Inbox: Andritz liefert weitere Papiermaschine an Zellstoff Pöls


19.01.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Andritz (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Die Andritz PrimeLine MG-Anlage wird am Standort Pöls umweltfreundliche MG-Papiere für flexible Verpackungen und Release-Anwendungen produzieren. Mit einer Jahreskapazität von 100.000 Tonnen und einer Konstruktionsgeschwindigkeit von 1.400 m/min setzt die PM3 neue Maßstäbe in der Produktion derartiger Produkte. Das einzigartige Maschinenkonzept ermöglicht die Produktion von leichten Grammaturen mit höchster Festigkeit bei gleichzeitig hoher Bedruckbarkeit und bester Glätte. Die Inbetriebnahme ist für Mitte 2019 geplant.

Der Lieferumfang umfasst die vollständige Stoffaufbereitungslinie samt Konstantteil. Eine Schlüsselkomponente ist der Andritz-Vertical Screw Thickener, der den Faserstoff effizient von einer Konsistenz von 3 auf bis zu 25-30% eindickt. Die komplette MG-Papiermaschine mit ihrem Hochpräzisions-MG-Zylinder ist das Herzstück der Anlage. Der PrimeDry MG-Stahlzylinder wird mit einem Durchmesser von 24 Fuß (7,315 m) der Größte seiner Art weltweit sein. Neben der technologischen Gesamtverantwortung sind auch die Automatisierung, eine breite Palette von Serviceleistungen sowie Basis- und Detailengineering Bestandteil des Andritz-Lieferumfangs.

Dieser Auftrag bestätigt die sehr erfolgreiche Partnerschaft zwischen Zellstoff Pöls und Andritz. Ende 2013 nahmen die beiden Partner am Standort Pöls erfolgreich die PM2 in Betrieb, die seither als weltweiter Benchmark für MG-Spezialpapiermaschinen gilt.

Mit dieser Investition erweitert Zellstoff Pöls – der größte Hersteller von hochwertigem, elementar chlorfrei gebleichtem (ECF) Langfaser-Sulfatzellstoff in Mittel- und Südosteuropa – die Produktionskapazität für MG-Papiere am Standort Pöls.

Company im Artikel

Andritz

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Zykliker Österreich
Show latest Report (13.01.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Andritz-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Baader Bank AG, Hudson River Trading Europe, Tower Research Capital, Société Générale S.A., Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Die von ANDRITZ gelieferte PM2 ist seit 2013 erfolgreich am Standort Pöls in Betrieb. © ANDRITZ © Aussendung


Aktien auf dem Radar: Sanochemia .

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Evotec
Evotec ist ein Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften mit Pharma- und Biotechnologieunternehmen, akademischen Einrichtungen, Patientenorganisationen und Risikokapitalgesellschaften Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte vorantreibt.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Indizes
ATX 3480 -0.03% 23:51:43 (3481 0.17% 20.04.)
DAX 12539 -0.01% 12:07:20 (12541 -0.21% 20.04.)
Dow 24464 0.00% 23:51:43 (24463 -0.82% 20.04.)
Nikkei 22090 -0.33% 12:08:40 (22162 -0.13% 20.04.)
Gold 1336 -0.08% 22:59:59 (1337 -0.88% 20.04.)
Bitcoin 8840 -1.08% 02:32:53 (8936 7.72% 21.04.)

Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte

Inbox: Andritz liefert weitere Papiermaschine an Zellstoff Pöls


19.01.2018

19.01.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Andritz (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Die Andritz PrimeLine MG-Anlage wird am Standort Pöls umweltfreundliche MG-Papiere für flexible Verpackungen und Release-Anwendungen produzieren. Mit einer Jahreskapazität von 100.000 Tonnen und einer Konstruktionsgeschwindigkeit von 1.400 m/min setzt die PM3 neue Maßstäbe in der Produktion derartiger Produkte. Das einzigartige Maschinenkonzept ermöglicht die Produktion von leichten Grammaturen mit höchster Festigkeit bei gleichzeitig hoher Bedruckbarkeit und bester Glätte. Die Inbetriebnahme ist für Mitte 2019 geplant.

Der Lieferumfang umfasst die vollständige Stoffaufbereitungslinie samt Konstantteil. Eine Schlüsselkomponente ist der Andritz-Vertical Screw Thickener, der den Faserstoff effizient von einer Konsistenz von 3 auf bis zu 25-30% eindickt. Die komplette MG-Papiermaschine mit ihrem Hochpräzisions-MG-Zylinder ist das Herzstück der Anlage. Der PrimeDry MG-Stahlzylinder wird mit einem Durchmesser von 24 Fuß (7,315 m) der Größte seiner Art weltweit sein. Neben der technologischen Gesamtverantwortung sind auch die Automatisierung, eine breite Palette von Serviceleistungen sowie Basis- und Detailengineering Bestandteil des Andritz-Lieferumfangs.

Dieser Auftrag bestätigt die sehr erfolgreiche Partnerschaft zwischen Zellstoff Pöls und Andritz. Ende 2013 nahmen die beiden Partner am Standort Pöls erfolgreich die PM2 in Betrieb, die seither als weltweiter Benchmark für MG-Spezialpapiermaschinen gilt.

Mit dieser Investition erweitert Zellstoff Pöls – der größte Hersteller von hochwertigem, elementar chlorfrei gebleichtem (ECF) Langfaser-Sulfatzellstoff in Mittel- und Südosteuropa – die Produktionskapazität für MG-Papiere am Standort Pöls.

Company im Artikel

Andritz

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Zykliker Österreich
Show latest Report (13.01.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Andritz-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Baader Bank AG, Hudson River Trading Europe, Tower Research Capital, Société Générale S.A., Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Die von ANDRITZ gelieferte PM2 ist seit 2013 erfolgreich am Standort Pöls in Betrieb. © ANDRITZ © Aussendung




Bildnachweis

1. Die von ANDRITZ gelieferte PM2 ist seit 2013 erfolgreich am Standort Pöls in Betrieb. © ANDRITZ , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Sanochemia .


Random Partner

Evotec
Evotec ist ein Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften mit Pharma- und Biotechnologieunternehmen, akademischen Einrichtungen, Patientenorganisationen und Risikokapitalgesellschaften Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte vorantreibt.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Die von ANDRITZ gelieferte PM2 ist seit 2013 erfolgreich am Standort Pöls in Betrieb. © ANDRITZ, (© Aussendung)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3480 -0.03% 23:51:43 (3481 0.17% 20.04.)
DAX 12539 -0.01% 12:07:20 (12541 -0.21% 20.04.)
Dow 24464 0.00% 23:51:43 (24463 -0.82% 20.04.)
Nikkei 22090 -0.33% 12:08:40 (22162 -0.13% 20.04.)
Gold 1336 -0.08% 22:59:59 (1337 -0.88% 20.04.)
Bitcoin 8840 -1.08% 02:32:53 (8936 7.72% 21.04.)

Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte