Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Deutsche Nebenwerte

powered by




Magazine aktuell


#gabb aktuell



08.06.2024, 13100 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Suess Microtec 11,72% vor Aixtron 7,35%, Bechtle 4,7%, Bilfinger 2,39%, Fraport 1,6%, Rheinmetall 0,95%, Carl Zeiss Meditec 0,59%, Fuchs Petrolub 0,55%, BB Biotech 0,25%, Pfeiffer Vacuum 0,13%, DMG Mori Seiki 0%, Dialog Semiconductor 0%, Aareal Bank -0,15%, Fielmann -0,23%, Hochtief -0,4%, Stratec Biomedical -0,63%, Klöckner -0,82%, Deutsche Wohnen -1,23%, Rhoen-Klinikum -1,59%, Drägerwerk -1,89%, Lufthansa -1,96%, Wacker Chemie -2,08%, MorphoSys -2,55%, BayWa -2,65%, SMA Solar -2,78%, ProSiebenSat1 -5,4%, Aurubis -6,18%, Salzgitter -8,19%, Evonik -8,68% und

In der Monatssicht ist vorne: Suess Microtec 26,29% vor Bilfinger 14,35% , Fraport 12,3% , Stratec Biomedical 8,73% , Fuchs Petrolub 7,24% , Aurubis 5,12% , Dialog Semiconductor 3,63% , Pfeiffer Vacuum 3,49% , ProSiebenSat1 3,01% , Bechtle 1,65% , DMG Mori Seiki 1,16% , Rheinmetall 0,76% , Aareal Bank 0,3% , MorphoSys 0,15% , Aixtron -0,75% , Rhoen-Klinikum -0,8% , Hochtief -1,58% , Drägerwerk -1,69% , Deutsche Wohnen -3,91% , BayWa -4,14% , Wacker Chemie -5,42% , Salzgitter -5,62% , BB Biotech -5,65% , SMA Solar -6,28% , Fielmann -6,81% , Lufthansa -7,71% , Klöckner -8,77% , Evonik -9,57% , Carl Zeiss Meditec -14,55% und Weitere Highlights: Suess Microtec ist nun 4 Tage im Plus (12,96% Zuwachs von 54 auf 61), ebenso Aixtron 3 Tage im Plus (6,54% Zuwachs von 21,1 auf 22,48), Bechtle 3 Tage im Plus (3,64% Zuwachs von 45,1 auf 46,74), Rheinmetall 3 Tage im Plus (3,06% Zuwachs von 517 auf 532,8), Wacker Chemie 3 Tage im Plus (4,86% Zuwachs von 144,95 auf 152), Evonik 6 Tage im Minus (8,99% Verlust von 20,24 auf 18,42), Drägerwerk 3 Tage im Minus (4,91% Verlust von 51,9 auf 49,35), Deutsche Wohnen 3 Tage im Minus (5,66% Verlust von 18,74 auf 17,68), Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Minus (8,42% Verlust von 154,4 auf 141,4).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Suess Microtec 120,22% (Vorjahr: 82,96 Prozent) im Plus. Dahinter MorphoSys 96,76% (Vorjahr: 157,38 Prozent) und Rheinmetall 85,64% (Vorjahr: 54,26 Prozent). Aixtron -41,85% (Vorjahr: 43,34 Prozent) im Minus. Dahinter BayWa -29,71% (Vorjahr: -27,55 Prozent) und Deutsche Wohnen -26,15% (Vorjahr: 20,39 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Suess Microtec 89,84%, MorphoSys 47,28% und Rheinmetall 45,98%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Aixtron -24,92%, BayWa -23,26% und Salzgitter -16,63%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:31 Uhr die BB Biotech-Aktie am besten: 0,79% Plus. Dahinter BayWa mit +0,68% , Deutsche Wohnen mit +0,51% , Carl Zeiss Meditec mit +0,38% , Wacker Chemie mit +0,37% , Aareal Bank mit +0,23% , Lufthansa mit +0,14% , Drägerwerk mit +0,1% , Klöckner mit +0,08% , MorphoSys mit +0,07% , Aixtron mit +0,04% und Bilfinger mit -0% Rhoen-Klinikum mit -0% Stratec Biomedical mit -0% , Evonik mit -0,03% , Hochtief mit -0,03% , ProSiebenSat1 mit -0,03% , Salzgitter mit -0,05% , Fraport mit -0,09% , Fielmann mit -0,11% , DMG Mori Seiki mit -0,11% , SMA Solar mit -0,13% , Bechtle mit -0,3% , Aurubis mit -0,31% , Pfeiffer Vacuum mit -0,5% , Rheinmetall mit -0,6% und Suess Microtec mit -0,82% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist 7,6% und reiht sich damit auf Platz 5 ein:

1. Bau & Baustoffe: 16,12% Show latest Report (08.06.2024)
2. Versicherer: 14,51% Show latest Report (01.06.2024)
3. Computer, Software & Internet : 9,44% Show latest Report (08.06.2024)
4. MSCI World Biggest 10: 8,61% Show latest Report (01.06.2024)
5. Deutsche Nebenwerte: 7,86% Show latest Report (01.06.2024)
6. Immobilien: 7,43% Show latest Report (01.06.2024)
7. Konsumgüter: 5,84% Show latest Report (01.06.2024)
8. Banken: 4,02% Show latest Report (08.06.2024)
9. Telekom: 3,22% Show latest Report (01.06.2024)
10. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 2,56% Show latest Report (01.06.2024)
11. Zykliker Österreich: 2,01% Show latest Report (01.06.2024)
12. Sport: 0,51% Show latest Report (01.06.2024)
13. Ölindustrie: 0,29% Show latest Report (01.06.2024)
14. Global Innovation 1000: -0,62% Show latest Report (01.06.2024)
15. Aluminium: -0,94%
16. Licht und Beleuchtung: -1,64% Show latest Report (01.06.2024)
17. Auto, Motor und Zulieferer: -3,88% Show latest Report (08.06.2024)
18. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -4,3% Show latest Report (01.06.2024)
19. Post: -6,13% Show latest Report (01.06.2024)
20. Rohstoffaktien: -6,43% Show latest Report (01.06.2024)
21. Runplugged Running Stocks: -6,95%
22. Luftfahrt & Reise: -7,35% Show latest Report (01.06.2024)
23. Gaming: -8,06% Show latest Report (01.06.2024)
24. Energie: -9,52% Show latest Report (01.06.2024)
25. IT, Elektronik, 3D: -11,84% Show latest Report (01.06.2024)
26. Stahl: -16,07% Show latest Report (01.06.2024)

Social Trading Kommentare

ThomasHuppMBA
zu AIXA (04.06.)

AIXTRON erweitert Präsenz in Europa mit neuer Produktionsstätte in Italien https://www.aixtron.com/de/presse/presseinformationen/AIXTRON%20erweitert%20Präsenz%20in%20Europa%20mit%20neuer%20Produktionsstätte%20in%20Italien_n12599

Hightower
zu GBF (04.06.)

Bilfinger tut sich bei der 50 Euro-Marke scheinbar charttechnisch etwas schwer. Allerdings steigt sie heute im schwachen Umfeld um 1%, was positiv zu werten ist. Bilfinder bleibt auf jeden Fall erstmal im Wikifolio.

MarathonMann
zu GBF (03.06.)

Neu im wikifolio: Bilfinger

MarathonMann
zu GBF (03.06.)

Neu im wikifolio: Bilfinger

ulsiTrader
zu EVK (07.06.)

Da müssen wir jetzt durch

Boersenfred
zu EVK (05.06.)

Wiederanlage der am 05.06. gutgeschriebenen Dividende, sowie der noch nicht wieder angelegten Dividenden (120,364 EUR).

Tiedemann
zu EVK (05.06.)

Kauf von 2 Aktien zu insgesamt 37,510 € --- Bilanz 6,149 €

Tiedemann
zu EVK (05.06.)

Dividendenausschüttung: 44,753 € --- Bilanz: 43,659 €

Scheid
zu PSM (03.06.)

Bei ProSiebenSat.1 macht der tschechische Großaktionär PPF Druck: Der TV-Konzern soll Randaktivitäten, konkret die E-Commerce-Assets und seine Dating-Sparte veräußern. Dabei könnte „potenziell mehr als eine Mrd. Euro“ hereinkommen. Das Unternehmen müsse sich neu aufstellen und sich auf Inhalte konzentrieren. Der zweite Großaktionär, die italienische Sendergruppe MediaForEurope (MFE) verfolgt weiterhin die Aufspaltung und eventuell auch die Komplettübernahme. Im Zuge dessen sind die jüngsten Insiderkäufe der Vorstände Markus Breitenecker und Hubertus M. Habets interessant. Mein Votum bleibt bei „Kaufen“.

yannikYBbretzel
zu FRA (06.06.)

Fraport Zukauf in das wikifolio:  - aufgrund erneutem Insiderkauf Kaufdatum: 06.06.2024 Stück: 2 Gewichtung: + 0,08 %

tradsam
zu FRA (04.06.)

Fraport Aktien wurden gekauft.

Langlaeufer
zu FIE (07.06.)

Einstiegsposition in Fielmann eröffnet.

Boersenfux
zu S92 (03.06.)

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/18154389-rechtzeitig-positionieren-indexanpassungen-tui-rational-aufstieg-morphosys-sma-fallen

JoshTh17
zu RHM (07.06.)

https://www.flugrevue.de/militaer/rheinmetall-und-lockheed-martin-bauen-zusammenarbeit-aus/?_gl=1*fku2cs*_ga*VUZLTElzSmt2RzNBQ0NGVUZ2S3F3S2hIaXF4Yk9EMmNKQWVMUG9pMmM2NUtXaERnd1VnR3NkZjVXYXIxeHo2Tw..

JoshTh17
zu RHM (07.06.)

https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/rheinmetall-sponsert-auch-duesseldorfer-eishockey-klub-a-e2541623-1fb4-4651-8644-ab425fac5790

Oberbanscheidt
zu RHM (06.06.)

Rheinmetall und Lockheed Martin bauen die strategische Partnerschaft aus! Der nächste Meilenstein für den Konzern!

EquityTiger
zu RHM (04.06.)

Ist die Party bald vorbei bei Rheinmetall? Wenn erste Gerüchte von ernsthaften Friedensverhandlungen bekannt werden, könnte die Aktie gewaltig abschmieren! Kein Krieg dauert ewig!

EquityTiger
zu RHM (04.06.)

Realisieren Politiker und andere Insider jetzt ihre Gewinne mit der Rheinmetall Aktie?

Smeilinho
zu RHM (04.06.)

Börsenradio Live-Blick 4/6: DAX schwächer, Rheinmetall und die Facebook Gemeinschaftsrichtlinien, 25 Jahre Palfinger an Börse Wien  Hören: https://open.spotify.com/episode/0rAYvgtUOG1Qr9z2cjyAz8 Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der das Gefühl für den DAX bringt, es ist Dienstag, der 4. Juni 2024 und so sieht es im Frühgeschäft aus. - DAX startet schwächer - Fresenius im Frühgeschäft trotz Hochwasser stärker - Siemens Energy im Frühgeschäft schwächer - Rheinmetall und die Gemeinschaftsrichtlinien von Facebook - Serien: -  - News-Roundup der Baader Bank: Airbus, BMW, Daimler Truck, Deutsche Bank, Deutsche Telekom, Rheinmetall, SAP, VW - ATX schwächer - 25 Jahre https://boerse-social.com/pdf/fachheft62 - 1 kg Gold kostet 69.020  Euro, mitgeteilt von goldundco.at  

Oberbanscheidt
zu RHM (03.06.)

Rheinmetall unterzeichnet mit Litauen Vertrag zum Bau einer Munitionsfabrik. Die massive Ausweitung der Kapazitäten im Munitionsgespräch wird sich langfristig stark positiv auf die Marge des Gesamtkonzerns auswirken. Aktie nähert langsam dem Allzeithoch an!

EquityTiger
zu RHM (02.06.)

„Ich sage es langsam, damit sie es auch in Brüssel verstehen: Ein drittes Mal wenden wir Ungarn uns nicht gen Osten. Wir haben an der russischen Front nichts verloren. Wir verheizen nicht unsere Jugend, während sich Kriegsspekulanten dumm und dämlich verdienen.“ (Ministerpräsident Viktor Orbán beim Friedensmarsch)

coblenztrade
zu SMHN (07.06.)

Neues Allzeithoch. Bestand wurde stark erhöht. Zweitgrößte Position aktuell in meiner Auswahl. 




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #695: Einschätzung zu Addikos Aufstieg in der ATX-Beobachtungsliste, EU-Fehler im Privatanlegerzugang




 

Bildnachweis

1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 08.06.2024

Aktien auf dem Radar:Amag, Zumtobel, RHI Magnesita, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Flughafen Wien, Rosgix, Wienerberger, Porr, Verbund, Marinomed Biotech, Uniqa, Addiko Bank, Josef Manner & Comp. AG, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Telekom Austria, VIG, Palfinger, UnitedHealth, Zalando, Deutsche Bank, E.ON , RWE.


Random Partner

Agrana
Die Agrana Beteiligungs-AG ist ein Nahrungsmittel-Konzern mit Sitz in Wien. Agrana erzeugt Zucker, Stärke, sogenannte Fruchtzubereitungen und Fruchtsaftkonzentrate sowie Bioethanol. Das Unternehmen veredelt landwirtschaftliche Rohstoffe zu vielseitigen industriellen Produkten und beliefert sowohl lokale Produzenten als auch internationale Konzerne, speziell die Nahrungsmittelindustrie.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VKV7
AT0000A3CT72
AT0000A2VYE4
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Verbund 1.23%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.77%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: RBI(2), OMV(2), Andritz(1), SBO(1), Porr(1)
    Star der Stunde: VIG 0.65%, Rutsch der Stunde: FACC -1.96%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: RBI(2)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.84%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.63%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Agrana(2), Fabasoft(1)
    Star der Stunde: Strabag 1.03%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -2.44%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Bawag(1), Erste Group(1)
    Star der Stunde: Andritz 0.9%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.66%

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Mi.10.7.24: DAX startet etwas fester, Porsche und VW reduzieren, Anleger reagieren unterschiedlich

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

    Books josefchladek.com

    Eron Rauch
    The Eternal Garden
    2023
    Self published

    Ed van der Elsken
    Liebe in Saint Germain des Pres
    1956
    Rowohlt

    Helen Levitt
    A Way of Seeing
    1965
    The Viking Press

    Andreas H. Bitesnich
    India
    2019
    teNeues Verlag GmbH

    Shinkichi Tajiri
    De Muur
    2002
    Fotokabinetten Gemeentemuseum Den Haag

    Suess Microtec und Aixtron vs. Evonik und Salzgitter – kommentierter KW 23 Peer Group Watch Deutsche Nebenwerte


    08.06.2024, 13100 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Suess Microtec 11,72% vor Aixtron 7,35%, Bechtle 4,7%, Bilfinger 2,39%, Fraport 1,6%, Rheinmetall 0,95%, Carl Zeiss Meditec 0,59%, Fuchs Petrolub 0,55%, BB Biotech 0,25%, Pfeiffer Vacuum 0,13%, DMG Mori Seiki 0%, Dialog Semiconductor 0%, Aareal Bank -0,15%, Fielmann -0,23%, Hochtief -0,4%, Stratec Biomedical -0,63%, Klöckner -0,82%, Deutsche Wohnen -1,23%, Rhoen-Klinikum -1,59%, Drägerwerk -1,89%, Lufthansa -1,96%, Wacker Chemie -2,08%, MorphoSys -2,55%, BayWa -2,65%, SMA Solar -2,78%, ProSiebenSat1 -5,4%, Aurubis -6,18%, Salzgitter -8,19%, Evonik -8,68% und

    In der Monatssicht ist vorne: Suess Microtec 26,29% vor Bilfinger 14,35% , Fraport 12,3% , Stratec Biomedical 8,73% , Fuchs Petrolub 7,24% , Aurubis 5,12% , Dialog Semiconductor 3,63% , Pfeiffer Vacuum 3,49% , ProSiebenSat1 3,01% , Bechtle 1,65% , DMG Mori Seiki 1,16% , Rheinmetall 0,76% , Aareal Bank 0,3% , MorphoSys 0,15% , Aixtron -0,75% , Rhoen-Klinikum -0,8% , Hochtief -1,58% , Drägerwerk -1,69% , Deutsche Wohnen -3,91% , BayWa -4,14% , Wacker Chemie -5,42% , Salzgitter -5,62% , BB Biotech -5,65% , SMA Solar -6,28% , Fielmann -6,81% , Lufthansa -7,71% , Klöckner -8,77% , Evonik -9,57% , Carl Zeiss Meditec -14,55% und Weitere Highlights: Suess Microtec ist nun 4 Tage im Plus (12,96% Zuwachs von 54 auf 61), ebenso Aixtron 3 Tage im Plus (6,54% Zuwachs von 21,1 auf 22,48), Bechtle 3 Tage im Plus (3,64% Zuwachs von 45,1 auf 46,74), Rheinmetall 3 Tage im Plus (3,06% Zuwachs von 517 auf 532,8), Wacker Chemie 3 Tage im Plus (4,86% Zuwachs von 144,95 auf 152), Evonik 6 Tage im Minus (8,99% Verlust von 20,24 auf 18,42), Drägerwerk 3 Tage im Minus (4,91% Verlust von 51,9 auf 49,35), Deutsche Wohnen 3 Tage im Minus (5,66% Verlust von 18,74 auf 17,68), Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Minus (8,42% Verlust von 154,4 auf 141,4).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Suess Microtec 120,22% (Vorjahr: 82,96 Prozent) im Plus. Dahinter MorphoSys 96,76% (Vorjahr: 157,38 Prozent) und Rheinmetall 85,64% (Vorjahr: 54,26 Prozent). Aixtron -41,85% (Vorjahr: 43,34 Prozent) im Minus. Dahinter BayWa -29,71% (Vorjahr: -27,55 Prozent) und Deutsche Wohnen -26,15% (Vorjahr: 20,39 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Suess Microtec 89,84%, MorphoSys 47,28% und Rheinmetall 45,98%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Aixtron -24,92%, BayWa -23,26% und Salzgitter -16,63%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:31 Uhr die BB Biotech-Aktie am besten: 0,79% Plus. Dahinter BayWa mit +0,68% , Deutsche Wohnen mit +0,51% , Carl Zeiss Meditec mit +0,38% , Wacker Chemie mit +0,37% , Aareal Bank mit +0,23% , Lufthansa mit +0,14% , Drägerwerk mit +0,1% , Klöckner mit +0,08% , MorphoSys mit +0,07% , Aixtron mit +0,04% und Bilfinger mit -0% Rhoen-Klinikum mit -0% Stratec Biomedical mit -0% , Evonik mit -0,03% , Hochtief mit -0,03% , ProSiebenSat1 mit -0,03% , Salzgitter mit -0,05% , Fraport mit -0,09% , Fielmann mit -0,11% , DMG Mori Seiki mit -0,11% , SMA Solar mit -0,13% , Bechtle mit -0,3% , Aurubis mit -0,31% , Pfeiffer Vacuum mit -0,5% , Rheinmetall mit -0,6% und Suess Microtec mit -0,82% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist 7,6% und reiht sich damit auf Platz 5 ein:

    1. Bau & Baustoffe: 16,12% Show latest Report (08.06.2024)
    2. Versicherer: 14,51% Show latest Report (01.06.2024)
    3. Computer, Software & Internet : 9,44% Show latest Report (08.06.2024)
    4. MSCI World Biggest 10: 8,61% Show latest Report (01.06.2024)
    5. Deutsche Nebenwerte: 7,86% Show latest Report (01.06.2024)
    6. Immobilien: 7,43% Show latest Report (01.06.2024)
    7. Konsumgüter: 5,84% Show latest Report (01.06.2024)
    8. Banken: 4,02% Show latest Report (08.06.2024)
    9. Telekom: 3,22% Show latest Report (01.06.2024)
    10. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 2,56% Show latest Report (01.06.2024)
    11. Zykliker Österreich: 2,01% Show latest Report (01.06.2024)
    12. Sport: 0,51% Show latest Report (01.06.2024)
    13. Ölindustrie: 0,29% Show latest Report (01.06.2024)
    14. Global Innovation 1000: -0,62% Show latest Report (01.06.2024)
    15. Aluminium: -0,94%
    16. Licht und Beleuchtung: -1,64% Show latest Report (01.06.2024)
    17. Auto, Motor und Zulieferer: -3,88% Show latest Report (08.06.2024)
    18. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -4,3% Show latest Report (01.06.2024)
    19. Post: -6,13% Show latest Report (01.06.2024)
    20. Rohstoffaktien: -6,43% Show latest Report (01.06.2024)
    21. Runplugged Running Stocks: -6,95%
    22. Luftfahrt & Reise: -7,35% Show latest Report (01.06.2024)
    23. Gaming: -8,06% Show latest Report (01.06.2024)
    24. Energie: -9,52% Show latest Report (01.06.2024)
    25. IT, Elektronik, 3D: -11,84% Show latest Report (01.06.2024)
    26. Stahl: -16,07% Show latest Report (01.06.2024)

    Social Trading Kommentare

    ThomasHuppMBA
    zu AIXA (04.06.)

    AIXTRON erweitert Präsenz in Europa mit neuer Produktionsstätte in Italien https://www.aixtron.com/de/presse/presseinformationen/AIXTRON%20erweitert%20Präsenz%20in%20Europa%20mit%20neuer%20Produktionsstätte%20in%20Italien_n12599

    Hightower
    zu GBF (04.06.)

    Bilfinger tut sich bei der 50 Euro-Marke scheinbar charttechnisch etwas schwer. Allerdings steigt sie heute im schwachen Umfeld um 1%, was positiv zu werten ist. Bilfinder bleibt auf jeden Fall erstmal im Wikifolio.

    MarathonMann
    zu GBF (03.06.)

    Neu im wikifolio: Bilfinger

    MarathonMann
    zu GBF (03.06.)

    Neu im wikifolio: Bilfinger

    ulsiTrader
    zu EVK (07.06.)

    Da müssen wir jetzt durch

    Boersenfred
    zu EVK (05.06.)

    Wiederanlage der am 05.06. gutgeschriebenen Dividende, sowie der noch nicht wieder angelegten Dividenden (120,364 EUR).

    Tiedemann
    zu EVK (05.06.)

    Kauf von 2 Aktien zu insgesamt 37,510 € --- Bilanz 6,149 €

    Tiedemann
    zu EVK (05.06.)

    Dividendenausschüttung: 44,753 € --- Bilanz: 43,659 €

    Scheid
    zu PSM (03.06.)

    Bei ProSiebenSat.1 macht der tschechische Großaktionär PPF Druck: Der TV-Konzern soll Randaktivitäten, konkret die E-Commerce-Assets und seine Dating-Sparte veräußern. Dabei könnte „potenziell mehr als eine Mrd. Euro“ hereinkommen. Das Unternehmen müsse sich neu aufstellen und sich auf Inhalte konzentrieren. Der zweite Großaktionär, die italienische Sendergruppe MediaForEurope (MFE) verfolgt weiterhin die Aufspaltung und eventuell auch die Komplettübernahme. Im Zuge dessen sind die jüngsten Insiderkäufe der Vorstände Markus Breitenecker und Hubertus M. Habets interessant. Mein Votum bleibt bei „Kaufen“.

    yannikYBbretzel
    zu FRA (06.06.)

    Fraport Zukauf in das wikifolio:  - aufgrund erneutem Insiderkauf Kaufdatum: 06.06.2024 Stück: 2 Gewichtung: + 0,08 %

    tradsam
    zu FRA (04.06.)

    Fraport Aktien wurden gekauft.

    Langlaeufer
    zu FIE (07.06.)

    Einstiegsposition in Fielmann eröffnet.

    Boersenfux
    zu S92 (03.06.)

    https://www.wallstreet-online.de/nachricht/18154389-rechtzeitig-positionieren-indexanpassungen-tui-rational-aufstieg-morphosys-sma-fallen

    JoshTh17
    zu RHM (07.06.)

    https://www.flugrevue.de/militaer/rheinmetall-und-lockheed-martin-bauen-zusammenarbeit-aus/?_gl=1*fku2cs*_ga*VUZLTElzSmt2RzNBQ0NGVUZ2S3F3S2hIaXF4Yk9EMmNKQWVMUG9pMmM2NUtXaERnd1VnR3NkZjVXYXIxeHo2Tw..

    JoshTh17
    zu RHM (07.06.)

    https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/rheinmetall-sponsert-auch-duesseldorfer-eishockey-klub-a-e2541623-1fb4-4651-8644-ab425fac5790

    Oberbanscheidt
    zu RHM (06.06.)

    Rheinmetall und Lockheed Martin bauen die strategische Partnerschaft aus! Der nächste Meilenstein für den Konzern!

    EquityTiger
    zu RHM (04.06.)

    Ist die Party bald vorbei bei Rheinmetall? Wenn erste Gerüchte von ernsthaften Friedensverhandlungen bekannt werden, könnte die Aktie gewaltig abschmieren! Kein Krieg dauert ewig!

    EquityTiger
    zu RHM (04.06.)

    Realisieren Politiker und andere Insider jetzt ihre Gewinne mit der Rheinmetall Aktie?

    Smeilinho
    zu RHM (04.06.)

    Börsenradio Live-Blick 4/6: DAX schwächer, Rheinmetall und die Facebook Gemeinschaftsrichtlinien, 25 Jahre Palfinger an Börse Wien  Hören: https://open.spotify.com/episode/0rAYvgtUOG1Qr9z2cjyAz8 Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der das Gefühl für den DAX bringt, es ist Dienstag, der 4. Juni 2024 und so sieht es im Frühgeschäft aus. - DAX startet schwächer - Fresenius im Frühgeschäft trotz Hochwasser stärker - Siemens Energy im Frühgeschäft schwächer - Rheinmetall und die Gemeinschaftsrichtlinien von Facebook - Serien: -  - News-Roundup der Baader Bank: Airbus, BMW, Daimler Truck, Deutsche Bank, Deutsche Telekom, Rheinmetall, SAP, VW - ATX schwächer - 25 Jahre https://boerse-social.com/pdf/fachheft62 - 1 kg Gold kostet 69.020  Euro, mitgeteilt von goldundco.at  

    Oberbanscheidt
    zu RHM (03.06.)

    Rheinmetall unterzeichnet mit Litauen Vertrag zum Bau einer Munitionsfabrik. Die massive Ausweitung der Kapazitäten im Munitionsgespräch wird sich langfristig stark positiv auf die Marge des Gesamtkonzerns auswirken. Aktie nähert langsam dem Allzeithoch an!

    EquityTiger
    zu RHM (02.06.)

    „Ich sage es langsam, damit sie es auch in Brüssel verstehen: Ein drittes Mal wenden wir Ungarn uns nicht gen Osten. Wir haben an der russischen Front nichts verloren. Wir verheizen nicht unsere Jugend, während sich Kriegsspekulanten dumm und dämlich verdienen.“ (Ministerpräsident Viktor Orbán beim Friedensmarsch)

    coblenztrade
    zu SMHN (07.06.)

    Neues Allzeithoch. Bestand wurde stark erhöht. Zweitgrößte Position aktuell in meiner Auswahl. 




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #695: Einschätzung zu Addikos Aufstieg in der ATX-Beobachtungsliste, EU-Fehler im Privatanlegerzugang




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 08.06.2024

    Aktien auf dem Radar:Amag, Zumtobel, RHI Magnesita, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Flughafen Wien, Rosgix, Wienerberger, Porr, Verbund, Marinomed Biotech, Uniqa, Addiko Bank, Josef Manner & Comp. AG, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Telekom Austria, VIG, Palfinger, UnitedHealth, Zalando, Deutsche Bank, E.ON , RWE.


    Random Partner

    Agrana
    Die Agrana Beteiligungs-AG ist ein Nahrungsmittel-Konzern mit Sitz in Wien. Agrana erzeugt Zucker, Stärke, sogenannte Fruchtzubereitungen und Fruchtsaftkonzentrate sowie Bioethanol. Das Unternehmen veredelt landwirtschaftliche Rohstoffe zu vielseitigen industriellen Produkten und beliefert sowohl lokale Produzenten als auch internationale Konzerne, speziell die Nahrungsmittelindustrie.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VKV7
    AT0000A3CT72
    AT0000A2VYE4
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Verbund 1.23%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.77%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: RBI(2), OMV(2), Andritz(1), SBO(1), Porr(1)
      Star der Stunde: VIG 0.65%, Rutsch der Stunde: FACC -1.96%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: RBI(2)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.84%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.63%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Agrana(2), Fabasoft(1)
      Star der Stunde: Strabag 1.03%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -2.44%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Bawag(1), Erste Group(1)
      Star der Stunde: Andritz 0.9%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.66%

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Mi.10.7.24: DAX startet etwas fester, Porsche und VW reduzieren, Anleger reagieren unterschiedlich

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

      Books josefchladek.com

      Erik Hinz
      Twenty-one Years in One Second
      2015
      Peperoni Books

      Kazumi Kurigami
      操上 和美
      2002
      Switch Publishing Co Ltd

      Sergio Castañeira
      Limbo
      2023
      ediciones anómalas

      Martin Frey & Philipp Graf
      Spurensuche 2023
      2023
      Self published

      Ros Boisier
      Inside
      2024
      Muga / Ediciones Posibles