Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







20.11.2019

Der OÖ10 Index liegt aktuell bei 1297.6 Punkten (+0,23%), das ergibt YTD eine Performance von +9,41% (2016: +23,29%, 2017: 44,4%, 2018: -33,4 %) . Alle Details sowie aktueller Chart hier.
Und: Ein wikifolio ÖO10 Werte ist unter https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf0ooe10if investierbar.

Tagesgewinner war am Mittwoch Rosenbauer mit 3,89% auf 37,40 (414% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -1,58%) vor startup300 mit 2,39% auf 6,86 (14% Vol.; 1W 0,88%) und voestalpine mit 0,85% auf 23,72 (93% Vol.; 1W -4,39%). Die Tagesverlierer: Polytec mit -1,37% auf 9,33 (105% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 3,67%), Fabasoft mit -1,22% auf 24,20 (0% Vol.; 1W 6,14%), FACC mit -1,17% auf 11,83 (96% Vol.; 1W -3,27%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten voestalpine (27,09 Mio.), Lenzing (2,63) und FACC (2,14). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2019er-Tagesschnitt gab es bei Rosenbauer (414%), Polytec (105%) und

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Polytec mit 13,09%, die beste ytd ist Fabasoft mit 103,36%. Am schwächsten tendierten startup300 mit -14,25% (Monatssicht) und startup300 mit -31,4% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Fabasoft 103,36% (Vorjahr: -6,53 Prozent) im Plus. Dahinter Lenzing 13,78% (Vorjahr: -24,94 Prozent), Rosenbauer 12,31% (Vorjahr: -36,68 Prozent).
Am schlechtesten YTD: startup300 -31,4% (Vorjahr: 0 Prozent), dann FACC -10,65% (Vorjahr: -23,49 Prozent), voestalpine -9,12% (Vorjahr: -47,64 Prozent).



Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Fabasoft -1,22% auf 24,2, davor 3 Tage im Plus (7,46% Zuwachs von 22,8 auf 24,5), startup300 +2,39% auf 6,86, davor 3 Tage im Minus (-5,63% Verlust von 7,1 auf 6,7).

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Oberbank AG Stamm (96,2) mit 7,13% ytd.

Am weitesten über dem MA200: Fabasoft 28,71%, Polytec 5,93% und Oberbank AG Stamm 1,25%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: bet-at-home.com -16,82%, Rosenbauer -8,26% und Pierer Mobility AG -7,21%.

Aktuelles zu den Companies (48h)



(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)


 

Bildnachweis

1. OÖ10 Index seit Start - Ende Q1/17



Aktien auf dem Radar: Rosenbauer , Zumtobel , Bawag , FACC , Uniqa , Marinomed Biotech , Österreichische Post , Andritz , Frequentis , CA Immo , SBO , voestalpine , Wienerberger , ATX , ATX Prime , Lenzing , Wiener Privatbank .


Random Partner

Novomatic
Die Novomatic-Gruppe ist als Produzent und Betreiber einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt und beschäftigt mehr als 25.000 Mitarbeiter. Die Unternehmensgruppe verfügt über Standorte in 45 Ländern und exportiert innovatives Glücksspielequipment, Systemlösungen, Lotteriesystemlösungen und Dienstleistungen in mehr als 70 Staaten.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner