Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: BlackRock hat bei CA Immo leicht aufgestockt


CA Immo
Akt. Indikation:  26.75 / 27.00
Uhrzeit:  18:58:53
Veränderung zu letztem SK:  0.09%
Letzter SK:  26.85 ( 0.37%)

19.01.2018

Zugemailt von / gefunden bei: CA Immo (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Wie die CA Immo in einer Beteiligungsmeldung bekanntgibt, hat der US-Investment-Riese BlackRock bei der Gesellschaft aufgestockt, und zwar von 3,98 auf 4,01 Prozent (Aktien und sonstige Instrumente).

Company im Artikel

CA Immo

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
Show latest Report (13.01.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der CA Immo-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Wiener Börse - Rising equity turnover @ Vienna Stock Exchange: In April, trading volumes at the Vienna Stock Exchange grew by almost 30% year-on-year (April 2016: EUR 4.05 billion; April 2017: EUR 5.26 billion). Elections in France pushed the trading volume especially on Monday, April 24, showing a daily equity turnover of EUR 435 million. Year-to-date, the Vienna Stock Exchange recorded a 10.8% increase in trading volumes (Jan-Apr 2016: EUR 19.76 billion; Jan-Apr 2017: EUR 21.88 billion).


Aktien auf dem Radar:Wienerberger, voestalpine, Andritz, Zumtobel, Warimpex, Rosenbauer, SBO, UBM, Erste Group, Immofinanz, OMV, Uniqa, RBI, ATX, ATX Prime, AMS, Addiko Bank, Porr, Marinomed Biotech, AT&S, Lenzing, Österreichische Post, Josef Manner & Comp. AG.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

DGWA
Die Deutsche Gesellschaft für Wertpapier-Analyse DGWA ist eine in Frankfurt ansässige Corporate Boutique für globale Small- und Mid-Caps und bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Finanzierungslösungen. Das Managementteam der DGWA war bisher in über 250 IPOs, Finanzierungen, Anleiheemissionen, Dual-Listings und Corporate Finance-Transaktionen involviert.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: DO&CO 2.59%, Rutsch der Stunde: Telekom Austria -1.09%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(3), Telekom Austria(1)
    Star der Stunde: Amag 0.93%, Rutsch der Stunde: voestalpine -1.33%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: AT&S(1), OMV(1), Lenzing(1)
    Star der Stunde: voestalpine 0.82%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.39%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Flughafen Wien(1)
    Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: AT&S 1.08%, Rutsch der Stunde: UBM -2.32%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Frequentis(1), AT&S(1)

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Legenden gehen immer

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 31. Juli 2020

    Inbox: BlackRock hat bei CA Immo leicht aufgestockt


    19.01.2018

    19.01.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: CA Immo (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Wie die CA Immo in einer Beteiligungsmeldung bekanntgibt, hat der US-Investment-Riese BlackRock bei der Gesellschaft aufgestockt, und zwar von 3,98 auf 4,01 Prozent (Aktien und sonstige Instrumente).

    Company im Artikel

    CA Immo

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
    Show latest Report (13.01.2018)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der CA Immo-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Wiener Börse - Rising equity turnover @ Vienna Stock Exchange: In April, trading volumes at the Vienna Stock Exchange grew by almost 30% year-on-year (April 2016: EUR 4.05 billion; April 2017: EUR 5.26 billion). Elections in France pushed the trading volume especially on Monday, April 24, showing a daily equity turnover of EUR 435 million. Year-to-date, the Vienna Stock Exchange recorded a 10.8% increase in trading volumes (Jan-Apr 2016: EUR 19.76 billion; Jan-Apr 2017: EUR 21.88 billion).



    Was noch interessant sein dürfte:


    Inbox: Andritz liefert weitere Papiermaschine an Zellstoff Pöls

    Inbox: RHI Magnesita bekommt von Erste Group ein "Accumulate"

    Hello bank! 100 detailliert: Buffett-Aktie dreht nach 10 Tagen im Plus

    Inbox: RCB-Analyst Maxian rechnet im ATX nur noch mit einer kleinen Zugabe

    Bitcoin und Co: Hacker stahlen bisher 1,2 Mrd. Dollar und Berlin und Paris wollen Bitcoin kontrollieren (Top Media Extended)

    ATX: Auch ein 0,01%-Plus bedeutet ein weiteres Jahreshoch, Andritz vorne

    Inbox: Ex-SK Sturm-Präsident Hannes Kartnig ist pleite

    Inbox: US-Investor hat bei Wienerberger aufgestockt

    Audio: Themen: Dow-Volatilität als Highlight, VW im Fokus, "Dauerbrenner" Evotec

    Audio: "Stockpicking ist Trumpf!"

    Inbox: S Immo will Anleihen begeben

    Inbox: Buwog, Porr & Co mit Gleichenfeier für City Apartments

    Inbox: Was die FMA zu wienwert zu sagen hat

    Inbox: Kontron S&T soll GmbH werden





    CA Immo
    Akt. Indikation:  26.75 / 27.00
    Uhrzeit:  18:58:53
    Veränderung zu letztem SK:  0.09%
    Letzter SK:  26.85 ( 0.37%)



     

    Bildnachweis

    1. Wiener Börse - Rising equity turnover @ Vienna Stock Exchange: In April, trading volumes at the Vienna Stock Exchange grew by almost 30% year-on-year (April 2016: EUR 4.05 billion; April 2017: EUR 5.26 billion). Elections in France pushed the trading volume especially on Monday, April 24, showing a daily equity turnover of EUR 435 million. Year-to-date, the Vienna Stock Exchange recorded a 10.8% i   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Wienerberger, voestalpine, Andritz, Zumtobel, Warimpex, Rosenbauer, SBO, UBM, Erste Group, Immofinanz, OMV, Uniqa, RBI, ATX, ATX Prime, AMS, Addiko Bank, Porr, Marinomed Biotech, AT&S, Lenzing, Österreichische Post, Josef Manner & Comp. AG.


    Random Partner

    DGWA
    Die Deutsche Gesellschaft für Wertpapier-Analyse DGWA ist eine in Frankfurt ansässige Corporate Boutique für globale Small- und Mid-Caps und bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Finanzierungslösungen. Das Managementteam der DGWA war bisher in über 250 IPOs, Finanzierungen, Anleiheemissionen, Dual-Listings und Corporate Finance-Transaktionen involviert.

    >> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Wiener Börse - Rising equity turnover @ Vienna Stock Exchange: In April, trading volumes at the Vienna Stock Exchange grew by almost 30% year-on-year (April 2016: EUR 4.05 billion; April 2017: EUR 5.26 billion). Elections in France pushed the trading volume especially on Monday, April 24, showing a daily equity turnover of EUR 435 million. Year-to-date, the Vienna Stock Exchange recorded a 10.8% i


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: DO&CO 2.59%, Rutsch der Stunde: Telekom Austria -1.09%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(3), Telekom Austria(1)
      Star der Stunde: Amag 0.93%, Rutsch der Stunde: voestalpine -1.33%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: AT&S(1), OMV(1), Lenzing(1)
      Star der Stunde: voestalpine 0.82%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.39%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Flughafen Wien(1)
      Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)
      Star der Stunde: AT&S 1.08%, Rutsch der Stunde: UBM -2.32%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Frequentis(1), AT&S(1)

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Legenden gehen immer

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 31. Juli 2020