Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: CA Immo: Mietwachstum noch nicht voll im Kurs reflektiert


CA Immo
Akt. Indikation:  37.00 / 38.00
Uhrzeit:  16:14:25
Veränderung zu letztem SK:  -3.23%
Letzter SK:  38.75 ( -3.73%)

Erste Group
Akt. Indikation:  30.01 / 30.08
Uhrzeit:  16:38:32
Veränderung zu letztem SK:  -3.08%
Letzter SK:  31.00 ( -5.95%)

30.03.2019

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Die CA Immo beendete wie erwartet ein erfolgreiches Jahr 2018 und übertraf mit einem FFO 1 von EUR 118,5 Mio. ihre Guidance von EUR 115 Mio. Die Nettomieterlöse stiegen um 7,2% auf EUR 175,2 Mio. dank des Ankaufs von drei Objekten in Osteuropa und vier Projektfertigstellungen hauptsächlich in Deutschland. Aufgrund hoher Aufwertungsgewinne infolge der weiteren Renditekompression in Deutschland sowie den Projektfertigstellungen kletterte das EBIT um 28,4% auf EUR 344,4 Mio. Der EPRA NAV per 31.12.2018 stieg auf EUR 33,30 je Aktie – ein Plus von EUR über EUR 2/Aktie gegenüber dem 30.9.2018. Die Dividende wird um 10 cent auf EUR 0,90/Aktie angehoben (Dividendenrendite von 2,7%). Für heuer bekräftigte das Management das Ziel, einen FFO 1 von mind. EUR 125 Mio. zu erzielen.

Ausblick. Wir bleiben bei unserer Kaufempfehlung für die CA Immo Aktie, die aufgrund ihres attraktiven Portfolios und der starken Entwicklungspipeline nach wie vor unser Top Pick unter den österreichischen Immobilienwerten ist. Obwohl die Aktie nun fast schon zum NAV notiert, sehen wir das Mietwachstum aus der starken Entwicklungspipeline mit einem aktuellen Bauvolumen von EUR 830 Mio. noch nicht voll im Kurs reflektiert.

Companies im Artikel

CA Immo

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
Show latest Report (23.03.2019)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der CA Immo-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Erste Group

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
Show latest Report (23.03.2019)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Erste Group-Aktien sorgen die Erste Group Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Wood & Company Financial Services, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



CA Immo, Gebäudekomplex Neo in München, Credit: CA Immo vom dach eines nachbargebäudes stand: september 2016


Aktien auf dem Radar: UBM , Warimpex , Flughafen Wien , Addiko Bank , Semperit , Lenzing , Uniqa , ATX , Immofinanz , RBI , Polytec , Rosenbauer , ATX Prime , Österreichische Post , Pierer Mobility AG , Strabag , FACC , Telekom Austria , voestalpine , Mayr-Melnhof , OMV , DO&CO , Bawag , VIG , Agrana , Amag , AMS , CA Immo , Erste Group , EVN , Fabasoft.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Erste Asset Management
Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr



Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Warimpex 1.56%, Rutsch der Stunde: Amag -3.36%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: S&T(2), Verbund(1), CA Immo(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 5.38%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.46%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Fabasoft(8), SBO(2), Flughafen Wien(2), S&T(1), Wienerberger(1), Österreichische Post(1), EVN(1)
    Star der Stunde: Erste Group 1.96%, Rutsch der Stunde: Palfinger -1.68%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Fabasoft(2), AT&S(2), EVN(2), S&T(2), DO&CO(1), Erste Group(1), FACC(1), Petro Welt Technologies(1), RBI(1), Strabag(1), AMS(1), VIG(1), Frequentis(1), Porr(1), Verbund(1), CA Immo(1)
    Juliette zu Fabasoft
    Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief
    Star der Stunde: UBM 3.61%, Rutsch der Stunde: Telekom Austria -5.07%

    Featured Partner Video

    John Anderson, CEO & Chairman von Triumph Gold (WKN A2DK8F)

    - Kannst du uns kurz einen 30 Sekunden "Elevator Pitch" geben. - Was habt ihr im letzten Jahr gemacht? - Habt ihr die alte Ressourcenschätzung upgedatet? - Was sind die durchschnittlichen Geha...

    Inbox: CA Immo: Mietwachstum noch nicht voll im Kurs reflektiert


    30.03.2019

    30.03.2019

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Die CA Immo beendete wie erwartet ein erfolgreiches Jahr 2018 und übertraf mit einem FFO 1 von EUR 118,5 Mio. ihre Guidance von EUR 115 Mio. Die Nettomieterlöse stiegen um 7,2% auf EUR 175,2 Mio. dank des Ankaufs von drei Objekten in Osteuropa und vier Projektfertigstellungen hauptsächlich in Deutschland. Aufgrund hoher Aufwertungsgewinne infolge der weiteren Renditekompression in Deutschland sowie den Projektfertigstellungen kletterte das EBIT um 28,4% auf EUR 344,4 Mio. Der EPRA NAV per 31.12.2018 stieg auf EUR 33,30 je Aktie – ein Plus von EUR über EUR 2/Aktie gegenüber dem 30.9.2018. Die Dividende wird um 10 cent auf EUR 0,90/Aktie angehoben (Dividendenrendite von 2,7%). Für heuer bekräftigte das Management das Ziel, einen FFO 1 von mind. EUR 125 Mio. zu erzielen.

    Ausblick. Wir bleiben bei unserer Kaufempfehlung für die CA Immo Aktie, die aufgrund ihres attraktiven Portfolios und der starken Entwicklungspipeline nach wie vor unser Top Pick unter den österreichischen Immobilienwerten ist. Obwohl die Aktie nun fast schon zum NAV notiert, sehen wir das Mietwachstum aus der starken Entwicklungspipeline mit einem aktuellen Bauvolumen von EUR 830 Mio. noch nicht voll im Kurs reflektiert.

    Companies im Artikel

    CA Immo

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
    Show latest Report (23.03.2019)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der CA Immo-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Erste Group

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
    Show latest Report (23.03.2019)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Erste Group-Aktien sorgen die Erste Group Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Wood & Company Financial Services, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    CA Immo, Gebäudekomplex Neo in München, Credit: CA Immo vom dach eines nachbargebäudes stand: september 2016






    CA Immo
    Akt. Indikation:  37.00 / 38.00
    Uhrzeit:  16:14:25
    Veränderung zu letztem SK:  -3.23%
    Letzter SK:  38.75 ( -3.73%)

    Erste Group
    Akt. Indikation:  30.01 / 30.08
    Uhrzeit:  16:38:32
    Veränderung zu letztem SK:  -3.08%
    Letzter SK:  31.00 ( -5.95%)



     

    Bildnachweis

    1. CA Immo, Gebäudekomplex Neo in München, Credit: CA Immo vom dach eines nachbargebäudes stand: september 2016   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: UBM , Warimpex , Flughafen Wien , Addiko Bank , Semperit , Lenzing , Uniqa , ATX , Immofinanz , RBI , Polytec , Rosenbauer , ATX Prime , Österreichische Post , Pierer Mobility AG , Strabag , FACC , Telekom Austria , voestalpine , Mayr-Melnhof , OMV , DO&CO , Bawag , VIG , Agrana , Amag , AMS , CA Immo , Erste Group , EVN , Fabasoft.


    Random Partner

    Erste Asset Management
    Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

    >> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    CA Immo, Gebäudekomplex Neo in München, Credit: CA Immo vom dach eines nachbargebäudes stand: september 2016


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr



    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Warimpex 1.56%, Rutsch der Stunde: Amag -3.36%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: S&T(2), Verbund(1), CA Immo(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 5.38%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.46%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Fabasoft(8), SBO(2), Flughafen Wien(2), S&T(1), Wienerberger(1), Österreichische Post(1), EVN(1)
      Star der Stunde: Erste Group 1.96%, Rutsch der Stunde: Palfinger -1.68%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Fabasoft(2), AT&S(2), EVN(2), S&T(2), DO&CO(1), Erste Group(1), FACC(1), Petro Welt Technologies(1), RBI(1), Strabag(1), AMS(1), VIG(1), Frequentis(1), Porr(1), Verbund(1), CA Immo(1)
      Juliette zu Fabasoft
      Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief
      Star der Stunde: UBM 3.61%, Rutsch der Stunde: Telekom Austria -5.07%

      Featured Partner Video

      John Anderson, CEO & Chairman von Triumph Gold (WKN A2DK8F)

      - Kannst du uns kurz einen 30 Sekunden "Elevator Pitch" geben. - Was habt ihr im letzten Jahr gemacht? - Habt ihr die alte Ressourcenschätzung upgedatet? - Was sind die durchschnittlichen Geha...