Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



04.05.2024, 5001 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Deutsche Post 2,47% vor TNT Express 1,59%, Nippon Express 0%, PostNL -0,64%, United Parcel Service -0,79%, Österreichische Post -0,99% und FedEx Corp -1,95%.

In der Monatssicht ist vorne: TNT Express 8,45% vor Nippon Express 3,96% , Deutsche Post 1,56% , PostNL 0,98% , United Parcel Service -1,82% , FedEx Corp -5,32% und Österreichische Post -5,97% . Weitere Highlights: Deutsche Post ist nun 5 Tage im Plus (4,74% Zuwachs von 38 auf 39,8).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs FedEx Corp 3,04% (Vorjahr: 46,06 Prozent) im Plus. Dahinter TNT Express 0% (Vorjahr: 0 Prozent) und Nippon Express -1,87% (Vorjahr: 3,88 Prozent). PostNL -12,1% (Vorjahr: -16,93 Prozent) im Minus. Dahinter Deutsche Post -11,27% (Vorjahr: 27,5 Prozent) und Österreichische Post -8,41% (Vorjahr: 11,22 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: FedEx Corp 1,59%,
Am deutlichsten unter dem MA 200: TNT Express -100%, PostNL -21,49% und Nippon Express -11,35%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:36 Uhr die TNT Express-Aktie am besten: 11,41% Plus. Dahinter Nippon Express mit +0,95% , Österreichische Post mit +0,58% , Deutsche Post mit +0,57% , FedEx Corp mit -0,03% , United Parcel Service mit -0,66% und PostNL mit -0,97% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Post ist -5,35% und reiht sich damit auf Platz 20 ein:

1. Bau & Baustoffe: 11,69% Show latest Report (04.05.2024)
2. Versicherer: 8,36% Show latest Report (27.04.2024)
3. MSCI World Biggest 10: 7,14% Show latest Report (04.05.2024)
4. Deutsche Nebenwerte: 6,13% Show latest Report (04.05.2024)
5. Computer, Software & Internet : 6,06% Show latest Report (04.05.2024)
6. Immobilien: 5,84% Show latest Report (04.05.2024)
7. Konsumgüter: 3,1% Show latest Report (04.05.2024)
8. Ölindustrie: 2,95% Show latest Report (04.05.2024)
9. Auto, Motor und Zulieferer: 1,09% Show latest Report (04.05.2024)
10. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 0,83% Show latest Report (04.05.2024)
11. Banken: 0,66% Show latest Report (04.05.2024)
12. Sport: -0,45% Show latest Report (27.04.2024)
13. Aluminium: -0,56%
14. Global Innovation 1000: -0,58% Show latest Report (04.05.2024)
15. Telekom: -1,77% Show latest Report (27.04.2024)
16. Licht und Beleuchtung: -3,23% Show latest Report (04.05.2024)
17. Zykliker Österreich: -3,62% Show latest Report (27.04.2024)
18. Rohstoffaktien: -3,67% Show latest Report (27.04.2024)
19. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -4,29% Show latest Report (04.05.2024)
20. Post: -5,35% Show latest Report (27.04.2024)
21. Gaming: -6,77% Show latest Report (04.05.2024)
22. Luftfahrt & Reise: -8,42% Show latest Report (04.05.2024)
23. Runplugged Running Stocks: -8,55%
24. Stahl: -11,83% Show latest Report (27.04.2024)
25. Energie: -11,89% Show latest Report (04.05.2024)
26. IT, Elektronik, 3D: -14,49% Show latest Report (04.05.2024)

Social Trading Kommentare

IhrDepot
zu POST (02.05.)

Heute ist Dividendenzahltag bei der Österr. Post! Mit einer Dividende von € 1,78 pro Aktie ergibt sich eine Dividendenrendite von ca. 5,96%! 

IhrDepot
zu POST (30.04.)

Billiger? - Nein, denn die Aktie wird seit heute ex Dividende gehandelt.  Das 1. Quartal 2024 sollte ohne große Überraschungen gelaufen sein, erwartet wird ein leicht höheres Ergebnis aufgrund einer bessern Ertragssituation bei der "Bank99", daher ist die Aktie für mich momentant ein "Halten"

Scheid
zu UPS (28.04.)

Der Umsatz des US-Paketdienstes United Parcel Service (UPS) sank im ersten Quartal um gut fünf Prozent auf 21,7 Mrd. Dollar. Zugleich ging der um Sondereffekte bereinigte operative Gewinn um mehr als ein Drittel auf gut 1,6 Mrd. Dollar zurück. Analysten hatten hier allerdings mit einem noch schwächeren Wert gerechnet. Für 2024 steht ein Umsatzanstieg auf rund 92 Mrd. bis 94,5 Mrd. Dollar und eine operative Marge von 10,0 bis 10,6 Prozent auf der Agenda nach acht Prozent im abgelaufenen Quartal. Ich sehe in dem Titel eine Halteposition.




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #696: Auszeichungen für dad.at, Liane Hirner und die Bawag, Senat der Wirtschaft rügt die Grüne Planwirtschaft




 

Bildnachweis

1. BSN Group Post Performancevergleich YTD, Stand: 04.05.2024

2. Post, Post-Wagerl, Post austragen, Briefträger, Brief   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Zumtobel, FACC, Bawag, Austriacard Holdings AG, Lenzing, AT&S, Telekom Austria, EVN, Strabag, CA Immo, Immofinanz, Agrana, Hutter & Schrantz Stahlbau, Marinomed Biotech, Warimpex, RHI Magnesita, Oberbank AG Stamm, Athos Immobilien, Amag, Erste Group, Flughafen Wien, Österreichische Post, S Immo, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Valneva
Valneva ist ein Impfstoffunternehmen, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung von prophylaktischen Impfstoffen gegen Infektionskrankheiten mit hohem ungedeckten medizinischen Bedarf spezialisiert hat.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2U2W8
AT0000A382G1
AT0000A3BPU8
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: AT&S 0.84%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.9%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Mayr-Melnhof(1)
    Star der Stunde: Verbund 0.5%, Rutsch der Stunde: DO&CO -0.85%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Bawag(1)
    Star der Stunde: DO&CO 0.92%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.54%
    Star der Stunde: Pierer Mobility 2.15%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.54%
    BSN MA-Event Beiersdorf
    Star der Stunde: Rosenbauer 0.82%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.53%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: AT&S(1)

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Di.16.7.24: DAX schwächer, Porsche unter Druck, Addiko Bank in Wien und Gold extrem stark

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

    Books josefchladek.com

    Mimi Plumb
    Landfall
    2018
    TBW Books

    Kristina Syrchikova
    The Burial Dress
    2022
    Self published

    Eron Rauch
    Heartland
    2023
    Self published

    Shōji Ueda
    Brilliant Scenes: Shoji Ueda Photo Album
    1981
    Nippon Camera

    Adolf Čejchan
    Ústí nad Labem
    1965
    Severočeské krajské nakladatelství

    Deutsche Post und TNT Express vs. FedEx Corp und Österreichische Post – kommentierter KW 18 Peer Group Watch Post


    04.05.2024, 5001 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Deutsche Post 2,47% vor TNT Express 1,59%, Nippon Express 0%, PostNL -0,64%, United Parcel Service -0,79%, Österreichische Post -0,99% und FedEx Corp -1,95%.

    In der Monatssicht ist vorne: TNT Express 8,45% vor Nippon Express 3,96% , Deutsche Post 1,56% , PostNL 0,98% , United Parcel Service -1,82% , FedEx Corp -5,32% und Österreichische Post -5,97% . Weitere Highlights: Deutsche Post ist nun 5 Tage im Plus (4,74% Zuwachs von 38 auf 39,8).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs FedEx Corp 3,04% (Vorjahr: 46,06 Prozent) im Plus. Dahinter TNT Express 0% (Vorjahr: 0 Prozent) und Nippon Express -1,87% (Vorjahr: 3,88 Prozent). PostNL -12,1% (Vorjahr: -16,93 Prozent) im Minus. Dahinter Deutsche Post -11,27% (Vorjahr: 27,5 Prozent) und Österreichische Post -8,41% (Vorjahr: 11,22 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: FedEx Corp 1,59%,
    Am deutlichsten unter dem MA 200: TNT Express -100%, PostNL -21,49% und Nippon Express -11,35%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:36 Uhr die TNT Express-Aktie am besten: 11,41% Plus. Dahinter Nippon Express mit +0,95% , Österreichische Post mit +0,58% , Deutsche Post mit +0,57% , FedEx Corp mit -0,03% , United Parcel Service mit -0,66% und PostNL mit -0,97% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Post ist -5,35% und reiht sich damit auf Platz 20 ein:

    1. Bau & Baustoffe: 11,69% Show latest Report (04.05.2024)
    2. Versicherer: 8,36% Show latest Report (27.04.2024)
    3. MSCI World Biggest 10: 7,14% Show latest Report (04.05.2024)
    4. Deutsche Nebenwerte: 6,13% Show latest Report (04.05.2024)
    5. Computer, Software & Internet : 6,06% Show latest Report (04.05.2024)
    6. Immobilien: 5,84% Show latest Report (04.05.2024)
    7. Konsumgüter: 3,1% Show latest Report (04.05.2024)
    8. Ölindustrie: 2,95% Show latest Report (04.05.2024)
    9. Auto, Motor und Zulieferer: 1,09% Show latest Report (04.05.2024)
    10. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 0,83% Show latest Report (04.05.2024)
    11. Banken: 0,66% Show latest Report (04.05.2024)
    12. Sport: -0,45% Show latest Report (27.04.2024)
    13. Aluminium: -0,56%
    14. Global Innovation 1000: -0,58% Show latest Report (04.05.2024)
    15. Telekom: -1,77% Show latest Report (27.04.2024)
    16. Licht und Beleuchtung: -3,23% Show latest Report (04.05.2024)
    17. Zykliker Österreich: -3,62% Show latest Report (27.04.2024)
    18. Rohstoffaktien: -3,67% Show latest Report (27.04.2024)
    19. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -4,29% Show latest Report (04.05.2024)
    20. Post: -5,35% Show latest Report (27.04.2024)
    21. Gaming: -6,77% Show latest Report (04.05.2024)
    22. Luftfahrt & Reise: -8,42% Show latest Report (04.05.2024)
    23. Runplugged Running Stocks: -8,55%
    24. Stahl: -11,83% Show latest Report (27.04.2024)
    25. Energie: -11,89% Show latest Report (04.05.2024)
    26. IT, Elektronik, 3D: -14,49% Show latest Report (04.05.2024)

    Social Trading Kommentare

    IhrDepot
    zu POST (02.05.)

    Heute ist Dividendenzahltag bei der Österr. Post! Mit einer Dividende von € 1,78 pro Aktie ergibt sich eine Dividendenrendite von ca. 5,96%! 

    IhrDepot
    zu POST (30.04.)

    Billiger? - Nein, denn die Aktie wird seit heute ex Dividende gehandelt.  Das 1. Quartal 2024 sollte ohne große Überraschungen gelaufen sein, erwartet wird ein leicht höheres Ergebnis aufgrund einer bessern Ertragssituation bei der "Bank99", daher ist die Aktie für mich momentant ein "Halten"

    Scheid
    zu UPS (28.04.)

    Der Umsatz des US-Paketdienstes United Parcel Service (UPS) sank im ersten Quartal um gut fünf Prozent auf 21,7 Mrd. Dollar. Zugleich ging der um Sondereffekte bereinigte operative Gewinn um mehr als ein Drittel auf gut 1,6 Mrd. Dollar zurück. Analysten hatten hier allerdings mit einem noch schwächeren Wert gerechnet. Für 2024 steht ein Umsatzanstieg auf rund 92 Mrd. bis 94,5 Mrd. Dollar und eine operative Marge von 10,0 bis 10,6 Prozent auf der Agenda nach acht Prozent im abgelaufenen Quartal. Ich sehe in dem Titel eine Halteposition.




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #696: Auszeichungen für dad.at, Liane Hirner und die Bawag, Senat der Wirtschaft rügt die Grüne Planwirtschaft




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Post Performancevergleich YTD, Stand: 04.05.2024

    2. Post, Post-Wagerl, Post austragen, Briefträger, Brief   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Zumtobel, FACC, Bawag, Austriacard Holdings AG, Lenzing, AT&S, Telekom Austria, EVN, Strabag, CA Immo, Immofinanz, Agrana, Hutter & Schrantz Stahlbau, Marinomed Biotech, Warimpex, RHI Magnesita, Oberbank AG Stamm, Athos Immobilien, Amag, Erste Group, Flughafen Wien, Österreichische Post, S Immo, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    Valneva
    Valneva ist ein Impfstoffunternehmen, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung von prophylaktischen Impfstoffen gegen Infektionskrankheiten mit hohem ungedeckten medizinischen Bedarf spezialisiert hat.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2U2W8
    AT0000A382G1
    AT0000A3BPU8
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: AT&S 0.84%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.9%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Mayr-Melnhof(1)
      Star der Stunde: Verbund 0.5%, Rutsch der Stunde: DO&CO -0.85%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Bawag(1)
      Star der Stunde: DO&CO 0.92%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.54%
      Star der Stunde: Pierer Mobility 2.15%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.54%
      BSN MA-Event Beiersdorf
      Star der Stunde: Rosenbauer 0.82%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.53%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: AT&S(1)

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Di.16.7.24: DAX schwächer, Porsche unter Druck, Addiko Bank in Wien und Gold extrem stark

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

      Books josefchladek.com

      Andreas H. Bitesnich
      India
      2019
      teNeues Verlag GmbH

      Shinkichi Tajiri
      De Muur
      2002
      Fotokabinetten Gemeentemuseum Den Haag

      Mimi Plumb
      Landfall
      2018
      TBW Books

      Andreas Gehrke
      Flughafen Berlin-Tegel
      2023
      Drittel Books

      Walker Evans
      Many are Called
      1966
      Houghton Mifflin