Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Audio: Uniqa-CEO: "Q3 war sehr ordentlich - brauchen Freiraum, um zu investieren"


19.11.2020

Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von http://www.boerse-social.com. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com. Bitte weitersagen: https://www.boerse-social.com/gabb.)

11:01 Audio hören boersenradio.at im Gespräch mit: Herr Dr. Andreas Brandstetter, Uniqa Versicherungen AG. Thema: Die Aktie des österreichischen Versicherungsunternehmens Uniqa ist in den letzten Wochen deutlich angesprungen. Mit dem Programm Uniqa 3.0 verabschiedet das Unternehmen ein Strategieprogramm, um Uniqa auch für die Zukunft solide aufzustellen. Damit einher geht ein Mitarbeiterabbau von rund 12 % in Österreich. CEO Andreas Brandstetter: "Wir müssen die Kostenbasis deutlich reduzieren, um die Freiheit zu haben, weiter stark in Digitalisierung zu investieren ... unsere Ausrichtung auf eine digitale Strategie ist durch die Corona-Pandemie bestätigt worden." Uniqa meldet trotz Corona eine gute Entwicklung mit einem Ergebnis vor Steuern von 214 Millionen Euro (minus 0,4 % ). "Q3/2020 war sehr ordentlich. Wir freuen uns vor allem, dass das Kerngeschäft sehr solide und profitabel ist."

>> Beitrag hören



Andreas Brandstetter (Uniqa), Peter Heinrich


Aktien auf dem Radar:Uniqa, Erste Group, AT&S, Warimpex, Addiko Bank, Kapsch TrafficCom, Wienerberger, AMS, Immofinanz, ATX, ATX TR, Pierer Mobility, Frequentis, Telekom Austria, DO&CO, Polytec Group, Heid AG, Verbund, Frauenthal, Cleen Energy, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, UBM.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Novomatic
Die Novomatic-Gruppe ist als Produzent und Betreiber einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt und beschäftigt mehr als 25.000 Mitarbeiter. Die Unternehmensgruppe verfügt über Standorte in 45 Ländern und exportiert innovatives Glücksspielequipment, Systemlösungen, Lotteriesystemlösungen und Dienstleistungen in mehr als 70 Staaten.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2R903
AT0000A202D8
AT0000A2NXW5
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Strabag(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Verbund(1), Fabasoft(1)
    Star der Stunde: CA Immo 1.62%, Rutsch der Stunde: DO&CO -0.77%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: RBI(2), CA Immo(1), Uniqa(1), FACC(1), AT&S(1), Semperit(1)
    Star der Stunde: Erste Group 1.26%, Rutsch der Stunde: Semperit -0.99%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: RBI(2), S&T(1), Österreichische Post(1)
    Star der Stunde: Uniqa 1.21%, Rutsch der Stunde: FACC -0.8%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: S&T(2), Strabag(1), AMS(1)
    Star der Stunde: Zumtobel 0.51%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.05%

    Featured Partner Video

    Höhen und Tiefen

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 2. August 2021

    Audio: Uniqa-CEO: "Q3 war sehr ordentlich - brauchen Freiraum, um zu investieren"


    19.11.2020

    19.11.2020

    Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von http://www.boerse-social.com. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com. Bitte weitersagen: https://www.boerse-social.com/gabb.)

    11:01 Audio hören boersenradio.at im Gespräch mit: Herr Dr. Andreas Brandstetter, Uniqa Versicherungen AG. Thema: Die Aktie des österreichischen Versicherungsunternehmens Uniqa ist in den letzten Wochen deutlich angesprungen. Mit dem Programm Uniqa 3.0 verabschiedet das Unternehmen ein Strategieprogramm, um Uniqa auch für die Zukunft solide aufzustellen. Damit einher geht ein Mitarbeiterabbau von rund 12 % in Österreich. CEO Andreas Brandstetter: "Wir müssen die Kostenbasis deutlich reduzieren, um die Freiheit zu haben, weiter stark in Digitalisierung zu investieren ... unsere Ausrichtung auf eine digitale Strategie ist durch die Corona-Pandemie bestätigt worden." Uniqa meldet trotz Corona eine gute Entwicklung mit einem Ergebnis vor Steuern von 214 Millionen Euro (minus 0,4 % ). "Q3/2020 war sehr ordentlich. Wir freuen uns vor allem, dass das Kerngeschäft sehr solide und profitabel ist."

    >> Beitrag hören



    Andreas Brandstetter (Uniqa), Peter Heinrich






     

    Bildnachweis

    1. Andreas Brandstetter (Uniqa), Peter Heinrich   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Uniqa, Erste Group, AT&S, Warimpex, Addiko Bank, Kapsch TrafficCom, Wienerberger, AMS, Immofinanz, ATX, ATX TR, Pierer Mobility, Frequentis, Telekom Austria, DO&CO, Polytec Group, Heid AG, Verbund, Frauenthal, Cleen Energy, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, UBM.


    Random Partner

    Novomatic
    Die Novomatic-Gruppe ist als Produzent und Betreiber einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt und beschäftigt mehr als 25.000 Mitarbeiter. Die Unternehmensgruppe verfügt über Standorte in 45 Ländern und exportiert innovatives Glücksspielequipment, Systemlösungen, Lotteriesystemlösungen und Dienstleistungen in mehr als 70 Staaten.

    >> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Andreas Brandstetter (Uniqa), Peter Heinrich


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2R903
    AT0000A202D8
    AT0000A2NXW5
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Strabag(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Verbund(1), Fabasoft(1)
      Star der Stunde: CA Immo 1.62%, Rutsch der Stunde: DO&CO -0.77%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: RBI(2), CA Immo(1), Uniqa(1), FACC(1), AT&S(1), Semperit(1)
      Star der Stunde: Erste Group 1.26%, Rutsch der Stunde: Semperit -0.99%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: RBI(2), S&T(1), Österreichische Post(1)
      Star der Stunde: Uniqa 1.21%, Rutsch der Stunde: FACC -0.8%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: S&T(2), Strabag(1), AMS(1)
      Star der Stunde: Zumtobel 0.51%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.05%

      Featured Partner Video

      Höhen und Tiefen

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 2. August 2021