Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



20.01.2023, 3314 Zeichen

    SK last day   L&S- Indikation
Zalando ZAL 40.95   (19.01.)
42.02/ 42.04
 
2.64%
09:58:31
Deutsche Bank DBK 11.75   (19.01.)
12.02/ 12.02
 
2.25%
09:58:29
Covestro 1COV 40.71   (19.01.)
41.57/ 41.60
 
2.15%
09:58:28
Deutsche Post DPW 39.33   (19.01.)
40.06/ 40.07
 
1.86%
09:58:28
RWE RWE 40.93   (19.01.)
41.59/ 41.61
 
1.64%
09:58:31
 
Deutsche Telekom DTE 20.18   (19.01.)
20.10/ 20.10
 
-0.43%
09:58:25
Infineon IFX 31.35   (19.01.)
31.08/ 31.09
 
-0.86%
09:58:28
Deutsche Boerse DB1 165.95   (19.01.)
164.30/ 164.40
 
-0.96%
09:57:21
Siemens Energy ENR 18.74   (19.01.)
18.43/ 18.45
 
-1.59%
09:21:22
Continental CON 62.60   (19.01.)
60.94/ 60.98
 
-2.62%
09:58:29
 
Zalando
17.01 11:23
yannikYBbretzel | YB2020ST
Plattform Netzwerk Tech ama...
Zalando Verlust - Teilverkauf, um Cash-Position auszugleichen Trade: 16.01.2023 Stück: 1 Gewichtung: 0,05% Verlust: 45,46 %
Deutsche Bank
20.01 08:27
DanielLimper | DLWIAUST
DaLi_UmkehrTREND ohne Hebel
20.01.2023: 95 ST. Nachkauf
Infineon
17.01 12:19
Valueandy | SUSVALUE
Sustainability and Value
Das Chartbild hat sich weiter stabilisiert. Das Geschäftsmodell ist intakt. Obwohl es grundsätzlich noch Störungen auf der Zinsseite geben kanmn , die sich wieder auf Technologiewerte auswirken werden, wird die Position zunächst weiter erhöht. ___________________________________________________________________________________________ Die Folgenden Hinweise entsprechen den Informationen zum Wiedereinstieg am 03.01.2023 Der führende Hersteller von Halbleiterlösungen aus Neubiberg im Landkreis München wurde 1999 gegründet. Die Firma fokussiert sich besonders auf die Themen Energieeffizienz, Mobilität und Sicherheit. Angeboten werden Halbleiter- und Systemlösungen für Automotive-, Industrieelektronik, Chipkarten- und Sicherheitsanwendungen. Infineon ist mit seinen Produkten in fast allen Bereichen des modernen Lebens, das in großen Teilen auf Elektronik basiert, vertreten. Zur Anwendung kommen Halbleiter unter anderem in der Elektronik von Fahrzeugen, in PCs, Mobiltelefonen, in Chips auf Ausweisen, Kredit- und EC-Karten, Beleuchtungsanlagen, allen Arten von Steuergeräten sowie in Haushalts- und Stromversorgungsgeräten. Durch die Übernahme der US-amerikanischen Cypress Semiconductor Corporation im April 2020 gehört Infineon zu den zehn größten Halbleiterunternehmen weltweit. Die Aktie ist im Dow Jones Sustainability World Index sowie im Dow Jones Sustainability Europe Index, jeweils im oberen Bereich, vertreten. Auch Morningstar Sustainalytics bescheinigt dem Unternehmen ein sehr niedriges ESG-Risiko und führt das Unternehmen im Sektor Industrie unter den besten 10%. Im allgemeinen Negativtrend der Zins- und Inflationsproblematik hat die Aktie zwischenzeitlich gut 30% an Wert verloren und ist dann wieder angezogen. Die erste Position wurde nach 25% Plus komplett verkauft. Nach einer Reduktion um ca. 8% erfolgt nun ein erneuter Einstieg.
Deutsche Boerse
18.01 15:04
UpnUp | HOPPSWIZ
Realitydream
Nach einer Prüfung gelangten die Aufseher zu der Entscheidung, Deutschlands größten Börsenbetreiber nicht als Finanzholding einzustufen. Somit sehe ich auch dieses Papier als tollen Einstieg......

About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.


Zalando : 2.64%
Deutsche Bank : 2.25%
Covestro : 2.15%
Deutsche Post : 1.86%
RWE : 1.64%
Deutsche Telekom : -0.43%
Infineon : -0.86%
Deutsche Boerse : -0.96%
Continental : -2.62%
Siemens Energy : -1.59%

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #631: XXL-Folge mit ATX in Zürs, Thieme-Einschätzung zum ATX, Missverständnis Matejka und Poetry Slam




 

Bildnachweis

1. Zalando : 2.64%

2. Deutsche Bank : 2.25%

3. Covestro : 2.15%

4. Deutsche Post : 1.86%

5. RWE : 1.64%

6. Deutsche Telekom : -0.43%

7. Infineon : -0.86%

8. Deutsche Boerse : -0.96%

9. Continental : -2.62%

10. Siemens Energy : -1.59%

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Palfinger, Addiko Bank, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, EVN, Immofinanz, AT&S, ams-Osram, Marinomed Biotech, Porr, Warimpex, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Pierer Mobility, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Wolftank-Adisa
Die Wolftank-Adisa Holding AG ist die Muttergesellschaft einer internationalen Unternehmensgruppe mit Fokus auf Sanierung und Überwachungen von (Groß–)Tankanlagen und Umweltschutz-Dienstleistungen bei verseuchten Böden und Einrichtungen.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A347X9
AT0000A39UT1
AT0000A3AGF0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Polytec Group(1), SBO(1), AT&S(1), Amag(1), Semperit(1), Lenzing(1), UBM(1), Kapsch TrafficCom(1), Mayr-Melnhof(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Österreichische Post(1), VIG(1), Strabag(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: ams-Osram(1)
    CoVaCoRo zu Frequentis
    Star der Stunde: Warimpex 5.65%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -0.17%
    Star der Stunde: Warimpex 5.65%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.34%
    BSN MA-Event Hannover Rück
    Star der Stunde: Warimpex 5.65%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.65%
    Star der Stunde: Warimpex 5.65%, Rutsch der Stunde: voestalpine -0.63%

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Di. 16.4.24: DAX und ATX verlieren im Frühgeschäft deutlich, Good News Beiersdorf und Gold bleibt stark

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

    Books josefchladek.com

    Sergio Castañeira
    Limbo
    2023
    ediciones anómalas

    Federico Renzaglia
    Bonifica
    2024
    Self published

    Cristina de Middel
    Gentlemen's Club
    2023
    This Book is True

    Kazumi Kurigami
    操上 和美
    2002
    Switch Publishing Co Ltd

    Andreas Gehrke
    Flughafen Berlin-Tegel
    2023
    Drittel Books

    DAX-Mover: Zalando, Continental, Deutsche Bank, Covestro, Deutsche Post, RWE, Siemens Energy, Deutsche Boerse, Infineon und Deutsche Telekom


    20.01.2023, 3314 Zeichen

        SK last day   L&S- Indikation
    Zalando ZAL 40.95   (19.01.)
    42.02/ 42.04
     
    2.64%
    09:58:31
    Deutsche Bank DBK 11.75   (19.01.)
    12.02/ 12.02
     
    2.25%
    09:58:29
    Covestro 1COV 40.71   (19.01.)
    41.57/ 41.60
     
    2.15%
    09:58:28
    Deutsche Post DPW 39.33   (19.01.)
    40.06/ 40.07
     
    1.86%
    09:58:28
    RWE RWE 40.93   (19.01.)
    41.59/ 41.61
     
    1.64%
    09:58:31
     
    Deutsche Telekom DTE 20.18   (19.01.)
    20.10/ 20.10
     
    -0.43%
    09:58:25
    Infineon IFX 31.35   (19.01.)
    31.08/ 31.09
     
    -0.86%
    09:58:28
    Deutsche Boerse DB1 165.95   (19.01.)
    164.30/ 164.40
     
    -0.96%
    09:57:21
    Siemens Energy ENR 18.74   (19.01.)
    18.43/ 18.45
     
    -1.59%
    09:21:22
    Continental CON 62.60   (19.01.)
    60.94/ 60.98
     
    -2.62%
    09:58:29
     
    Zalando
    17.01 11:23
    yannikYBbretzel | YB2020ST
    Plattform Netzwerk Tech ama...
    Zalando Verlust - Teilverkauf, um Cash-Position auszugleichen Trade: 16.01.2023 Stück: 1 Gewichtung: 0,05% Verlust: 45,46 %
    Deutsche Bank
    20.01 08:27
    DanielLimper | DLWIAUST
    DaLi_UmkehrTREND ohne Hebel
    20.01.2023: 95 ST. Nachkauf
    Infineon
    17.01 12:19
    Valueandy | SUSVALUE
    Sustainability and Value
    Das Chartbild hat sich weiter stabilisiert. Das Geschäftsmodell ist intakt. Obwohl es grundsätzlich noch Störungen auf der Zinsseite geben kanmn , die sich wieder auf Technologiewerte auswirken werden, wird die Position zunächst weiter erhöht. ___________________________________________________________________________________________ Die Folgenden Hinweise entsprechen den Informationen zum Wiedereinstieg am 03.01.2023 Der führende Hersteller von Halbleiterlösungen aus Neubiberg im Landkreis München wurde 1999 gegründet. Die Firma fokussiert sich besonders auf die Themen Energieeffizienz, Mobilität und Sicherheit. Angeboten werden Halbleiter- und Systemlösungen für Automotive-, Industrieelektronik, Chipkarten- und Sicherheitsanwendungen. Infineon ist mit seinen Produkten in fast allen Bereichen des modernen Lebens, das in großen Teilen auf Elektronik basiert, vertreten. Zur Anwendung kommen Halbleiter unter anderem in der Elektronik von Fahrzeugen, in PCs, Mobiltelefonen, in Chips auf Ausweisen, Kredit- und EC-Karten, Beleuchtungsanlagen, allen Arten von Steuergeräten sowie in Haushalts- und Stromversorgungsgeräten. Durch die Übernahme der US-amerikanischen Cypress Semiconductor Corporation im April 2020 gehört Infineon zu den zehn größten Halbleiterunternehmen weltweit. Die Aktie ist im Dow Jones Sustainability World Index sowie im Dow Jones Sustainability Europe Index, jeweils im oberen Bereich, vertreten. Auch Morningstar Sustainalytics bescheinigt dem Unternehmen ein sehr niedriges ESG-Risiko und führt das Unternehmen im Sektor Industrie unter den besten 10%. Im allgemeinen Negativtrend der Zins- und Inflationsproblematik hat die Aktie zwischenzeitlich gut 30% an Wert verloren und ist dann wieder angezogen. Die erste Position wurde nach 25% Plus komplett verkauft. Nach einer Reduktion um ca. 8% erfolgt nun ein erneuter Einstieg.
    Deutsche Boerse
    18.01 15:04
    UpnUp | HOPPSWIZ
    Realitydream
    Nach einer Prüfung gelangten die Aufseher zu der Entscheidung, Deutschlands größten Börsenbetreiber nicht als Finanzholding einzustufen. Somit sehe ich auch dieses Papier als tollen Einstieg......

    About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.


    Zalando : 2.64%
    Deutsche Bank : 2.25%
    Covestro : 2.15%
    Deutsche Post : 1.86%
    RWE : 1.64%
    Deutsche Telekom : -0.43%
    Infineon : -0.86%
    Deutsche Boerse : -0.96%
    Continental : -2.62%
    Siemens Energy : -1.59%

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #631: XXL-Folge mit ATX in Zürs, Thieme-Einschätzung zum ATX, Missverständnis Matejka und Poetry Slam




     

    Bildnachweis

    1. Zalando : 2.64%

    2. Deutsche Bank : 2.25%

    3. Covestro : 2.15%

    4. Deutsche Post : 1.86%

    5. RWE : 1.64%

    6. Deutsche Telekom : -0.43%

    7. Infineon : -0.86%

    8. Deutsche Boerse : -0.96%

    9. Continental : -2.62%

    10. Siemens Energy : -1.59%

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Palfinger, Addiko Bank, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, EVN, Immofinanz, AT&S, ams-Osram, Marinomed Biotech, Porr, Warimpex, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Pierer Mobility, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    Wolftank-Adisa
    Die Wolftank-Adisa Holding AG ist die Muttergesellschaft einer internationalen Unternehmensgruppe mit Fokus auf Sanierung und Überwachungen von (Groß–)Tankanlagen und Umweltschutz-Dienstleistungen bei verseuchten Böden und Einrichtungen.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A347X9
    AT0000A39UT1
    AT0000A3AGF0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Polytec Group(1), SBO(1), AT&S(1), Amag(1), Semperit(1), Lenzing(1), UBM(1), Kapsch TrafficCom(1), Mayr-Melnhof(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Österreichische Post(1), VIG(1), Strabag(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: ams-Osram(1)
      CoVaCoRo zu Frequentis
      Star der Stunde: Warimpex 5.65%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -0.17%
      Star der Stunde: Warimpex 5.65%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.34%
      BSN MA-Event Hannover Rück
      Star der Stunde: Warimpex 5.65%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.65%
      Star der Stunde: Warimpex 5.65%, Rutsch der Stunde: voestalpine -0.63%

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Di. 16.4.24: DAX und ATX verlieren im Frühgeschäft deutlich, Good News Beiersdorf und Gold bleibt stark

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

      Books josefchladek.com

      Robert Frank
      The Americans (fifth American edition)
      1978
      Aperture

      Futures
      On the Verge
      2023
      Void

      Ed van der Elsken
      Liebe in Saint Germain des Pres
      1956
      Rowohlt

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void

      Kurama
      erotiCANA
      2023
      in)(between gallery