Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Deutsche Nebenwerte

powered by




Magazine aktuell


#gabb aktuell



29.09.2023, 6576 Zeichen

Wie geht es heute dem Deutsche Nebenwerte-Sektor?

Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 9:47 Uhr die Stratec Biomedical-Aktie am besten: 4,07% Plus. Dahinter Deutsche Wohnen mit +2,78% , Suess Microtec mit +2,73% , Fielmann mit +2,48% , Aixtron mit +2,29% , Aurubis mit +1,91% , ProSiebenSat1 mit +1,62% , Drägerwerk mit +1,48% , Bechtle mit +1,41% , Fraport mit +1,29% , BayWa mit +1,2% , BB Biotech mit +1,12% , Wacker Chemie mit +0,95% , Carl Zeiss Meditec mit +0,9% , Evonik mit +0,83% , Bilfinger mit +0,66% , Salzgitter mit +0,6% , Pfeiffer Vacuum mit +0,2% und Klöckner mit +0,07% DMG Mori Seiki mit -0% Lufthansa mit -0,01% , Hochtief mit -0,03% , Aareal Bank mit -0,08% , SMA Solar mit -0,32% , Rheinmetall mit -0,42% , Rhoen-Klinikum mit -1,69% und MorphoSys mit -3,55% .

Interessiert an folgenden Aktien und dazugehörigen strukturierten Produkten? Hier informieren!
Stratec Biomedical Deutsche Wohnen
Suess Microtec Fielmann
Aixtron Aurubis
ProSiebenSat1 Drägerwerk
Bechtle Fraport
BB Biotech Wacker Chemie
Carl Zeiss Meditec Evonik
Bilfinger Salzgitter
Pfeiffer Vacuum Klöckner
Dialog Semiconductor DMG Mori Seiki
Fuchs Petrolub  
Lufthansa Hochtief
Aareal Bank SMA Solar
Rheinmetall Rhoen-Klinikum
MorphoSys

Weitere Highlights: Wacker Chemie ist nun 3 Tage im Plus (4,86% Zuwachs von 144,95 auf 152), ebenso Hochtief 3 Tage im Plus (2,01% Zuwachs von 94,65 auf 96,55), MorphoSys 6 Tage im Minus (12,28% Verlust von 30,06 auf 26,37), Klöckner 6 Tage im Minus (7,22% Verlust von 7,41 auf 6,87), Evonik 6 Tage im Minus (4,87% Verlust von 18,08 auf 17,2), ProSiebenSat1 5 Tage im Minus (8,8% Verlust von 6,84 auf 6,24), Deutsche Wohnen 4 Tage im Minus (11,69% Verlust von 23,6 auf 20,84), Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Minus (8,42% Verlust von 154,4 auf 141,4), BayWa 3 Tage im Minus (2,62% Verlust von 34,3 auf 33,4).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs MorphoSys 99,62% (Vorjahr: -60,39 Prozent) im Plus. Dahinter Hochtief 83,28% (Vorjahr: -25,8 Prozent) und Dialog Semiconductor 50,73% (Vorjahr: -0,93 Prozent). Stratec Biomedical -46,24% (Vorjahr: -41,15 Prozent) im Minus. Dahinter Carl Zeiss Meditec -31,04% (Vorjahr: -36,22 Prozent) und Klöckner -25,61% (Vorjahr: -13,85 Prozent).

In der Monatssicht ist vorne: Fuchs Petrolub 7,24% vor BayWa 4,05% , BB Biotech 4,03% , Dialog Semiconductor 3,63% , Bilfinger 2,05% , Deutsche Wohnen 1,76% , Rheinmetall 1,17% , Hochtief 1,1% , Fraport 1% , Aareal Bank 0,91% , DMG Mori Seiki 0% , Aixtron -0,32% , Pfeiffer Vacuum -0,54% , Rhoen-Klinikum -0,84% , Evonik -1,15% , Bechtle -1,19% , Wacker Chemie -1,9% , Suess Microtec -3% , Drägerwerk -5,57% , Klöckner -6,53% , Aurubis -6,54% , Salzgitter -8,06% , Fielmann -8,42% , Lufthansa -8,61% , MorphoSys -8,63% , Carl Zeiss Meditec -9,83% , Stratec Biomedical -12,27% , ProSiebenSat1 -14,83% , SMA Solar -16,17% und

In der Wochensicht ist vorne: Aixtron 3,29% vor Carl Zeiss Meditec 1,45%, Aurubis 1,43%, Salzgitter 1,13%, Fuchs Petrolub 0,55%, Rheinmetall 0,32%, SMA Solar 0,24%, Aareal Bank 0,15%, Rhoen-Klinikum 0%, Dialog Semiconductor 0%, Wacker Chemie 0%, DMG Mori Seiki -0,23%, Pfeiffer Vacuum -0,41%, Bechtle -1,15%, Suess Microtec -1,64%, Hochtief -2,03%, BayWa -2,05%, Fielmann -3,36%, Bilfinger -3,39%, Stratec Biomedical -3,54%, BB Biotech -3,84%, Evonik -3,91%, Drägerwerk -5,15%, Fraport -5,45%, Klöckner -6,53%, Lufthansa -6,66%, MorphoSys -7,54%, ProSiebenSat1 -8,8%, Deutsche Wohnen -11,32% und

Am weitesten über dem MA200: Hochtief 26,72%, MorphoSys 20,43% und Aixtron 14,96%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Stratec Biomedical -32,91%, Carl Zeiss Meditec -28,17% und ProSiebenSat1 -26,95%.

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist 6,41% und reiht sich damit auf Platz 10 ein:

1. Computer, Software & Internet : 24,56% Show latest Report (23.09.2023)
2. Big Greeks: 24,04% Show latest Report (23.09.2023)
3. Bau & Baustoffe: 23,73% Show latest Report (23.09.2023)
4. Versicherer: 13,83% Show latest Report (23.09.2023)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 12,82% Show latest Report (23.09.2023)
6. Post: 10,17% Show latest Report (23.09.2023)
7. Luftfahrt & Reise: 9,03% Show latest Report (23.09.2023)
8. Börseneulinge 2019: 8,39% Show latest Report (23.09.2023)
9. IT, Elektronik, 3D: 7,25% Show latest Report (23.09.2023)
10. Deutsche Nebenwerte: 6,63% Show latest Report (23.09.2023)
11. MSCI World Biggest 10: 6,53% Show latest Report (23.09.2023)
12. Crane: 6,1% Show latest Report (23.09.2023)
13. Stahl: 4,38% Show latest Report (23.09.2023)
14. Global Innovation 1000: 2,44% Show latest Report (23.09.2023)
15. Auto, Motor und Zulieferer: 2,23% Show latest Report (23.09.2023)
16. Ölindustrie: 2,19% Show latest Report (23.09.2023)
17. Immobilien: 1,65% Show latest Report (23.09.2023)
18. Telekom: -1,5% Show latest Report (23.09.2023)
19. Konsumgüter: -1,9% Show latest Report (23.09.2023)
20. Sport: -3,31% Show latest Report (23.09.2023)
21. Zykliker Österreich: -4,21% Show latest Report (23.09.2023)
22. Banken: -4,22% Show latest Report (23.09.2023)
23. Media: -4,33% Show latest Report (23.09.2023)
24. Runplugged Running Stocks: -4,77%
25. Energie: -5,5% Show latest Report (23.09.2023)
26. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -7,26% Show latest Report (23.09.2023)
27. Solar: -7,59% Show latest Report (23.09.2023)
28. Gaming: -7,68% Show latest Report (23.09.2023)
29. Rohstoffaktien: -7,97% Show latest Report (23.09.2023)
30. Aluminium: -8,22%
31. OÖ10 Members: -10,91% Show latest Report (23.09.2023)
32. Licht und Beleuchtung: -18,97% Show latest Report (23.09.2023)

Social Trading Kommentare

SIGAVEST
zu SMHN (27.09.)

Der heutige Kursansteig ist auf eine Analyse von HAIB zurückzuführen, die der Aktie deutliches Potenzial einräumen. Nach einem taiwanesischen Pressebericht will TSMC aufgrund der starken Nachfrage nach KI die Aufträge für Advanced Packaging Equipment um 30 Prozent erhöhen. Da Suess Microtec ein wichtuger Zulieferer für TSMC in diesem Bereich ist, winken zusätzliche Aufträge. Aktuell sitzt Suess auf einem hohen Rekordauftragspolster von 390 Mio. Euro von denen 200 Mio. im kommenden Jahr umgesetzt werden sollen. Suess muss nun beweisen, dass sie die Auftraäge auch zu einer vernünftigen marge abwickeln können. Dann ist die Aktie mit einem KGV 24e von 11 sehr günstig und weist ein hohes Kurspotenzial auf. Deshalb bleiben wir investiert.

wiesger
zu AIXA (27.09.)

Ich habe heute die Depotgröße weiter verringert und weitere Aktien verkauft. Ich gehe von weiter fallenden Kursen aus.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Song #49: Freedom Or Party Time Forever (Stop War CD feat. Klemens Eiter and Ruzanna Ananyan)




 

Bildnachweis

1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 29.09.2023

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


Random Partner

Montana Aerospace
Montana Aerospace zählt dank ihrer globalen Präsenz in Entwicklung und Fertigung sowie ihrer Multimaterial-Kompetenz zu den weltweit führenden Herstellern von komplexen Leichtbaukomponenten und Strukturen für die Luftfahrtindustrie. Als hochgradig integrierter Komplettanbieter mit State-of-the-Art-Fertigungsstätten in Europa, Amerika und Asien unterstützen wir die Local-to-Local-Strategie unserer Kunden.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A347X9
AT0000A2B667
AT0000A2TLL0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Warimpex
    #gabb #1546

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #576: Bitte helft meinem Ferialpraktikanten, Wienerberger kauft kreativ und die Erste Group, die mag die Bawag

    Die Wiener Börse Party (556 Folgen lang hiess es Wiener Börse Plausch) ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm... Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Dra...

    Books josefchladek.com

    Frank Rodick
    The Moons of Saturn
    2023
    Self published

    Jürgen Bürgin & Jörg Rubbert
    Livin' in the Hood
    2023
    Verlag Kettler

    Adrianna Ault
    Levee
    2023
    Void

    Christian Reister
    Driftwood 15 | New York
    2023
    Self published

    Masahisa Fukase Yohko / 深瀬 昌久 洋子

    1978
    Asahi Sonorama

    Stratec Biomedical, Deutsche Wohnen am besten (Peer Group Watch Deutsche Nebenwerte powered by Erste Group)


    29.09.2023, 6576 Zeichen

    Wie geht es heute dem Deutsche Nebenwerte-Sektor?

    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 9:47 Uhr die Stratec Biomedical-Aktie am besten: 4,07% Plus. Dahinter Deutsche Wohnen mit +2,78% , Suess Microtec mit +2,73% , Fielmann mit +2,48% , Aixtron mit +2,29% , Aurubis mit +1,91% , ProSiebenSat1 mit +1,62% , Drägerwerk mit +1,48% , Bechtle mit +1,41% , Fraport mit +1,29% , BayWa mit +1,2% , BB Biotech mit +1,12% , Wacker Chemie mit +0,95% , Carl Zeiss Meditec mit +0,9% , Evonik mit +0,83% , Bilfinger mit +0,66% , Salzgitter mit +0,6% , Pfeiffer Vacuum mit +0,2% und Klöckner mit +0,07% DMG Mori Seiki mit -0% Lufthansa mit -0,01% , Hochtief mit -0,03% , Aareal Bank mit -0,08% , SMA Solar mit -0,32% , Rheinmetall mit -0,42% , Rhoen-Klinikum mit -1,69% und MorphoSys mit -3,55% .

    Interessiert an folgenden Aktien und dazugehörigen strukturierten Produkten? Hier informieren!
    Stratec Biomedical Deutsche Wohnen
    Suess Microtec Fielmann
    Aixtron Aurubis
    ProSiebenSat1 Drägerwerk
    Bechtle Fraport
    BB Biotech Wacker Chemie
    Carl Zeiss Meditec Evonik
    Bilfinger Salzgitter
    Pfeiffer Vacuum Klöckner
    Dialog Semiconductor DMG Mori Seiki
    Fuchs Petrolub  
    Lufthansa Hochtief
    Aareal Bank SMA Solar
    Rheinmetall Rhoen-Klinikum
    MorphoSys

    Weitere Highlights: Wacker Chemie ist nun 3 Tage im Plus (4,86% Zuwachs von 144,95 auf 152), ebenso Hochtief 3 Tage im Plus (2,01% Zuwachs von 94,65 auf 96,55), MorphoSys 6 Tage im Minus (12,28% Verlust von 30,06 auf 26,37), Klöckner 6 Tage im Minus (7,22% Verlust von 7,41 auf 6,87), Evonik 6 Tage im Minus (4,87% Verlust von 18,08 auf 17,2), ProSiebenSat1 5 Tage im Minus (8,8% Verlust von 6,84 auf 6,24), Deutsche Wohnen 4 Tage im Minus (11,69% Verlust von 23,6 auf 20,84), Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Minus (8,42% Verlust von 154,4 auf 141,4), BayWa 3 Tage im Minus (2,62% Verlust von 34,3 auf 33,4).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs MorphoSys 99,62% (Vorjahr: -60,39 Prozent) im Plus. Dahinter Hochtief 83,28% (Vorjahr: -25,8 Prozent) und Dialog Semiconductor 50,73% (Vorjahr: -0,93 Prozent). Stratec Biomedical -46,24% (Vorjahr: -41,15 Prozent) im Minus. Dahinter Carl Zeiss Meditec -31,04% (Vorjahr: -36,22 Prozent) und Klöckner -25,61% (Vorjahr: -13,85 Prozent).

    In der Monatssicht ist vorne: Fuchs Petrolub 7,24% vor BayWa 4,05% , BB Biotech 4,03% , Dialog Semiconductor 3,63% , Bilfinger 2,05% , Deutsche Wohnen 1,76% , Rheinmetall 1,17% , Hochtief 1,1% , Fraport 1% , Aareal Bank 0,91% , DMG Mori Seiki 0% , Aixtron -0,32% , Pfeiffer Vacuum -0,54% , Rhoen-Klinikum -0,84% , Evonik -1,15% , Bechtle -1,19% , Wacker Chemie -1,9% , Suess Microtec -3% , Drägerwerk -5,57% , Klöckner -6,53% , Aurubis -6,54% , Salzgitter -8,06% , Fielmann -8,42% , Lufthansa -8,61% , MorphoSys -8,63% , Carl Zeiss Meditec -9,83% , Stratec Biomedical -12,27% , ProSiebenSat1 -14,83% , SMA Solar -16,17% und

    In der Wochensicht ist vorne: Aixtron 3,29% vor Carl Zeiss Meditec 1,45%, Aurubis 1,43%, Salzgitter 1,13%, Fuchs Petrolub 0,55%, Rheinmetall 0,32%, SMA Solar 0,24%, Aareal Bank 0,15%, Rhoen-Klinikum 0%, Dialog Semiconductor 0%, Wacker Chemie 0%, DMG Mori Seiki -0,23%, Pfeiffer Vacuum -0,41%, Bechtle -1,15%, Suess Microtec -1,64%, Hochtief -2,03%, BayWa -2,05%, Fielmann -3,36%, Bilfinger -3,39%, Stratec Biomedical -3,54%, BB Biotech -3,84%, Evonik -3,91%, Drägerwerk -5,15%, Fraport -5,45%, Klöckner -6,53%, Lufthansa -6,66%, MorphoSys -7,54%, ProSiebenSat1 -8,8%, Deutsche Wohnen -11,32% und

    Am weitesten über dem MA200: Hochtief 26,72%, MorphoSys 20,43% und Aixtron 14,96%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Stratec Biomedical -32,91%, Carl Zeiss Meditec -28,17% und ProSiebenSat1 -26,95%.

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist 6,41% und reiht sich damit auf Platz 10 ein:

    1. Computer, Software & Internet : 24,56% Show latest Report (23.09.2023)
    2. Big Greeks: 24,04% Show latest Report (23.09.2023)
    3. Bau & Baustoffe: 23,73% Show latest Report (23.09.2023)
    4. Versicherer: 13,83% Show latest Report (23.09.2023)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 12,82% Show latest Report (23.09.2023)
    6. Post: 10,17% Show latest Report (23.09.2023)
    7. Luftfahrt & Reise: 9,03% Show latest Report (23.09.2023)
    8. Börseneulinge 2019: 8,39% Show latest Report (23.09.2023)
    9. IT, Elektronik, 3D: 7,25% Show latest Report (23.09.2023)
    10. Deutsche Nebenwerte: 6,63% Show latest Report (23.09.2023)
    11. MSCI World Biggest 10: 6,53% Show latest Report (23.09.2023)
    12. Crane: 6,1% Show latest Report (23.09.2023)
    13. Stahl: 4,38% Show latest Report (23.09.2023)
    14. Global Innovation 1000: 2,44% Show latest Report (23.09.2023)
    15. Auto, Motor und Zulieferer: 2,23% Show latest Report (23.09.2023)
    16. Ölindustrie: 2,19% Show latest Report (23.09.2023)
    17. Immobilien: 1,65% Show latest Report (23.09.2023)
    18. Telekom: -1,5% Show latest Report (23.09.2023)
    19. Konsumgüter: -1,9% Show latest Report (23.09.2023)
    20. Sport: -3,31% Show latest Report (23.09.2023)
    21. Zykliker Österreich: -4,21% Show latest Report (23.09.2023)
    22. Banken: -4,22% Show latest Report (23.09.2023)
    23. Media: -4,33% Show latest Report (23.09.2023)
    24. Runplugged Running Stocks: -4,77%
    25. Energie: -5,5% Show latest Report (23.09.2023)
    26. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -7,26% Show latest Report (23.09.2023)
    27. Solar: -7,59% Show latest Report (23.09.2023)
    28. Gaming: -7,68% Show latest Report (23.09.2023)
    29. Rohstoffaktien: -7,97% Show latest Report (23.09.2023)
    30. Aluminium: -8,22%
    31. OÖ10 Members: -10,91% Show latest Report (23.09.2023)
    32. Licht und Beleuchtung: -18,97% Show latest Report (23.09.2023)

    Social Trading Kommentare

    SIGAVEST
    zu SMHN (27.09.)

    Der heutige Kursansteig ist auf eine Analyse von HAIB zurückzuführen, die der Aktie deutliches Potenzial einräumen. Nach einem taiwanesischen Pressebericht will TSMC aufgrund der starken Nachfrage nach KI die Aufträge für Advanced Packaging Equipment um 30 Prozent erhöhen. Da Suess Microtec ein wichtuger Zulieferer für TSMC in diesem Bereich ist, winken zusätzliche Aufträge. Aktuell sitzt Suess auf einem hohen Rekordauftragspolster von 390 Mio. Euro von denen 200 Mio. im kommenden Jahr umgesetzt werden sollen. Suess muss nun beweisen, dass sie die Auftraäge auch zu einer vernünftigen marge abwickeln können. Dann ist die Aktie mit einem KGV 24e von 11 sehr günstig und weist ein hohes Kurspotenzial auf. Deshalb bleiben wir investiert.

    wiesger
    zu AIXA (27.09.)

    Ich habe heute die Depotgröße weiter verringert und weitere Aktien verkauft. Ich gehe von weiter fallenden Kursen aus.



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Song #49: Freedom Or Party Time Forever (Stop War CD feat. Klemens Eiter and Ruzanna Ananyan)




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 29.09.2023

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


    Random Partner

    Montana Aerospace
    Montana Aerospace zählt dank ihrer globalen Präsenz in Entwicklung und Fertigung sowie ihrer Multimaterial-Kompetenz zu den weltweit führenden Herstellern von komplexen Leichtbaukomponenten und Strukturen für die Luftfahrtindustrie. Als hochgradig integrierter Komplettanbieter mit State-of-the-Art-Fertigungsstätten in Europa, Amerika und Asien unterstützen wir die Local-to-Local-Strategie unserer Kunden.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A347X9
    AT0000A2B667
    AT0000A2TLL0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Warimpex
      #gabb #1546

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #576: Bitte helft meinem Ferialpraktikanten, Wienerberger kauft kreativ und die Erste Group, die mag die Bawag

      Die Wiener Börse Party (556 Folgen lang hiess es Wiener Börse Plausch) ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm... Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Dra...

      Books josefchladek.com

      Horst Pannwitz
      Berlin. Symphonie einer Weltstadt
      1959
      Ernst Staneck Verlag

      Christian Reister
      Nacht und Nebel
      2023
      Safelight

      Elena Helfrecht
      Plexus
      2023
      Void

      Frank Rodick
      The Moons of Saturn
      2023
      Self published

      Andreas H. Bitesnich
      dots on paper
      2023
      teNeues Verlag GmbH