Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Deutsche Nebenwerte

powered by




Magazine aktuell


#gabb aktuell



18.10.2023, 6730 Zeichen

Wie geht es heute dem Deutsche Nebenwerte-Sektor?

Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 10:02 Uhr die Rhoen-Klinikum-Aktie am besten: 1,29% Plus. Dahinter BB Biotech mit +0,85% , Fielmann mit +0,52% , Pfeiffer Vacuum mit +0,14% , Aareal Bank mit +0,08% , Drägerwerk mit +0,05% und Wacker Chemie mit +0,04% Bilfinger mit -0,03% , Klöckner mit -0,08% , DMG Mori Seiki mit -0,12% , BayWa mit -0,16% , Salzgitter mit -0,2% , Carl Zeiss Meditec mit -0,24% , Rheinmetall mit -0,35% , SMA Solar mit -0,38% , Bechtle mit -0,41% , Deutsche Wohnen mit -0,44% , MorphoSys mit -0,48% , ProSiebenSat1 mit -0,55% , Evonik mit -0,58% , Hochtief mit -0,9% , Stratec Biomedical mit -1,06% , Fraport mit -1,1% , Suess Microtec mit -1,23% , Aurubis mit -1,56% , Lufthansa mit -1,97% und Aixtron mit -2,14% .

Interessiert an folgenden Aktien und dazugehörigen strukturierten Produkten? Hier informieren!
Rhoen-Klinikum BB Biotech
Fielmann Pfeiffer Vacuum
Aareal Bank Drägerwerk
Wacker Chemie Dialog Semiconductor
Fuchs Petrolub  
Bilfinger Klöckner
DMG Mori Seiki Salzgitter
Carl Zeiss Meditec Rheinmetall
SMA Solar Bechtle
Deutsche Wohnen MorphoSys
ProSiebenSat1 Evonik
Hochtief Stratec Biomedical
Fraport Suess Microtec
Aurubis Lufthansa
Aixtron

Weitere Highlights: MorphoSys ist nun 4 Tage im Plus (13,34% Zuwachs von 23,01 auf 26,08), ebenso Wacker Chemie 3 Tage im Plus (4,86% Zuwachs von 144,95 auf 152), Aurubis 3 Tage im Plus (3,3% Zuwachs von 72,12 auf 74,5), Bechtle 5 Tage im Minus (6,28% Verlust von 45,35 auf 42,5), Wacker Chemie 5 Tage im Minus (3,43% Verlust von 126,95 auf 122,6), Deutsche Wohnen 4 Tage im Minus (4,14% Verlust von 21,26 auf 20,38), Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Minus (8,42% Verlust von 154,4 auf 141,4).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs MorphoSys 97,43% (Vorjahr: -60,39 Prozent) im Plus. Dahinter Hochtief 80,24% (Vorjahr: -25,8 Prozent) und Dialog Semiconductor 50,73% (Vorjahr: -0,93 Prozent). Stratec Biomedical -50,68% (Vorjahr: -41,15 Prozent) im Minus. Dahinter Carl Zeiss Meditec -33,89% (Vorjahr: -36,22 Prozent) und ProSiebenSat1 -32,89% (Vorjahr: -40,4 Prozent).

In der Monatssicht ist vorne: Aurubis 7,91% vor Fuchs Petrolub 7,24% , Drägerwerk 4,45% , Dialog Semiconductor 3,63% , Rheinmetall 2,88% , Suess Microtec 2,75% , Aareal Bank 0,45% , Salzgitter 0,4% , DMG Mori Seiki 0,23% , Fielmann -0,24% , Bilfinger -0,3% , SMA Solar -0,53% , Pfeiffer Vacuum -0,95% , Rhoen-Klinikum -2,52% , Hochtief -2,86% , Carl Zeiss Meditec -4,81% , Deutsche Wohnen -6,26% , Bechtle -6,26% , Evonik -7,04% , BayWa -8,27% , BB Biotech -9,49% , Fraport -9,89% , Klöckner -10,98% , Lufthansa -12% , Wacker Chemie -12,3% , MorphoSys -15,27% , Stratec Biomedical -15,43% , Aixtron -16,36% , ProSiebenSat1 -19,34% und

In der Wochensicht ist vorne: Drägerwerk 8,2% vor MorphoSys 8,13%, Rheinmetall 5,26%, Suess Microtec 4,92%, Salzgitter 2,95%, Aurubis 1,92%, SMA Solar 1,85%, Fielmann 0,67%, Fuchs Petrolub 0,55%, DMG Mori Seiki 0%, Dialog Semiconductor 0%, Aareal Bank 0%, Pfeiffer Vacuum 0%, Rhoen-Klinikum -0,85%, BB Biotech -0,88%, Hochtief -1,35%, Evonik -1,89%, Lufthansa -2,4%, Fraport -3,17%, Deutsche Wohnen -3,23%, ProSiebenSat1 -3,25%, Bilfinger -3,28%, Wacker Chemie -3,43%, Klöckner -3,48%, Carl Zeiss Meditec -3,97%, Bechtle -6,28%, BayWa -6,37%, Aixtron -8%, Stratec Biomedical -9,4% und

Am weitesten über dem MA200: Hochtief 20,41%, MorphoSys 15,34% und Dialog Semiconductor 10,52%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Stratec Biomedical -36,06%, ProSiebenSat1 -33,19% und Carl Zeiss Meditec -29,61%.

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist 5,45% und reiht sich damit auf Platz 10 ein:

1. Computer, Software & Internet : 26,08% Show latest Report (14.10.2023)
2. Bau & Baustoffe: 21,81% Show latest Report (14.10.2023)
3. Big Greeks: 20,75% Show latest Report (14.10.2023)
4. Versicherer: 13,74% Show latest Report (14.10.2023)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 12,09% Show latest Report (14.10.2023)
6. Luftfahrt & Reise: 8,38% Show latest Report (14.10.2023)
7. Post: 8,26% Show latest Report (14.10.2023)
8. Börseneulinge 2019: 7,11% Show latest Report (14.10.2023)
9. MSCI World Biggest 10: 7,09% Show latest Report (14.10.2023)
10. Deutsche Nebenwerte: 5,64% Show latest Report (14.10.2023)
11. IT, Elektronik, 3D: 5,32% Show latest Report (14.10.2023)
12. Crane: 3,69% Show latest Report (14.10.2023)
13. Immobilien: 3,23% Show latest Report (14.10.2023)
14. Global Innovation 1000: 2,31% Show latest Report (14.10.2023)
15. Stahl: 1,97% Show latest Report (14.10.2023)
16. Auto, Motor und Zulieferer: 1,23% Show latest Report (14.10.2023)
17. Ölindustrie: 0,95% Show latest Report (14.10.2023)
18. Telekom: -0,51% Show latest Report (14.10.2023)
19. Konsumgüter: -2,26% Show latest Report (14.10.2023)
20. Runplugged Running Stocks: -2,36%
21. Sport: -3,66% Show latest Report (14.10.2023)
22. Media: -3,97% Show latest Report (14.10.2023)
23. Banken: -4,36% Show latest Report (14.10.2023)
24. Energie: -4,89% Show latest Report (14.10.2023)
25. Gaming: -6,84% Show latest Report (14.10.2023)
26. Zykliker Österreich: -7,71% Show latest Report (14.10.2023)
27. Rohstoffaktien: -8,2% Show latest Report (14.10.2023)
28. Aluminium: -8,36%
29. Solar: -8,89% Show latest Report (14.10.2023)
30. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -10,05% Show latest Report (14.10.2023)
31. OÖ10 Members: -13,48% Show latest Report (14.10.2023)
32. Licht und Beleuchtung: -19,4% Show latest Report (14.10.2023)

Social Trading Kommentare

FGCapital
zu DRW3 (16.10.)

Kurzfristiger Trade nach Anhebung der Prognose bei Drägerwerk: https://www.eqs-news.com/de/news/adhoc/draegerwerk-ag-co-kgaa-vorlaeufige-zahlen-q3-2023-deutliche-ergebnissteigerung-jahresprognose-angehoben/1919271

GRTrading
zu RHM (17.10.)

Neue Position: Rheinmetall  Der High-Performer des vergangenen DAX-Jahres deutet nach einer gewissen Phase der Stagnation wieder einen Aufwärtstrend an. Das führt zu einer Aufnahme in das aktuelle Fonds-Portfolio: "[Die] Rheinmetall-Aktie [weist] aktuell eine Relative Stärke nach Levy von 1,06 auf und signalisiert damit einen Aufwärtstrend. Von den 160 deutschen „blue chips“ aus DAX®, MDAX® und SDAX® gelingt dieses Kunststück nur 21 % aller Einzelaktien." Zudem deutet sich ein Ausbruch aus der aktuellen Korrekturphase an und "gleichzeitig arbeitet der Titel an einem neuen MACD-Kaufsignal." Quelle: HSBC Daily Trading vom 17.10.2023

Trader01
zu RHM (17.10.)

Die heutigen Zahlen von Lockheed werden auch ein Impuls für Rheinmetall sein 

DanielLimper
zu RHM (16.10.)

16.10.2023: 10 ST. Nachkauf

wiesger
zu AIXA (16.10.)

Aixtron ist heute schwach. Das nutze ich aus und kaufe eine Staffel.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

SportWoche Podcast #98: Reggie Amartey - der sportlich-musikalische neue Co-Podcaster in dieser Podcast-Reihe stellt sich vor




 

Bildnachweis

1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 18.10.2023

Aktien auf dem Radar:Frequentis, RHI Magnesita, Semperit, Amag, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Bawag, Rosgix, Rosenbauer, ams-Osram, RBI, S Immo, Oberbank AG Stamm, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, UBM, Uniqa, VIG, Wienerberger, Warimpex, DAIMLER TRUCK HLD..., BMW.


Random Partner

Novomatic
Der Novomatic AG-Konzern ist als Produzent und Betreiber einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt und beschäftigt mehr als 21.000 Mitarbeiter. Der Konzern verfügt über Standorte in mehr als 45 Ländern und exportiert innovatives Glücksspielequipment, Systemlösungen, Lotteriesystemlösungen und Dienstleistungen in mehr als 90 Staaten.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VKV7
AT0000A2VYD6
AT0000A37GE6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Palfinger
    BSN MA-Event Palfinger
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN Vola-Event DAIMLER TRUCK HLD...
    #gabb #1551

    Featured Partner Video

    Laufschuhtest vom Profi: ADIDAS Supernova Rise

    ► Schau vorbei beim WEMOVE Runningstore: www.wemove.at Heute habe ich mit dem Supernova Rise den neuesten "Daily Trainer" von ADIDAS für euch im Laufschuhtest. Was kann der Schuh und für wen ist ...

    Books josefchladek.com

    Vladyslav Krasnoshchok
    Bolnichka (Владислава Краснощока
    2023
    Moksop

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void

    Victor Staaf
    This city is yours!
    2022
    Self published

    Kazumi Kurigami
    操上 和美
    2002
    Switch Publishing Co Ltd

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    Aixtron, Lufthansa am schwächsten (Peer Group Watch Deutsche Nebenwerte powered by Erste Group)


    18.10.2023, 6730 Zeichen

    Wie geht es heute dem Deutsche Nebenwerte-Sektor?

    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 10:02 Uhr die Rhoen-Klinikum-Aktie am besten: 1,29% Plus. Dahinter BB Biotech mit +0,85% , Fielmann mit +0,52% , Pfeiffer Vacuum mit +0,14% , Aareal Bank mit +0,08% , Drägerwerk mit +0,05% und Wacker Chemie mit +0,04% Bilfinger mit -0,03% , Klöckner mit -0,08% , DMG Mori Seiki mit -0,12% , BayWa mit -0,16% , Salzgitter mit -0,2% , Carl Zeiss Meditec mit -0,24% , Rheinmetall mit -0,35% , SMA Solar mit -0,38% , Bechtle mit -0,41% , Deutsche Wohnen mit -0,44% , MorphoSys mit -0,48% , ProSiebenSat1 mit -0,55% , Evonik mit -0,58% , Hochtief mit -0,9% , Stratec Biomedical mit -1,06% , Fraport mit -1,1% , Suess Microtec mit -1,23% , Aurubis mit -1,56% , Lufthansa mit -1,97% und Aixtron mit -2,14% .

    Interessiert an folgenden Aktien und dazugehörigen strukturierten Produkten? Hier informieren!
    Rhoen-Klinikum BB Biotech
    Fielmann Pfeiffer Vacuum
    Aareal Bank Drägerwerk
    Wacker Chemie Dialog Semiconductor
    Fuchs Petrolub  
    Bilfinger Klöckner
    DMG Mori Seiki Salzgitter
    Carl Zeiss Meditec Rheinmetall
    SMA Solar Bechtle
    Deutsche Wohnen MorphoSys
    ProSiebenSat1 Evonik
    Hochtief Stratec Biomedical
    Fraport Suess Microtec
    Aurubis Lufthansa
    Aixtron

    Weitere Highlights: MorphoSys ist nun 4 Tage im Plus (13,34% Zuwachs von 23,01 auf 26,08), ebenso Wacker Chemie 3 Tage im Plus (4,86% Zuwachs von 144,95 auf 152), Aurubis 3 Tage im Plus (3,3% Zuwachs von 72,12 auf 74,5), Bechtle 5 Tage im Minus (6,28% Verlust von 45,35 auf 42,5), Wacker Chemie 5 Tage im Minus (3,43% Verlust von 126,95 auf 122,6), Deutsche Wohnen 4 Tage im Minus (4,14% Verlust von 21,26 auf 20,38), Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Minus (8,42% Verlust von 154,4 auf 141,4).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs MorphoSys 97,43% (Vorjahr: -60,39 Prozent) im Plus. Dahinter Hochtief 80,24% (Vorjahr: -25,8 Prozent) und Dialog Semiconductor 50,73% (Vorjahr: -0,93 Prozent). Stratec Biomedical -50,68% (Vorjahr: -41,15 Prozent) im Minus. Dahinter Carl Zeiss Meditec -33,89% (Vorjahr: -36,22 Prozent) und ProSiebenSat1 -32,89% (Vorjahr: -40,4 Prozent).

    In der Monatssicht ist vorne: Aurubis 7,91% vor Fuchs Petrolub 7,24% , Drägerwerk 4,45% , Dialog Semiconductor 3,63% , Rheinmetall 2,88% , Suess Microtec 2,75% , Aareal Bank 0,45% , Salzgitter 0,4% , DMG Mori Seiki 0,23% , Fielmann -0,24% , Bilfinger -0,3% , SMA Solar -0,53% , Pfeiffer Vacuum -0,95% , Rhoen-Klinikum -2,52% , Hochtief -2,86% , Carl Zeiss Meditec -4,81% , Deutsche Wohnen -6,26% , Bechtle -6,26% , Evonik -7,04% , BayWa -8,27% , BB Biotech -9,49% , Fraport -9,89% , Klöckner -10,98% , Lufthansa -12% , Wacker Chemie -12,3% , MorphoSys -15,27% , Stratec Biomedical -15,43% , Aixtron -16,36% , ProSiebenSat1 -19,34% und

    In der Wochensicht ist vorne: Drägerwerk 8,2% vor MorphoSys 8,13%, Rheinmetall 5,26%, Suess Microtec 4,92%, Salzgitter 2,95%, Aurubis 1,92%, SMA Solar 1,85%, Fielmann 0,67%, Fuchs Petrolub 0,55%, DMG Mori Seiki 0%, Dialog Semiconductor 0%, Aareal Bank 0%, Pfeiffer Vacuum 0%, Rhoen-Klinikum -0,85%, BB Biotech -0,88%, Hochtief -1,35%, Evonik -1,89%, Lufthansa -2,4%, Fraport -3,17%, Deutsche Wohnen -3,23%, ProSiebenSat1 -3,25%, Bilfinger -3,28%, Wacker Chemie -3,43%, Klöckner -3,48%, Carl Zeiss Meditec -3,97%, Bechtle -6,28%, BayWa -6,37%, Aixtron -8%, Stratec Biomedical -9,4% und

    Am weitesten über dem MA200: Hochtief 20,41%, MorphoSys 15,34% und Dialog Semiconductor 10,52%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Stratec Biomedical -36,06%, ProSiebenSat1 -33,19% und Carl Zeiss Meditec -29,61%.

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist 5,45% und reiht sich damit auf Platz 10 ein:

    1. Computer, Software & Internet : 26,08% Show latest Report (14.10.2023)
    2. Bau & Baustoffe: 21,81% Show latest Report (14.10.2023)
    3. Big Greeks: 20,75% Show latest Report (14.10.2023)
    4. Versicherer: 13,74% Show latest Report (14.10.2023)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 12,09% Show latest Report (14.10.2023)
    6. Luftfahrt & Reise: 8,38% Show latest Report (14.10.2023)
    7. Post: 8,26% Show latest Report (14.10.2023)
    8. Börseneulinge 2019: 7,11% Show latest Report (14.10.2023)
    9. MSCI World Biggest 10: 7,09% Show latest Report (14.10.2023)
    10. Deutsche Nebenwerte: 5,64% Show latest Report (14.10.2023)
    11. IT, Elektronik, 3D: 5,32% Show latest Report (14.10.2023)
    12. Crane: 3,69% Show latest Report (14.10.2023)
    13. Immobilien: 3,23% Show latest Report (14.10.2023)
    14. Global Innovation 1000: 2,31% Show latest Report (14.10.2023)
    15. Stahl: 1,97% Show latest Report (14.10.2023)
    16. Auto, Motor und Zulieferer: 1,23% Show latest Report (14.10.2023)
    17. Ölindustrie: 0,95% Show latest Report (14.10.2023)
    18. Telekom: -0,51% Show latest Report (14.10.2023)
    19. Konsumgüter: -2,26% Show latest Report (14.10.2023)
    20. Runplugged Running Stocks: -2,36%
    21. Sport: -3,66% Show latest Report (14.10.2023)
    22. Media: -3,97% Show latest Report (14.10.2023)
    23. Banken: -4,36% Show latest Report (14.10.2023)
    24. Energie: -4,89% Show latest Report (14.10.2023)
    25. Gaming: -6,84% Show latest Report (14.10.2023)
    26. Zykliker Österreich: -7,71% Show latest Report (14.10.2023)
    27. Rohstoffaktien: -8,2% Show latest Report (14.10.2023)
    28. Aluminium: -8,36%
    29. Solar: -8,89% Show latest Report (14.10.2023)
    30. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -10,05% Show latest Report (14.10.2023)
    31. OÖ10 Members: -13,48% Show latest Report (14.10.2023)
    32. Licht und Beleuchtung: -19,4% Show latest Report (14.10.2023)

    Social Trading Kommentare

    FGCapital
    zu DRW3 (16.10.)

    Kurzfristiger Trade nach Anhebung der Prognose bei Drägerwerk: https://www.eqs-news.com/de/news/adhoc/draegerwerk-ag-co-kgaa-vorlaeufige-zahlen-q3-2023-deutliche-ergebnissteigerung-jahresprognose-angehoben/1919271

    GRTrading
    zu RHM (17.10.)

    Neue Position: Rheinmetall  Der High-Performer des vergangenen DAX-Jahres deutet nach einer gewissen Phase der Stagnation wieder einen Aufwärtstrend an. Das führt zu einer Aufnahme in das aktuelle Fonds-Portfolio: "[Die] Rheinmetall-Aktie [weist] aktuell eine Relative Stärke nach Levy von 1,06 auf und signalisiert damit einen Aufwärtstrend. Von den 160 deutschen „blue chips“ aus DAX®, MDAX® und SDAX® gelingt dieses Kunststück nur 21 % aller Einzelaktien." Zudem deutet sich ein Ausbruch aus der aktuellen Korrekturphase an und "gleichzeitig arbeitet der Titel an einem neuen MACD-Kaufsignal." Quelle: HSBC Daily Trading vom 17.10.2023

    Trader01
    zu RHM (17.10.)

    Die heutigen Zahlen von Lockheed werden auch ein Impuls für Rheinmetall sein 

    DanielLimper
    zu RHM (16.10.)

    16.10.2023: 10 ST. Nachkauf

    wiesger
    zu AIXA (16.10.)

    Aixtron ist heute schwach. Das nutze ich aus und kaufe eine Staffel.



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    SportWoche Podcast #98: Reggie Amartey - der sportlich-musikalische neue Co-Podcaster in dieser Podcast-Reihe stellt sich vor




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 18.10.2023

    Aktien auf dem Radar:Frequentis, RHI Magnesita, Semperit, Amag, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Bawag, Rosgix, Rosenbauer, ams-Osram, RBI, S Immo, Oberbank AG Stamm, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, UBM, Uniqa, VIG, Wienerberger, Warimpex, DAIMLER TRUCK HLD..., BMW.


    Random Partner

    Novomatic
    Der Novomatic AG-Konzern ist als Produzent und Betreiber einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt und beschäftigt mehr als 21.000 Mitarbeiter. Der Konzern verfügt über Standorte in mehr als 45 Ländern und exportiert innovatives Glücksspielequipment, Systemlösungen, Lotteriesystemlösungen und Dienstleistungen in mehr als 90 Staaten.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VKV7
    AT0000A2VYD6
    AT0000A37GE6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Palfinger
      BSN MA-Event Palfinger
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN Vola-Event DAIMLER TRUCK HLD...
      #gabb #1551

      Featured Partner Video

      Laufschuhtest vom Profi: ADIDAS Supernova Rise

      ► Schau vorbei beim WEMOVE Runningstore: www.wemove.at Heute habe ich mit dem Supernova Rise den neuesten "Daily Trainer" von ADIDAS für euch im Laufschuhtest. Was kann der Schuh und für wen ist ...

      Books josefchladek.com

      Rudolf J.Boeck
      Städtisches Strandbad "Gänsehäufel"
      1954
      Stadtbauamt der Stadt Wien

      Ray Mortenson
      Meadowland
      1983
      Lustrum Press

      Robert Frank
      The Americans (fifth American edition)
      1978
      Aperture

      Carlos Alba
      I’ll Bet the Devil My Head
      2023
      Void

      Cristina de Middel
      Gentlemen's Club
      2023
      This Book is True