Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





BSN Spitout Wiener Börse: SBO strebt gegen 100 Prozent ytd

19.05.2022, 2391 Zeichen

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: UBM -4,58% auf 41,7, davor 4 Tage im Plus (6,59% Zuwachs von 41 auf 43,7), OMV 0% auf 48,99, davor 4 Tage im Plus (7,13% Zuwachs von 45,73 auf 48,99), VIG -2,93% auf 23,2, davor 3 Tage im Plus (2,14% Zuwachs von 23,4 auf 23,9).

ATX TR

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Verbund (1 Platz gutgemacht, von 15 auf 14) ; dazu, voestalpine (-1, von 14 auf 15).
Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war VIG (1 Platz gutgemacht, von 20 auf 19) , weiters Mayr-Melnhof (-1, von 19 auf 20).

Bei den Top-Performances 2022 gab es neue Top 20 Einträge: SBO mit 7,95% (Platz 15).

1. SBO ( 97,42%)
2. AT&S ( 21,94%)
3. DO&CO ( 7,83%)
4. S Immo ( 6,90%)
5. Immofinanz ( 1,86%)
6. OMV ( -1,92%)
7. VIG ( -6,83%)
8. Andritz ( -7,93%)
9. Uniqa ( -9,42%)
10. Mayr-Melnhof ( -11,44%)
11. CA Immo ( -11,82%)
12. EVN ( -14,29%)
13. Bawag ( -15,94%)
14. Verbund ( -17,19%)
15. voestalpine ( -18,13%)
16. Österreichische Post ( -24,34%)
17. Wienerberger ( -24,80%)
18. Erste Group ( -27,42%)
19. Lenzing ( -31,89%)
20. RBI ( -53,75%)

Bei den Top-Performances 2022 gab es neue Top 20 Einträge: BTV AG mit 19,76% (Platz 16).

1. Kostad ( 50,00%)
2. UIAG ( 43,00%)
3. Cleen Energy ( 41,90%)
4. BTV AG ( 26,58%)
5. Wiener Privatbank ( 20,37%)
6. Heid AG ( 20,19%)
7. SW Umwelttechnik ( 17,80%)
8. S&T ( 15,84%)
9. Frequentis ( 15,36%)
10. bet-at-home.com ( 14,02%)
11. FACC ( 12,77%)
12. startup300 ( 11,11%)
13. Oberbank AG Stamm ( 8,32%)
14. Strabag ( 7,09%)
15. Athos Immobilien ( 6,25%)
16. Linz Textil Holding ( 3,27%)
17. VST Building Technologies ( 0,00%)
18. NET New Energy Technologies ( 0,00%)
19. Rath AG ( 0,00%)
20. Frauenthal ( -0,92%)
21. UBM ( -3,70%)
22. Wolftank-Adisa ( -6,52%)
23. Josef Manner & Comp. AG ( -3,60%)
24. Flughafen Wien ( -2,26%)
25. BKS Bank Stamm ( -2,61%)
26. Agrana ( -3,20%)
27. Gurktaler AG Stamm ( -3,97%)
28. Wolford ( -5,56%)
29. Stadlauer Malzfabrik AG ( -7,14%)
30. Kapsch TrafficCom ( -8,05%)
31. Porr ( -10,04%)
32. Amag ( -12,20%)
33. Polytec Group ( -12,66%)
34. Telekom Austria ( -15,22%)
35. Zumtobel ( -16,10%)
36. Pierer Mobility ( -19,42%)
37. Atrium ( -19,47%)
38. Marinomed Biotech ( -21,59%)
39. Addiko Bank ( -21,61%)
40. Rosenbauer ( -23,49%)
41. Petro Welt Technologies ( -23,98%)
42. Warimpex ( -25,71%)
43. RHI Magnesita ( -27,48%)
44. Semperit ( -30,03%)
45. Palfinger ( -32,12%)
46. AMS ( -32,66%)
47. Fabasoft ( -39,89%)
48. Valneva ( -59,40%)


(19.05.2022)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/59: Zusatzarbeit für Austro-AGs, aus Own360 wird Sunrise, Frauen vor den Vorhang




 

Bildnachweis

1. Spirale, aufwärts, abwärts, drehen, http://www.shutterstock.com/de/pic-94263022/stock-photo-upside-view-of-a-spiral-staircase.html (Bild: shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:S Immo, EVN, voestalpine, Warimpex, Amag, Immofinanz, Cleen Energy, AMS, Athos Immobilien, Erste Group, Polytec Group, Rath AG, Rosenbauer, Josef Manner & Comp. AG, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Semperit, Addiko Bank.


Random Partner

Fabasoft
Fabasoft ist ein europäischer Softwarehersteller und Cloud-Anbieter. Das Unternehmen digitalisiert und beschleunigt Geschäftsprozesse, sowohl im Wege informeller Zusammenarbeit als auch durch strukturierte Workflows und über Organisations- und Ländergrenzen hinweg. Der Konzern ist mit Gesellschaften in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA vertreten.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: Rath fällt nach einem Jahr unter den MA100 und...

» Technogym funktioniert nicht mehr ganz (Christian Drastil via Runplugged...

» Österreich-Depots: Wieder 15 Prozent Alpha zum ATX TR, 19 Prozent zum AT...

» Börsegeschichte 29.6.: Extremes zu OMV

» Wiener Börse Plausch S2/59: Ärgerliche Zusatzarbeit für Austro-AGs, aus ...

» PIR-News: Andritz, Verbund, Wienerberger, Erste, Pierer Mobility, voesta...

» Nachlese: Kündigen, Vergleichen, Bürgerfeindlichkeit in Wien, ...

» Börsen-Kurier: Austro-AGs und Kreislaufwirtschaft, Lob für Bir...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: UBM, Wienerberger und Marinomed gesucht

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. CPI, Deep Fake, Cathie Wood, Sunrise, NFTs


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2SUY6
AT0000A2VDC2
AT0000A2B667
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1125

    Featured Partner Video

    Zeiselmauer 1975

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 14. Juni 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 14. ...


    19.05.2022, 2391 Zeichen

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: UBM -4,58% auf 41,7, davor 4 Tage im Plus (6,59% Zuwachs von 41 auf 43,7), OMV 0% auf 48,99, davor 4 Tage im Plus (7,13% Zuwachs von 45,73 auf 48,99), VIG -2,93% auf 23,2, davor 3 Tage im Plus (2,14% Zuwachs von 23,4 auf 23,9).

    ATX TR

    Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Verbund (1 Platz gutgemacht, von 15 auf 14) ; dazu, voestalpine (-1, von 14 auf 15).
    Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war VIG (1 Platz gutgemacht, von 20 auf 19) , weiters Mayr-Melnhof (-1, von 19 auf 20).

    Bei den Top-Performances 2022 gab es neue Top 20 Einträge: SBO mit 7,95% (Platz 15).

    1. SBO ( 97,42%)
    2. AT&S ( 21,94%)
    3. DO&CO ( 7,83%)
    4. S Immo ( 6,90%)
    5. Immofinanz ( 1,86%)
    6. OMV ( -1,92%)
    7. VIG ( -6,83%)
    8. Andritz ( -7,93%)
    9. Uniqa ( -9,42%)
    10. Mayr-Melnhof ( -11,44%)
    11. CA Immo ( -11,82%)
    12. EVN ( -14,29%)
    13. Bawag ( -15,94%)
    14. Verbund ( -17,19%)
    15. voestalpine ( -18,13%)
    16. Österreichische Post ( -24,34%)
    17. Wienerberger ( -24,80%)
    18. Erste Group ( -27,42%)
    19. Lenzing ( -31,89%)
    20. RBI ( -53,75%)

    Bei den Top-Performances 2022 gab es neue Top 20 Einträge: BTV AG mit 19,76% (Platz 16).

    1. Kostad ( 50,00%)
    2. UIAG ( 43,00%)
    3. Cleen Energy ( 41,90%)
    4. BTV AG ( 26,58%)
    5. Wiener Privatbank ( 20,37%)
    6. Heid AG ( 20,19%)
    7. SW Umwelttechnik ( 17,80%)
    8. S&T ( 15,84%)
    9. Frequentis ( 15,36%)
    10. bet-at-home.com ( 14,02%)
    11. FACC ( 12,77%)
    12. startup300 ( 11,11%)
    13. Oberbank AG Stamm ( 8,32%)
    14. Strabag ( 7,09%)
    15. Athos Immobilien ( 6,25%)
    16. Linz Textil Holding ( 3,27%)
    17. VST Building Technologies ( 0,00%)
    18. NET New Energy Technologies ( 0,00%)
    19. Rath AG ( 0,00%)
    20. Frauenthal ( -0,92%)
    21. UBM ( -3,70%)
    22. Wolftank-Adisa ( -6,52%)
    23. Josef Manner & Comp. AG ( -3,60%)
    24. Flughafen Wien ( -2,26%)
    25. BKS Bank Stamm ( -2,61%)
    26. Agrana ( -3,20%)
    27. Gurktaler AG Stamm ( -3,97%)
    28. Wolford ( -5,56%)
    29. Stadlauer Malzfabrik AG ( -7,14%)
    30. Kapsch TrafficCom ( -8,05%)
    31. Porr ( -10,04%)
    32. Amag ( -12,20%)
    33. Polytec Group ( -12,66%)
    34. Telekom Austria ( -15,22%)
    35. Zumtobel ( -16,10%)
    36. Pierer Mobility ( -19,42%)
    37. Atrium ( -19,47%)
    38. Marinomed Biotech ( -21,59%)
    39. Addiko Bank ( -21,61%)
    40. Rosenbauer ( -23,49%)
    41. Petro Welt Technologies ( -23,98%)
    42. Warimpex ( -25,71%)
    43. RHI Magnesita ( -27,48%)
    44. Semperit ( -30,03%)
    45. Palfinger ( -32,12%)
    46. AMS ( -32,66%)
    47. Fabasoft ( -39,89%)
    48. Valneva ( -59,40%)


    (19.05.2022)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S2/59: Zusatzarbeit für Austro-AGs, aus Own360 wird Sunrise, Frauen vor den Vorhang




     

    Bildnachweis

    1. Spirale, aufwärts, abwärts, drehen, http://www.shutterstock.com/de/pic-94263022/stock-photo-upside-view-of-a-spiral-staircase.html (Bild: shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:S Immo, EVN, voestalpine, Warimpex, Amag, Immofinanz, Cleen Energy, AMS, Athos Immobilien, Erste Group, Polytec Group, Rath AG, Rosenbauer, Josef Manner & Comp. AG, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Semperit, Addiko Bank.


    Random Partner

    Fabasoft
    Fabasoft ist ein europäischer Softwarehersteller und Cloud-Anbieter. Das Unternehmen digitalisiert und beschleunigt Geschäftsprozesse, sowohl im Wege informeller Zusammenarbeit als auch durch strukturierte Workflows und über Organisations- und Ländergrenzen hinweg. Der Konzern ist mit Gesellschaften in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA vertreten.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » BSN Spitout Wiener Börse: Rath fällt nach einem Jahr unter den MA100 und...

    » Technogym funktioniert nicht mehr ganz (Christian Drastil via Runplugged...

    » Österreich-Depots: Wieder 15 Prozent Alpha zum ATX TR, 19 Prozent zum AT...

    » Börsegeschichte 29.6.: Extremes zu OMV

    » Wiener Börse Plausch S2/59: Ärgerliche Zusatzarbeit für Austro-AGs, aus ...

    » PIR-News: Andritz, Verbund, Wienerberger, Erste, Pierer Mobility, voesta...

    » Nachlese: Kündigen, Vergleichen, Bürgerfeindlichkeit in Wien, ...

    » Börsen-Kurier: Austro-AGs und Kreislaufwirtschaft, Lob für Bir...

    » Wiener Börse zu Mittag schwächer: UBM, Wienerberger und Marinomed gesucht

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. CPI, Deep Fake, Cathie Wood, Sunrise, NFTs


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2SUY6
    AT0000A2VDC2
    AT0000A2B667
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1125

      Featured Partner Video

      Zeiselmauer 1975

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 14. Juni 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 14. ...