Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Charttechnik

Charttechnik-Experten informieren. Die Ilustration hier stammt aus der Künstler-Diashow
http://photaq.com/page/index/135 .

  

Magazine aktuell


#gabb aktuell



21.07.2016, 1537 Zeichen

DAX – Neues Kaufsignal aktiv (Deutsche Bank Morning Daily)

"DAX – Neues Kaufsignal aktiv

Tendenz: seitwärts/aufwärts 

Rückblick:
Am gestrigen Tag konnte die wichtige Unterstützung bei 9.991 Punkten exakt verteidigt werden. Das Tagestief lag bei 9.991 Punkten. Anschließend zog der Index direkt stärker an und konnte sich im weiteren Handelsverlauf oberhalb von 10.115 Punkten festsetzen. Durch diesen Anstieg ist ein neues Kaufsignal aktiviert worden. Das Kursziel lautet nun 10.200 Punkte. 


Charttechnischer Ausblick (Stand 8:15 Uhr)

Oberhalb von 10.115 Punkten kann der Index nun direkt die 10.200 Punkte-Marke erreichen. Hält dann die Kaufdynamik an, wären im Anschluss auch 10.283 Punkte möglich. Die Bullen sollten sich also diese Chance nicht entgehen lassen. Ein Rückfall unter 10.093 Punkte würde kein Beinbruch darstellen, allerdings müsste man dann mit einem Test der 10.043 Punkte-Marke rechnen. Anschließend wäre eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung denkbar. Ernstere Probleme würden die Bullen höchstens bei einem Bruch des gestrigen Tiefs bekommen, denn dann wäre ein Kursrückgang bis 9.900 Punkte sehr wahrscheinlich. 


Intraday Widerstände: 10.200  + 10.283 + 10.400 + 10.484
Intraday Unterstützungen: 10.115 + 10.093 + 10.043 + 9.991 + 9.900"

(Deutsche Bank Morning Daily)

DAX

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
Show latest Report (02.07.2016)
 

Deutsche Bank

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
Show latest Report (16.07.2016)
 
 

 
 



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #596: MSCI-News Semperit, ATX-Vorstände drücke Buy-Button, Gregor Rosinger stockt in einem Nachbarland auf




DAX Letzter SK:  0.00 ( 0.28%)
Deutsche Bank
Akt. Indikation:  12.22 / 12.24
Uhrzeit:  22:56:22
Veränderung zu letztem SK:  -1.32%
Letzter SK:  12.39 ( 1.13%)



 

Bildnachweis

1.

Aktien auf dem Radar:Porr, L&S DAX, Flughafen Wien, Warimpex, Austriacard Holdings AG, Amag, ams-Osram, DO&CO, Nikkei, EuroTeleSites AG, OMV, RBI, S Immo, BKS Bank Stamm, Frequentis, Marinomed Biotech, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Gold & Co
Gold & Co. ist ein österreichisches Familienunternehmen und blickt auf eine über 130-jährige Familientradition in der Goldschmuckerzeugung und dem Handel von Gold- und Edelmetallen zurück. Gesellschafter und Geschäftsführer Walter Hell-Höflinger ist seit mehreren Jahrzehnten in der Edelmetall-Branche tätig und allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Edelmetalle und Europäischer Gemmologe (FEEG).

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TLL0
AT0000A2APC0
AT0000A382F3
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Verbund(1), VIG(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Verbund(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: VIG(2), Österreichische Post(1), Strabag(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Andritz(1), VIG(1), Verbund(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Verbund(1), Wienerberger(1), Strabag(1)
    Star der Stunde: Immofinanz 1.08%, Rutsch der Stunde: Andritz -1.02%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Kontron(4), Frequentis(1), Fabasoft(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: Pierer Mobility 0.53%, Rutsch der Stunde: Frequentis -2.17%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: OMV(1), Fabasoft(1)

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #590: Small Caps werden heute gespannt auf Aluflexpacks 66 Prozent Move schauen, Morphosys lässt grüssen

    Die Wiener Börse Party (556 Folgen lang hiess es Wiener Börse Plausch) ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Dras...

    Books josefchladek.com

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void

    Naotaka Hirota
    La Scène de la Locomotive à Vapeur
    1975
    Yomiuri Shimbun

    Ray Mortenson
    Meadowland
    1983
    Lustrum Press

    Andreas H. Bitesnich
    dots on paper
    2023
    teNeues Verlag GmbH

    Christian Reister
    Driftwood 15 | New York
    2023
    Self published

    DAX – Neues Kaufsignal aktiv (Deutsche Bank Morning Daily) (Charttechnik)


    21.07.2016, 1537 Zeichen

    DAX – Neues Kaufsignal aktiv (Deutsche Bank Morning Daily)

    "DAX – Neues Kaufsignal aktiv

    Tendenz: seitwärts/aufwärts 

    Rückblick:
    Am gestrigen Tag konnte die wichtige Unterstützung bei 9.991 Punkten exakt verteidigt werden. Das Tagestief lag bei 9.991 Punkten. Anschließend zog der Index direkt stärker an und konnte sich im weiteren Handelsverlauf oberhalb von 10.115 Punkten festsetzen. Durch diesen Anstieg ist ein neues Kaufsignal aktiviert worden. Das Kursziel lautet nun 10.200 Punkte. 


    Charttechnischer Ausblick (Stand 8:15 Uhr)

    Oberhalb von 10.115 Punkten kann der Index nun direkt die 10.200 Punkte-Marke erreichen. Hält dann die Kaufdynamik an, wären im Anschluss auch 10.283 Punkte möglich. Die Bullen sollten sich also diese Chance nicht entgehen lassen. Ein Rückfall unter 10.093 Punkte würde kein Beinbruch darstellen, allerdings müsste man dann mit einem Test der 10.043 Punkte-Marke rechnen. Anschließend wäre eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung denkbar. Ernstere Probleme würden die Bullen höchstens bei einem Bruch des gestrigen Tiefs bekommen, denn dann wäre ein Kursrückgang bis 9.900 Punkte sehr wahrscheinlich. 


    Intraday Widerstände: 10.200  + 10.283 + 10.400 + 10.484
    Intraday Unterstützungen: 10.115 + 10.093 + 10.043 + 9.991 + 9.900"

    (Deutsche Bank Morning Daily)

    DAX

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
    Show latest Report (02.07.2016)
     

    Deutsche Bank

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
    Show latest Report (16.07.2016)
     
     

     
     



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #596: MSCI-News Semperit, ATX-Vorstände drücke Buy-Button, Gregor Rosinger stockt in einem Nachbarland auf




    DAX Letzter SK:  0.00 ( 0.28%)
    Deutsche Bank
    Akt. Indikation:  12.22 / 12.24
    Uhrzeit:  22:56:22
    Veränderung zu letztem SK:  -1.32%
    Letzter SK:  12.39 ( 1.13%)



     

    Bildnachweis

    1.

    Aktien auf dem Radar:Porr, L&S DAX, Flughafen Wien, Warimpex, Austriacard Holdings AG, Amag, ams-Osram, DO&CO, Nikkei, EuroTeleSites AG, OMV, RBI, S Immo, BKS Bank Stamm, Frequentis, Marinomed Biotech, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    Gold & Co
    Gold & Co. ist ein österreichisches Familienunternehmen und blickt auf eine über 130-jährige Familientradition in der Goldschmuckerzeugung und dem Handel von Gold- und Edelmetallen zurück. Gesellschafter und Geschäftsführer Walter Hell-Höflinger ist seit mehreren Jahrzehnten in der Edelmetall-Branche tätig und allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Edelmetalle und Europäischer Gemmologe (FEEG).

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2TLL0
    AT0000A2APC0
    AT0000A382F3
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Verbund(1), VIG(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Verbund(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: VIG(2), Österreichische Post(1), Strabag(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Andritz(1), VIG(1), Verbund(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Verbund(1), Wienerberger(1), Strabag(1)
      Star der Stunde: Immofinanz 1.08%, Rutsch der Stunde: Andritz -1.02%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Kontron(4), Frequentis(1), Fabasoft(1), AT&S(1)
      Star der Stunde: Pierer Mobility 0.53%, Rutsch der Stunde: Frequentis -2.17%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: OMV(1), Fabasoft(1)

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #590: Small Caps werden heute gespannt auf Aluflexpacks 66 Prozent Move schauen, Morphosys lässt grüssen

      Die Wiener Börse Party (556 Folgen lang hiess es Wiener Börse Plausch) ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Dras...

      Books josefchladek.com

      Christian Reister
      Driftwood 15 | New York
      2023
      Self published

      Peter Bialobrzeski
      Give my Regards to Elizabeth
      2020
      Hartmann Projects

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void

      Elena Helfrecht
      Plexus
      2023
      Void

      Todd Hido
      House Hunting
      2019
      Nazraeli