Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







18.10.2019

Der Dow Jones gewann am Donnerstag 0,09% auf 27025,88 Punkte. Year-to-date liegt der Dow Jones nun 15,85% im Plus. Es gab bisher 113 Gewinntage und 88 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 1,22%, vom Low ist man 19,13% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2019 ist der Freitag mit 0,28%, der schwächste ist der Montag mit -0,11%.

Die aktuell längste Serie: Walt Disney mit 3 Tagen Plus in Folge (Performance: 2.06%) - die längste Serie dieses Jahr: Merck Co. 10 Tage (Performance: 9.30%).

Das ist der 25. beste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

Tagesgewinner war am Donnerstag UnitedHealth mit 2,82% auf 243,67 (145% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 8,91%) vor DOW mit 1,46% auf 47,81 (62% Vol.; 1W 6,43%) und Caterpillar mit 1,44% auf 132,07 (82% Vol.; 1W 7,65%). Die Tagesverlierer: IBM mit -5,52% auf 134,26 (403% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -4,87%), Travelers Companies mit -1,47% auf 140,48 (87% Vol.; 1W -0,76%), Boeing mit -0,90% auf 369,06 (45% Vol.; 1W -0,52%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten IBM (4250,89 Mio.), UnitedHealth (3229,92) und JP Morgan Chase (2663,32). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2019er-Tagesschnitt gab es bei IBM (403%), UnitedHealth (145%) und Johnson & Johnson (123%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Nike mit 9,5%, die beste ytd ist Apple mit 48,58%. Am schwächsten tendierten Exxon mit -7,58% (Monatssicht) und Walgreens Boots Alliance mit -20,01% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Apple 48,58% (Vorjahr: -7,68 Prozent) im Plus. Dahinter Microsoft 38,24% (Vorjahr: 17,36 Prozent), Home Depot 37,8% (Vorjahr: -10,19 Prozent).
Am schlechtesten YTD: Walgreens Boots Alliance -20,01% (Vorjahr: -6,29 Prozent), dann Pfizer -16,47% (Vorjahr: 18,61 Prozent), 3M -14,17% (Vorjahr: -19,54 Prozent).

Weitere Highlights: Home Depot ist nun 3 Tage im Plus (1,11% Zuwachs von 234,18 auf 236,77), ebenso Johnson & Johnson 3 Tage im Plus (4,17% Zuwachs von 130,72 auf 136,17), Walt Disney 3 Tage im Plus (2,06% Zuwachs von 129,7 auf 132,37), United Technologies 3 Tage im Plus (1,66% Zuwachs von 135,92 auf 138,17), Apple 3 Tage im Minus (0,78% Verlust von 236,21 auf 234,37).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Goldman Sachs -0,46% auf 206,46, davor 5 Tage im Plus (5,37% Zuwachs von 196,85 auf 207,42).

Index-Performance Dow Jones der letzten 5 Tage

 17.10.: 27025,88 +0,09%
 16.10.: 27001,98 -0,08% (2-Tagesperformance 0,00%)
 15.10.: 27024,80 +0,89% (3-Tagesperformance 0,89%)
 14.10.: 26787,36 -0,11% (4-Tagesperformance 0,78%)
 11.10.: 26816,59 +1,21% (Wochenperformance 2,00%)
 10.10.: 26496,67 +0,57% (6-Tagesperformance 2,58%)

Top Flop

 Johnson & Johnson am 16.10. 1,75%, Volumen 174% normaler Tage » Details
 Walt Disney am 16.10. 0,85%, Volumen 75% normaler Tage » Details
 McDonalds am 16.10. 0,52%, Volumen 93% normaler Tage » Details
 Merck Co. am 16.10. -0,69%, Volumen 53% normaler Tage » Details
 Chevron am 16.10. -1,03%, Volumen 55% normaler Tage » Details
 Exxon am 16.10. -1,71%, Volumen 85% normaler Tage » Details

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Home Depot (212,9) mit 39,1% ytd, Nike (85,8) mit 30,3% ytd, JP Morgan Chase (108,38) mit 24,29% ytd.

Am weitesten über dem MA200: Apple 21,07%, Home Depot 16,79% und Wal-Mart 13,44%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: 3M -10,24%, Pfizer -9,87% und Cisco -9,35%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum Dow Jones-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)




 

Bildnachweis

1. IBM, IBM Client Centre London, UK JuliusKielaitis / Shutterstock.com , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Bawag , Valneva , Polytec , Addiko Bank , Frequentis , Marinomed Biotech , DO&CO , Österreichische Post , VIG , Immofinanz , Sanochemia , SW Umwelttechnik , Wiener Privatbank , Lenzing , UBM .


Random Partner

Uniqa
Die Uniqa Group ist eine führende Versicherungsgruppe, die in Österreich und Zentral- und Osteuropa tätig ist. Die Gruppe ist mit ihren mehr als 20.000 Mitarbeitern und rund 40 Gesellschaften in 18 Ländern vor Ort und hat mehr als 10 Millionen Kunden.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Lufthansa – trotz UFO Bodenbildung im Chart?

    Herbstzeit. Da ziehen hier in Frankfurt immer mal wieder laut trompetende Kraniche auf dem Weg in den Süden am Himmel vorbei. Zeitgleich sind Kraniche hier am größten Lufthansa Hub ...

    Unser Robot zum Dow: Unverändert trotz sehr schwacher IBM


    18.10.2019

    Der Dow Jones gewann am Donnerstag 0,09% auf 27025,88 Punkte. Year-to-date liegt der Dow Jones nun 15,85% im Plus. Es gab bisher 113 Gewinntage und 88 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 1,22%, vom Low ist man 19,13% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2019 ist der Freitag mit 0,28%, der schwächste ist der Montag mit -0,11%.

    Die aktuell längste Serie: Walt Disney mit 3 Tagen Plus in Folge (Performance: 2.06%) - die längste Serie dieses Jahr: Merck Co. 10 Tage (Performance: 9.30%).

    Das ist der 25. beste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

    Tagesgewinner war am Donnerstag UnitedHealth mit 2,82% auf 243,67 (145% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 8,91%) vor DOW mit 1,46% auf 47,81 (62% Vol.; 1W 6,43%) und Caterpillar mit 1,44% auf 132,07 (82% Vol.; 1W 7,65%). Die Tagesverlierer: IBM mit -5,52% auf 134,26 (403% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -4,87%), Travelers Companies mit -1,47% auf 140,48 (87% Vol.; 1W -0,76%), Boeing mit -0,90% auf 369,06 (45% Vol.; 1W -0,52%)

    Die höchsten Tagesumsätze hatten IBM (4250,89 Mio.), UnitedHealth (3229,92) und JP Morgan Chase (2663,32). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2019er-Tagesschnitt gab es bei IBM (403%), UnitedHealth (145%) und Johnson & Johnson (123%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Nike mit 9,5%, die beste ytd ist Apple mit 48,58%. Am schwächsten tendierten Exxon mit -7,58% (Monatssicht) und Walgreens Boots Alliance mit -20,01% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Apple 48,58% (Vorjahr: -7,68 Prozent) im Plus. Dahinter Microsoft 38,24% (Vorjahr: 17,36 Prozent), Home Depot 37,8% (Vorjahr: -10,19 Prozent).
    Am schlechtesten YTD: Walgreens Boots Alliance -20,01% (Vorjahr: -6,29 Prozent), dann Pfizer -16,47% (Vorjahr: 18,61 Prozent), 3M -14,17% (Vorjahr: -19,54 Prozent).

    Weitere Highlights: Home Depot ist nun 3 Tage im Plus (1,11% Zuwachs von 234,18 auf 236,77), ebenso Johnson & Johnson 3 Tage im Plus (4,17% Zuwachs von 130,72 auf 136,17), Walt Disney 3 Tage im Plus (2,06% Zuwachs von 129,7 auf 132,37), United Technologies 3 Tage im Plus (1,66% Zuwachs von 135,92 auf 138,17), Apple 3 Tage im Minus (0,78% Verlust von 236,21 auf 234,37).

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Goldman Sachs -0,46% auf 206,46, davor 5 Tage im Plus (5,37% Zuwachs von 196,85 auf 207,42).

    Index-Performance Dow Jones der letzten 5 Tage

     17.10.: 27025,88 +0,09%
     16.10.: 27001,98 -0,08% (2-Tagesperformance 0,00%)
     15.10.: 27024,80 +0,89% (3-Tagesperformance 0,89%)
     14.10.: 26787,36 -0,11% (4-Tagesperformance 0,78%)
     11.10.: 26816,59 +1,21% (Wochenperformance 2,00%)
     10.10.: 26496,67 +0,57% (6-Tagesperformance 2,58%)

    Top Flop

     Johnson & Johnson am 16.10. 1,75%, Volumen 174% normaler Tage » Details
     Walt Disney am 16.10. 0,85%, Volumen 75% normaler Tage » Details
     McDonalds am 16.10. 0,52%, Volumen 93% normaler Tage » Details
     Merck Co. am 16.10. -0,69%, Volumen 53% normaler Tage » Details
     Chevron am 16.10. -1,03%, Volumen 55% normaler Tage » Details
     Exxon am 16.10. -1,71%, Volumen 85% normaler Tage » Details

    Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Home Depot (212,9) mit 39,1% ytd, Nike (85,8) mit 30,3% ytd, JP Morgan Chase (108,38) mit 24,29% ytd.

    Am weitesten über dem MA200: Apple 21,07%, Home Depot 16,79% und Wal-Mart 13,44%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: 3M -10,24%, Pfizer -9,87% und Cisco -9,35%.

    Aktuelles zu den Companies (48h)

    Hier geht es zum Dow Jones-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

    (dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)




     

    Bildnachweis

    1. IBM, IBM Client Centre London, UK JuliusKielaitis / Shutterstock.com , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Bawag , Valneva , Polytec , Addiko Bank , Frequentis , Marinomed Biotech , DO&CO , Österreichische Post , VIG , Immofinanz , Sanochemia , SW Umwelttechnik , Wiener Privatbank , Lenzing , UBM .


    Random Partner

    Uniqa
    Die Uniqa Group ist eine führende Versicherungsgruppe, die in Österreich und Zentral- und Osteuropa tätig ist. Die Gruppe ist mit ihren mehr als 20.000 Mitarbeitern und rund 40 Gesellschaften in 18 Ländern vor Ort und hat mehr als 10 Millionen Kunden.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Lufthansa – trotz UFO Bodenbildung im Chart?

      Herbstzeit. Da ziehen hier in Frankfurt immer mal wieder laut trompetende Kraniche auf dem Weg in den Süden am Himmel vorbei. Zeitgleich sind Kraniche hier am größten Lufthansa Hub ...