Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Apple, Google und Microsoft sind die wertvollsten Marken


adidas
Akt. Indikation:  171.96 / 173.40
Uhrzeit:  22:57:38
Veränderung zu letztem SK:  0.86%
Letzter SK:  171.20 ( -2.44%)

Amazon
Akt. Indikation:  1938.60 / 1946.40
Uhrzeit:  22:59:50
Veränderung zu letztem SK:  -3.09%
Letzter SK:  2004.50 ( -0.03%)

Apple
Akt. Indikation:  130.84 / 131.36
Uhrzeit:  22:59:50
Veränderung zu letztem SK:  -1.96%
Letzter SK:  133.72 ( 4.01%)

Deutsche Telekom
Akt. Indikation:  18.67 / 18.73
Uhrzeit:  22:57:39
Veränderung zu letztem SK:  0.52%
Letzter SK:  18.60 ( 0.59%)

Facebook
Akt. Indikation:  168.76 / 169.44
Uhrzeit:  22:59:50
Veränderung zu letztem SK:  -7.38%
Letzter SK:  182.58 ( 1.39%)

Microsoft
Akt. Indikation:  242.50 / 243.45
Uhrzeit:  22:59:50
Veränderung zu letztem SK:  0.15%
Letzter SK:  242.60 ( 3.20%)

Volkswagen
Akt. Indikation:  184.35 / 185.25
Uhrzeit:  22:57:39
Veränderung zu letztem SK:  0.74%
Letzter SK:  183.45 ( -3.01%)

14.09.2017

Zugemailt von / gefunden bei: European Brand Institur (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Das Global Top 100 Brand Corporation Ranking des European Brand Institutes - Europas unabhängigen Experten für  Marken- und Patentbewertung hat mehr als 3.000 Markenunternehmen und deren Marken in 16 Branchen, basierend auf aktuellsten ISO Standards analysiert.   

Facebook , ein Musterbeispiel für Consumer Engagement, rückt mit einer Markenwertsteigerung von +44% (EUR 54,763 Mrd.)  innerhalb von vier Jahren auf Platz 10 vor und rangiert im absoluten Wachstum vor Google und Amazon (EUR 68,793 Mrd./+27%), im relativen vor Adidas (+41%) und KraftHeinz (+34%).

Apple verliert geringfügig, bleibt aber die wertvollste Marke der Welt mit EUR 144,571 Mrd.  (-3%), gefolgt von Google mit einem Markenwert von EUR 107,913 Mrd. (+17%) und Microsoft (EUR 76,867 Mrd./+2%). China Mobile (EUR 55,589 Mrd./+5%) rückt auf Platz 8 vor.

LVMH Group bleibt Europas wertvollstes Markenunternehmen mit einem Markenwert von EUR 49,979 Mrd. (+15%/Platz 12), gefolgt von der belgischen ABInbev Group mit EUR 41,674 Mrd. (+3%/Platz 17) und Nestlé, Schweiz mit EUR 37,745 Mrd (-1%/Platz 20). Deutsche Telekom (EUR 25,217 Mrd./+2%/Platz 32) löst Volkswagen Group EUR 23,363 Mrd. (-12%/Platz 36) als wertvollstes deutsches Unternehmen ab. Österreichs Red Bull EUR 15,247 Mrd. rangiert auf Platz 74. 

Dr. Gerhard Hrebicek, Vorstand European Brand Institute: “Das Durchschnittswachstum der Top 100 beträgt +6,4%, die Top 10 wachsen um +12,4%. Starke Marken werden noch stärker und wertvoller. Europa ist führend im Luxury-Segment. US-Markenunternehmen dominieren 10 Branchen, insbesondere IT & Technology und sind 62% der TOP 100 wert.

US-Markenunternehmen dominieren mit 49 (0) das GLOBAL TOP 100 BRAND CORPORATIONS RANKING, Europa ist mit 35 (-1) vertreten, wobei deutsche Markenunternehmen überwiegen, Asien holt mit 17 (+1) auf.“ 

Companies im Artikel

adidas

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Sport
Show latest Report (09.09.2017)
 



Amazon

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Global Innovation 1000
Show latest Report (09.09.2017)
 



Apple

 
Mitglied in der BSN Peer-Group MSCI World Biggest 10
Show latest Report (09.09.2017)
 



Deutsche Telekom

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Telekom
Show latest Report (09.09.2017)
 



Facebook

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Computer, Software & Internet
Show latest Report (09.09.2017)
 



Google

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Computer, Software & Internet
Show latest Report (09.09.2017)
 



Microsoft

 
Mitglied in der BSN Peer-Group MSCI World Biggest 10
Show latest Report (09.09.2017)
 



Volkswagen

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Auto, Motor und Zulieferer
Show latest Report (09.09.2017)
 



Apple Flagge, Gitter © Josef Chladek/photaq.com


Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Strabag, SBO, Warimpex, Kapsch TrafficCom, FACC, VIG, Cleen Energy, Frequentis, Pierer Mobility, Oberbank AG Stamm, Athos Immobilien, Telekom Austria, Semperit, Immofinanz, S Immo.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

iMaps Capital
iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A26J44
AT0000A2SL24
AT0000A28JG4
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1100

    Featured Partner Video

    88. Laufheld Online Workout für Läufer

    ► Die besten Lauftipps für 2021: https://youtu.be/MHxvPC1AbNI 0:00 - Vorstellung der Übungen / demonstration of exercises 0:00 - Start des Workouts / start of workout Nutze die Zeit und hol dir ...

    Inbox: Apple, Google und Microsoft sind die wertvollsten Marken


    14.09.2017, 3801 Zeichen

    14.09.2017

    Zugemailt von / gefunden bei: European Brand Institur (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Das Global Top 100 Brand Corporation Ranking des European Brand Institutes - Europas unabhängigen Experten für  Marken- und Patentbewertung hat mehr als 3.000 Markenunternehmen und deren Marken in 16 Branchen, basierend auf aktuellsten ISO Standards analysiert.   

    Facebook , ein Musterbeispiel für Consumer Engagement, rückt mit einer Markenwertsteigerung von +44% (EUR 54,763 Mrd.)  innerhalb von vier Jahren auf Platz 10 vor und rangiert im absoluten Wachstum vor Google und Amazon (EUR 68,793 Mrd./+27%), im relativen vor Adidas (+41%) und KraftHeinz (+34%).

    Apple verliert geringfügig, bleibt aber die wertvollste Marke der Welt mit EUR 144,571 Mrd.  (-3%), gefolgt von Google mit einem Markenwert von EUR 107,913 Mrd. (+17%) und Microsoft (EUR 76,867 Mrd./+2%). China Mobile (EUR 55,589 Mrd./+5%) rückt auf Platz 8 vor.

    LVMH Group bleibt Europas wertvollstes Markenunternehmen mit einem Markenwert von EUR 49,979 Mrd. (+15%/Platz 12), gefolgt von der belgischen ABInbev Group mit EUR 41,674 Mrd. (+3%/Platz 17) und Nestlé, Schweiz mit EUR 37,745 Mrd (-1%/Platz 20). Deutsche Telekom (EUR 25,217 Mrd./+2%/Platz 32) löst Volkswagen Group EUR 23,363 Mrd. (-12%/Platz 36) als wertvollstes deutsches Unternehmen ab. Österreichs Red Bull EUR 15,247 Mrd. rangiert auf Platz 74. 

    Dr. Gerhard Hrebicek, Vorstand European Brand Institute: “Das Durchschnittswachstum der Top 100 beträgt +6,4%, die Top 10 wachsen um +12,4%. Starke Marken werden noch stärker und wertvoller. Europa ist führend im Luxury-Segment. US-Markenunternehmen dominieren 10 Branchen, insbesondere IT & Technology und sind 62% der TOP 100 wert.

    US-Markenunternehmen dominieren mit 49 (0) das GLOBAL TOP 100 BRAND CORPORATIONS RANKING, Europa ist mit 35 (-1) vertreten, wobei deutsche Markenunternehmen überwiegen, Asien holt mit 17 (+1) auf.“ 

    Companies im Artikel

    adidas

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Sport
    Show latest Report (09.09.2017)
     



    Amazon

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Global Innovation 1000
    Show latest Report (09.09.2017)
     



    Apple

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group MSCI World Biggest 10
    Show latest Report (09.09.2017)
     



    Deutsche Telekom

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Telekom
    Show latest Report (09.09.2017)
     



    Facebook

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Computer, Software & Internet
    Show latest Report (09.09.2017)
     



    Google

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Computer, Software & Internet
    Show latest Report (09.09.2017)
     



    Microsoft

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group MSCI World Biggest 10
    Show latest Report (09.09.2017)
     



    Volkswagen

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Auto, Motor und Zulieferer
    Show latest Report (09.09.2017)
     



    Apple Flagge, Gitter © Josef Chladek/photaq.com




    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch S2/34: AT&S-Attack, 10.000 Charity-Cash, S Immo-EInladung und mein Podcast-Tipp für Aktieneinsteige




    adidas
    Akt. Indikation:  171.96 / 173.40
    Uhrzeit:  22:57:38
    Veränderung zu letztem SK:  0.86%
    Letzter SK:  171.20 ( -2.44%)

    Amazon
    Akt. Indikation:  1938.60 / 1946.40
    Uhrzeit:  22:59:50
    Veränderung zu letztem SK:  -3.09%
    Letzter SK:  2004.50 ( -0.03%)

    Apple
    Akt. Indikation:  130.84 / 131.36
    Uhrzeit:  22:59:50
    Veränderung zu letztem SK:  -1.96%
    Letzter SK:  133.72 ( 4.01%)

    Deutsche Telekom
    Akt. Indikation:  18.67 / 18.73
    Uhrzeit:  22:57:39
    Veränderung zu letztem SK:  0.52%
    Letzter SK:  18.60 ( 0.59%)

    Facebook
    Akt. Indikation:  168.76 / 169.44
    Uhrzeit:  22:59:50
    Veränderung zu letztem SK:  -7.38%
    Letzter SK:  182.58 ( 1.39%)

    Microsoft
    Akt. Indikation:  242.50 / 243.45
    Uhrzeit:  22:59:50
    Veränderung zu letztem SK:  0.15%
    Letzter SK:  242.60 ( 3.20%)

    Volkswagen
    Akt. Indikation:  184.35 / 185.25
    Uhrzeit:  22:57:39
    Veränderung zu letztem SK:  0.74%
    Letzter SK:  183.45 ( -3.01%)



     

    Bildnachweis

    1. Apple Flagge, Gitter , (© Josef Chladek/photaq.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Strabag, SBO, Warimpex, Kapsch TrafficCom, FACC, VIG, Cleen Energy, Frequentis, Pierer Mobility, Oberbank AG Stamm, Athos Immobilien, Telekom Austria, Semperit, Immofinanz, S Immo.


    Random Partner

    iMaps Capital
    iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

    >> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Apple Flagge, Gitter, (© Josef Chladek/photaq.com)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A26J44
    AT0000A2SL24
    AT0000A28JG4
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1100

      Featured Partner Video

      88. Laufheld Online Workout für Läufer

      ► Die besten Lauftipps für 2021: https://youtu.be/MHxvPC1AbNI 0:00 - Vorstellung der Übungen / demonstration of exercises 0:00 - Start des Workouts / start of workout Nutze die Zeit und hol dir ...