Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





BSN Watchlist: Jetzt fällt auch Osram wie ein Stein

Magazine aktuell


#gabb aktuell



20.03.2020, 6656 Zeichen

Die aktuell längste Serie: Manitowoc mit 4 Tagen Plus in Folge (Performance: 267.31%) - die längste Serie dieses Jahr: Swiss Re 13 Tage (Performance: 7.16%).Tagesgewinner war am Donnerstag Mologen mit 39,69% auf 0,09 (77% üblicher...

...Tagesumsätze, 1-Week-Performance 40,00%) vor Callaway Golf mit 35,02% auf 7,21 (100% Vol.; 1W -25,59%) und Telecom Italia mit 24,36% auf 0,38 (75% Vol.; 1W 18,07%). Die Tagesverlierer: William Hill mit -27,73% auf 0,33 (1826% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -73,18%), Osram Licht mit -17,78% auf 22,20 (127% Vol.; 1W -49,92%), Bertelsmann mit -16,00% auf 210,00 (518% Vol.; 1W -33,96%)Die höchsten Tagesumsätze hatten Roche GS (5718,9 Mio.), Novo Nordisk (4535,44) und McDonalds (3819,24). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2020er-Tagesschnitt gab es bei William Hill (1826%), Atrium (682%) und Bertelsmann (518%). Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Signature AG mit 28%, die beste ytd ist Transocean mit 25,75%. Am schwächsten tendierten Thomas Cook Group mit -99,93% (Monatssicht) und Century mit -85,61% (ytd). Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Transocean 25,75% (Vorjahr: -43,34 Prozent) im Plus. Dahinter Drägerwerk 20,29% (Vorjahr: 19,58 Prozent), Signature AG 18,52% (Vorjahr: 38,46 Prozent). Am schlechtesten YTD: Century -85,61% (Vorjahr: 8,98 Prozent), dann William Hill -85,02% (Vorjahr: -98,63 Prozent), Apache Corp. -80,66% (Vorjahr: -3,19 Prozent). Weitere Highlights: Manitowoc ist nun 4 Tage im Plus (267,3% Zuwachs von 9,35 auf 34,34), ebenso Telefonica 3 Tage im Plus (26,37% Zuwachs von 3,68 auf 4,65), Uniper 3 Tage im Plus (9,19% Zuwachs von 21,99 auf 24,01), FedEx Corp 3 Tage im Plus (23,42% Zuwachs von 90,49 auf 111,68), Sartorius 3 Tage im Plus (13,38% Zuwachs von 174,2 auf 197,5), Nippon Express 3 Tage im Plus (10,33% Zuwachs von 36,8 auf 40,6), windeln.de 3 Tage im Plus (9,14% Zuwachs von 0,17 auf 0,19), World Wrestling Entertainment 3 Tage im Plus (18,36% Zuwachs von 30,44 auf 36,03), United Internet 3 Tage im Plus (11,47% Zuwachs von 21,7 auf 24,19), O2 3 Tage im Plus (16,56% Zuwachs von 1,83 auf 2,13), Klondike Gold 3 Tage im Plus (35,37% Zuwachs von 0,08 auf 0,11), Vivendi 3 Tage im Plus (11,07% Zuwachs von 17,57 auf 19,52), BayWa 3 Tage im Plus (9,28% Zuwachs von 22,1 auf 24,15), Orange 3 Tage im Plus (16,31% Zuwachs von 9,4 auf 10,94), UBS 3 Tage im Plus (12,2% Zuwachs von 7,46 auf 8,37), Rheinmetall 13 Tage im Minus (47,2% Verlust von 84,2 auf 44,46), Century 12 Tage im Minus (83,7% Verlust von 7 auf 1,14), Adler Real Estate 12 Tage im Minus (47,57% Verlust von 11,12 auf 5,83), Fielmann 11 Tage im Minus (32,85% Verlust von 63,95 auf 42,94), Hugo Boss 10 Tage im Minus (49,77% Verlust von 39,07 auf 19,62).Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Aumann +5,87% auf 7,21, davor 15 Tage im Minus (-48,64% Verlust von 13,26 auf 6,81), Cargotec +1,85% auf 17,09, davor 11 Tage im Minus (-37,15% Verlust von 26,7 auf 16,78), Swiss Re +1,43% auf 55,48, davor 10 Tage im Minus (-41,75% Verlust von 93,9 auf 54,7), LEG Immobilien +5,3% auf 81,5, davor 10 Tage im Minus (-32,84% Verlust von 115,25 auf 77,4), TLG Immobilien +12% auf 12,32, davor 9 Tage im Minus (-58,02% Verlust von 26,2 auf 11),Top FlopFolgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Xing (0) mit 0% ytd, Vodafone (1,3) mit 0% ytd, Innogy (42,9) mit -3,81% ytd, Patrizia Immobilien (16,86) mit -15,11% ytd, SolarEdge (74,8) mit -18,37% ytd, Coca-Cola (39,56) mit -24,32% ytd, Vestas (65,08) mit -27,81% ytd, BKS Bank Stamm (11,3) mit -29,37% ytd, Ibiden Co.Ltd (14,9) mit -29,72% ytd, Qualcomm Incorporated (61,53) mit -30,8% ytd, LPKF Laser (10,75) mit -31,96% ytd, RTL Group (28,7) mit -34,71% ytd, Starbucks (56,56) mit -35,58% ytd, Philips Lighting (17,77) mit -36,94% ytd, Ströer (44,56) mit -38,15% ytd, TTM Technologies, Inc. (8,25) mit -38,44% ytd, Fielmann (42,94) mit -40,36% ytd, Bertelsmann (210) mit -40,58% ytd, Shinko Electric Industries (6,15) mit -41,43% ytd, Dentsply Sirona (31,56) mit -41,95% ytd, Home24 (2,63) mit -46,14% ytd, Verbio (6,3) mit -46,25% ytd, First Solar (32,4) mit -46,32% ytd, Ibu-Tec (8,15) mit -48,42% ytd, Osram Licht (22,2) mit -49,72% ytd, Aareal Bank (15,1) mit -50,1% ytd, AXA (12,49) mit -50,21% ytd, Wacker Chemie (33,03) mit -51,17% ytd, Lanxess (29,17) mit -51,24% ytd, Ford Motor Co. (4,03) mit -51,68% ytd, Schaeffler (4,61) mit -52,09% ytd, Continental (54,13) mit -53,04% ytd, HeidelbergCement (30,22) mit -53,48% ytd, Hugo Boss (19,63) mit -54,63% ytd, European Lithium (0,02) mit -54,72% ytd, Societe Generale (13,8) mit -55,45% ytd, Rheinmetall (44,46) mit -56,58% ytd, Adler Real Estate (5,83) mit -57,13% ytd, Hella Hueck & Co (20,82) mit -57,8% ytd, Hochtief (43,9) mit -61,39% ytd, voxeljet (0,65) mit -63,16% ytd, Metro (1,93) mit -64,3% ytd, Vectron (6,28) mit -65,68% ytd, Aurelius (11,98) mit -69,28% ytd, William Hill (0,33) mit -85,02% ytd, Century (1,12) mit -85,33% ytd.Am weitesten über dem MA200: Signature AG 31,68%, Drägerwerk 29,81% und RIB Software 26,08%. Am deutlichsten unter dem MA 200: Gerry Weber -100%, Time Warner -100% und Balda -100%. Aktuelles zu den Companies (48h) FMA verbietet Leerverkäufe, Atrium kündigt an, S Immo mit Rekord und Rückkauf, Immofinanz ohne Oliver Schumy, Palfinger evaluiert, jede Menge Directors Dealings, Research zu Erste Group, RBI, Bawag un (Christine Petzwinkler) (19.03.2020) Gut Gebloggtes: Lufthansa, UBS, Fuchs Petrolub, Bauer, BMW (19.03.2020) EANS-DD: Atrium European Real Estate Limited / Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß Artikel 19 MAR (19.03.2020) EANS-DD: Atrium European Real Estate Limited / Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to article 19 Market Abuse Regulation (MAR) (19.03.2020) Atrium European Real Estate Limited / UPDATE ON GOVERNMENT IMPOSED RESTRICTIONS TO TRADING IN ATRIUM’S GEOGRAPHIES AS RESULT OF THE COVID-19 VIRUS (19.03.2020) Atrium European Real Estate Limited / UPDATE ZU DEN VON DEN REGIERUNGEN INFOLGE DES COVID-19-VIRUS AUFERLEGTEN BESCHRÄNKUNGEN FÜR DEN HANDEL IN DEN MÄRKTEN VON ATRIUM (19.03.2020) EANS-DD: Atrium European Real Estate Limited / Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß Artikel 19 MAR (18.03.2020) EANS-DD: Atrium European Real Estate Limited / Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to article 19 Market Abuse Regulation (MAR) (18.03.2020) Hier geht es zum BSN Watchlist-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)

Börse Social Network Subscription

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

Tagespass 8.00 Euro /einmalig

15.00 Euro /monatlich



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/59: Danke Klaus Umek, Valneva-Covid-Surprise, AT&S neu, Josef Obergantschnig verstärkt unser Team




 

Aktien auf dem Radar:Telekom Austria, FACC, OMV, Addiko Bank, Flughafen Wien, Amag, Frequentis, Mayr-Melnhof, AMS, S Immo, VIG, Wienerberger, Andritz, Kostad, Lenzing, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Erste Group, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, Uniqa, voestalpine.


Random Partner

Mayr-Melnhof Gruppe
Die Mayr-Melnhof Gruppe ist Europas größter Karton- und Faltschachtelproduzent. Das Unternehmen konzentriert sich konsequent auf seine Kernkompetenz, die Produktion und Verarbeitung von Karton zu Verpackungen für Konsumgüter des täglichen Bedarfes. Damit wird ein langfristig attraktives und ausgewogenes Geschäft mit überschaubarer Zyklizität verfolgt.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Kontron(1), Fabasoft(1)
    Star der Stunde: EVN 0.17%, Rutsch der Stunde: RBI 0%
    Star der Stunde: Lenzing 1.94%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.5%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Zumtobel(1)
    Star der Stunde: Semperit 0.84%, Rutsch der Stunde: SBO -1.17%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Verbund(1), Kontron(1)
    Star der Stunde: SBO 0.87%, Rutsch der Stunde: Semperit -1.7%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(4), voestalpine(1), VIG(1), S Immo(1), Uniqa(1), Andritz(1)
    Star der Stunde: Österreichische Post 0.69%, Rutsch der Stunde: S Immo -1.01%

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S3/59: Danke Klaus Umek, Valneva-Covid-Surprise, AT&S neu, Josef Obergantschnig verstärkt unser Team

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

    Books josefchladek.com

    Kishin Shinoyama
    A Fine Day (篠山 紀信
    1977
    Heibon-Sha

    Raymond Meeks
    Halfstory Halflife
    2018
    Chose Commune

    Douglas Stockdale
    Bluewater Shore
    2017
    Self published

    Katrien de Blauwer
    Why I Hate Cars
    2019
    Libraryman

    Ben Sakamoto & Yoshinari Nishimura
    Sonotoki, Kaze ga, Yonin no mune wo kushizashi ni shita (坂本 勉 & 西村 佳也
    1981
    West Village

    BSN Watchlist: Jetzt fällt auch Osram wie ein Stein


    20.03.2020, 6656 Zeichen

    Die aktuell längste Serie: Manitowoc mit 4 Tagen Plus in Folge (Performance: 267.31%) - die längste Serie dieses Jahr: Swiss Re 13 Tage (Performance: 7.16%).Tagesgewinner war am Donnerstag Mologen mit 39,69% auf 0,09 (77% üblicher...

    ...Tagesumsätze, 1-Week-Performance 40,00%) vor Callaway Golf mit 35,02% auf 7,21 (100% Vol.; 1W -25,59%) und Telecom Italia mit 24,36% auf 0,38 (75% Vol.; 1W 18,07%). Die Tagesverlierer: William Hill mit -27,73% auf 0,33 (1826% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -73,18%), Osram Licht mit -17,78% auf 22,20 (127% Vol.; 1W -49,92%), Bertelsmann mit -16,00% auf 210,00 (518% Vol.; 1W -33,96%)Die höchsten Tagesumsätze hatten Roche GS (5718,9 Mio.), Novo Nordisk (4535,44) und McDonalds (3819,24). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2020er-Tagesschnitt gab es bei William Hill (1826%), Atrium (682%) und Bertelsmann (518%). Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Signature AG mit 28%, die beste ytd ist Transocean mit 25,75%. Am schwächsten tendierten Thomas Cook Group mit -99,93% (Monatssicht) und Century mit -85,61% (ytd). Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Transocean 25,75% (Vorjahr: -43,34 Prozent) im Plus. Dahinter Drägerwerk 20,29% (Vorjahr: 19,58 Prozent), Signature AG 18,52% (Vorjahr: 38,46 Prozent). Am schlechtesten YTD: Century -85,61% (Vorjahr: 8,98 Prozent), dann William Hill -85,02% (Vorjahr: -98,63 Prozent), Apache Corp. -80,66% (Vorjahr: -3,19 Prozent). Weitere Highlights: Manitowoc ist nun 4 Tage im Plus (267,3% Zuwachs von 9,35 auf 34,34), ebenso Telefonica 3 Tage im Plus (26,37% Zuwachs von 3,68 auf 4,65), Uniper 3 Tage im Plus (9,19% Zuwachs von 21,99 auf 24,01), FedEx Corp 3 Tage im Plus (23,42% Zuwachs von 90,49 auf 111,68), Sartorius 3 Tage im Plus (13,38% Zuwachs von 174,2 auf 197,5), Nippon Express 3 Tage im Plus (10,33% Zuwachs von 36,8 auf 40,6), windeln.de 3 Tage im Plus (9,14% Zuwachs von 0,17 auf 0,19), World Wrestling Entertainment 3 Tage im Plus (18,36% Zuwachs von 30,44 auf 36,03), United Internet 3 Tage im Plus (11,47% Zuwachs von 21,7 auf 24,19), O2 3 Tage im Plus (16,56% Zuwachs von 1,83 auf 2,13), Klondike Gold 3 Tage im Plus (35,37% Zuwachs von 0,08 auf 0,11), Vivendi 3 Tage im Plus (11,07% Zuwachs von 17,57 auf 19,52), BayWa 3 Tage im Plus (9,28% Zuwachs von 22,1 auf 24,15), Orange 3 Tage im Plus (16,31% Zuwachs von 9,4 auf 10,94), UBS 3 Tage im Plus (12,2% Zuwachs von 7,46 auf 8,37), Rheinmetall 13 Tage im Minus (47,2% Verlust von 84,2 auf 44,46), Century 12 Tage im Minus (83,7% Verlust von 7 auf 1,14), Adler Real Estate 12 Tage im Minus (47,57% Verlust von 11,12 auf 5,83), Fielmann 11 Tage im Minus (32,85% Verlust von 63,95 auf 42,94), Hugo Boss 10 Tage im Minus (49,77% Verlust von 39,07 auf 19,62).Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Aumann +5,87% auf 7,21, davor 15 Tage im Minus (-48,64% Verlust von 13,26 auf 6,81), Cargotec +1,85% auf 17,09, davor 11 Tage im Minus (-37,15% Verlust von 26,7 auf 16,78), Swiss Re +1,43% auf 55,48, davor 10 Tage im Minus (-41,75% Verlust von 93,9 auf 54,7), LEG Immobilien +5,3% auf 81,5, davor 10 Tage im Minus (-32,84% Verlust von 115,25 auf 77,4), TLG Immobilien +12% auf 12,32, davor 9 Tage im Minus (-58,02% Verlust von 26,2 auf 11),Top FlopFolgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Xing (0) mit 0% ytd, Vodafone (1,3) mit 0% ytd, Innogy (42,9) mit -3,81% ytd, Patrizia Immobilien (16,86) mit -15,11% ytd, SolarEdge (74,8) mit -18,37% ytd, Coca-Cola (39,56) mit -24,32% ytd, Vestas (65,08) mit -27,81% ytd, BKS Bank Stamm (11,3) mit -29,37% ytd, Ibiden Co.Ltd (14,9) mit -29,72% ytd, Qualcomm Incorporated (61,53) mit -30,8% ytd, LPKF Laser (10,75) mit -31,96% ytd, RTL Group (28,7) mit -34,71% ytd, Starbucks (56,56) mit -35,58% ytd, Philips Lighting (17,77) mit -36,94% ytd, Ströer (44,56) mit -38,15% ytd, TTM Technologies, Inc. (8,25) mit -38,44% ytd, Fielmann (42,94) mit -40,36% ytd, Bertelsmann (210) mit -40,58% ytd, Shinko Electric Industries (6,15) mit -41,43% ytd, Dentsply Sirona (31,56) mit -41,95% ytd, Home24 (2,63) mit -46,14% ytd, Verbio (6,3) mit -46,25% ytd, First Solar (32,4) mit -46,32% ytd, Ibu-Tec (8,15) mit -48,42% ytd, Osram Licht (22,2) mit -49,72% ytd, Aareal Bank (15,1) mit -50,1% ytd, AXA (12,49) mit -50,21% ytd, Wacker Chemie (33,03) mit -51,17% ytd, Lanxess (29,17) mit -51,24% ytd, Ford Motor Co. (4,03) mit -51,68% ytd, Schaeffler (4,61) mit -52,09% ytd, Continental (54,13) mit -53,04% ytd, HeidelbergCement (30,22) mit -53,48% ytd, Hugo Boss (19,63) mit -54,63% ytd, European Lithium (0,02) mit -54,72% ytd, Societe Generale (13,8) mit -55,45% ytd, Rheinmetall (44,46) mit -56,58% ytd, Adler Real Estate (5,83) mit -57,13% ytd, Hella Hueck & Co (20,82) mit -57,8% ytd, Hochtief (43,9) mit -61,39% ytd, voxeljet (0,65) mit -63,16% ytd, Metro (1,93) mit -64,3% ytd, Vectron (6,28) mit -65,68% ytd, Aurelius (11,98) mit -69,28% ytd, William Hill (0,33) mit -85,02% ytd, Century (1,12) mit -85,33% ytd.Am weitesten über dem MA200: Signature AG 31,68%, Drägerwerk 29,81% und RIB Software 26,08%. Am deutlichsten unter dem MA 200: Gerry Weber -100%, Time Warner -100% und Balda -100%. Aktuelles zu den Companies (48h) FMA verbietet Leerverkäufe, Atrium kündigt an, S Immo mit Rekord und Rückkauf, Immofinanz ohne Oliver Schumy, Palfinger evaluiert, jede Menge Directors Dealings, Research zu Erste Group, RBI, Bawag un (Christine Petzwinkler) (19.03.2020) Gut Gebloggtes: Lufthansa, UBS, Fuchs Petrolub, Bauer, BMW (19.03.2020) EANS-DD: Atrium European Real Estate Limited / Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß Artikel 19 MAR (19.03.2020) EANS-DD: Atrium European Real Estate Limited / Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to article 19 Market Abuse Regulation (MAR) (19.03.2020) Atrium European Real Estate Limited / UPDATE ON GOVERNMENT IMPOSED RESTRICTIONS TO TRADING IN ATRIUM’S GEOGRAPHIES AS RESULT OF THE COVID-19 VIRUS (19.03.2020) Atrium European Real Estate Limited / UPDATE ZU DEN VON DEN REGIERUNGEN INFOLGE DES COVID-19-VIRUS AUFERLEGTEN BESCHRÄNKUNGEN FÜR DEN HANDEL IN DEN MÄRKTEN VON ATRIUM (19.03.2020) EANS-DD: Atrium European Real Estate Limited / Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß Artikel 19 MAR (18.03.2020) EANS-DD: Atrium European Real Estate Limited / Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to article 19 Market Abuse Regulation (MAR) (18.03.2020) Hier geht es zum BSN Watchlist-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)

    Börse Social Network Subscription

    Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

    Tagespass 8.00 Euro /einmalig

    15.00 Euro /monatlich



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S3/59: Danke Klaus Umek, Valneva-Covid-Surprise, AT&S neu, Josef Obergantschnig verstärkt unser Team




     

    Aktien auf dem Radar:Telekom Austria, FACC, OMV, Addiko Bank, Flughafen Wien, Amag, Frequentis, Mayr-Melnhof, AMS, S Immo, VIG, Wienerberger, Andritz, Kostad, Lenzing, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Erste Group, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, Uniqa, voestalpine.


    Random Partner

    Mayr-Melnhof Gruppe
    Die Mayr-Melnhof Gruppe ist Europas größter Karton- und Faltschachtelproduzent. Das Unternehmen konzentriert sich konsequent auf seine Kernkompetenz, die Produktion und Verarbeitung von Karton zu Verpackungen für Konsumgüter des täglichen Bedarfes. Damit wird ein langfristig attraktives und ausgewogenes Geschäft mit überschaubarer Zyklizität verfolgt.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Kontron(1), Fabasoft(1)
      Star der Stunde: EVN 0.17%, Rutsch der Stunde: RBI 0%
      Star der Stunde: Lenzing 1.94%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.5%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Zumtobel(1)
      Star der Stunde: Semperit 0.84%, Rutsch der Stunde: SBO -1.17%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Verbund(1), Kontron(1)
      Star der Stunde: SBO 0.87%, Rutsch der Stunde: Semperit -1.7%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(4), voestalpine(1), VIG(1), S Immo(1), Uniqa(1), Andritz(1)
      Star der Stunde: Österreichische Post 0.69%, Rutsch der Stunde: S Immo -1.01%

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S3/59: Danke Klaus Umek, Valneva-Covid-Surprise, AT&S neu, Josef Obergantschnig verstärkt unser Team

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

      Books josefchladek.com

      Lars Tunbjörk
      Home
      2003
      Steidl

      Jake Reinhart
      Laurel Mountain Laurel
      2021
      Deadbeat Club

      Mark Steinmetz
      Berlin Pictures
      2020
      Kominek

      Karl Edlund Henrik
      Eden
      2022
      Journal

      Kishin Shinoyama
      A Fine Day (篠山 紀信
      1977
      Heibon-Sha