Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: bwin-Mutter GVC reduziert Verlust


bwin Letzter SK:  0.00 ( 0.00%)
GVC Holdings
Akt. Indikation:  8.98 / 9.06
Uhrzeit:  21:43:37
Veränderung zu letztem SK:  0.33%
Letzter SK:  8.99 ( -0.49%)

09.03.2018

Zugemailt von / gefunden bei: GVC (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

GVC Holdings, die Mutterfirma von bwin , hat im Jahr 2017 ihren Vorsteuer-Verlust reduzieren können, und zwar von 173,5 Mio. Euro in 2016 auf nunmehr 25,6 Mio. Euro. Der hohe Verlust in 2016 entstand mitunter durch höhere Kosten aus der bwin-Übernahme. Der Netto Gaming Umsatz stieg um 17 Prozent auf 925,6 Mio. Euro. Das EBITDA konnte um 33 Prozent auf 274,2 Mio. Euro verbessert werden. Die Zwischen-Dividende wir 17,5 Eurocent betragen, in Summe werden für 2017 34 Eurocent je Aktie ausgeschüttet (2016: 30 Eurocent). 

Companies im Artikel

bwin

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Sport
Show latest Report (03.03.2018)
 



GVC Holdings

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Gaming
Show latest Report (03.03.2018)
 



bwin Poker Karten Casion © diverse photaq


Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Mayr-Melnhof, Addiko Bank, Kapsch TrafficCom, Telekom Austria, Agrana, ATX, ATX Prime, voestalpine, Bawag, Andritz, Strabag, Semperit, Zumtobel, FACC, Flughafen Wien, Frequentis, OMV, RBI, SW Umwelttechnik, Wienerberger, Amag, AMS, CA Immo, Immofinanz, Josef Manner & Comp. AG, Porr, Wolftank-Adisa Holding AG.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Frequentis
Frequentis mit Firmensitz in Wien ist ein internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Kontrollzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben. Solche „Control Center Solutions" entwickelt und vertreibt Frequentis in den Segmenten Air Traffic Management (zivile und militärische Flugsicherung, Luftverteidigung) und Public Safety & Transport (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Schifffahrt, Bahn).

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Abbott Österreich Headquarter
Medtronic Trainingszentrum




Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    domjordan24 zu S&T
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: SBO(1), Lenzing(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.04%, Rutsch der Stunde: FACC -1.37%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Frequentis(3), Flughafen Wien(1), AT&S(1), S&T(1)
    Star der Stunde: FACC 1.46%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.78%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: AMS(2), Andritz(1)
    BSN Vola-Event FACC
    Star der Stunde: Porr 1.07%, Rutsch der Stunde: Immofinanz -1.14%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: AMS(3), EVN(2), AT&S(2), startup300(1), Porr(1)

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Niki Nationale, ÖFB Hilfsfonds, Anna Veiths Zukunft

    Das Corona-Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 20. Mai 2020

    Inbox: bwin-Mutter GVC reduziert Verlust


    09.03.2018

    09.03.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: GVC (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    GVC Holdings, die Mutterfirma von bwin , hat im Jahr 2017 ihren Vorsteuer-Verlust reduzieren können, und zwar von 173,5 Mio. Euro in 2016 auf nunmehr 25,6 Mio. Euro. Der hohe Verlust in 2016 entstand mitunter durch höhere Kosten aus der bwin-Übernahme. Der Netto Gaming Umsatz stieg um 17 Prozent auf 925,6 Mio. Euro. Das EBITDA konnte um 33 Prozent auf 274,2 Mio. Euro verbessert werden. Die Zwischen-Dividende wir 17,5 Eurocent betragen, in Summe werden für 2017 34 Eurocent je Aktie ausgeschüttet (2016: 30 Eurocent). 

    Companies im Artikel

    bwin

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Sport
    Show latest Report (03.03.2018)
     



    GVC Holdings

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Gaming
    Show latest Report (03.03.2018)
     



    bwin Poker Karten Casion © diverse photaq



    Was noch interessant sein dürfte:


    Inbox: Heimische Wirtschaft dürfte Schwung beibehalten

    Inbox: OeNB warnt vor Betrügern

    Marktstart: Unser Robot zum Dow: McDonalds 4 Tage im Plus #bsngine #fintech

    BSN Watchlist detailliert: Hochtief macht dem ersten Teil des Unternehmensnamens Ehre

    Hello bank! 100 detailliert: Evotec auch eine Freude für die Gegner von Shortselling

    Inbox: Zumtobel hat neuen Finanzvorstand

    Inbox: Uniqa - Bewertung schon üppig

    Inbox: RCB erhöht das Kursziel für den Flughafen Wien und bestätigt die Buy-Empfehlung

    Inbox: Verbund bleibt für die RCB ein "Reduce"

    Inbox: Siemens Healthineers kommt in den global market der Wiener Börse

    Inbox: Erste Bank gestaltet Filialnetz unter Nutzung technischer Innovationen um

    Inbox: Warum ein Börsegang für KMU Sinn macht

    Inbox: US-Strafzölle: voestalpine überprüft geplante Investitionen in Nordamerika





    bwin Letzter SK:  0.00 ( 0.00%)
    GVC Holdings
    Akt. Indikation:  8.98 / 9.06
    Uhrzeit:  21:43:37
    Veränderung zu letztem SK:  0.33%
    Letzter SK:  8.99 ( -0.49%)



     

    Bildnachweis

    1. bwin Poker Karten Casion , (© diverse photaq)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Mayr-Melnhof, Addiko Bank, Kapsch TrafficCom, Telekom Austria, Agrana, ATX, ATX Prime, voestalpine, Bawag, Andritz, Strabag, Semperit, Zumtobel, FACC, Flughafen Wien, Frequentis, OMV, RBI, SW Umwelttechnik, Wienerberger, Amag, AMS, CA Immo, Immofinanz, Josef Manner & Comp. AG, Porr, Wolftank-Adisa Holding AG.


    Random Partner

    Frequentis
    Frequentis mit Firmensitz in Wien ist ein internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Kontrollzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben. Solche „Control Center Solutions" entwickelt und vertreibt Frequentis in den Segmenten Air Traffic Management (zivile und militärische Flugsicherung, Luftverteidigung) und Public Safety & Transport (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Schifffahrt, Bahn).

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    bwin Poker Karten Casion, (© diverse photaq)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr

    Finanzmap-Suchen

    Abbott Österreich Headquarter
    Medtronic Trainingszentrum




    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      domjordan24 zu S&T
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: SBO(1), Lenzing(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.04%, Rutsch der Stunde: FACC -1.37%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Frequentis(3), Flughafen Wien(1), AT&S(1), S&T(1)
      Star der Stunde: FACC 1.46%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.78%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: AMS(2), Andritz(1)
      BSN Vola-Event FACC
      Star der Stunde: Porr 1.07%, Rutsch der Stunde: Immofinanz -1.14%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: AMS(3), EVN(2), AT&S(2), startup300(1), Porr(1)

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Niki Nationale, ÖFB Hilfsfonds, Anna Veiths Zukunft

      Das Corona-Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 20. Mai 2020