Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: OMV steigert sich


OMV
Akt. Indikation:  39.29 / 39.35
Uhrzeit:  16:31:23
Veränderung zu letztem SK:  1.11%
Letzter SK:  38.89 ( -2.21%)

Wiener Privatbank Letzter SK:  38.89 ( -5.37%)

12.01.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Wiener Privatbank (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Die OMV veröffentlichte heute Morgen in ihrem Trading Update erste Kennzahlen für das Q4/17. Die Gesamtproduktion belief sich dabei auf 377kboe/d, eine deutliche Steigerung zum Vorjahr (315kboe/d) und sogar zum Q3/17 (341kboe/d). Dies ist vor allem auf die erstmalige Berücksichtigung der Mengen aus der jüngsten Akquisition, dem Juschno Russkoje Gasfeld in Russland, zurückzuführen, die ab 1.Dezember 2017 in den Daten enthalten ist. Der durchschnittlich realisierte Rohölpreis lag mit USD55,6/bbl erwartungsgemäß deutlich über dem Vorjahreswert von USD45,4/bbl, die negative EURUSD Entwicklung könnte jedoch dämpfend wirken. Die Gesamtverkaufsmenge lag mit 33Mio. boe ebenfalls deutlich über dem Vorjahreswert. Die Raffineriemarge lag mit USD5,68/bbl leicht über dem Vorjahreswert, jedoch deutlich unter dem Hurrican-bedingten starken Q3/17. Der Auslastungsgrad sank auf 92% von 96% im Vorjahr. Im Tankstellengeschäft sanken die Retail- und Commercial-Margen ebenfalls im Vergleich zum Vorquartal. Beim Steamcracker der Raffinerie Schwechat kam es überdies im Q4/17 zu einem mechanischen Fehler, weswegen im Oktober ein ca. zweiwöchiger Stillstand verzeichnet wurde. Die finanziellen Kennzahlen sowie die vollständigen Unternehmensdaten werden am 21. Februar berichtet. (aus den Wiener Privatbank Morning-News).

Companies im Artikel

OMV

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie
Show latest Report (06.01.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der OMV-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Wiener Privatbank



OMV Aktiengesellschaft: OMV hat den Verkauf des Ashtart Feldes in Tunesien abgeschlossen (Fotograf: Lois Lammerhuber / Fotocredit:OMV) © Aussendung



Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Rosenbauer, Strabag, Immofinanz, Pierer Mobility, Addiko Bank, Erste Group, Zumtobel, FACC, Marinomed Biotech, Rosgix, Lenzing, Uniqa, Amag, Athos Immobilien, AT&S, Cleen Energy, Gurktaler AG Stamm, Heid AG, Linz Textil Holding, SBO, Semperit, Oberbank AG Stamm, voestalpine, Flughafen Wien, S Immo, Sartorius, Zalando, HelloFresh, Qiagen, Henkel.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Wiener Börse
Die Wiener Börse wurde im Jahr 1771 als eine der ersten Börsen weltweit gegründet. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen der Handel am Kassamarkt und der Handel mit strukturierten Produkten. Zusätzliche Leistungen umfassen Datenverkauf, Indexentwicklung und -management sowie Seminare und Lehrgänge.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2QDR0
AT0000A2SST0
AT0000A2WV18
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: AT&S 2.58%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -0.69%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: AT&S(8), VIG(1)
    BSN Vola-Event RBI
    BSN Vola-Event BMW
    Österreich-Depots: AT&S zugekauft (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: Amag 1.4%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.33%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: AT&S(5), Erste Group(2)
    BSN Vola-Event Wienerberger
    BSN Vola-Event Covestro

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S2/52: Immofinanz verkleinert, Pfizer-Buy & -Chance bei Valneva, Kapsch kann dauern

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

    Inbox: OMV steigert sich


    12.01.2018, 2379 Zeichen

    12.01.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: Wiener Privatbank (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Die OMV veröffentlichte heute Morgen in ihrem Trading Update erste Kennzahlen für das Q4/17. Die Gesamtproduktion belief sich dabei auf 377kboe/d, eine deutliche Steigerung zum Vorjahr (315kboe/d) und sogar zum Q3/17 (341kboe/d). Dies ist vor allem auf die erstmalige Berücksichtigung der Mengen aus der jüngsten Akquisition, dem Juschno Russkoje Gasfeld in Russland, zurückzuführen, die ab 1.Dezember 2017 in den Daten enthalten ist. Der durchschnittlich realisierte Rohölpreis lag mit USD55,6/bbl erwartungsgemäß deutlich über dem Vorjahreswert von USD45,4/bbl, die negative EURUSD Entwicklung könnte jedoch dämpfend wirken. Die Gesamtverkaufsmenge lag mit 33Mio. boe ebenfalls deutlich über dem Vorjahreswert. Die Raffineriemarge lag mit USD5,68/bbl leicht über dem Vorjahreswert, jedoch deutlich unter dem Hurrican-bedingten starken Q3/17. Der Auslastungsgrad sank auf 92% von 96% im Vorjahr. Im Tankstellengeschäft sanken die Retail- und Commercial-Margen ebenfalls im Vergleich zum Vorquartal. Beim Steamcracker der Raffinerie Schwechat kam es überdies im Q4/17 zu einem mechanischen Fehler, weswegen im Oktober ein ca. zweiwöchiger Stillstand verzeichnet wurde. Die finanziellen Kennzahlen sowie die vollständigen Unternehmensdaten werden am 21. Februar berichtet. (aus den Wiener Privatbank Morning-News).

    Companies im Artikel

    OMV

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie
    Show latest Report (06.01.2018)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der OMV-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Wiener Privatbank



    OMV Aktiengesellschaft: OMV hat den Verkauf des Ashtart Feldes in Tunesien abgeschlossen (Fotograf: Lois Lammerhuber / Fotocredit:OMV) © Aussendung






    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S2/65: KESt-Fall beim ATX, 9 Titel vor den Vorhang, Berenberg mit AT&S-Skepsis




    OMV
    Akt. Indikation:  39.29 / 39.35
    Uhrzeit:  16:31:23
    Veränderung zu letztem SK:  1.11%
    Letzter SK:  38.89 ( -2.21%)

    Wiener Privatbank Letzter SK:  38.89 ( -5.37%)


     

    Bildnachweis

    1. OMV Aktiengesellschaft: OMV hat den Verkauf des Ashtart Feldes in Tunesien abgeschlossen (Fotograf: Lois Lammerhuber / Fotocredit:OMV) , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Rosenbauer, Strabag, Immofinanz, Pierer Mobility, Addiko Bank, Erste Group, Zumtobel, FACC, Marinomed Biotech, Rosgix, Lenzing, Uniqa, Amag, Athos Immobilien, AT&S, Cleen Energy, Gurktaler AG Stamm, Heid AG, Linz Textil Holding, SBO, Semperit, Oberbank AG Stamm, voestalpine, Flughafen Wien, S Immo, Sartorius, Zalando, HelloFresh, Qiagen, Henkel.


    Random Partner

    Wiener Börse
    Die Wiener Börse wurde im Jahr 1771 als eine der ersten Börsen weltweit gegründet. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen der Handel am Kassamarkt und der Handel mit strukturierten Produkten. Zusätzliche Leistungen umfassen Datenverkauf, Indexentwicklung und -management sowie Seminare und Lehrgänge.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    OMV Aktiengesellschaft: OMV hat den Verkauf des Ashtart Feldes in Tunesien abgeschlossen (Fotograf: Lois Lammerhuber / Fotocredit:OMV), (© Aussendung)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2QDR0
    AT0000A2SST0
    AT0000A2WV18
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: AT&S 2.58%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -0.69%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: AT&S(8), VIG(1)
      BSN Vola-Event RBI
      BSN Vola-Event BMW
      Österreich-Depots: AT&S zugekauft (Depot Kommentar)
      Star der Stunde: Amag 1.4%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.33%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: AT&S(5), Erste Group(2)
      BSN Vola-Event Wienerberger
      BSN Vola-Event Covestro

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S2/52: Immofinanz verkleinert, Pfizer-Buy & -Chance bei Valneva, Kapsch kann dauern

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...