Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







26.05.2019



Tagesgewinner war am Freitag Epigenomics mit 5,73% auf 2,03 (355% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 4,10%) vor Thomas Cook Group mit 4,25% auf 13,00 (110% Vol.; 1W 10,17%) und Snapchat mit 3,96% auf 11,56 (130% Vol.; 1W 0,61%). Die Tagesverlierer: Baumot Group mit -9,29% auf 1,23 (181% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -10,22%), SFC Energy mit -6,94% auf 13,40 (463% Vol.; 1W 9,39%), Sanochemia mit -6,04% auf 1,71 (606% Vol.; 1W -7,57%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten BP Plc (29301,85 Mio.), Rio Tinto (27420,92) und GlaxoSmithKline (19907,78). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2019er-Tagesschnitt gab es bei Biofrontera (608%), Sanochemia (606%) und SFC Energy (463%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Signature AG mit 100%, die beste ytd ist Snapchat mit 109,8%. Am schwächsten tendierten Thomas Cook Group mit -55,16% (Monatssicht) und SolarWorld mit -87,96% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Snapchat 109,8% (Vorjahr: -60,92 Prozent) im Plus. Dahinter Varta AG 91,92% (Vorjahr: 16,86 Prozent), SW Umwelttechnik 71,57% (Vorjahr: 36 Prozent).
Am schlechtesten YTD: SolarWorld -87,96% (Vorjahr: -77,8 Prozent), dann Gerry Weber -84,39% (Vorjahr: -76,11 Prozent), Home24 -63,36% (Vorjahr: -62,03 Prozent).

Weitere Highlights: Novo Nordisk ist nun 6 Tage im Plus (3,5% Zuwachs von 313 auf 323,95), ebenso Manitowoc 4 Tage im Plus (267,3% Zuwachs von 9,35 auf 34,34), Roche GS 4 Tage im Plus (1,97% Zuwachs von 265,95 auf 271,2), HSBC Holdings 4 Tage im Plus (1,43% Zuwachs von 650,1 auf 659,4), Stada Arzneimittel 4 Tage im Plus (1,41% Zuwachs von 83,82 auf 85), paragon 4 Tage im Plus (5,85% Zuwachs von 23,95 auf 25,35), Biofrontera 3 Tage im Plus (7,03% Zuwachs von 6,69 auf 7,16), GlaxoSmithKline 3 Tage im Plus (2,42% Zuwachs von 1544,6 auf 1582), TTM Technologies, Inc. 14 Tage im Minus (24,5% Verlust von 12,41 auf 9,37), Shinko Electric Industries 7 Tage im Minus (11,7% Verlust von 7,89 auf 6,96), FedEx Corp 6 Tage im Minus (9,01% Verlust von 175,77 auf 159,93), RTL Group 6 Tage im Minus (6,71% Verlust von 46,81 auf 43,67), SLM Solutions 6 Tage im Minus (11,14% Verlust von 9,25 auf 8,22), Ford Motor Co. 6 Tage im Minus (5,48% Verlust von 10,4 auf 9,83), Honda Motor 5 Tage im Minus (4,9% Verlust von 23,68 auf 22,52), Vectron 5 Tage im Minus (11,61% Verlust von 11,2 auf 9,9), O2 4 Tage im Minus (11,89% Verlust von 2,87 auf 2,53), METRO AG Stamm 4 Tage im Minus (3,61% Verlust von 14,41 auf 13,89), Bilfinger 3 Tage im Minus (4,41% Verlust von 25,84 auf 24,7), Fuchs Petrolub 3 Tage im Minus (2,81% Verlust von 36,32 auf 35,3).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: PostNL +0,89% auf 1,584, davor 7 Tage im Minus (-12,44% Verlust von 1,79 auf 1,57), SFC Energy -6,94% auf 13,4, davor 6 Tage im Plus (28% Zuwachs von 11,25 auf 14,4), Consus Real Estate +1,2% auf 8,44, davor 6 Tage im Minus (-4,03% Verlust von 8,69 auf 8,34), ElringKlinger +0,53% auf 5,7, davor 5 Tage im Minus (-5,66% Verlust von 6,01 auf 5,67), Ströer +0,82% auf 61,6, davor 5 Tage im Minus (-4,31% Verlust von 63,85 auf 61,1),

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Bechtle (108,6) mit 60,06% ytd, Biofrontera (7,16) mit 42,91% ytd, Nintendo (318,35) mit 38,38% ytd, European Lithium (0,05) mit 3,85% ytd, Honda Motor (22,53) mit 1,05% ytd, Bilfinger (24,7) mit -3,06% ytd, Transocean (6,05) mit -4,39% ytd, Covestro (40,95) mit -5,16% ytd, RTL Group (43,67) mit -6,37% ytd, Hochtief (110,4) mit -6,2% ytd, Telecom Italia (0,44) mit -9,32% ytd, Schaeffler (6,73) mit -9,81% ytd, Grammer (32,25) mit -14,46% ytd, William Hill (1,47) mit -16,37% ytd, Steinhoff (0,08) mit -16,83% ytd, BT Group (2,26) mit -17,66% ytd, Klöckner (5,01) mit -17,33% ytd, O2 (2,53) mit -26,04% ytd, Aumann (21,4) mit -27,09% ytd, Baumot Group (1,23) mit -39,26% ytd, Tele Columbus (1,54) mit -46,93% ytd.

Am weitesten über dem MA200: publity 61,1%, Varta AG 52,2% und SFC Energy 51,76%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Balda -100%, SolarCity -100% und Deutsche Boerse z.Umt. -100%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum BSN Watchlist-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)


Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. Daumen runter Börse Social Network   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar: S Immo , Flughafen Wien , Agrana , Amag , Marinomed Biotech , Rosenbauer , EVN , Hutter & Schrantz Stahlbau , UBM , FACC , Semperit , AMS , Immofinanz , DO&CO , Kapsch TrafficCom , Verbund , voestalpine , Wienerberger , KTM Industries .


Random Partner

OMV
Die OMV fördert und vermarktet Öl und Gas, Energielösungen und petrochemische Produkte. Mit einem Konzernumsatz von 19 Mrd. Euro und einem Mitarbeiterstand von rund 22.500 im Jahr 2016 ist die OMV Aktiengesellschaft eines der größten börsennotierten Industrieunternehmen Österreichs.

>> Besuchen Sie 50 weitere Partner auf boerse-social.com/partner