Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





29.12.2017

Tagesgewinner war am Freitag Wiener Privatbank mit 4,21% auf 11,99 (30% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 0,46%) vor EVN mit 2,90% auf 16,70 (219% Vol.; 1W 5,13%) und FACC mit 1,91% auf 17,30 (133% Vol.; 1W 7,12%). Die Tagesverlierer: Sanochemia mit -4,29% auf 1,43 (110% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -0,63%), Strabag mit -2,38% auf 34,03 (80% Vol.; 1W 0,41%), Porr mit -1,87% auf 27,84 (59% Vol.; 1W -1,35%)

Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.



Die höchsten Tagesumsätze hatten AMS (76,66 Mio.), AT&S (3,4) und FACC (2,08). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2017er-Tagesschnitt gab es bei Warimpex (267%), EVN (219%) und FACC (133%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist FACC mit 21,69%, die beste ytd ist FACC mit 238,65%. Am schwächsten tendierten BWT mit -2,57% (Monatssicht) und mit 0% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs FACC 238,65% (Vorjahr: -28,73 Prozent) im Plus. Dahinter AMS 206,06% (Vorjahr: -13,86 Prozent), AT&S 152,85% (Vorjahr: -36,06 Prozent).
Am schlechtesten YTD: Wolford -38,08% (Vorjahr: -16,37 Prozent), dann Porr -28,47% (Vorjahr: 39,25 Prozent), Cleen Energy -28,4% (Vorjahr: -100 Prozent).

Weitere Highlights: AMS ist nun 4 Tage im Minus (9,28% Verlust von 97,5 auf 88,45).

Top Flop

 Wiener Privatbank am 29.12. 4,21%, Volumen 26% normaler Tage » Details
 EVN am 29.12. 2,90%, Volumen 169% normaler Tage » Details
 FACC am 29.12. 1,91%, Volumen 81% normaler Tage » Details
 Porr am 29.12. -1,87%, Volumen 61% normaler Tage » Details
 Strabag am 29.12. -2,38%, Volumen 84% normaler Tage » Details
 Sanochemia am 29.12. -4,29%, Volumen 123% normaler Tage » Details

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): FACC (17,31) mit 238,65% ytd, EVN (16,7) mit 49,04% ytd, Oberbank AG Stamm (81,95) mit 35,9% ytd, Oberbank AG VZ (71,4) mit 36% ytd, KTM Industries (6,35) mit 24,53% ytd, Semperit (22,1) mit -14,19% ytd.

Am weitesten über dem MA200: AT&S 77,34%, FACC 67,87% und Frauenthal 46,02%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Wolford -25,17%, DO&CO -12,8% und bet-at-home.com -11,97%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum Österreich-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert


Bildnachweis

1. Im WIENER-Shirt, weil für den WIENER: Mit Edi Berger und Wolfgang Matejka beim Geld-Roundtable in der Wiener Privatbank mit Studentinnen der FH St. Pölten (c) Michael Müller   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Porr , AT&S , FACC , Bawag Group .


Random Partner

KTM
Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3295 0.11% 22:10:02 (3291 0.19% 16.07.)
DAX 12577 0.29% 22:10:02 (12541 0.38% 13.07.)
Dow 25070 0.20% 22:10:08 (25019 0.38% 13.07.)
Nikkei 22580 -0.08% 22:09:53 (22597 1.85% 13.07.)
Gold 1241 0.07% 22:09:18 (1240 -0.45% 13.07.)
Bitcoin 6686 6.57% 22:09:46 (6274 0.92% 15.07.)

Featured Partner Video

FESE Convention 2018 in Vienna

After more than 20 years, the Federation of European Securities Exchanges (FESE) is meeting in Vienna again for its annual conference. More than 150 participants, including board members of listed ...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte

Nebenwerte-Blick: Die Wiener Privatbank zeigte zum Jahresende auf


29.12.2017

Tagesgewinner war am Freitag Wiener Privatbank mit 4,21% auf 11,99 (30% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 0,46%) vor EVN mit 2,90% auf 16,70 (219% Vol.; 1W 5,13%) und FACC mit 1,91% auf 17,30 (133% Vol.; 1W 7,12%). Die Tagesverlierer: Sanochemia mit -4,29% auf 1,43 (110% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -0,63%), Strabag mit -2,38% auf 34,03 (80% Vol.; 1W 0,41%), Porr mit -1,87% auf 27,84 (59% Vol.; 1W -1,35%)

Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.



Die höchsten Tagesumsätze hatten AMS (76,66 Mio.), AT&S (3,4) und FACC (2,08). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2017er-Tagesschnitt gab es bei Warimpex (267%), EVN (219%) und FACC (133%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist FACC mit 21,69%, die beste ytd ist FACC mit 238,65%. Am schwächsten tendierten BWT mit -2,57% (Monatssicht) und mit 0% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs FACC 238,65% (Vorjahr: -28,73 Prozent) im Plus. Dahinter AMS 206,06% (Vorjahr: -13,86 Prozent), AT&S 152,85% (Vorjahr: -36,06 Prozent).
Am schlechtesten YTD: Wolford -38,08% (Vorjahr: -16,37 Prozent), dann Porr -28,47% (Vorjahr: 39,25 Prozent), Cleen Energy -28,4% (Vorjahr: -100 Prozent).

Weitere Highlights: AMS ist nun 4 Tage im Minus (9,28% Verlust von 97,5 auf 88,45).

Top Flop

 Wiener Privatbank am 29.12. 4,21%, Volumen 26% normaler Tage » Details
 EVN am 29.12. 2,90%, Volumen 169% normaler Tage » Details
 FACC am 29.12. 1,91%, Volumen 81% normaler Tage » Details
 Porr am 29.12. -1,87%, Volumen 61% normaler Tage » Details
 Strabag am 29.12. -2,38%, Volumen 84% normaler Tage » Details
 Sanochemia am 29.12. -4,29%, Volumen 123% normaler Tage » Details

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): FACC (17,31) mit 238,65% ytd, EVN (16,7) mit 49,04% ytd, Oberbank AG Stamm (81,95) mit 35,9% ytd, Oberbank AG VZ (71,4) mit 36% ytd, KTM Industries (6,35) mit 24,53% ytd, Semperit (22,1) mit -14,19% ytd.

Am weitesten über dem MA200: AT&S 77,34%, FACC 67,87% und Frauenthal 46,02%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Wolford -25,17%, DO&CO -12,8% und bet-at-home.com -11,97%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum Österreich-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert


Bildnachweis

1. Im WIENER-Shirt, weil für den WIENER: Mit Edi Berger und Wolfgang Matejka beim Geld-Roundtable in der Wiener Privatbank mit Studentinnen der FH St. Pölten (c) Michael Müller   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Porr , AT&S , FACC , Bawag Group .


Random Partner

KTM
Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3295 0.11% 22:10:02 (3291 0.19% 16.07.)
DAX 12577 0.29% 22:10:02 (12541 0.38% 13.07.)
Dow 25070 0.20% 22:10:08 (25019 0.38% 13.07.)
Nikkei 22580 -0.08% 22:09:53 (22597 1.85% 13.07.)
Gold 1241 0.07% 22:09:18 (1240 -0.45% 13.07.)
Bitcoin 6686 6.57% 22:09:46 (6274 0.92% 15.07.)

Featured Partner Video

FESE Convention 2018 in Vienna

After more than 20 years, the Federation of European Securities Exchanges (FESE) is meeting in Vienna again for its annual conference. More than 150 participants, including board members of listed ...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte