Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Erste Group eröffnet 40 Mio. Euro-Komplex, den die Strabag gebaut hat


03.07.2017

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

In Anwesenheit ihrer Geschäftspartner hat die Erste Group in Belgrad offiziell den Bürokomplex Sirius Offices eröffnet. Die ersten Mieter werden in Kürze einziehen. Am 3. Juli wird nach einem symbolischen Countdown der erste Mieter – Erste Bank a.d. Novi Sad – das neue Gebäude beziehen und dort ihre neue Zentrale einrichten. Neben der Erste Bank konnte mit Strabag d.o.o. Beograd ein weiterer großer Mieter gewonnen werden, der 4.000 Quadratmeter Bürofläche belegen wird. In der ersten Investitionsphase wurde ein Gebäude im Wert von EUR 40 Mio errichtet, das 18,500 Quadratmeter Bruttobürofläche bietet. Neben Büros stehen im Sirius Offices-Komplex ein Restaurant, ein Geschäft und 230 Parkplätze zur Verfügung.

Im Geschäftsviertel von Neu-Belgrad an der Kreuzung Bulevar Milutina Milankovića/Antifašističke Borbe-Straße gelegen, verfügt der Sirius Offices-Komplex über ausgezeichnete Infrastrukturanbindungen an andere Stadtteile. Der Leitgedanke des Siriusprojektes war ökologische Nachhaltigkeit. Das Gebäude erfüllt die höchsten Umweltstandards und bietet den Mietern damit ideale Arbeitsbedingungen und optimale Nutzungskosten. Der Komplex wird nach BREEAM**-Richtlinien zertifiziert werden und strenge Energieeffizienzauflagen erfüllen, womit ein minimaler Energieverbrauch für Heizung und Kühlung gewährleistet ist. Außerdem sollen erneuerbare Energieträger und Recycling-Rohstoffe zum Einsatz kommen. Für die hohe Qualität von Sirius Offices bürgt der Baukonzern STRABAG.

Da Belgrad in den Bereichen Wirtschaft und Freizeit als das Herz Serbiens eine zentrale Rolle spielt, hat man in der Stadt einen Bedarf an zusätzlichen qualitätsvollen und günstig gelegenen Geschäftszentren erkannt. Das Sirius Offices-Projekt entspricht unserer Strategie, in wachstumsstarke Städte Zentral- und Mitteleuropas zu expandieren, wie zum Beispiel nach Belgrad, wo die Erste Bank Serbia bereits stark etabliert ist. Wir haben in Serbien bereits verschiedene Projekte – Büro- und Wohngebäude sowie Einkaufszentren – finanziert. Unser jüngstes Projekt ist der Bürokomplex Sirius Offices mit 18,500 Quadratmetern Bruttobürofläche und 230 Parkplätzen. Wir sind überzeugt davon, dass er Mietern und Besuchern ein Maximum an Komfort, Energieeffizienz und Zweckmäßigkeit bieten wird. Wie attraktiv das Projekt ist, zeigt sich schon daran, dass bereits vor Fertigstellung mehr als zwei Drittel der vermietbaren Fläche vergeben waren“, erklärte Richard Wilkinson, Head of Commercial Real Estate der Erste Group Bank AG.

Slavko Caric, CEO der Erste Bank dazu: „Das Ambiente von Sirius Offices ist Ausdruck eines modernen Ansatzes zum Bankgeschäft, das sich rasch wandelt und sich an die Anforderungen von Kunden und Mitarbeitern anpassen muss. Im Erdgeschoß erwartet die Kunden der Erste Bank-Filiale ein ganz neues Bankerlebnis.”

Sirius Office Belgrad der Erste Group; Bild: Erste Group


Aktien auf dem Radar: DO&CO , FACC , AT&S , Wienerberger , EVN , Evotec , OMV , AMS .

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Lenzing
Lenzing versorgt die globalen Textil- und Nonwovens-Branchen mit hochwertigen, botanischen Cellulosefasern. Die Palette der erzeugten Produkte reicht von Faserzellstoff über Standardfasern bis zu innovativen Spezialfasern. Neben ihrem Kerngeschäft Fasern ist die Lenzing Gruppe auch im Geschäftsfeld Engineering und Anlagenbau tätig.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Indizes
ATX 3306 -0.08% 23:45:09 (3309 0.20% 20.07.)
DAX 12544 -0.14% 23:45:09 (12561 -0.98% 20.07.)
Dow 25072 0.06% 23:45:09 (25058 -0.03% 20.07.)
Nikkei 22610 -0.39% 23:45:09 (22698 -0.29% 20.07.)
Gold 1232 0.21% 22:58:04 (1229 1.01% 20.07.)
Bitcoin 7331 -1.60% 11:39:16 (7450 0.87% 20.07.)

Featured Partner Video

Die Zukunft des Tankens: Mobiles Bezahlen an allen OMV Stationen mit Mastercard in Österreich

www.omv.at/stationsapp Schnelles Tanken, einfaches Bezahlen und mehr Komfort: Ab Februar 2018 gibt es an allen OMV Stationen in ganz Österreich die Möglichkeit, mobil zu bezahlen. Mit wen...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte

Inbox: Erste Group eröffnet 40 Mio. Euro-Komplex, den die Strabag gebaut hat


03.07.2017

03.07.2017

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

In Anwesenheit ihrer Geschäftspartner hat die Erste Group in Belgrad offiziell den Bürokomplex Sirius Offices eröffnet. Die ersten Mieter werden in Kürze einziehen. Am 3. Juli wird nach einem symbolischen Countdown der erste Mieter – Erste Bank a.d. Novi Sad – das neue Gebäude beziehen und dort ihre neue Zentrale einrichten. Neben der Erste Bank konnte mit Strabag d.o.o. Beograd ein weiterer großer Mieter gewonnen werden, der 4.000 Quadratmeter Bürofläche belegen wird. In der ersten Investitionsphase wurde ein Gebäude im Wert von EUR 40 Mio errichtet, das 18,500 Quadratmeter Bruttobürofläche bietet. Neben Büros stehen im Sirius Offices-Komplex ein Restaurant, ein Geschäft und 230 Parkplätze zur Verfügung.

Im Geschäftsviertel von Neu-Belgrad an der Kreuzung Bulevar Milutina Milankovića/Antifašističke Borbe-Straße gelegen, verfügt der Sirius Offices-Komplex über ausgezeichnete Infrastrukturanbindungen an andere Stadtteile. Der Leitgedanke des Siriusprojektes war ökologische Nachhaltigkeit. Das Gebäude erfüllt die höchsten Umweltstandards und bietet den Mietern damit ideale Arbeitsbedingungen und optimale Nutzungskosten. Der Komplex wird nach BREEAM**-Richtlinien zertifiziert werden und strenge Energieeffizienzauflagen erfüllen, womit ein minimaler Energieverbrauch für Heizung und Kühlung gewährleistet ist. Außerdem sollen erneuerbare Energieträger und Recycling-Rohstoffe zum Einsatz kommen. Für die hohe Qualität von Sirius Offices bürgt der Baukonzern STRABAG.

Da Belgrad in den Bereichen Wirtschaft und Freizeit als das Herz Serbiens eine zentrale Rolle spielt, hat man in der Stadt einen Bedarf an zusätzlichen qualitätsvollen und günstig gelegenen Geschäftszentren erkannt. Das Sirius Offices-Projekt entspricht unserer Strategie, in wachstumsstarke Städte Zentral- und Mitteleuropas zu expandieren, wie zum Beispiel nach Belgrad, wo die Erste Bank Serbia bereits stark etabliert ist. Wir haben in Serbien bereits verschiedene Projekte – Büro- und Wohngebäude sowie Einkaufszentren – finanziert. Unser jüngstes Projekt ist der Bürokomplex Sirius Offices mit 18,500 Quadratmetern Bruttobürofläche und 230 Parkplätzen. Wir sind überzeugt davon, dass er Mietern und Besuchern ein Maximum an Komfort, Energieeffizienz und Zweckmäßigkeit bieten wird. Wie attraktiv das Projekt ist, zeigt sich schon daran, dass bereits vor Fertigstellung mehr als zwei Drittel der vermietbaren Fläche vergeben waren“, erklärte Richard Wilkinson, Head of Commercial Real Estate der Erste Group Bank AG.

Slavko Caric, CEO der Erste Bank dazu: „Das Ambiente von Sirius Offices ist Ausdruck eines modernen Ansatzes zum Bankgeschäft, das sich rasch wandelt und sich an die Anforderungen von Kunden und Mitarbeitern anpassen muss. Im Erdgeschoß erwartet die Kunden der Erste Bank-Filiale ein ganz neues Bankerlebnis.”

Sirius Office Belgrad der Erste Group; Bild: Erste Group




Bildnachweis

1. Sirius Office Belgrad der Erste Group; Bild: Erste Group   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: DO&CO , FACC , AT&S , Wienerberger , EVN , Evotec , OMV , AMS .


Random Partner

Lenzing
Lenzing versorgt die globalen Textil- und Nonwovens-Branchen mit hochwertigen, botanischen Cellulosefasern. Die Palette der erzeugten Produkte reicht von Faserzellstoff über Standardfasern bis zu innovativen Spezialfasern. Neben ihrem Kerngeschäft Fasern ist die Lenzing Gruppe auch im Geschäftsfeld Engineering und Anlagenbau tätig.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Sirius Office Belgrad der Erste Group; Bild: Erste Group


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3306 -0.08% 23:45:09 (3309 0.20% 20.07.)
DAX 12544 -0.14% 23:45:09 (12561 -0.98% 20.07.)
Dow 25072 0.06% 23:45:09 (25058 -0.03% 20.07.)
Nikkei 22610 -0.39% 23:45:09 (22698 -0.29% 20.07.)
Gold 1232 0.21% 22:58:04 (1229 1.01% 20.07.)
Bitcoin 7331 -1.60% 11:39:16 (7450 0.87% 20.07.)

Featured Partner Video

Die Zukunft des Tankens: Mobiles Bezahlen an allen OMV Stationen mit Mastercard in Österreich

www.omv.at/stationsapp Schnelles Tanken, einfaches Bezahlen und mehr Komfort: Ab Februar 2018 gibt es an allen OMV Stationen in ganz Österreich die Möglichkeit, mobil zu bezahlen. Mit wen...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte