Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: ams entwickelt mit X-Rite Lösung zur spektralen Farb­messung im Smartphone


AMS
Akt. Indikation:  12.62 / 12.80
Uhrzeit:  18:41:16
Veränderung zu letztem SK:  -0.47%
Letzter SK:  12.77 ( -3.98%)

23.02.2018

Zugemailt von / gefunden bei: ams (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

ams (SIX: AMS), ein weltweit führender Anbieter von Hochleistungssensorlösungen, X-Rite Incorporated, ein führendes Unternehmen in der Farbtechnologie und Pantone LLC, Tochterunternehmen von X-Rite, haben die gemeinsame Entwicklung einer mobilen End-zu-End-Lösung für die Farb­bestim­mung mit dem Mobiltelefon vereinbart. Wenn der Kunde vor Ort mit seinem Mobiltelefon Farben genau bestimmen kann, eröffnet dies Herstellern und Handel von Kleidung, Heimausstattung und Kosmetik völlig neue Wege für der Suche nach Produkten, ihre Einpassung in vorhandene Gegeben­heiten und ihren Vertrieb.

Untersuchungen von X-Rite zeigen, dass Kunden beim Online-Kauf farblich kritischer Artikel oftmals unsicher sind. Vielfach haben sie in der Vergangenheit Gegenstände gekauft, die dann vor Ort von ihrer Farbe her nicht den Erwartungen entsprachen. Es war in solchen Fällen oft schwierig, dem Händler gegenüber den Farbunterschied klar zu benennen. Der durchschnittliche Verbraucher glaubt zwar, er brauche nur ein Foto mit seinem Smartphone zu machen und könne damit zu einem vorhandenen Gegenstand einen farblich genau passenden finden. Eine genaue Farb­bestimmung funktioniert aber leider nicht so einfach. Die große farbliche Vielfalt von Wohnungs­ausstattungen, Kleidung und Kosmetik kann man nicht so ohne weiteres genau auf einem Smart­phone-Display reproduzieren. Auch sind die mobilen Kameras nicht genau genug, dass man mit ihrer Hilfe klären könnte, ob die Farbe eines online angebotenen Artikels in die reale Umgebung des Kunden passt. Online-Käufe von Artikeln, die farblich genau passen sollen, sind daher bisher immer ein Vabanque-Spiel.

Die gemeinsame Lösung von ams und X-Rite ist die welt­weit erste Lösung zur spektralen Farb­messung in einem Smartphone, die nach den Pantone-Farbstandards arbeitet. Das Miniaturmodul ist dazu gedacht, in die Rückseite eines Smartphones eingebaut zu werden. Es enthält einen hochentwickelten 11-Kanal-Spektralsensor und optische Komponenten, die es dem Anwender ermöglichen, die Farbe eines Gegenstandes berührungslos zu messen. Die Lösung nimmt über die Cloud Kontakt zu Pantones global führendem Farbreferenzsystem auf. Verbraucher, Hersteller und Handel können damit nun die Farbe von Gegenständen ermitteln und sie einander mitteilen. Das erleichtert die Suche in Produktkatalogen und schafft Sicherheit bei der Auswahl von farbkritischen Artikeln.

"Die Zusammenarbeit mit ams war für X-Rite die einmalige Gelegenheit, eine vollständige mobile End-zu-End-Lösung für die Farbbestimmung auf den Markt zu bringen", sagt Richard Roth, Vorstand Produktmanagement bei X-Rite. "Die mobile Lösung ergänzt unser bestehendes Angebot Color-Eye® und erleichtert es der Kosmetik-, Mode- und Heimausstatter-Branche und anderen, in deren Geschäft Farbe eine Rolle spielt, Farbanalysetechnologie in ihre Onlineshops und in ihre Anwendungen zur virtuellen Realität zu integrieren. Das ermöglicht den Kunden, mit größerer Sicherheit nach farblich passenden Produkten zu suchen, sie mit vorhandenen Gegenständen farblich zu vergleichen und zu kaufen."

"Wir sind stolz darauf, dem Markt die erste mobile Anwendung zur Farbanalyse bereitstellen zu können. Sie deckt ein entscheidendes Bedürfnis des Marktes ab,“ sagt Jean-François Durix, Marketing­direktor für Farb- und Spektralsensoren bei ams. "Produktdesigner und Hersteller weltweit  bauen auf Pantone, und auch bei Verbrauchern ist dieser Standard anerkannt. Wir glauben, dass unsere Lösung dem Online-Handel einen weiteren Schub geben wird, weil sie Rückgaben infolge unpassender Farbe reduziert."

Company im Artikel

AMS

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Global Innovation 1000
Show latest Report (17.02.2018)
 



ams wafer © ams


Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Österreichische Post, DO&CO, Warimpex, Amag, Kapsch TrafficCom, AMS, FACC, Frequentis, Lenzing, Telekom Austria, Siemens, E.ON .

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Marinomed
Erforscht und entwickelt völlig neuartige Technologieplattformen, die innovative Therapien gegen Atemwegs- und Augenerkrankungen ermöglichen. Aus wissenschaftlichen Ideen werden so neue Patente, Marken und Produkte geschaffen.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event E.ON
    BSN MA-Event Siemens
    BSN MA-Event E.ON
    BSN MA-Event Siemens
    #gabb #592

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Corona-Sport-TV, Fußball-Luxus, Fans können Spiele entscheiden

    Das Corona-Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 9. Mai 2020

    Inbox: ams entwickelt mit X-Rite Lösung zur spektralen Farb­messung im Smartphone


    23.02.2018

    23.02.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: ams (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    ams (SIX: AMS), ein weltweit führender Anbieter von Hochleistungssensorlösungen, X-Rite Incorporated, ein führendes Unternehmen in der Farbtechnologie und Pantone LLC, Tochterunternehmen von X-Rite, haben die gemeinsame Entwicklung einer mobilen End-zu-End-Lösung für die Farb­bestim­mung mit dem Mobiltelefon vereinbart. Wenn der Kunde vor Ort mit seinem Mobiltelefon Farben genau bestimmen kann, eröffnet dies Herstellern und Handel von Kleidung, Heimausstattung und Kosmetik völlig neue Wege für der Suche nach Produkten, ihre Einpassung in vorhandene Gegeben­heiten und ihren Vertrieb.

    Untersuchungen von X-Rite zeigen, dass Kunden beim Online-Kauf farblich kritischer Artikel oftmals unsicher sind. Vielfach haben sie in der Vergangenheit Gegenstände gekauft, die dann vor Ort von ihrer Farbe her nicht den Erwartungen entsprachen. Es war in solchen Fällen oft schwierig, dem Händler gegenüber den Farbunterschied klar zu benennen. Der durchschnittliche Verbraucher glaubt zwar, er brauche nur ein Foto mit seinem Smartphone zu machen und könne damit zu einem vorhandenen Gegenstand einen farblich genau passenden finden. Eine genaue Farb­bestimmung funktioniert aber leider nicht so einfach. Die große farbliche Vielfalt von Wohnungs­ausstattungen, Kleidung und Kosmetik kann man nicht so ohne weiteres genau auf einem Smart­phone-Display reproduzieren. Auch sind die mobilen Kameras nicht genau genug, dass man mit ihrer Hilfe klären könnte, ob die Farbe eines online angebotenen Artikels in die reale Umgebung des Kunden passt. Online-Käufe von Artikeln, die farblich genau passen sollen, sind daher bisher immer ein Vabanque-Spiel.

    Die gemeinsame Lösung von ams und X-Rite ist die welt­weit erste Lösung zur spektralen Farb­messung in einem Smartphone, die nach den Pantone-Farbstandards arbeitet. Das Miniaturmodul ist dazu gedacht, in die Rückseite eines Smartphones eingebaut zu werden. Es enthält einen hochentwickelten 11-Kanal-Spektralsensor und optische Komponenten, die es dem Anwender ermöglichen, die Farbe eines Gegenstandes berührungslos zu messen. Die Lösung nimmt über die Cloud Kontakt zu Pantones global führendem Farbreferenzsystem auf. Verbraucher, Hersteller und Handel können damit nun die Farbe von Gegenständen ermitteln und sie einander mitteilen. Das erleichtert die Suche in Produktkatalogen und schafft Sicherheit bei der Auswahl von farbkritischen Artikeln.

    "Die Zusammenarbeit mit ams war für X-Rite die einmalige Gelegenheit, eine vollständige mobile End-zu-End-Lösung für die Farbbestimmung auf den Markt zu bringen", sagt Richard Roth, Vorstand Produktmanagement bei X-Rite. "Die mobile Lösung ergänzt unser bestehendes Angebot Color-Eye® und erleichtert es der Kosmetik-, Mode- und Heimausstatter-Branche und anderen, in deren Geschäft Farbe eine Rolle spielt, Farbanalysetechnologie in ihre Onlineshops und in ihre Anwendungen zur virtuellen Realität zu integrieren. Das ermöglicht den Kunden, mit größerer Sicherheit nach farblich passenden Produkten zu suchen, sie mit vorhandenen Gegenständen farblich zu vergleichen und zu kaufen."

    "Wir sind stolz darauf, dem Markt die erste mobile Anwendung zur Farbanalyse bereitstellen zu können. Sie deckt ein entscheidendes Bedürfnis des Marktes ab,“ sagt Jean-François Durix, Marketing­direktor für Farb- und Spektralsensoren bei ams. "Produktdesigner und Hersteller weltweit  bauen auf Pantone, und auch bei Verbrauchern ist dieser Standard anerkannt. Wir glauben, dass unsere Lösung dem Online-Handel einen weiteren Schub geben wird, weil sie Rückgaben infolge unpassender Farbe reduziert."

    Company im Artikel

    AMS

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Global Innovation 1000
    Show latest Report (17.02.2018)
     



    ams wafer © ams






    AMS
    Akt. Indikation:  12.62 / 12.80
    Uhrzeit:  18:41:16
    Veränderung zu letztem SK:  -0.47%
    Letzter SK:  12.77 ( -3.98%)



     

    Bildnachweis

    1. ams wafer , (© ams)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Österreichische Post, DO&CO, Warimpex, Amag, Kapsch TrafficCom, AMS, FACC, Frequentis, Lenzing, Telekom Austria, Siemens, E.ON .


    Random Partner

    Marinomed
    Erforscht und entwickelt völlig neuartige Technologieplattformen, die innovative Therapien gegen Atemwegs- und Augenerkrankungen ermöglichen. Aus wissenschaftlichen Ideen werden so neue Patente, Marken und Produkte geschaffen.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    ams wafer, (© ams)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event E.ON
      BSN MA-Event Siemens
      BSN MA-Event E.ON
      BSN MA-Event Siemens
      #gabb #592

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Corona-Sport-TV, Fußball-Luxus, Fans können Spiele entscheiden

      Das Corona-Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 9. Mai 2020