Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





BSN Spitout Wiener Börse: S Immo jetzt die überlegen beste Aktie in 2024

Bild: © Martina Draper, Wiener Börse, Ticker

27.05.2024, 2656 Zeichen

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Athos Immobilien -1,86% auf 42,2, davor 9 Tage ohne Veränderung , Bawag -0,16% auf 61,45, davor 4 Tage im Plus (2,33% Zuwachs von 60,15 auf 61,55), Lenzing +3,07% auf 35,3, davor 3 Tage im Minus (-4,46% Verlust von 35,85 auf 34,25), SBO +2,67% auf 40,4, davor 3 Tage im Minus (-14,73% Verlust von 46,15 auf 39,35).

 

Folgende Titel haben den Moving Average 200 gekreuzt:
Frequentis 28,6 (MA200: 27,7, xU, davor 217 Tage unter dem MA200).

 

 

ATX TR

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: VIG (2 Plätze verloren, von 3 auf 5) ; dazu, Bawag (+1, von 2 auf 1), Erste Group (-1, von 1 auf 2), OMV (+1, von 4 auf 3), Wienerberger (+1, von 5 auf 4), Telekom Austria (+1, von 7 auf 6), Immofinanz (-1, von 6 auf 7), DO&CO (+1, von 9 auf 8), Uniqa (-1, von 8 auf 9).
Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war SBO (1 Platz gutgemacht, von 17 auf 16) , weiters Uniqa (-1, von 16 auf 17)

Bei den Flop-Performances 2024 gab es neue Top 20 Einträge: Erste Group mit -5,64% (Platz 16),

1. Bawag ( 28,07%)
2. Erste Group ( 21,07%)
3. OMV ( 17,93%)
4. Wienerberger ( 17,41%)
5. VIG ( 14,34%)
6. Telekom Austria ( 13,73%)
7. Immofinanz ( 13,30%)
8. Uniqa ( 10,86%)
9. DO&CO ( 10,86%)
10. EVN ( 2,11%)
11. Andritz ( -0,44%)
12. Lenzing ( -0,70%)
13. Österreichische Post ( -5,35%)
14. voestalpine ( -5,81%)
15. RBI ( -7,82%)
16. Mayr-Melnhof ( -8,06%)
17. CA Immo ( -8,47%)
18. SBO ( -8,60%)
19. Verbund ( -10,65%)
20. AT&S ( -15,21%)

 

1. S Immo ( 74,40%)
2. Addiko Bank ( 48,69%)
3. Wolftank-Adisa ( 25,93%)
4. SW Umwelttechnik ( 23,27%)
5. FACC ( 20,07%)
6. Wiener Privatbank ( 19,44%)
7. Porr ( 14,96%)
8. BTV AG ( 13,04%)
9. Fabasoft ( 10,51%)
10. Oberbank AG Stamm ( 7,76%)
11. RHI Magnesita ( 6,57%)
12. Rosenbauer ( 6,25%)
13. Rath AG ( 5,15%)
14. Frequentis ( 4,76%)
15. Warimpex ( 3,09%)
16. EuroTeleSites AG ( 2,75%)
17. VAS AG ( 1,12%)
18. Polytec Group ( 0,43%)
19. Petro Welt Technologies ( 0,00%)
20. Amag ( -0,75%)
21. Strabag ( -0,97%)
22. BKS Bank Stamm ( -1,23%)
23. Austriacard Holdings AG ( -1,29%)
24. Frauenthal ( -1,67%)
25. Kapsch TrafficCom ( -2,01%)
26. Kostad ( -2,50%)
27. Flughafen Wien ( -3,14%)
28. Zumtobel ( -3,18%)
29. Agrana ( -3,55%)
30. Palfinger ( -3,57%)
31. Kontron ( -4,00%)
32. Linz Textil Holding ( -5,11%)
33. UBM ( -5,21%)
34. Athos Immobilien ( -7,05%)
35. Josef Manner & Comp. AG ( -9,91%)
36. RWT AG ( -13,00%)
37. Wolford ( -15,97%)
38. Semperit ( -16,81%)
39. Stadlauer Malzfabrik AG ( -17,65%)
40. Valneva ( -17,80%)
41. Heid AG ( -19,44%)
42. bet-at-home.com ( -23,45%)
43. Gurktaler AG Stamm ( -23,73%)
44. Pierer Mobility ( -23,94%)
45. Cleen Energy ( -37,50%)
46. ams-Osram ( -38,03%)
47. Marinomed Biotech ( -50,00%)

 


(27.05.2024)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

SportWoche Podcast #114: Joel Schwärzler, Main Character im Fanboy-Buch, über Rafael Nadal, Nick Kyrgios und Sebastian Sorger




 

Bildnachweis

1. Wiener Börse, Ticker , (© Martina Draper)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Warimpex, Immofinanz, Pierer Mobility, Austriacard Holdings AG, Amag, Semperit, Rosgix, EVN, Frequentis, Telekom Austria, Rosenbauer, ams-Osram, EuroTeleSites AG, Flughafen Wien, RBI, Oberbank AG Stamm, Athos Immobilien, Wolford, FACC, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, Österreichische Post, Uniqa, VIG, Wienerberger, Siemens Energy, SAP, Hannover Rück, E.ON .


Random Partner

Mayr-Melnhof Gruppe
Die Mayr-Melnhof Gruppe ist Europas größter Karton- und Faltschachtelproduzent. Das Unternehmen konzentriert sich konsequent auf seine Kernkompetenz, die Produktion und Verarbeitung von Karton zu Verpackungen für Konsumgüter des täglichen Bedarfes. Damit wird ein langfristig attraktives und ausgewogenes Geschäft mit überschaubarer Zyklizität verfolgt.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» SportWoche Party 2024 in the Making, 20. Juni (Danke, Deutsche Bahn)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 19 Juni (der (Deutsche Bahn) Tragöd...

» SportWoche Party 2024 in the Making, 18 Juni (der (Deutsche Bahn) Tragöd...

» SportWoche Party 2024 in the Making, 17 Juni (der (Deutsche Bahn) Tragöd...

» SportWoche Podcast #114: Joel Schwärzler, Main Character im Fanboy-Buch,...

» BSN Spitout Wiener Börse: Flughafen Wien geht über den MA100 und MA200

» Österreich-Depots: Weekend Bilanz (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 21.6.: Flughafen, Maculan, Lenzing (Börse Geschichte) (B...

» PIR-News: US-Assetmanager stocken bei CA Immo, Bawag und Wienerberger au...

» Wiener Börse Party #677: ATX zum Juni-Verfall deutlich schwächer, Immofi...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A37NX2
AT0000A2WCB4
AT0000A2SUP4
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1628

    Featured Partner Video

    Der Scheich trägt Birkenstock. Juds (Credo) über Qualitätsaktien:

    "Du bist mir vielleicht ne Marke!" Qualitätsaktien wie Apple oder LVMH zeichnet ein nachhaltiges, kontinuierliches Wachstum aus. Vielleicht müssen diese Werte auch erst reifen wie ein vollmundiger ...

    Books josefchladek.com

    Kurama
    erotiCANA
    2023
    in)(between gallery

    Erik Hinz
    Twenty-one Years in One Second
    2015
    Peperoni Books

    Mikael Siirilä
    Here, In Absence
    2024
    IIKKI

    Helen Levitt
    A Way of Seeing
    1965
    The Viking Press

    Ros Boisier
    Inside
    2024
    Muga / Ediciones Posibles


    27.05.2024, 2656 Zeichen

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Athos Immobilien -1,86% auf 42,2, davor 9 Tage ohne Veränderung , Bawag -0,16% auf 61,45, davor 4 Tage im Plus (2,33% Zuwachs von 60,15 auf 61,55), Lenzing +3,07% auf 35,3, davor 3 Tage im Minus (-4,46% Verlust von 35,85 auf 34,25), SBO +2,67% auf 40,4, davor 3 Tage im Minus (-14,73% Verlust von 46,15 auf 39,35).

     

    Folgende Titel haben den Moving Average 200 gekreuzt:
    Frequentis 28,6 (MA200: 27,7, xU, davor 217 Tage unter dem MA200).

     

     

    ATX TR

    Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: VIG (2 Plätze verloren, von 3 auf 5) ; dazu, Bawag (+1, von 2 auf 1), Erste Group (-1, von 1 auf 2), OMV (+1, von 4 auf 3), Wienerberger (+1, von 5 auf 4), Telekom Austria (+1, von 7 auf 6), Immofinanz (-1, von 6 auf 7), DO&CO (+1, von 9 auf 8), Uniqa (-1, von 8 auf 9).
    Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war SBO (1 Platz gutgemacht, von 17 auf 16) , weiters Uniqa (-1, von 16 auf 17)

    Bei den Flop-Performances 2024 gab es neue Top 20 Einträge: Erste Group mit -5,64% (Platz 16),

    1. Bawag ( 28,07%)
    2. Erste Group ( 21,07%)
    3. OMV ( 17,93%)
    4. Wienerberger ( 17,41%)
    5. VIG ( 14,34%)
    6. Telekom Austria ( 13,73%)
    7. Immofinanz ( 13,30%)
    8. Uniqa ( 10,86%)
    9. DO&CO ( 10,86%)
    10. EVN ( 2,11%)
    11. Andritz ( -0,44%)
    12. Lenzing ( -0,70%)
    13. Österreichische Post ( -5,35%)
    14. voestalpine ( -5,81%)
    15. RBI ( -7,82%)
    16. Mayr-Melnhof ( -8,06%)
    17. CA Immo ( -8,47%)
    18. SBO ( -8,60%)
    19. Verbund ( -10,65%)
    20. AT&S ( -15,21%)

     

    1. S Immo ( 74,40%)
    2. Addiko Bank ( 48,69%)
    3. Wolftank-Adisa ( 25,93%)
    4. SW Umwelttechnik ( 23,27%)
    5. FACC ( 20,07%)
    6. Wiener Privatbank ( 19,44%)
    7. Porr ( 14,96%)
    8. BTV AG ( 13,04%)
    9. Fabasoft ( 10,51%)
    10. Oberbank AG Stamm ( 7,76%)
    11. RHI Magnesita ( 6,57%)
    12. Rosenbauer ( 6,25%)
    13. Rath AG ( 5,15%)
    14. Frequentis ( 4,76%)
    15. Warimpex ( 3,09%)
    16. EuroTeleSites AG ( 2,75%)
    17. VAS AG ( 1,12%)
    18. Polytec Group ( 0,43%)
    19. Petro Welt Technologies ( 0,00%)
    20. Amag ( -0,75%)
    21. Strabag ( -0,97%)
    22. BKS Bank Stamm ( -1,23%)
    23. Austriacard Holdings AG ( -1,29%)
    24. Frauenthal ( -1,67%)
    25. Kapsch TrafficCom ( -2,01%)
    26. Kostad ( -2,50%)
    27. Flughafen Wien ( -3,14%)
    28. Zumtobel ( -3,18%)
    29. Agrana ( -3,55%)
    30. Palfinger ( -3,57%)
    31. Kontron ( -4,00%)
    32. Linz Textil Holding ( -5,11%)
    33. UBM ( -5,21%)
    34. Athos Immobilien ( -7,05%)
    35. Josef Manner & Comp. AG ( -9,91%)
    36. RWT AG ( -13,00%)
    37. Wolford ( -15,97%)
    38. Semperit ( -16,81%)
    39. Stadlauer Malzfabrik AG ( -17,65%)
    40. Valneva ( -17,80%)
    41. Heid AG ( -19,44%)
    42. bet-at-home.com ( -23,45%)
    43. Gurktaler AG Stamm ( -23,73%)
    44. Pierer Mobility ( -23,94%)
    45. Cleen Energy ( -37,50%)
    46. ams-Osram ( -38,03%)
    47. Marinomed Biotech ( -50,00%)

     


    (27.05.2024)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    SportWoche Podcast #114: Joel Schwärzler, Main Character im Fanboy-Buch, über Rafael Nadal, Nick Kyrgios und Sebastian Sorger




     

    Bildnachweis

    1. Wiener Börse, Ticker , (© Martina Draper)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Warimpex, Immofinanz, Pierer Mobility, Austriacard Holdings AG, Amag, Semperit, Rosgix, EVN, Frequentis, Telekom Austria, Rosenbauer, ams-Osram, EuroTeleSites AG, Flughafen Wien, RBI, Oberbank AG Stamm, Athos Immobilien, Wolford, FACC, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, Österreichische Post, Uniqa, VIG, Wienerberger, Siemens Energy, SAP, Hannover Rück, E.ON .


    Random Partner

    Mayr-Melnhof Gruppe
    Die Mayr-Melnhof Gruppe ist Europas größter Karton- und Faltschachtelproduzent. Das Unternehmen konzentriert sich konsequent auf seine Kernkompetenz, die Produktion und Verarbeitung von Karton zu Verpackungen für Konsumgüter des täglichen Bedarfes. Damit wird ein langfristig attraktives und ausgewogenes Geschäft mit überschaubarer Zyklizität verfolgt.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 20. Juni (Danke, Deutsche Bahn)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 19 Juni (der (Deutsche Bahn) Tragöd...

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 18 Juni (der (Deutsche Bahn) Tragöd...

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 17 Juni (der (Deutsche Bahn) Tragöd...

    » SportWoche Podcast #114: Joel Schwärzler, Main Character im Fanboy-Buch,...

    » BSN Spitout Wiener Börse: Flughafen Wien geht über den MA100 und MA200

    » Österreich-Depots: Weekend Bilanz (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 21.6.: Flughafen, Maculan, Lenzing (Börse Geschichte) (B...

    » PIR-News: US-Assetmanager stocken bei CA Immo, Bawag und Wienerberger au...

    » Wiener Börse Party #677: ATX zum Juni-Verfall deutlich schwächer, Immofi...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A37NX2
    AT0000A2WCB4
    AT0000A2SUP4
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1628

      Featured Partner Video

      Der Scheich trägt Birkenstock. Juds (Credo) über Qualitätsaktien:

      "Du bist mir vielleicht ne Marke!" Qualitätsaktien wie Apple oder LVMH zeichnet ein nachhaltiges, kontinuierliches Wachstum aus. Vielleicht müssen diese Werte auch erst reifen wie ein vollmundiger ...

      Books josefchladek.com

      Shōji Ueda
      Brilliant Scenes: Shoji Ueda Photo Album
      1981
      Nippon Camera

      Ros Boisier
      Inside
      2024
      Muga / Ediciones Posibles

      Martin Frey & Philipp Graf
      Spurensuche 2023
      2023
      Self published

      Walker Evans
      Many are Called
      1966
      Houghton Mifflin

      Martin Parr
      The Last Resort
      1986
      Promenade Press