13.08.2015

Der DAX verlor am Mittwoch -3,27% auf 10924,61 Punkte. Year-to-date liegt der DAX nun 11,41% im Plus. Es gab bisher 86 Gewinntage und 69 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 11,72%, vom Low ist man 15,36% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2015 ist der Donnerstag mit 0,46%, der schwächste ist der Dienstag mit -0,37%.

Das ist der 2. schlechteste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

Tagesgewinner war am Mittwoch E.ON mit -0,34% auf 11,66 (113% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -5,24%) vor Lufthansa mit -0,69% auf 12,15 (67% Vol.; 1W 0,70%) und Freseniusmit -0,81% auf 62,67 (120% Vol.; 1W -3,54%). Die Tagesverlierer: Henkel mit -8,97% auf 99,13 (342% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -11,57%), Daimler mit -4,87% auf 76,04 (177% Vol.; 1W -10,11%), Continental mit -4,69% auf 205,45 (146% Vol.; 1W -7,56%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Daimler (1299,8 Mio.),  Volkswagen Vz. (788,48) und BASF (759,78). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2015er-Tagesschnitt gab es bei  Henkel(342%),  Lanxess (199%) und  Daimler (177%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Siemens mit 3,4%, die beste ytd ist K+S mit 57,08%. Am schwächsten tendierten Infineon mit -15,3% (Monatssicht) und RWE mit -28,77% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs K+S 57.08% (Vorjahr: 2.41 Prozent) im Plus. Dahinter Fresenius 45.2% (Vorjahr: 16.02 Prozent), Deutsche Boerse 35.17% (Vorjahr: -1.63 Prozent). 
Am schlechtesten YTD: RWE -28.77% (Vorjahr: -3.59 Prozent), dann E.ON -17.82% (Vorjahr: 5.81 Prozent), Lufthansa -12.11% (Vorjahr: -10.31 Prozent). 

Weitere Highlights: E.ON ist nun 5 Tage im Minus (5,53% Verlust von 12,31 auf 11,66).

 E.ON am 12.8. -0,34%, Volumen 128% normaler Tage » Details 
 Deutsche Post am 12.8. -1,45%, Volumen 144% normaler Tage » Details 
 Fresenius Medical Care am 12.8. -1,89%, Volumen 108% normaler Tage » Details 
 Continental am 12.8. -4,69%, Volumen 149% normaler Tage » Details 
 Daimler am 12.8. -4,87%, Volumen 194% normaler Tage » Details 
 Henkel am 12.8. -8,97%, Volumen 361% normaler Tage » Details 

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): RWE (18,27) mit -28,77% ytd.

Am weitesten über dem MA200: K+S 24,63%, Fresenius 21,48% und Deutsche Boerse 14,68%. 
Am deutlichsten unter dem MA 200: RWE -21,82%, Volkswagen Vz. -13,74% und BMW -13,31%.

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Aufsteiger des Tages war Fresenius Medical Care (3 Plätze gutgemacht, von 11 auf 8) ; dazu, Deutsche Post (+2, von 27 auf 25), Münchener Rück (+2, von 24 auf 22), Beiersdorf (+1, von 12 auf 11), HeidelbergCement (+1, von 8 auf 7), Linde (+1, von 18 auf 17), SAP (+1, von 20 auf 19), Allianz (+1, von 17 auf 16), Bayer (+1, von 13 auf 12), Infineon (-1, von 19 auf 20), 

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum DAX-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).




Random Partner

Agrana
Die Agrana Beteiligungs-AG ist ein Nahrungsmittel-Konzern mit Sitz in Wien. Agrana erzeugt Zucker, Stärke, sogenannte Fruchtzubereitungen und Fruchtsaftkonzentrate sowie Bioethanol. Agrana ist mit rund 8.600 Mitarbeitern an 53 Produktionsstandorten auf allen Kontinenten weltweit präsent und erwirtschaftete zuletzt einen Konzernumsatz von 2,5 Mrd. Euro.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3611 0.19% 3596 -0.43% 22:58:13
DAX 13201 -0.34% 13174 -0.21% 22:59:31
Dow 25803 0.89% 25864 0.24% 23:00:01
Nikkei 23715 0.26% 23700 -0.06% 23:00:01
Gold 1341 1.05% 1338 -0.18% 22:59:57
Bitcoin 13733 1.68% 11402 -20.44% 00:29:48


Magazine aktuell

Geschäftsberichte

DAX lässt auf den viertschwächsten den zweitschwächsten Tag 2015 folgen, alle 30 Titel im Minus


13.08.2015

Der DAX verlor am Mittwoch -3,27% auf 10924,61 Punkte. Year-to-date liegt der DAX nun 11,41% im Plus. Es gab bisher 86 Gewinntage und 69 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 11,72%, vom Low ist man 15,36% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2015 ist der Donnerstag mit 0,46%, der schwächste ist der Dienstag mit -0,37%.

Das ist der 2. schlechteste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

Tagesgewinner war am Mittwoch E.ON mit -0,34% auf 11,66 (113% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -5,24%) vor Lufthansa mit -0,69% auf 12,15 (67% Vol.; 1W 0,70%) und Freseniusmit -0,81% auf 62,67 (120% Vol.; 1W -3,54%). Die Tagesverlierer: Henkel mit -8,97% auf 99,13 (342% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -11,57%), Daimler mit -4,87% auf 76,04 (177% Vol.; 1W -10,11%), Continental mit -4,69% auf 205,45 (146% Vol.; 1W -7,56%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Daimler (1299,8 Mio.),  Volkswagen Vz. (788,48) und BASF (759,78). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2015er-Tagesschnitt gab es bei  Henkel(342%),  Lanxess (199%) und  Daimler (177%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Siemens mit 3,4%, die beste ytd ist K+S mit 57,08%. Am schwächsten tendierten Infineon mit -15,3% (Monatssicht) und RWE mit -28,77% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs K+S 57.08% (Vorjahr: 2.41 Prozent) im Plus. Dahinter Fresenius 45.2% (Vorjahr: 16.02 Prozent), Deutsche Boerse 35.17% (Vorjahr: -1.63 Prozent). 
Am schlechtesten YTD: RWE -28.77% (Vorjahr: -3.59 Prozent), dann E.ON -17.82% (Vorjahr: 5.81 Prozent), Lufthansa -12.11% (Vorjahr: -10.31 Prozent). 

Weitere Highlights: E.ON ist nun 5 Tage im Minus (5,53% Verlust von 12,31 auf 11,66).

 E.ON am 12.8. -0,34%, Volumen 128% normaler Tage » Details 
 Deutsche Post am 12.8. -1,45%, Volumen 144% normaler Tage » Details 
 Fresenius Medical Care am 12.8. -1,89%, Volumen 108% normaler Tage » Details 
 Continental am 12.8. -4,69%, Volumen 149% normaler Tage » Details 
 Daimler am 12.8. -4,87%, Volumen 194% normaler Tage » Details 
 Henkel am 12.8. -8,97%, Volumen 361% normaler Tage » Details 

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): RWE (18,27) mit -28,77% ytd.

Am weitesten über dem MA200: K+S 24,63%, Fresenius 21,48% und Deutsche Boerse 14,68%. 
Am deutlichsten unter dem MA 200: RWE -21,82%, Volkswagen Vz. -13,74% und BMW -13,31%.

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Aufsteiger des Tages war Fresenius Medical Care (3 Plätze gutgemacht, von 11 auf 8) ; dazu, Deutsche Post (+2, von 27 auf 25), Münchener Rück (+2, von 24 auf 22), Beiersdorf (+1, von 12 auf 11), HeidelbergCement (+1, von 8 auf 7), Linde (+1, von 18 auf 17), SAP (+1, von 20 auf 19), Allianz (+1, von 17 auf 16), Bayer (+1, von 13 auf 12), Infineon (-1, von 19 auf 20), 

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum DAX-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).




Random Partner

Agrana
Die Agrana Beteiligungs-AG ist ein Nahrungsmittel-Konzern mit Sitz in Wien. Agrana erzeugt Zucker, Stärke, sogenannte Fruchtzubereitungen und Fruchtsaftkonzentrate sowie Bioethanol. Agrana ist mit rund 8.600 Mitarbeitern an 53 Produktionsstandorten auf allen Kontinenten weltweit präsent und erwirtschaftete zuletzt einen Konzernumsatz von 2,5 Mrd. Euro.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3611 0.19% 3596 -0.43% 22:58:13
DAX 13201 -0.34% 13174 -0.21% 22:59:31
Dow 25803 0.89% 25864 0.24% 23:00:01
Nikkei 23715 0.26% 23700 -0.06% 23:00:01
Gold 1341 1.05% 1338 -0.18% 22:59:57
Bitcoin 13733 1.68% 11402 -20.44% 00:29:48


Magazine aktuell

Geschäftsberichte