im Marinebereich sollen bis Jahresende abgeschlossen sein. Das Ziel, eine bereinigte EBITn Marge von 10% im GJ 2017 zu erwirtschaften, wurde bestätigt, scheint aber ambitioniert zu sein. Aktuell sehen wir keine maßgeblichen Kurstreiber, aber einen anhaltend positiven Geschäftsverlauf in den kommenden Quartalen.

    Company im Artikel

    Palfinger

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Crane
    Show latest Report (21.10.2017)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Palfinger-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker ICF BANK AG, Deutsche Bank AG, Erste Group Bank AG und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Palfinger © photaq/Martina Draper





    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #594: Warum der ÖNB-Treasury-Direktor (obwohl er dürfte) kaum Ö-Aktien kauft, Matejka-Idee hoffentlich umgesetzt




    Palfinger
    Akt. Indikation:  24.70 / 25.00
    Uhrzeit:  22:56:36
    Veränderung zu letztem SK:  0.00%
    Letzter SK:  24.85 ( 1.22%)



     

    Bildnachweis

    1. Palfinger , (© photaq/Martina Draper)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Flughafen Wien, Porr, Austriacard Holdings AG, Amag, Addiko Bank, VIG, Uniqa, ATX, ATX TR, Andritz, Frequentis, Lenzing, Mayr-Melnhof, Athos Immobilien, Wienerberger, Polytec Group, S Immo, Strabag, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Telekom Austria.


    Random Partner

    Rosinger Group
    Die Rosinger Group ist einer der führenden Finanzkonzerne in Mitteleuropa und in den Geschäftsfeldern "Eigene Investments" sowie "hochspezialisierte Beratungsleistungen" aktiv. Mit bisher mehr als sechzig Börsenlistings und IPOs weltweit gehört die Rosinger Group auch an der Wiener Börse zu den maßgeblichen Playern.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Palfinger, (© photaq/Martina Draper)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2B667
    AT0000A32406
    AT0000A38ME2
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Polytec Group(1), Rosenbauer(1), Wienerberger(1), Lenzing(1), Verbund(1), Semperit(1), Mayr-Melnhof(1), EVN(1), Österreichische Post(1), Pierer Mobility(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Uniqa(1), Österreichische Post(1), VIG(1)
      BSN MA-Event Palfinger
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Rosenbauer(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(1), Addiko Bank(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 2.88%, Rutsch der Stunde: Warimpex -1.23%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Porr(3), SBO(1), Verbund(1)
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Covestro

      Featured Partner Video

      MMM Matejkas Market Memos #33: Gedanken über Volatilitätsstrategien wie Straddles in Zeiten keiner Meinung

      Herzlich willkommen zu Triple M - Matejkas Market Memos Donnerstags auf Audio CD at. Heute macht sich Wolfgang Matejka Gedanken über die Volatilität als Absicherung gegen Glaskugeln und ihre Bedeut...

      Books josefchladek.com

      Rudolf J.Boeck
      Städtisches Strandbad "Gänsehäufel"
      1954
      Stadtbauamt der Stadt Wien

      Horst Pannwitz
      Berlin. Symphonie einer Weltstadt
      1959
      Ernst Staneck Verlag

      Daido Moriyama
      Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
      1994
      Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura

      Giulia Šlapková & Miroslav Šlapka
      Seeing Vyšehrad
      2023
      Self published

      Andreas H. Bitesnich
      dots on paper
      2023
      teNeues Verlag GmbH