Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



21.02.2024, 4216 Zeichen

Der Dow Jones verlor am Dienstag -0,17% auf 38563,8 Punkte. Year-to-date liegt der Dow Jones nun 2,32% im Plus. Es gab bisher 35 Gewinntage und 22 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 0,6%, vom Low ist man 3,48% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2024 ist der Donnerstag mit 0,54%, der schwächste ist der Dienstag mit -0,24%.

Die aktuell längste Serie: McDonalds mit 4 Tagen Plus in Folge (Performance: 1.93%) - die längste Serie dieses Jahr: VISA 9 Tage (Performance: 3.25%).

Das ist der 20. schlechteste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

Tagesgewinner war am Dienstag Wal-Mart mit 3,23% auf 175,86 (387% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 3,97% - es war der 1. Tagessieg 2024, Rang 15 im Dow Jones) vor Coca-Cola mit 2,21% auf 60,70 (129% Vol.; 1W 2,27%) und Travelers Companies mit 1,18% auf 220,10 (177% Vol.; 1W 1,92%). Die Tagesverlierer: Caterpillar mit -2,54% auf 313,74 (100% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 0,29%), IBM mit -2,24% auf 183,44 (79% Vol.; 1W -0,14%), Walt Disney mit -1,94% auf 109,44 (77% Vol.; 1W -0,92%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Wal-Mart (8416,5 Mio.), Home Depot (3502,46) und JP Morgan Chase (3475,24). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2024er-Tagesschnitt gab es bei Wal-Mart (387%), Travelers Companies (177%) und Home Depot (160%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Walt Disney mit 17,6%, die beste ytd ist Walt Disney mit 21,21%. Am schwächsten tendierten 3M mit -14,79% (Monatssicht) und Boeing mit -21,98% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Walt Disney 21,21% (Vorjahr: 3,92 Prozent) im Plus. Dahinter Merck Co. 16,83% (Vorjahr: -1,74 Prozent), Travelers Companies 15,54% (Vorjahr: 1,6 Prozent).
Am schlechtesten YTD: Boeing -21,98% (Vorjahr: 36,84 Prozent), dann 3M -16,01% (Vorjahr: -8,84 Prozent), Walgreens Boots Alliance -15,82% (Vorjahr: -30,11 Prozent).

Weitere Highlights: McDonalds ist nun 4 Tage im Plus (1,93% Zuwachs von 287,11 auf 292,65), ebenso Home Depot 4 Tage im Plus (1,39% Zuwachs von 357,59 auf 362,57), Wal-Mart 3 Tage im Plus (4,31% Zuwachs von 168,6 auf 175,86), Procter & Gamble 3 Tage im Plus (1,85% Zuwachs von 155,63 auf 158,51), Apple 5 Tage im Minus (3,75% Verlust von 189,41 auf 182,31), Amgen 3 Tage im Minus (3,64% Verlust von 294,43 auf 283,7), Nike 3 Tage im Minus (2,85% Verlust von 106,33 auf 103,3), Nike 3 Tage im Minus (12,57% Verlust von 122,53 auf 107,13), Walt Disney 3 Tage im Minus (1,78% Verlust von 92,02 auf 90,38).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Merck Co. -0,33% auf 127,37, davor 4 Tage im Plus (1,95% Zuwachs von 125,34 auf 127,79), 3M +0,62% auf 91,82, davor 4 Tage im Minus (-3,57% Verlust von 94,63 auf 91,25), Dow Inc. -1,39% auf 54,71, davor 3 Tage im Plus (4,32% Zuwachs von 53,18 auf 55,48), UnitedHealth -0,09% auf 521,06, davor 3 Tage im Plus (0,91% Zuwachs von 516,85 auf 521,55), American Express -0,03% auf 212,49, davor 3 Tage im Plus (1,38% Zuwachs von 209,67 auf 212,56),

Index-Performance Dow Jones der letzten 5 Tage

 20.02.: 38563,80 -0,17%
 20.02.: 38563,80 -0,17% (2-Tagesperformance -0,17%)
 16.02.: 38627,99 -0,37% (3-Tagesperformance -0,17%)
 16.02.: 38627,99 -0,37% (4-Tagesperformance -0,54%)
 15.02.: 38773,12 +0,91% (5-Tagesperformance -0,54%)
 15.02.: 38773,12 +0,91% (6-Tagesperformance 0,36%)

Top Flop

 Wal-Mart am 20.2. 3,23%, Volumen 364% normaler Tage » Details
 Coca-Cola am 20.2. 2,21%, Volumen 127% normaler Tage » Details
 Travelers Companies am 20.2. 1,18%, Volumen 167% normaler Tage » Details
 Walt Disney am 20.2. -1,94%, Volumen 69% normaler Tage » Details
 IBM am 20.2. -2,24%, Volumen 77% normaler Tage » Details
 Caterpillar am 20.2. -2,54%, Volumen 96% normaler Tage » Details

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Travelers Companies (201,7) mit 15,54% ytd, Wal-Mart (162,46) mit 11,55% ytd, Chevron (142,92) mit 3,24% ytd.

Am weitesten über dem MA200: American Express 26,67%, salesforce.com 25,72% und IBM 23,96%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Walgreens Boots Alliance -14,89%, 3M -7,75% und Cisco -5,84%.

 

Hier geht es zum Dow Jones-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #631: XXL-Folge mit ATX in Zürs, Thieme-Einschätzung zum ATX, Missverständnis Matejka und Poetry Slam




 

Bildnachweis

1. McDonalds 360b / Shutterstock.com , 360b / Shutterstock.com , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Palfinger, Addiko Bank, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, EVN, Immofinanz, AT&S, ams-Osram, Marinomed Biotech, Porr, Warimpex, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Pierer Mobility, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Baader Bank
Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A347X9
AT0000A3AGF0
AT0000A2C5J0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN Vola-Event adidas
    #gabb #1582

    Featured Partner Video

    Sonntag-Sport-Telegramm

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 14. April 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 14....

    Books josefchladek.com

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    Kurama
    erotiCANA
    2023
    in)(between gallery

    Kazumi Kurigami
    操上 和美
    2002
    Switch Publishing Co Ltd

    Adrianna Ault
    Levee
    2023
    Void

    François Jonquet
    Forage
    2023
    Void

    Unser Robot zum Dow: Kleines Minus nach dem Presidents Day, McDonalds mit 4 Tagen Plus in Folge


    21.02.2024, 4216 Zeichen

    Der Dow Jones verlor am Dienstag -0,17% auf 38563,8 Punkte. Year-to-date liegt der Dow Jones nun 2,32% im Plus. Es gab bisher 35 Gewinntage und 22 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 0,6%, vom Low ist man 3,48% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2024 ist der Donnerstag mit 0,54%, der schwächste ist der Dienstag mit -0,24%.

    Die aktuell längste Serie: McDonalds mit 4 Tagen Plus in Folge (Performance: 1.93%) - die längste Serie dieses Jahr: VISA 9 Tage (Performance: 3.25%).

    Das ist der 20. schlechteste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

    Tagesgewinner war am Dienstag Wal-Mart mit 3,23% auf 175,86 (387% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 3,97% - es war der 1. Tagessieg 2024, Rang 15 im Dow Jones) vor Coca-Cola mit 2,21% auf 60,70 (129% Vol.; 1W 2,27%) und Travelers Companies mit 1,18% auf 220,10 (177% Vol.; 1W 1,92%). Die Tagesverlierer: Caterpillar mit -2,54% auf 313,74 (100% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 0,29%), IBM mit -2,24% auf 183,44 (79% Vol.; 1W -0,14%), Walt Disney mit -1,94% auf 109,44 (77% Vol.; 1W -0,92%)

    Die höchsten Tagesumsätze hatten Wal-Mart (8416,5 Mio.), Home Depot (3502,46) und JP Morgan Chase (3475,24). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2024er-Tagesschnitt gab es bei Wal-Mart (387%), Travelers Companies (177%) und Home Depot (160%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Walt Disney mit 17,6%, die beste ytd ist Walt Disney mit 21,21%. Am schwächsten tendierten 3M mit -14,79% (Monatssicht) und Boeing mit -21,98% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Walt Disney 21,21% (Vorjahr: 3,92 Prozent) im Plus. Dahinter Merck Co. 16,83% (Vorjahr: -1,74 Prozent), Travelers Companies 15,54% (Vorjahr: 1,6 Prozent).
    Am schlechtesten YTD: Boeing -21,98% (Vorjahr: 36,84 Prozent), dann 3M -16,01% (Vorjahr: -8,84 Prozent), Walgreens Boots Alliance -15,82% (Vorjahr: -30,11 Prozent).

    Weitere Highlights: McDonalds ist nun 4 Tage im Plus (1,93% Zuwachs von 287,11 auf 292,65), ebenso Home Depot 4 Tage im Plus (1,39% Zuwachs von 357,59 auf 362,57), Wal-Mart 3 Tage im Plus (4,31% Zuwachs von 168,6 auf 175,86), Procter & Gamble 3 Tage im Plus (1,85% Zuwachs von 155,63 auf 158,51), Apple 5 Tage im Minus (3,75% Verlust von 189,41 auf 182,31), Amgen 3 Tage im Minus (3,64% Verlust von 294,43 auf 283,7), Nike 3 Tage im Minus (2,85% Verlust von 106,33 auf 103,3), Nike 3 Tage im Minus (12,57% Verlust von 122,53 auf 107,13), Walt Disney 3 Tage im Minus (1,78% Verlust von 92,02 auf 90,38).

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Merck Co. -0,33% auf 127,37, davor 4 Tage im Plus (1,95% Zuwachs von 125,34 auf 127,79), 3M +0,62% auf 91,82, davor 4 Tage im Minus (-3,57% Verlust von 94,63 auf 91,25), Dow Inc. -1,39% auf 54,71, davor 3 Tage im Plus (4,32% Zuwachs von 53,18 auf 55,48), UnitedHealth -0,09% auf 521,06, davor 3 Tage im Plus (0,91% Zuwachs von 516,85 auf 521,55), American Express -0,03% auf 212,49, davor 3 Tage im Plus (1,38% Zuwachs von 209,67 auf 212,56),

    Index-Performance Dow Jones der letzten 5 Tage

     20.02.: 38563,80 -0,17%
     20.02.: 38563,80 -0,17% (2-Tagesperformance -0,17%)
     16.02.: 38627,99 -0,37% (3-Tagesperformance -0,17%)
     16.02.: 38627,99 -0,37% (4-Tagesperformance -0,54%)
     15.02.: 38773,12 +0,91% (5-Tagesperformance -0,54%)
     15.02.: 38773,12 +0,91% (6-Tagesperformance 0,36%)

    Top Flop

     Wal-Mart am 20.2. 3,23%, Volumen 364% normaler Tage » Details
     Coca-Cola am 20.2. 2,21%, Volumen 127% normaler Tage » Details
     Travelers Companies am 20.2. 1,18%, Volumen 167% normaler Tage » Details
     Walt Disney am 20.2. -1,94%, Volumen 69% normaler Tage » Details
     IBM am 20.2. -2,24%, Volumen 77% normaler Tage » Details
     Caterpillar am 20.2. -2,54%, Volumen 96% normaler Tage » Details

    Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Travelers Companies (201,7) mit 15,54% ytd, Wal-Mart (162,46) mit 11,55% ytd, Chevron (142,92) mit 3,24% ytd.

    Am weitesten über dem MA200: American Express 26,67%, salesforce.com 25,72% und IBM 23,96%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Walgreens Boots Alliance -14,89%, 3M -7,75% und Cisco -5,84%.

     

    Hier geht es zum Dow Jones-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

    (dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #631: XXL-Folge mit ATX in Zürs, Thieme-Einschätzung zum ATX, Missverständnis Matejka und Poetry Slam




     

    Bildnachweis

    1. McDonalds 360b / Shutterstock.com , 360b / Shutterstock.com , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Palfinger, Addiko Bank, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, EVN, Immofinanz, AT&S, ams-Osram, Marinomed Biotech, Porr, Warimpex, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Pierer Mobility, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    Baader Bank
    Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A347X9
    AT0000A3AGF0
    AT0000A2C5J0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN Vola-Event adidas
      #gabb #1582

      Featured Partner Video

      Sonntag-Sport-Telegramm

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 14. April 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 14....

      Books josefchladek.com

      Helen Levitt
      A Way of Seeing
      1965
      The Viking Press

      Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
      Index Naturae
      2023
      Skinnerboox

      Martin Frey & Philipp Graf
      Spurensuche 2023
      2023
      Self published

      Christian Reister
      Nacht und Nebel
      2023
      Safelight

      Futures
      On the Verge
      2023
      Void