Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







21.02.2017

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Francotyp-Postalia -0,96% auf 5,348, davor 6 Tage im Plus (10,84% Zuwachs von 4,87 auf 5,4),  Goldbarren (1oz, philoro) -0,23% auf 1192,1, davor 5 Tage im Plus (1,26% Zuwachs von 1179,9 auf 1194,8), S&T -1,88% auf 9,58, davor 5 Tage im Plus (10,5% Zuwachs von 8,84 auf 9,76), Gold Krugerrand 1/1 -0,23% auf 1201,2, davor 5 Tage im Plus (1,3% Zuwachs von 1188,6 auf 1204), Lufthansa -0,3% auf 13,46, davor 5 Tage im Plus (7,1% Zuwachs von 12,61 auf 13,5), Gold Känguru 1/1 -0,23% auf 1198,8, davor 5 Tage im Plus (1,29% Zuwachs von 1186,3 auf 1201,6), Goldbarren (250g, philoro) -0,23% auf 9427, davor 5 Tage im Plus (1,29% Zuwachs von 9329 auf 9449), Goldbarren (100g, philoro) -0,21% auf 3789, davor 5 Tage im Plus (1,25% Zuwachs von 3750 auf 3797), O2 -0,28% auf 3,936, davor 5 Tage im Plus (4,03% Zuwachs von 3,79 auf 3,95), Henkel -0,79% auf 119,15, davor 5 Tage im Plus (4,16% Zuwachs von 115,3 auf 120,1), 

Folgende Titel haben den Moving Average 100 gekreuzt:
AXA 22,36 (MA100: 22,41, xD, davor 138 Tage über dem MA100), Telecom Italia 0,78 (MA100: 0,78, xD, davor 75 Tage über dem MA100).

Folgende Titel haben den Moving Average 200 gekreuzt:
Heineken 76,9 (MA200: 76,89, xU, davor 119 Tage unter dem MA200), RWE 13,46 (MA200: 13,39, xU, davor 102 Tage unter dem MA200).

Folgende Titel hatten einen Top3 ytd Platz bezogen auf die eigene Performance: jd.com (schlechtester mit -1,26%), Covestro (schlechtester mit -4,3%), Beiersdorf (schlechtester mit -1,66%), C.A.T. Oil (bester mit 6,97%), Deutsche Telekom (bester mit 2,46%), Eurobrokers (bester mit -12,5%), freenet (bester mit 1,88%), Canadian Solar (bester mit 5,29%), Prairie Downs Metals (schlechtester mit -5,41%), Polytec (schlechtester mit -1,9%), Telekom Austria (bester mit 1,55%), TTM Technologies, Inc. (schlechtester mit -4,41%), UnitedHealth (schlechtester mit -3,68%), Unilever (schlechtester mit -5,15%), Unimicron Technology Corp (2.bester mit 4,36%), Verizon (2.bester mit 1,51%),  Coca-Cola HBC (2.schlechtester mit -1,6%), CA Immo(2.schlechtester mit -1,17%), Century (2.bester mit 2,84%), Eurobrokers (2.schlechtester mit -12,5%), Frauenthal (2.schlechtester mit -0,98%), Gurktaler AG Stamm (2.schlechtester mit -0,57%), Verbund (2.bester mit 1,46%), JinkoSolar (2.bester mit 3,9%), Airbus Group (3.bester mit 1,82%), Jumbo SA (3.schlechtester mit -3,75%), BKS Bank Stamm (3.bester mit 1,14%), BT Group (3.bester mit 2,28%), Gurktaler AG Stamm (3.bester mit -0,57%), Goldcorp Inc. (3.schlechtester mit -1,58%), KUKA (3.bester mit 2,89%), Temperatur Klagenfurt/Flughafen(3.bester mit 145,45%), Mayr-Melnhof (3.bester mit 1,8%), PostNL (3.bester mit 1,44%), Phoenix Solar (3.bester mit 6,53%), Samsung Electronics (3.bester mit 2,59%), Uniper (3.bester mit 2,6%), Wienerberger (3.bester mit 2,21%), 

Folgende Titel hatten ihr bestes Ergebnis ytd beim Geld-Umsatz: Covestro (bester), Unimicron Technology Corp (bester), C.A.T. Oil (bester), Deutsche Telekom (bester), 

 



 

Bildnachweis

1. Innovation, Idee, neu, Erfindung, Erneuerung, Rechenschieber, http://www.shutterstock.com/de/pic-184499246/stock-photo-abacus-of-many-colorful-beads-on-white-background.html , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Frequentis , Warimpex , Amag , Lenzing , Porr , Addiko Bank , Uniqa , Erste Group , Andritz , AT&S , CA Immo , Immofinanz , Kapsch TrafficCom , Österreichische Post , Polytec , RBI , Rosenbauer , Wienerberger , ATX , ATX Prime , Agrana , AMS , Bawag , DO&CO , Fabasoft , FACC , Flughafen Wien , Heid AG , Hutter & Schrantz , OMV , Palfinger.


Random Partner

HSBC
HSBC Deutschland ist Teil der HSBC-Gruppe und kann daher auf eines der größten internationalen Netzwerke zugreifen. HSBC Trinkaus & Burkhardt AG beschäftigt in Deutschland über 3.000 Mitarbeiter an 12 Standorten. Das Finanzinstitut kann bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 30 Jahre Erfahrung zurückschauen.

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten




Meistgelesen
>> mehr



Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Wien nach einer Viertelstunde
    Star der Stunde: Frequentis 1.87%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.42%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: AT&S(1), Petro Welt Technologies(1), S&T(1), voestalpine(1)
    SVAStuttgart zu Frequentis
    BSN MA-Event UBM
    BSN MA-Event SAP

    Featured Partner Video

    You Invest Active

    Jahresbilanz 2019

    BSN Spitouts: Heineken geht nach 119 Tagen wieder über den MA200


    21.02.2017

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Francotyp-Postalia -0,96% auf 5,348, davor 6 Tage im Plus (10,84% Zuwachs von 4,87 auf 5,4),  Goldbarren (1oz, philoro) -0,23% auf 1192,1, davor 5 Tage im Plus (1,26% Zuwachs von 1179,9 auf 1194,8), S&T -1,88% auf 9,58, davor 5 Tage im Plus (10,5% Zuwachs von 8,84 auf 9,76), Gold Krugerrand 1/1 -0,23% auf 1201,2, davor 5 Tage im Plus (1,3% Zuwachs von 1188,6 auf 1204), Lufthansa -0,3% auf 13,46, davor 5 Tage im Plus (7,1% Zuwachs von 12,61 auf 13,5), Gold Känguru 1/1 -0,23% auf 1198,8, davor 5 Tage im Plus (1,29% Zuwachs von 1186,3 auf 1201,6), Goldbarren (250g, philoro) -0,23% auf 9427, davor 5 Tage im Plus (1,29% Zuwachs von 9329 auf 9449), Goldbarren (100g, philoro) -0,21% auf 3789, davor 5 Tage im Plus (1,25% Zuwachs von 3750 auf 3797), O2 -0,28% auf 3,936, davor 5 Tage im Plus (4,03% Zuwachs von 3,79 auf 3,95), Henkel -0,79% auf 119,15, davor 5 Tage im Plus (4,16% Zuwachs von 115,3 auf 120,1), 

    Folgende Titel haben den Moving Average 100 gekreuzt:
    AXA 22,36 (MA100: 22,41, xD, davor 138 Tage über dem MA100), Telecom Italia 0,78 (MA100: 0,78, xD, davor 75 Tage über dem MA100).

    Folgende Titel haben den Moving Average 200 gekreuzt:
    Heineken 76,9 (MA200: 76,89, xU, davor 119 Tage unter dem MA200), RWE 13,46 (MA200: 13,39, xU, davor 102 Tage unter dem MA200).

    Folgende Titel hatten einen Top3 ytd Platz bezogen auf die eigene Performance: jd.com (schlechtester mit -1,26%), Covestro (schlechtester mit -4,3%), Beiersdorf (schlechtester mit -1,66%), C.A.T. Oil (bester mit 6,97%), Deutsche Telekom (bester mit 2,46%), Eurobrokers (bester mit -12,5%), freenet (bester mit 1,88%), Canadian Solar (bester mit 5,29%), Prairie Downs Metals (schlechtester mit -5,41%), Polytec (schlechtester mit -1,9%), Telekom Austria (bester mit 1,55%), TTM Technologies, Inc. (schlechtester mit -4,41%), UnitedHealth (schlechtester mit -3,68%), Unilever (schlechtester mit -5,15%), Unimicron Technology Corp (2.bester mit 4,36%), Verizon (2.bester mit 1,51%),  Coca-Cola HBC (2.schlechtester mit -1,6%), CA Immo(2.schlechtester mit -1,17%), Century (2.bester mit 2,84%), Eurobrokers (2.schlechtester mit -12,5%), Frauenthal (2.schlechtester mit -0,98%), Gurktaler AG Stamm (2.schlechtester mit -0,57%), Verbund (2.bester mit 1,46%), JinkoSolar (2.bester mit 3,9%), Airbus Group (3.bester mit 1,82%), Jumbo SA (3.schlechtester mit -3,75%), BKS Bank Stamm (3.bester mit 1,14%), BT Group (3.bester mit 2,28%), Gurktaler AG Stamm (3.bester mit -0,57%), Goldcorp Inc. (3.schlechtester mit -1,58%), KUKA (3.bester mit 2,89%), Temperatur Klagenfurt/Flughafen(3.bester mit 145,45%), Mayr-Melnhof (3.bester mit 1,8%), PostNL (3.bester mit 1,44%), Phoenix Solar (3.bester mit 6,53%), Samsung Electronics (3.bester mit 2,59%), Uniper (3.bester mit 2,6%), Wienerberger (3.bester mit 2,21%), 

    Folgende Titel hatten ihr bestes Ergebnis ytd beim Geld-Umsatz: Covestro (bester), Unimicron Technology Corp (bester), C.A.T. Oil (bester), Deutsche Telekom (bester), 

     



     

    Bildnachweis

    1. Innovation, Idee, neu, Erfindung, Erneuerung, Rechenschieber, http://www.shutterstock.com/de/pic-184499246/stock-photo-abacus-of-many-colorful-beads-on-white-background.html , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Frequentis , Warimpex , Amag , Lenzing , Porr , Addiko Bank , Uniqa , Erste Group , Andritz , AT&S , CA Immo , Immofinanz , Kapsch TrafficCom , Österreichische Post , Polytec , RBI , Rosenbauer , Wienerberger , ATX , ATX Prime , Agrana , AMS , Bawag , DO&CO , Fabasoft , FACC , Flughafen Wien , Heid AG , Hutter & Schrantz , OMV , Palfinger.


    Random Partner

    HSBC
    HSBC Deutschland ist Teil der HSBC-Gruppe und kann daher auf eines der größten internationalen Netzwerke zugreifen. HSBC Trinkaus & Burkhardt AG beschäftigt in Deutschland über 3.000 Mitarbeiter an 12 Standorten. Das Finanzinstitut kann bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 30 Jahre Erfahrung zurückschauen.

    >> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten




    Meistgelesen
    >> mehr



    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Wien nach einer Viertelstunde
      Star der Stunde: Frequentis 1.87%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.42%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: AT&S(1), Petro Welt Technologies(1), S&T(1), voestalpine(1)
      SVAStuttgart zu Frequentis
      BSN MA-Event UBM
      BSN MA-Event SAP

      Featured Partner Video

      You Invest Active

      Jahresbilanz 2019