Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Gute Einstiegsmöglichkeit bei SBO


SBO
Akt. Indikation:  32.05 / 32.55
Uhrzeit:  22:56:26
Veränderung zu letztem SK:  0.31%
Letzter SK:  32.20 ( 0.63%)

08.09.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group : In unserer jüngsten Analyse haben wir die Empfehlung von Halten auf Akkumulieren angehoben. Das Kursziel haben wir von zuletzt EUR 94,5 auf EUR 110,0 hinaufgesetzt. Die Erhöhung des Kursziels ist auf mehrere Faktoren in unserem Bewertungsmodell zurückzuführen, vor allem auf die etwas schnellere Erholung im Ölsektor und daraus folgenden höheren Investitionen in der Ölindustrie.

Der Ausblick für 2018 bleibt optimistisch. Nach einem starken 1. Halbjahr haben wir unsere Ganzjahresschätzungen für den Umsatz (von EUR 444,7 Mio. auf EUR 448,9 Mio.) und vor allem für das Betriebsergebnis (von EUR 67,2 Mio. auf EUR 75,0 Mio.) deutlich erhöht. Trotz der (nicht cash-wirksamen) Aufwandsbuchung (geschätzte EUR 6 Mio.) aus der Bewertung der Put/Call-Option für die Minderheitsgesellschafter von Downhole Technology rechnen wir jetzt mit einem starken Sprung in die schwarze Zahlen auf der Nettogewinn Ebene – von einem Verlust von EUR 54,4 Mio. im GJ 2017 zu einem Nettogewinn von EUR 42,8 Mio. im GJ 2018. Die Trendumkehr im Ölsektor ist voll im Gang, was nicht nur an der Markterholung in Nordamerika klar sichtbar ist, sondern auch an der Verbesserung der internationalen Märkte. Nachdem die Ölpreise stark angezogen haben erwarten die Prognosen für 2018 sogar einen 10%igen Anstieg der globalen Ausgaben für Exploration und Produktion (sowie ein 14% Plus in Nordamerika). Neben der höheren Nachfrage in den USA sollte SBO auch von der neuen US Steuerreform profitieren. Wir bleiben bei unserer langfristig positiven Einschätzung der Aktie. Obwohl der Aktienkurs der SBO nach wie vor von Volatilität geprägt wird, glauben wir, dass er jetzt - mit positivem Öltrend im Visier - gute Einstiegmöglichkeiten bietet.

Company im Artikel

SBO Letzter SK: ( 0.00%) 0.00

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie
Show latest Report (01.09.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der SBO-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Hudson River Trading Europe, Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hauck & Aufhäuser, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Collar SBO (Bild: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG, https://www.sbo.at/cms/cms.php?pageName=130 ) © Aussender


Aktien auf dem Radar:Immofinanz, Porr, S Immo, Amag, Telekom Austria, Lenzing, DO&CO, EVN, Agrana, Verbund, Addiko Bank, Mayr-Melnhof, Polytec Group, SBO, Uniqa, Pierer Mobility, Rosenbauer, CA Immo.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

FACC
Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2RYA0
AT0000A2NXW5
AT0000A2TJM2
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: voestalpine(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: DO&CO(1), Palfinger(1), Strabag(1), OMV(1), voestalpine(1)
    BSN MA-Event Porsche Automobil Holding
    Star der Stunde: Frequentis 1.74%, Rutsch der Stunde: UBM -1.41%
    Star der Stunde: SBO 1.02%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.34%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: AMS(1)
    Star der Stunde: SBO 0.95%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.9%
    Österreich-Depots: Knapp unter All-time-High (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: Polytec Group 0.74%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.14%

    Featured Partner Video

    Man könnte sagen...

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 26. November 2021

    Inbox: Gute Einstiegsmöglichkeit bei SBO


    08.09.2018

    08.09.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group : In unserer jüngsten Analyse haben wir die Empfehlung von Halten auf Akkumulieren angehoben. Das Kursziel haben wir von zuletzt EUR 94,5 auf EUR 110,0 hinaufgesetzt. Die Erhöhung des Kursziels ist auf mehrere Faktoren in unserem Bewertungsmodell zurückzuführen, vor allem auf die etwas schnellere Erholung im Ölsektor und daraus folgenden höheren Investitionen in der Ölindustrie.

    Der Ausblick für 2018 bleibt optimistisch. Nach einem starken 1. Halbjahr haben wir unsere Ganzjahresschätzungen für den Umsatz (von EUR 444,7 Mio. auf EUR 448,9 Mio.) und vor allem für das Betriebsergebnis (von EUR 67,2 Mio. auf EUR 75,0 Mio.) deutlich erhöht. Trotz der (nicht cash-wirksamen) Aufwandsbuchung (geschätzte EUR 6 Mio.) aus der Bewertung der Put/Call-Option für die Minderheitsgesellschafter von Downhole Technology rechnen wir jetzt mit einem starken Sprung in die schwarze Zahlen auf der Nettogewinn Ebene – von einem Verlust von EUR 54,4 Mio. im GJ 2017 zu einem Nettogewinn von EUR 42,8 Mio. im GJ 2018. Die Trendumkehr im Ölsektor ist voll im Gang, was nicht nur an der Markterholung in Nordamerika klar sichtbar ist, sondern auch an der Verbesserung der internationalen Märkte. Nachdem die Ölpreise stark angezogen haben erwarten die Prognosen für 2018 sogar einen 10%igen Anstieg der globalen Ausgaben für Exploration und Produktion (sowie ein 14% Plus in Nordamerika). Neben der höheren Nachfrage in den USA sollte SBO auch von der neuen US Steuerreform profitieren. Wir bleiben bei unserer langfristig positiven Einschätzung der Aktie. Obwohl der Aktienkurs der SBO nach wie vor von Volatilität geprägt wird, glauben wir, dass er jetzt - mit positivem Öltrend im Visier - gute Einstiegmöglichkeiten bietet.

    Company im Artikel

    SBO Letzter SK: ( 0.00%) 0.00

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie
    Show latest Report (01.09.2018)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der SBO-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Hudson River Trading Europe, Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hauck & Aufhäuser, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Collar SBO (Bild: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG, https://www.sbo.at/cms/cms.php?pageName=130 ) © Aussender




    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch #30: Taktik und Fristen bei CPI / Immofinanz / S Immo




    SBO
    Akt. Indikation:  32.05 / 32.55
    Uhrzeit:  22:56:26
    Veränderung zu letztem SK:  0.31%
    Letzter SK:  32.20 ( 0.63%)



     

    Bildnachweis

    1. Collar SBO (Bild: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG, https://www.sbo.at/cms/cms.php?pageName=130 ) , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Immofinanz, Porr, S Immo, Amag, Telekom Austria, Lenzing, DO&CO, EVN, Agrana, Verbund, Addiko Bank, Mayr-Melnhof, Polytec Group, SBO, Uniqa, Pierer Mobility, Rosenbauer, CA Immo.


    Random Partner

    FACC
    Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

    >> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Collar SBO (Bild: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG, https://www.sbo.at/cms/cms.php?pageName=130 ), (© Aussender)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2RYA0
    AT0000A2NXW5
    AT0000A2TJM2
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: voestalpine(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: DO&CO(1), Palfinger(1), Strabag(1), OMV(1), voestalpine(1)
      BSN MA-Event Porsche Automobil Holding
      Star der Stunde: Frequentis 1.74%, Rutsch der Stunde: UBM -1.41%
      Star der Stunde: SBO 1.02%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.34%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: AMS(1)
      Star der Stunde: SBO 0.95%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.9%
      Österreich-Depots: Knapp unter All-time-High (Depot Kommentar)
      Star der Stunde: Polytec Group 0.74%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.14%

      Featured Partner Video

      Man könnte sagen...

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 26. November 2021