Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Andritz, Lenzing, Verbund, Bawag, Polytec, Wienerberger, voestalpine - Schwung an Zahlen steht auf der Agenda


Andritz
Akt. Indikation:  40.34 / 40.52
Uhrzeit:  21:59:07
Veränderung zu letztem SK:  -0.47%
Letzter SK:  40.62 ( -2.03%)

ATX
Akt. Indikation:  2921.80 / 2922.00
Uhrzeit:  13:24:30
Veränderung zu letztem SK:  -0.47%
Letzter SK:  2935.64 ( 0.63%)

Lenzing
Akt. Indikation:  81.24 / 82.35
Uhrzeit:  21:59:18
Veränderung zu letztem SK:  -0.25%
Letzter SK:  82.00 ( 0.00%)

OMV
Akt. Indikation:  42.74 / 43.26
Uhrzeit:  21:59:25
Veränderung zu letztem SK:  -0.23%
Letzter SK:  43.10 ( 3.81%)

Palfinger
Akt. Indikation:  24.83 / 24.95
Uhrzeit:  21:59:05
Veränderung zu letztem SK:  -0.45%
Letzter SK:  25.00 ( 0.00%)

Polytec
Akt. Indikation:  8.83 / 8.96
Uhrzeit:  21:59:05
Veränderung zu letztem SK:  -0.21%
Letzter SK:  8.91 ( -0.89%)

Verbund
Akt. Indikation:  36.66 / 37.00
Uhrzeit:  21:33:30
Veränderung zu letztem SK:  0.52%
Letzter SK:  36.64 ( 0.00%)

voestalpine
Akt. Indikation:  27.89 / 28.12
Uhrzeit:  21:42:30
Veränderung zu letztem SK:  0.35%
Letzter SK:  27.91 ( -0.82%)

Wienerberger
Akt. Indikation:  18.21 / 18.53
Uhrzeit:  21:59:20
Veränderung zu letztem SK:  -0.70%
Letzter SK:  18.50 ( 1.09%)

03.11.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Nach den starken Kursverlusten der Vorwoche konnte der ATX in dieser Woche wieder Boden gutmachen und legte 2,9% zu, nur zwei Aktien schlossen auf Wochensicht im negativen Bereich. Unterstützung lieferten vor allem die ATX-Schwergewichte OMV (+7,3%), voestalpine (+4,4%) undErste Group (+3,2%).

An den europäischen Börsen hatte in dieser Woche zunächst die Aussicht auf Fortschritte bei den Brexit-Verhandlungen die Stimmung beflügelt, diese wurde jedoch später wieder von pessimistischeren Meldungen gedämpft. Gegen Ende der Woche halfen dann optimistische Aussagen Trumps bezüglich des Handelskonflikts mit China. Die Verunsicherung an den Märkten ist aber nach wie vor groß, der vergangene Monat bleibt vielen als schwarzer Oktober in Erinnerung.

Die Aktie der OMV konnte sich unterdessen nach Präsentation der Zahlen für das 3. Quartal an die Spitze der Kurstafel in Wien setzen. Die berichteten Zahlen lagen zwar unter den Erwartungen, das um Lagerhaltungseffekte bereinigte Operative Ergebnis vor Sondereffekten erhöhte sich jedoch um 31% im Vorjahresvergleich und lag über den Markterwartungen. Für das 4. Quartal wird mit einer hohen Produktion leicht oberhalb derer des ersten Quartals 2018 gerechnet. Dies folgt aus den Produktionsstarts der zwei Felder in Abu Dhabi und von Aasta Hansteen in Norwegen.

AT&S konnte nach Zahlenvorlage für das 2. Quartal 2018/19, das im Großen und Ganzen die erwartete positive Gewinndynamik erfüllte, um 3,2% zulegen. Der Gewinn pro Aktie wurde mehr als verdreifacht, ausschlaggebend für die Verbesserung war vor allem die starke Nachfrage nach IC-Substraten (IC-S), aber auch eine positive Währungsentwicklung. AT&S hat bereits im Vorfeld der Zahlenpräsentation aufgrund der guten Geschäftsentwicklung, der hohen Nachfrage nach IC-Substraten und einem guten Geschäftsausblick die Ziele für das GJ18/19 angehoben. Im prime Segment des ATX konnte Palfinger (+8,0%) die Anleger nach Zahlenvorlage überzeugen. Maßgeblichen Anteil an dem aktuell erreichten Rekordauftragsbestand hatte vor allem die starke Performance im LAND- Segment (Krane, Hebebühnen, u.ä.). Hier verzeichnete man neben einer signifikanten Geschäftsausweitung EMEA, auch gute Ergebnisse aus Nordamerika und Asien. In China und den USA rechnet man in Zukunft weiterhin mit einer Verdoppelung der aktuellen Profitabilität. Für das Gesamtjahr 2018 rechnet das Management weiterhin mit einer Steigerung des Umsatzes und der operativen Profitabilität.

Ausblick. In der kommenden Woche steht wieder ein Schwung an neuen Unternehmensergebnissen auf der Agenda. Andritz , Lenzing , Verbund , BAWAG, Polytec und Wienerberger werden ihre Q3 Zahlen präsentieren, voestalpine wird über das 2. Quartal 2018/19 berichten.

Companies im Artikel

Andritz Letzter SK:  0.00 ( 0.00%)

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Zykliker Österreich
Show latest Report (27.10.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Andritz-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Baader Bank AG, Hudson River Trading Europe, Tower Research Capital, Société Générale S.A., Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



ATX Letzter SK:  0.00 ( 0.00%)

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
Show latest Report (27.10.2018)
 



Lenzing Letzter SK:  0.00 ( 0.00%)

 
Mitglied in der BSN Peer-Group OÖ10 Members
Show latest Report (27.10.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Lenzing-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



OMV Letzter SK:  0.00 ( 0.00%)

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie
Show latest Report (27.10.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der OMV-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Palfinger Letzter SK:  0.00 ( 0.00%)

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Crane
Show latest Report (27.10.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Palfinger-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker ICF BANK AG, Deutsche Bank AG, Erste Group Bank AG und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Polytec Letzter SK:  0.00 ( 0.00%)

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Auto, Motor und Zulieferer
Show latest Report (27.10.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Polytec-Aktien sorgen die Erste Group Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Verbund Letzter SK:  0.00 ( 0.00%)

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Energie
Show latest Report (27.10.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Verbund-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Virtu Financial Ireland Limited, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A. und Tower Research Capital, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



voestalpine Letzter SK:  0.00 ( 0.00%)

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Stahl
Show latest Report (27.10.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der voestalpine-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Wienerberger Letzter SK:  0.00 ( 0.00%)

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe
Show latest Report (27.10.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Wienerberger-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Kepler Cheuvreux, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Kursblatt, Kurse, Tabelle, Zahlen - http://www.shutterstock.com/de/pic-199500077/stock-photo-financial-figures-background-in-blue-monochrome.html (Bild: shutterstock.com)


Aktien auf dem Radar: Verbund , Österreichische Post , SBO , Valneva , Bawag Group , Telekom Austria , CA Immo , Semperit , Strabag , UBM , FACC , Amag , voestalpine , Andritz , Agrana , Polytec , Porr , AMS , OMV , Oberbank AG Stamm , Rosenbauer .

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Rosinger Group
Die Rosinger Group setzt bei Finanzierungslösungen rund um den gehobenen Mittelstand neue Standards. Die Philosophie der Rosinger Gruppe orientiert sich genau an den Worten von Platon: Wir werden nur in Geschäftsbereichen tätig, in denen wir profundes, detailliertes Wissen haben.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr

Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

Featured Partner Video

Ausblick 2019: Blicken Sie optimistisch ins Jahr 2019?

Gerold Permoser, CIO der Erste Asset Management GmbH, blickt optimistisch ins Jahr 2019. Lesen Sie unseren Blogbeitrag zum Thema Ausblick 2019: https://blog.de.erste-am.com/ausblick-2019/ Auf dem o...

Inbox: Andritz, Lenzing, Verbund, Bawag, Polytec, Wienerberger, voestalpine - Schwung an Zahlen steht auf der Agenda


03.11.2018

03.11.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Nach den starken Kursverlusten der Vorwoche konnte der ATX in dieser Woche wieder Boden gutmachen und legte 2,9% zu, nur zwei Aktien schlossen auf Wochensicht im negativen Bereich. Unterstützung lieferten vor allem die ATX-Schwergewichte OMV (+7,3%), voestalpine (+4,4%) undErste Group (+3,2%).

An den europäischen Börsen hatte in dieser Woche zunächst die Aussicht auf Fortschritte bei den Brexit-Verhandlungen die Stimmung beflügelt, diese wurde jedoch später wieder von pessimistischeren Meldungen gedämpft. Gegen Ende der Woche halfen dann optimistische Aussagen Trumps bezüglich des Handelskonflikts mit China. Die Verunsicherung an den Märkten ist aber nach wie vor groß, der vergangene Monat bleibt vielen als schwarzer Oktober in Erinnerung.

Die Aktie der OMV konnte sich unterdessen nach Präsentation der Zahlen für das 3. Quartal an die Spitze der Kurstafel in Wien setzen. Die berichteten Zahlen lagen zwar unter den Erwartungen, das um Lagerhaltungseffekte bereinigte Operative Ergebnis vor Sondereffekten erhöhte sich jedoch um 31% im Vorjahresvergleich und lag über den Markterwartungen. Für das 4. Quartal wird mit einer hohen Produktion leicht oberhalb derer des ersten Quartals 2018 gerechnet. Dies folgt aus den Produktionsstarts der zwei Felder in Abu Dhabi und von Aasta Hansteen in Norwegen.

AT&S konnte nach Zahlenvorlage für das 2. Quartal 2018/19, das im Großen und Ganzen die erwartete positive Gewinndynamik erfüllte, um 3,2% zulegen. Der Gewinn pro Aktie wurde mehr als verdreifacht, ausschlaggebend für die Verbesserung war vor allem die starke Nachfrage nach IC-Substraten (IC-S), aber auch eine positive Währungsentwicklung. AT&S hat bereits im Vorfeld der Zahlenpräsentation aufgrund der guten Geschäftsentwicklung, der hohen Nachfrage nach IC-Substraten und einem guten Geschäftsausblick die Ziele für das GJ18/19 angehoben. Im prime Segment des ATX konnte Palfinger (+8,0%) die Anleger nach Zahlenvorlage überzeugen. Maßgeblichen Anteil an dem aktuell erreichten Rekordauftragsbestand hatte vor allem die starke Performance im LAND- Segment (Krane, Hebebühnen, u.ä.). Hier verzeichnete man neben einer signifikanten Geschäftsausweitung EMEA, auch gute Ergebnisse aus Nordamerika und Asien. In China und den USA rechnet man in Zukunft weiterhin mit einer Verdoppelung der aktuellen Profitabilität. Für das Gesamtjahr 2018 rechnet das Management weiterhin mit einer Steigerung des Umsatzes und der operativen Profitabilität.

Ausblick. In der kommenden Woche steht wieder ein Schwung an neuen Unternehmensergebnissen auf der Agenda. Andritz , Lenzing , Verbund , BAWAG, Polytec und Wienerberger werden ihre Q3 Zahlen präsentieren, voestalpine wird über das 2. Quartal 2018/19 berichten.

Companies im Artikel

Andritz Letzter SK:  0.00 ( 0.00%)

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Zykliker Österreich
Show latest Report (27.10.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Andritz-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Baader Bank AG, Hudson River Trading Europe, Tower Research Capital, Société Générale S.A., Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



ATX Letzter SK:  0.00 ( 0.00%)

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
Show latest Report (27.10.2018)
 



Lenzing Letzter SK:  0.00 ( 0.00%)

 
Mitglied in der BSN Peer-Group OÖ10 Members
Show latest Report (27.10.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Lenzing-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



OMV Letzter SK:  0.00 ( 0.00%)

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie
Show latest Report (27.10.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der OMV-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Palfinger Letzter SK:  0.00 ( 0.00%)

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Crane
Show latest Report (27.10.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Palfinger-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker ICF BANK AG, Deutsche Bank AG, Erste Group Bank AG und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Polytec Letzter SK:  0.00 ( 0.00%)

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Auto, Motor und Zulieferer
Show latest Report (27.10.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Polytec-Aktien sorgen die Erste Group Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Verbund Letzter SK:  0.00 ( 0.00%)

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Energie
Show latest Report (27.10.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Verbund-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Virtu Financial Ireland Limited, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A. und Tower Research Capital, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



voestalpine Letzter SK:  0.00 ( 0.00%)

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Stahl
Show latest Report (27.10.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der voestalpine-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Wienerberger Letzter SK:  0.00 ( 0.00%)

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe
Show latest Report (27.10.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Wienerberger-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Kepler Cheuvreux, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Kursblatt, Kurse, Tabelle, Zahlen - http://www.shutterstock.com/de/pic-199500077/stock-photo-financial-figures-background-in-blue-monochrome.html (Bild: shutterstock.com)




Andritz
Akt. Indikation:  40.34 / 40.52
Uhrzeit:  21:59:07
Veränderung zu letztem SK:  -0.47%
Letzter SK:  40.62 ( -2.03%)


ATX
Akt. Indikation:  2921.80 / 2922.00
Uhrzeit:  13:24:30
Veränderung zu letztem SK:  -0.47%
Letzter SK:  2935.64 ( 0.63%)


Lenzing
Akt. Indikation:  81.24 / 82.35
Uhrzeit:  21:59:18
Veränderung zu letztem SK:  -0.25%
Letzter SK:  82.00 ( 0.00%)


OMV
Akt. Indikation:  42.74 / 43.26
Uhrzeit:  21:59:25
Veränderung zu letztem SK:  -0.23%
Letzter SK:  43.10 ( 3.81%)


Palfinger
Akt. Indikation:  24.83 / 24.95
Uhrzeit:  21:59:05
Veränderung zu letztem SK:  -0.45%
Letzter SK:  25.00 ( 0.00%)


Polytec
Akt. Indikation:  8.83 / 8.96
Uhrzeit:  21:59:05
Veränderung zu letztem SK:  -0.21%
Letzter SK:  8.91 ( -0.89%)


Verbund
Akt. Indikation:  36.66 / 37.00
Uhrzeit:  21:33:30
Veränderung zu letztem SK:  0.52%
Letzter SK:  36.64 ( 0.00%)


voestalpine
Akt. Indikation:  27.89 / 28.12
Uhrzeit:  21:42:30
Veränderung zu letztem SK:  0.35%
Letzter SK:  27.91 ( -0.82%)


Wienerberger
Akt. Indikation:  18.21 / 18.53
Uhrzeit:  21:59:20
Veränderung zu letztem SK:  -0.70%
Letzter SK:  18.50 ( 1.09%)




Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. Kursblatt, Kurse, Tabelle, Zahlen - http://www.shutterstock.com/de/pic-199500077/stock-photo-financial-figures-background-in-blue-monochrome.html (Bild: shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Verbund , Österreichische Post , SBO , Valneva , Bawag Group , Telekom Austria , CA Immo , Semperit , Strabag , UBM , FACC , Amag , voestalpine , Andritz , Agrana , Polytec , Porr , AMS , OMV , Oberbank AG Stamm , Rosenbauer .


Random Partner

Rosinger Group
Die Rosinger Group setzt bei Finanzierungslösungen rund um den gehobenen Mittelstand neue Standards. Die Philosophie der Rosinger Gruppe orientiert sich genau an den Worten von Platon: Wir werden nur in Geschäftsbereichen tätig, in denen wir profundes, detailliertes Wissen haben.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Kursblatt, Kurse, Tabelle, Zahlen - http://www.shutterstock.com/de/pic-199500077/stock-photo-financial-figures-background-in-blue-monochrome.html (Bild: shutterstock.com)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr

Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

Featured Partner Video

Ausblick 2019: Blicken Sie optimistisch ins Jahr 2019?

Gerold Permoser, CIO der Erste Asset Management GmbH, blickt optimistisch ins Jahr 2019. Lesen Sie unseren Blogbeitrag zum Thema Ausblick 2019: https://blog.de.erste-am.com/ausblick-2019/ Auf dem o...