Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



25.11.2023, 10355 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Continental 2,18% vor Sixt 0,75%, Mercedes-Benz Group -0,07%, General Motors Company -0,14%, Honda Motor -1,11%, Volkswagen -1,16%, BMW -1,21%, Ford Motor Co. -2,01%, Toyota Motor Corp. -2,87%, Tesla -3,55%, Geely -3,71%, Lyft -5,25%, Lion E-Mobility -6,9%, Polytec Group -8,42%, Leoni -77,86%,

In der Monatssicht ist vorne: Continental 16,84% vor Sixt 14% , Tesla 10,48% , Volkswagen 6,04% , Toyota Motor Corp. 4,01% , Lyft 1,88% , BMW 1,66% , Geely 0,55% , Honda Motor -4,67% , Mercedes-Benz Group -4,83% , General Motors Company -5,26% , Polytec Group -6,48% , Ford Motor Co. -11,86% , Lion E-Mobility -14,83% , Leoni -86,88% , Weitere Highlights: Continental ist nun 3 Tage im Plus (3,32% Zuwachs von 68,1 auf 70,36), ebenso Volkswagen 3 Tage im Plus (1,75% Zuwachs von 117,4 auf 119,45), Sixt 3 Tage im Plus (2,67% Zuwachs von 91,6 auf 94,05), Polytec Group 3 Tage im Minus (8,18% Verlust von 3,85 auf 3,54), Leoni 3 Tage im Minus (77,69% Verlust von 0,13 auf 0,03), Lyft 3 Tage im Minus (2,74% Verlust von 10,58 auf 10,29).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Tesla 90,14% (Vorjahr: -88,49 Prozent) im Plus. Dahinter Lion E-Mobility 47,14% (Vorjahr: 19,5 Prozent) und Toyota Motor Corp. 31,14% (Vorjahr: -20,43 Prozent). Leoni -99,47% (Vorjahr: -44,48 Prozent) im Minus. Dahinter Honda Motor -54,91% (Vorjahr: -13,41 Prozent) und Polytec Group -23,15% (Vorjahr: -33,04 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Lion E-Mobility 64,52%, Toyota Motor Corp. 15,5% und Tesla 5,12%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Leoni -98,89%, Honda Motor -58,88% und Polytec Group -21,24%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:30 Uhr die Lion E-Mobility-Aktie am besten: 2,45% Plus. Dahinter Ford Motor Co. mit +2,19% , Toyota Motor Corp. mit +1,99% , Lyft mit +0,52% , Tesla mit +0,4% , General Motors Company mit +0,23% , Continental mit +0,2% und Honda Motor mit +0,17% BMW mit -0,03% , Mercedes-Benz Group mit -0,05% , Volkswagen mit -0,13% , Sixt mit -0,13% , Polytec Group mit -0,92% , Geely mit -2,02% und Leoni mit -4,31% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Auto, Motor und Zulieferer ist -2,02% und reiht sich damit auf Platz 21 ein:

1. Computer, Software & Internet : 35,45% Show latest Report (18.11.2023)
2. Bau & Baustoffe: 28,33% Show latest Report (18.11.2023)
3. Big Greeks: 27,12% Show latest Report (18.11.2023)
4. Versicherer: 17,39% Show latest Report (18.11.2023)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 12,57% Show latest Report (18.11.2023)
6. Luftfahrt & Reise: 10,4% Show latest Report (18.11.2023)
7. Börseneulinge 2019: 9,75% Show latest Report (18.11.2023)
8. MSCI World Biggest 10: 8,54% Show latest Report (18.11.2023)
9. Deutsche Nebenwerte: 7,17% Show latest Report (18.11.2023)
10. Post: 7% Show latest Report (18.11.2023)
11. Stahl: 6,86% Show latest Report (18.11.2023)
12. IT, Elektronik, 3D: 5,23% Show latest Report (18.11.2023)
13. Runplugged Running Stocks: 4,53%
14. Crane: 4,4% Show latest Report (18.11.2023)
15. Immobilien: 4,06% Show latest Report (18.11.2023)
16. Telekom: 2,63% Show latest Report (18.11.2023)
17. Konsumgüter: 1,63% Show latest Report (18.11.2023)
18. Global Innovation 1000: 1,48% Show latest Report (18.11.2023)
19. Banken: -0,76% Show latest Report (18.11.2023)
20. Media: -1,42% Show latest Report (18.11.2023)
21. Auto, Motor und Zulieferer: -2,55% Show latest Report (18.11.2023)
22. Energie: -2,73% Show latest Report (18.11.2023)
23. Sport: -2,89% Show latest Report (18.11.2023)
24. Ölindustrie: -3,9% Show latest Report (18.11.2023)
25. Zykliker Österreich: -4,93% Show latest Report (18.11.2023)
26. Aluminium: -10,95%
27. Rohstoffaktien: -11,64% Show latest Report (18.11.2023)
28. Gaming: -12,61% Show latest Report (18.11.2023)
29. OÖ10 Members: -12,99% Show latest Report (18.11.2023)
30. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -14,15% Show latest Report (18.11.2023)
31. Solar: -15,95% Show latest Report (18.11.2023)
32. Licht und Beleuchtung: -19,26% Show latest Report (18.11.2023)

Social Trading Kommentare

Silberpfeil60
zu TL0 (24.11.)

Der Elektroautobauer Tesla will offenbar eine Fabrik in Indien errichten, wenn das Unternehmen in den Genuss niedriger Importzölle in dem asiatischen Land kommt. Sofern die indische Regierung einem erniedrigten Zoll von 15 % für 12.000 importierte Fahrzeuge zustimme, wolle Tesla bis zu 500 Mio. USD in Indien investieren, berichtet die indische Wirtschaftszeitung Economic Times. Sollte der erniedrigte Zoll für 30.000 Fahrzeuge gelten, wolle Tesla in Indien bis zu 2 Mrd. USD investieren. Zuvor hatte auch Bloomberg berichtet, dass Tesla kurz vor einer Einigung mit der indischen Regierung stehe, die es dem Unternehmen erlauben würde, ab 2024 Fahrzeuge nach Indien zu exportieren und innerhalb von zwei Jahren eine Fabrik vor Ort zu errichten.

coblenztrade
zu TL0 (24.11.)

Tesla überzeugt aktuell nicht, aber langfristig halte ich Sie für ein Muss im Techno Bereich. Seit Jahresbeginn ist das Zertifikat über 60 % im Plus. 

Dopatka
zu TL0 (23.11.)

Willkommen in meinem wikifolio HIGHTECH-WERTE!

giww
zu TL0 (23.11.)

Heute bin ich wieder ein Engagement in Tesla eingegangen. Ich gebe zu, dass ich bei diesem Unternehmen gemischte Gefühle habe. Zum einen ist Tesla ein hoch innovatives Unternehmen, für mich steht die Lade- und Speichertechnik sogar noch vor den E-Autos selbst. Auf der anderen Seite muss man immer damit rechnen, dass die Performance durch merkwürdige Tweets des Firmenchefs torpediert wird. Da die Charttechnik aber klar für einen Kauf spricht (steigende 200-Tage-Liniem wird von unten durchbrochen), wage ich hier einen Einstieg. Allerdings mit engem Stopp nach unten, meine „rote Linie“ liegt bei 200-205 Euro.

AlphaKollektor
zu TL0 (21.11.)

Neue Hoffnung auf ein günstiges Einstiegsmodell und Spekulationen über Subventionen in Indien halfen der Tesla Aktie in den vergangenen 3 Wochen zu einem Kursanstieg. Diesen Rückenwind nutzen wir, um einerseits das bisherige Bonus-Zertifikat mit Aufgeld gegen eines mit Abgeld zu tauschen. Zusätzlich verkaufen wir das Discount Zertifikat um die Position in Tesla zu straffen. Die Barriere bleibt mit 160$ über 80$ entfernt und damit in einem komfortablen Abstand.

TFimNetz
zu TL0 (21.11.)

Rebalancing Tesla: Ich habe etwas verkauft.   Bei 210 vor 4 Tagen aufgestockt, Bei 220 heute wieder in allen Marktfuehrer-Wikifolios etwas reduziert. So macht Rebalancing Spaß... Mein Tesla-Grundoptimismus ist unverändert.

BaRaInvest
zu TL0 (19.11.)

Chinas Xi sagt, er unterstütze die Entwicklung von Tesla in seinem Land   Chinas Präsident Xi Jinping hat dem CEO von Tesla, Elon Musk, mitgeteilt, dass er die Entwicklung von Tesla in China unterstützt, wie aus einer Erklärung des Weibo-Kontos des Autoherstellers vom Donnerstag hervorgeht. Musk drückte seine Dankbarkeit aus und lobte die schnelle Entwicklung des chinesischen Sektors für Fahrzeuge mit neuer Energie, heißt es in der Erklärung. Xi traf Musk am 15. November in San Francisco.   Quelle: https://de.tradingview.com/news/reuters.com,2023:newsml_L8N3CH3MC:0/

ValueHunter
zu CON (24.11.)

Wir haben einen Teil unserer freien Barmittel in Conti investiert. Das Kursmomentum stimmt zuversichtlich.

PhilippTraub
zu CON (24.11.)

Barclays mit Kaufempfehlung für Continental: Kursziel 90€ LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat Continental von "Equal Weight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 70 auf 90 Euro angehoben. Analyst Erwann Dagorne wird in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie für Europas Autozulieferer etwas offensiver. Insgesamt bleiben die Barclays-Experten skeptisch für den Autosektor, die Zulieferer haben aber die Nase vorn. Conti und Forvia sind die Favoriten vor Valeo und Michelin.

Dopatka
zu DAI (23.11.)

Willkommen im wikifolio "https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfxdopatka"!

MrPopanz
zu DAI (21.11.)

Position mit Verlust aufgelöst, ist zwar günstig bewertet und die Moat ist auch nicht schlecht, scheint aber eine Value Trap zu sein. Gibt auf jeden Fall bessere Alternativen.




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #596: MSCI-News Semperit, ATX-Vorstände drücke Buy-Button, Gregor Rosinger stockt in einem Nachbarland auf




 

Bildnachweis

1. BSN Group Auto, Motor und Zulieferer Performancevergleich YTD, Stand: 25.11.2023

2. Auto, Autobahn, Verkehr, http://www.shutterstock.com/de/pic-171883982/stock-photo-fast-cars-on-highway-in-evening-light.html   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


Random Partner

Frequentis
Frequentis mit Firmensitz in Wien ist ein internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Kontrollzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben. Solche „Control Center Solutions" entwickelt und vertreibt Frequentis in den Segmenten Air Traffic Management (zivile und militärische Flugsicherung, Luftverteidigung) und Public Safety & Transport (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Schifffahrt, Bahn).

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A37GE6
AT0000A2TLL0
AT0000A2APC0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: DO&CO 0.48%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.85%
    Star der Stunde: DO&CO 0.42%, Rutsch der Stunde: Porr -1.08%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(1)
    Star der Stunde: RBI 0.7%, Rutsch der Stunde: EuroTeleSites AG -1.96%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Verbund(2)
    Star der Stunde: Verbund 1.28%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.35%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Erste Group(2), AT&S(1), Andritz(1)
    BSN MA-Event Porsche Automobil Holding
    Smeilinho zu Semperit

    Featured Partner Video

    Stürze aller Art

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 2. Februar 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 2....

    Books josefchladek.com

    Jürgen Bürgin & Jörg Rubbert
    Livin' in the Hood
    2023
    Verlag Kettler

    Frank Rodick
    The Moons of Saturn
    2023
    Self published

    Andreas H. Bitesnich
    dots on paper
    2023
    teNeues Verlag GmbH

    Shomei Tomatsu
    I am king
    1972
    Shashin Hyoronsha

    Todd Hido
    House Hunting
    2019
    Nazraeli

    Continental und Sixt vs. Leoni und Polytec Group – kommentierter KW 47 Peer Group Watch Auto, Motor und Zulieferer


    25.11.2023, 10355 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Continental 2,18% vor Sixt 0,75%, Mercedes-Benz Group -0,07%, General Motors Company -0,14%, Honda Motor -1,11%, Volkswagen -1,16%, BMW -1,21%, Ford Motor Co. -2,01%, Toyota Motor Corp. -2,87%, Tesla -3,55%, Geely -3,71%, Lyft -5,25%, Lion E-Mobility -6,9%, Polytec Group -8,42%, Leoni -77,86%,

    In der Monatssicht ist vorne: Continental 16,84% vor Sixt 14% , Tesla 10,48% , Volkswagen 6,04% , Toyota Motor Corp. 4,01% , Lyft 1,88% , BMW 1,66% , Geely 0,55% , Honda Motor -4,67% , Mercedes-Benz Group -4,83% , General Motors Company -5,26% , Polytec Group -6,48% , Ford Motor Co. -11,86% , Lion E-Mobility -14,83% , Leoni -86,88% , Weitere Highlights: Continental ist nun 3 Tage im Plus (3,32% Zuwachs von 68,1 auf 70,36), ebenso Volkswagen 3 Tage im Plus (1,75% Zuwachs von 117,4 auf 119,45), Sixt 3 Tage im Plus (2,67% Zuwachs von 91,6 auf 94,05), Polytec Group 3 Tage im Minus (8,18% Verlust von 3,85 auf 3,54), Leoni 3 Tage im Minus (77,69% Verlust von 0,13 auf 0,03), Lyft 3 Tage im Minus (2,74% Verlust von 10,58 auf 10,29).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Tesla 90,14% (Vorjahr: -88,49 Prozent) im Plus. Dahinter Lion E-Mobility 47,14% (Vorjahr: 19,5 Prozent) und Toyota Motor Corp. 31,14% (Vorjahr: -20,43 Prozent). Leoni -99,47% (Vorjahr: -44,48 Prozent) im Minus. Dahinter Honda Motor -54,91% (Vorjahr: -13,41 Prozent) und Polytec Group -23,15% (Vorjahr: -33,04 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Lion E-Mobility 64,52%, Toyota Motor Corp. 15,5% und Tesla 5,12%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Leoni -98,89%, Honda Motor -58,88% und Polytec Group -21,24%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:30 Uhr die Lion E-Mobility-Aktie am besten: 2,45% Plus. Dahinter Ford Motor Co. mit +2,19% , Toyota Motor Corp. mit +1,99% , Lyft mit +0,52% , Tesla mit +0,4% , General Motors Company mit +0,23% , Continental mit +0,2% und Honda Motor mit +0,17% BMW mit -0,03% , Mercedes-Benz Group mit -0,05% , Volkswagen mit -0,13% , Sixt mit -0,13% , Polytec Group mit -0,92% , Geely mit -2,02% und Leoni mit -4,31% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Auto, Motor und Zulieferer ist -2,02% und reiht sich damit auf Platz 21 ein:

    1. Computer, Software & Internet : 35,45% Show latest Report (18.11.2023)
    2. Bau & Baustoffe: 28,33% Show latest Report (18.11.2023)
    3. Big Greeks: 27,12% Show latest Report (18.11.2023)
    4. Versicherer: 17,39% Show latest Report (18.11.2023)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 12,57% Show latest Report (18.11.2023)
    6. Luftfahrt & Reise: 10,4% Show latest Report (18.11.2023)
    7. Börseneulinge 2019: 9,75% Show latest Report (18.11.2023)
    8. MSCI World Biggest 10: 8,54% Show latest Report (18.11.2023)
    9. Deutsche Nebenwerte: 7,17% Show latest Report (18.11.2023)
    10. Post: 7% Show latest Report (18.11.2023)
    11. Stahl: 6,86% Show latest Report (18.11.2023)
    12. IT, Elektronik, 3D: 5,23% Show latest Report (18.11.2023)
    13. Runplugged Running Stocks: 4,53%
    14. Crane: 4,4% Show latest Report (18.11.2023)
    15. Immobilien: 4,06% Show latest Report (18.11.2023)
    16. Telekom: 2,63% Show latest Report (18.11.2023)
    17. Konsumgüter: 1,63% Show latest Report (18.11.2023)
    18. Global Innovation 1000: 1,48% Show latest Report (18.11.2023)
    19. Banken: -0,76% Show latest Report (18.11.2023)
    20. Media: -1,42% Show latest Report (18.11.2023)
    21. Auto, Motor und Zulieferer: -2,55% Show latest Report (18.11.2023)
    22. Energie: -2,73% Show latest Report (18.11.2023)
    23. Sport: -2,89% Show latest Report (18.11.2023)
    24. Ölindustrie: -3,9% Show latest Report (18.11.2023)
    25. Zykliker Österreich: -4,93% Show latest Report (18.11.2023)
    26. Aluminium: -10,95%
    27. Rohstoffaktien: -11,64% Show latest Report (18.11.2023)
    28. Gaming: -12,61% Show latest Report (18.11.2023)
    29. OÖ10 Members: -12,99% Show latest Report (18.11.2023)
    30. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -14,15% Show latest Report (18.11.2023)
    31. Solar: -15,95% Show latest Report (18.11.2023)
    32. Licht und Beleuchtung: -19,26% Show latest Report (18.11.2023)

    Social Trading Kommentare

    Silberpfeil60
    zu TL0 (24.11.)

    Der Elektroautobauer Tesla will offenbar eine Fabrik in Indien errichten, wenn das Unternehmen in den Genuss niedriger Importzölle in dem asiatischen Land kommt. Sofern die indische Regierung einem erniedrigten Zoll von 15 % für 12.000 importierte Fahrzeuge zustimme, wolle Tesla bis zu 500 Mio. USD in Indien investieren, berichtet die indische Wirtschaftszeitung Economic Times. Sollte der erniedrigte Zoll für 30.000 Fahrzeuge gelten, wolle Tesla in Indien bis zu 2 Mrd. USD investieren. Zuvor hatte auch Bloomberg berichtet, dass Tesla kurz vor einer Einigung mit der indischen Regierung stehe, die es dem Unternehmen erlauben würde, ab 2024 Fahrzeuge nach Indien zu exportieren und innerhalb von zwei Jahren eine Fabrik vor Ort zu errichten.

    coblenztrade
    zu TL0 (24.11.)

    Tesla überzeugt aktuell nicht, aber langfristig halte ich Sie für ein Muss im Techno Bereich. Seit Jahresbeginn ist das Zertifikat über 60 % im Plus. 

    Dopatka
    zu TL0 (23.11.)

    Willkommen in meinem wikifolio HIGHTECH-WERTE!

    giww
    zu TL0 (23.11.)

    Heute bin ich wieder ein Engagement in Tesla eingegangen. Ich gebe zu, dass ich bei diesem Unternehmen gemischte Gefühle habe. Zum einen ist Tesla ein hoch innovatives Unternehmen, für mich steht die Lade- und Speichertechnik sogar noch vor den E-Autos selbst. Auf der anderen Seite muss man immer damit rechnen, dass die Performance durch merkwürdige Tweets des Firmenchefs torpediert wird. Da die Charttechnik aber klar für einen Kauf spricht (steigende 200-Tage-Liniem wird von unten durchbrochen), wage ich hier einen Einstieg. Allerdings mit engem Stopp nach unten, meine „rote Linie“ liegt bei 200-205 Euro.

    AlphaKollektor
    zu TL0 (21.11.)

    Neue Hoffnung auf ein günstiges Einstiegsmodell und Spekulationen über Subventionen in Indien halfen der Tesla Aktie in den vergangenen 3 Wochen zu einem Kursanstieg. Diesen Rückenwind nutzen wir, um einerseits das bisherige Bonus-Zertifikat mit Aufgeld gegen eines mit Abgeld zu tauschen. Zusätzlich verkaufen wir das Discount Zertifikat um die Position in Tesla zu straffen. Die Barriere bleibt mit 160$ über 80$ entfernt und damit in einem komfortablen Abstand.

    TFimNetz
    zu TL0 (21.11.)

    Rebalancing Tesla: Ich habe etwas verkauft.   Bei 210 vor 4 Tagen aufgestockt, Bei 220 heute wieder in allen Marktfuehrer-Wikifolios etwas reduziert. So macht Rebalancing Spaß... Mein Tesla-Grundoptimismus ist unverändert.

    BaRaInvest
    zu TL0 (19.11.)

    Chinas Xi sagt, er unterstütze die Entwicklung von Tesla in seinem Land   Chinas Präsident Xi Jinping hat dem CEO von Tesla, Elon Musk, mitgeteilt, dass er die Entwicklung von Tesla in China unterstützt, wie aus einer Erklärung des Weibo-Kontos des Autoherstellers vom Donnerstag hervorgeht. Musk drückte seine Dankbarkeit aus und lobte die schnelle Entwicklung des chinesischen Sektors für Fahrzeuge mit neuer Energie, heißt es in der Erklärung. Xi traf Musk am 15. November in San Francisco.   Quelle: https://de.tradingview.com/news/reuters.com,2023:newsml_L8N3CH3MC:0/

    ValueHunter
    zu CON (24.11.)

    Wir haben einen Teil unserer freien Barmittel in Conti investiert. Das Kursmomentum stimmt zuversichtlich.

    PhilippTraub
    zu CON (24.11.)

    Barclays mit Kaufempfehlung für Continental: Kursziel 90€ LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat Continental von "Equal Weight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 70 auf 90 Euro angehoben. Analyst Erwann Dagorne wird in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie für Europas Autozulieferer etwas offensiver. Insgesamt bleiben die Barclays-Experten skeptisch für den Autosektor, die Zulieferer haben aber die Nase vorn. Conti und Forvia sind die Favoriten vor Valeo und Michelin.

    Dopatka
    zu DAI (23.11.)

    Willkommen im wikifolio "https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfxdopatka"!

    MrPopanz
    zu DAI (21.11.)

    Position mit Verlust aufgelöst, ist zwar günstig bewertet und die Moat ist auch nicht schlecht, scheint aber eine Value Trap zu sein. Gibt auf jeden Fall bessere Alternativen.




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #596: MSCI-News Semperit, ATX-Vorstände drücke Buy-Button, Gregor Rosinger stockt in einem Nachbarland auf




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Auto, Motor und Zulieferer Performancevergleich YTD, Stand: 25.11.2023

    2. Auto, Autobahn, Verkehr, http://www.shutterstock.com/de/pic-171883982/stock-photo-fast-cars-on-highway-in-evening-light.html   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


    Random Partner

    Frequentis
    Frequentis mit Firmensitz in Wien ist ein internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Kontrollzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben. Solche „Control Center Solutions" entwickelt und vertreibt Frequentis in den Segmenten Air Traffic Management (zivile und militärische Flugsicherung, Luftverteidigung) und Public Safety & Transport (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Schifffahrt, Bahn).

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A37GE6
    AT0000A2TLL0
    AT0000A2APC0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: DO&CO 0.48%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.85%
      Star der Stunde: DO&CO 0.42%, Rutsch der Stunde: Porr -1.08%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(1)
      Star der Stunde: RBI 0.7%, Rutsch der Stunde: EuroTeleSites AG -1.96%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Verbund(2)
      Star der Stunde: Verbund 1.28%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.35%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Erste Group(2), AT&S(1), Andritz(1)
      BSN MA-Event Porsche Automobil Holding
      Smeilinho zu Semperit

      Featured Partner Video

      Stürze aller Art

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 2. Februar 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 2....

      Books josefchladek.com

      François Jonquet
      Forage
      2023
      Void

      Rudolf J.Boeck
      Städtisches Strandbad "Gänsehäufel"
      1954
      Stadtbauamt der Stadt Wien

      Igor Chekachkov
      NA4JOPM8
      2021
      ist publishing

      Horst Pannwitz
      Berlin. Symphonie einer Weltstadt
      1959
      Ernst Staneck Verlag

      Jürgen Bürgin & Jörg Rubbert
      Livin' in the Hood
      2023
      Verlag Kettler