Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







05.03.2024, 3771 Zeichen

    SK last day   L&S- Indikation
Henkel HEN3 69.02   (04.03.)
70.48/ 70.50
 
2.13%
09:49:38
MTU Aero Engines MTX 225.10   (04.03.)
227.70/ 227.90
 
1.20%
09:49:11
Airbus Group AIR 155.36   (04.03.)
156.82/ 156.84
 
0.95%
09:49:44
Rheinmetall RHM 430.00   (04.03.)
433.50/ 433.80
 
0.85%
09:37:11
Siemens Healthineers SHL 56.18   (04.03.)
56.52/ 56.56
 
0.64%
09:49:44
 
Porsche Automobil Holding PAH3 48.45   (04.03.)
47.64/ 47.66
 
-1.65%
09:49:41
BMW BMW 109.94   (04.03.)
108.06/ 108.08
 
-1.70%
09:49:40
Volkswagen Vz. VOW3 120.68   (04.03.)
118.50/ 118.54
 
-1.79%
09:49:36
Siemens Energy ENR 14.05   (04.03.)
13.76/ 13.77
 
-2.03%
09:37:02
Continental CON 73.26   (04.03.)
71.56/ 71.60
 
-2.29%
09:49:40
 
MTU Aero Engines
04.03 20:42
SEC | SECLOVE
SEC - Love me forever
März und April oft die besten Monate   Ich denke, der positive Trend wird wahrscheinlich bis April anhalten! Selbst im sonst oft durchwachsenen Februar haben sich die Aktienkurse viel besser entwickelt, als ich erwartet hätte, angesichts der aktuellen Konjunkturlage. Historisch gesehen gehören März und April zu den stärksten Monaten für Aktien.   Meine kurzfristigen Trendanalysen zeigen auch weiterhin eindeutig nach oben, und ich sehe derzeit keine Anzeichen für eine Baisse im Sicherheitssystem. Also, ich denke, es ist eine gute Idee, weiterhin engagiert zu bleiben, auch wenn die Börsenbewertungen in den USA momentan ziemlich hoch sind!   Werte, die aktuell günstig bewertet und im Aufwärtstrend sind und ich daher aktuell beobachte: Norwegian Air Shuttle Usiminas (Bras)Hyundai Motor (Ko)   Stellantis SAF Holland Daimler Truck Traton Securitas (S) Saipem Michelin Arbonia Smurfit (Irland)   Aktuell hohe Cashquote aufgrund konservativer Ausrichtung   Aktuell halte ich aufgrund der vielen Fragezeichen die Cashquote relativ hoch und werde nur langsam in neue Werte investieren. Mein wikifolio verfolgt eine konservative Strategie und konnte seit 2014 eine durchschnittliche Performance von > 9% p.a. erzielen. Es gehört zu den besten 200 wikifolios und zu den aktuell besten 10 wikifolios mit konservativer Ausrichtung.   Mehr Börsenwissen, Tips, Tricks und Angebote   Für mehr Börsenwissen einfach mir auf https://www.instagram.com/socialtradersec/ folgen. Weitere Empfehlungen (z.B. aktuell beste Kreditzinsen), wie ihr euer freigewordenes Geld anlegt (z.B. aktuell bestes Tagesgeld) und weiteres Börsenwissen (z.B. hörenswerte Manager-Magazin Podcasts), findet ihr in meiner https://linktr.ee/socialtradersec.
Rheinmetall
04.03 14:40
Ertragreich | MACHER
TOP- INVEST - n. Buffett u....
RHEINMETALL AG  .....Position vergrößert .....
Volkswagen Vz.
04.03 05:23
Scheid | SPECIAL
Special Situations
Die Volkswagen-Vorzüge hatten im März 2021 bei 252,20 Euro ein Sechsjahreshoch markiert. Seitdem befindet sich der Titel in einem übergeordneten Abwärtstrend. Am 26. Oktober 2023 wurde bei 97,83 Euro ein Dreijahrestief verbucht. „Darüber gelang eine mehrwöchige Bodenbildung in Gestalt einer inversen Kopf-Schulter-Formation, die mit dem Ausbruch am 6. Dezember komplettiert wurde“, analysieren die Charttechniker von Société Générale. Nach mehrwöchiger Verschnaufpause unterhalb der wiederholt deckelnden 200-Tage-Linie, konnte das Papier im Januar schließlich diese vielbeachtete Durchschnittslinie bei rund 115 Euro überwinden – und sich trotz anhaltend negativer Nachrichten aus der Autobranche inzwischen bis auf fast 125 Euro nach oben arbeiten. Für Unterstützung sorgen die immer lauter werdenden Forderungen nach einer Verschiebung des ab 2035 geplanten Verbrenner-Aus in der EU. Damit steigen die Chancen auf eine Fortsetzung des Aufwärtstrends.

About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.


Henkel : 2.13%
MTU Aero Engines : 1.20%
Airbus Group : 0.95%
Rheinmetall : 0.85%
Siemens Healthineers : 0.64%
Porsche Automobil Holding : -1.65%
BMW : -1.70%
Volkswagen Vz. : -1.79%
Siemens Energy : -2.03%
Continental : -2.29%

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

SportWoche Podcast #105: Lisa Reichkendler, mit ihrem Food Marketing und Peast Performance ev. zu einem Sportgeschichte-Riegel


 

Bildnachweis

1. Henkel : 2.13%

2. MTU Aero Engines : 1.20%

3. Airbus Group : 0.95%

4. Rheinmetall : 0.85%

5. Siemens Healthineers : 0.64%

6. Porsche Automobil Holding : -1.65%

7. BMW : -1.70%

8. Volkswagen Vz. : -1.79%

9. Siemens Energy : -2.03%

10. Continental : -2.29%



Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex, American Express.


Random Partner

DADAT Bank
Die DADAT Bank positioniert sich als moderne, zukunftsweisende Direktbank für Giro-Kunden, Sparer, Anleger und Trader. Alle Produkte und Dienstleistungen werden ausschließlich online angeboten. Die Bank mit Sitz in Salzburg beschäftigt rund 30 Mitarbeiter und ist als Marke der Bankhaus Schelhammer & Schattera AG Teil der GRAWE Bankengruppe.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner