31.03.2017

Diese Ranking-Änderungen hat die Statistikdatenbank des BSN ausgespuckt.

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: 3D Systems -0,47% auf 14,83, davor 5 Tage im Plus (7,81% Zuwachs von 13,82 auf 14,9),  Hennes & Mauritz -4,01% auf 227,7, davor 5 Tage im Plus (4,36% Zuwachs von 227,3 auf 237,2), Rhoen-Klinikum -0,08% auf 25,48, davor 5 Tage im Plus (1,35% Zuwachs von 25,16 auf 25,5), Leoni -0,01% auf 48, davor 5 Tage im Plus (19,24% Zuwachs von 40,26 auf 48,01), Deutsche Telekom -0,52% auf 16,275, davor 5 Tage im Plus (2,54% Zuwachs von 15,96 auf 16,36), Amgen +0,81% auf 164,38, davor 5 Tage im Minus (-2,62% Verlust von 167,45 auf 163,06), Mologen +6,24% auf 2,879, davor 5 Tage im Minus (-13,61% Verlust von 3,14 auf 2,71), Hanwha Q Cells -0,97% auf 7,11, davor 4 Tage im Plus (7,16% Zuwachs von 6,7 auf 7,18), Under Armour-2,57% auf 20,09, davor 4 Tage im Plus (8,64% Zuwachs von 18,98 auf 20,62), Fitbit -0,51% auf 5,84, davor 4 Tage im Plus (8,91% Zuwachs von 5,39 auf 5,87), 

Folgende Titel haben den Moving Average 100 gekreuzt:
DO&CO 60,74 (MA100: 60,61, xU, davor 21 Tage unter dem MA100), BMW 85,58 (MA100: 85,57, xU, davor 21 Tage unter dem MA100).

Folgende Titel haben den Moving Average 200 gekreuzt:
Coca-Cola 42,6 (MA200: 42,53, xU, davor 223 Tage unter dem MA200), EUR/GBP Spot 0,86 (MA200: 0,86, xD, davor 34 Tage über dem MA200), Stratasys 18,95 (MA200: 18,71, xU, davor 21 Tage unter dem MA200).

Folgende Titel hatten einen Top3 ytd Platz bezogen auf die eigene Performance: Aurelius (bester mit 22,71%), Daimler (schlechtester mit -4,19%), EUR/USD Spot (schlechtester mit -0,84%), Lenzing (schlechtester mit -6,09%), OMV (bester mit 2,84%), PNE Wind (schlechtester mit -4,89%), Saint Gobain (bester mit 2,13%), Sky (schlechtester mit -0,61%), Telekom Austria(bester mit 2,12%), Talanx (bester mit 2,13%), ElringKlinger (bester mit 6,98%),  Coca-Cola HBC (2.bester mit 5,21%), EUR/GBP Spot (2.schlechtester mit -1,08%), Constantin Medien(2.schlechtester mit -3,97%), Gurktaler AG Stamm (2.bester mit 0,58%), Hennes & Mauritz (2.schlechtester mit -4,01%), Linz Textil Holding (2.schlechtester mit -2,5%), Sony (2.bester mit 3,62%), Exxon (2.bester mit 2,05%), Andritz (3.schlechtester mit -1,96%), AT&S (3.bester mit 3,44%), Deutsche Wohnen (3.schlechtester mit -1,59%), Metro (3.bester mit 1,75%), Rocket Internet (3.bester mit 3,84%), Sany Heavy Industry (3.schlechtester mit -2,4%), Sberbank (3.bester mit 3,41%), SBO (3.bester mit 2,75%), Swiss Re (3.bester mit 1,29%), CytoTools(3.schlechtester mit -5,66%), 

Folgende Titel hatten ihr bestes Ergebnis ytd beim Geld-Umsatz: Hennes & Mauritz (bester), PNE Wind (bester), Exxon (bester), ElringKlinger (bester), 

 


Random Partner

DGWA
Die Deutsche Gesellschaft für Wertpapier-Analyse DGWA ist eine in Frankfurt ansässige Corporate Boutique für globale Small- und Mid-Caps und bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Finanzierungslösungen. Das Managementteam der DGWA war bisher in über 250 IPOs, Finanzierungen, Anleiheemissionen, Dual-Listings und Corporate Finance-Transaktionen involviert.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten




Indizes
ATX 3604 0.14% 3610 0.15% 08:14:31
DAX 13201 -0.34% 13231 0.23% 08:16:18
Dow 25803 0.89% 26024 0.85% 08:16:09
Nikkei 23715 0.26% 23945 0.96% 08:16:11
Gold 1341 1.05% 1339 -0.14% 08:16:24
Bitcoin 13733 1.68% 13195 -4.08% 08:16:01


Magazine aktuell

Geschäftsberichte

BSN Spitouts Ranking: EUR/GBP fällt unter den MA200


31.03.2017

Diese Ranking-Änderungen hat die Statistikdatenbank des BSN ausgespuckt.

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: 3D Systems -0,47% auf 14,83, davor 5 Tage im Plus (7,81% Zuwachs von 13,82 auf 14,9),  Hennes & Mauritz -4,01% auf 227,7, davor 5 Tage im Plus (4,36% Zuwachs von 227,3 auf 237,2), Rhoen-Klinikum -0,08% auf 25,48, davor 5 Tage im Plus (1,35% Zuwachs von 25,16 auf 25,5), Leoni -0,01% auf 48, davor 5 Tage im Plus (19,24% Zuwachs von 40,26 auf 48,01), Deutsche Telekom -0,52% auf 16,275, davor 5 Tage im Plus (2,54% Zuwachs von 15,96 auf 16,36), Amgen +0,81% auf 164,38, davor 5 Tage im Minus (-2,62% Verlust von 167,45 auf 163,06), Mologen +6,24% auf 2,879, davor 5 Tage im Minus (-13,61% Verlust von 3,14 auf 2,71), Hanwha Q Cells -0,97% auf 7,11, davor 4 Tage im Plus (7,16% Zuwachs von 6,7 auf 7,18), Under Armour-2,57% auf 20,09, davor 4 Tage im Plus (8,64% Zuwachs von 18,98 auf 20,62), Fitbit -0,51% auf 5,84, davor 4 Tage im Plus (8,91% Zuwachs von 5,39 auf 5,87), 

Folgende Titel haben den Moving Average 100 gekreuzt:
DO&CO 60,74 (MA100: 60,61, xU, davor 21 Tage unter dem MA100), BMW 85,58 (MA100: 85,57, xU, davor 21 Tage unter dem MA100).

Folgende Titel haben den Moving Average 200 gekreuzt:
Coca-Cola 42,6 (MA200: 42,53, xU, davor 223 Tage unter dem MA200), EUR/GBP Spot 0,86 (MA200: 0,86, xD, davor 34 Tage über dem MA200), Stratasys 18,95 (MA200: 18,71, xU, davor 21 Tage unter dem MA200).

Folgende Titel hatten einen Top3 ytd Platz bezogen auf die eigene Performance: Aurelius (bester mit 22,71%), Daimler (schlechtester mit -4,19%), EUR/USD Spot (schlechtester mit -0,84%), Lenzing (schlechtester mit -6,09%), OMV (bester mit 2,84%), PNE Wind (schlechtester mit -4,89%), Saint Gobain (bester mit 2,13%), Sky (schlechtester mit -0,61%), Telekom Austria(bester mit 2,12%), Talanx (bester mit 2,13%), ElringKlinger (bester mit 6,98%),  Coca-Cola HBC (2.bester mit 5,21%), EUR/GBP Spot (2.schlechtester mit -1,08%), Constantin Medien(2.schlechtester mit -3,97%), Gurktaler AG Stamm (2.bester mit 0,58%), Hennes & Mauritz (2.schlechtester mit -4,01%), Linz Textil Holding (2.schlechtester mit -2,5%), Sony (2.bester mit 3,62%), Exxon (2.bester mit 2,05%), Andritz (3.schlechtester mit -1,96%), AT&S (3.bester mit 3,44%), Deutsche Wohnen (3.schlechtester mit -1,59%), Metro (3.bester mit 1,75%), Rocket Internet (3.bester mit 3,84%), Sany Heavy Industry (3.schlechtester mit -2,4%), Sberbank (3.bester mit 3,41%), SBO (3.bester mit 2,75%), Swiss Re (3.bester mit 1,29%), CytoTools(3.schlechtester mit -5,66%), 

Folgende Titel hatten ihr bestes Ergebnis ytd beim Geld-Umsatz: Hennes & Mauritz (bester), PNE Wind (bester), Exxon (bester), ElringKlinger (bester), 

 


Random Partner

DGWA
Die Deutsche Gesellschaft für Wertpapier-Analyse DGWA ist eine in Frankfurt ansässige Corporate Boutique für globale Small- und Mid-Caps und bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Finanzierungslösungen. Das Managementteam der DGWA war bisher in über 250 IPOs, Finanzierungen, Anleiheemissionen, Dual-Listings und Corporate Finance-Transaktionen involviert.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten




Indizes
ATX 3604 0.14% 3610 0.15% 08:14:31
DAX 13201 -0.34% 13231 0.23% 08:16:18
Dow 25803 0.89% 26024 0.85% 08:16:09
Nikkei 23715 0.26% 23945 0.96% 08:16:11
Gold 1341 1.05% 1339 -0.14% 08:16:24
Bitcoin 13733 1.68% 13195 -4.08% 08:16:01


Magazine aktuell

Geschäftsberichte