Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: ATX charttechnisch: Leitindex am ehesten um die 3.300 Punkte erwartet


ATX
Akt. Indikation:  3379.45 / 3379.45
Uhrzeit: 
Veränderung zu letztem SK:  0.00%
Letzter SK:  3379.45 ( -0.18%)

Erste Group
Akt. Indikation:  34.88 / 34.97
Uhrzeit:  22:57:50
Veränderung zu letztem SK:  -1.09%
Letzter SK:  35.31 ( 0.03%)

16.09.2018 Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) ...

... Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Der ATX gewann vergangene Woche 1,7% und stieg damit auf über 3.300 Punkte. Wie zu erwarten war bildet nun der gleitende Durchschnitt der letzten 50 Tage den Widerstand, denn es zu überwinden gilt.Die meisten kurzfristigen technischen Indikatoren vermitteln nun wieder ein etwas positiveres Bild, dennoch bleibt das mittel- bis längerfristige Chartbild eher eingetrübt.Interessant zu beobachten ist, dass die Volatilität in den letzten Wochen wieder abgenommen hat, die Bollinger Bänder, die dieses messen, ziehen sich zusammen. Ein Ausbruch nach oben könnte den bestehenden Abwärtstrend gefährden. Dennoch bleibt unser Blick vorerst nach eher unten gerichtet. In der nächsten Woche erwarten wir den österreichischen Leitindex am ehesten um die 3.300 Punkte. Companies im Artikel ATX Letzter SK:( 0.00%) 0.00 Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe Show latest Report (08.09.2018) Platz 23 im Umsatzranking YTD in . Jürgen Zeschky (CEO) Bernard Schäferbarthold (CFO) Lars Krogsgaard (Board Member) Erste Group Letzter SK:( 0.00%) 0.00 Mitglied in der BSN Peer-Group Banken Show latest Report (08.09.2018) Im ATX auf Pos. 9 (bezogen auf YTD %). Platz 1 im Umsatzranking YTD im ATX. Gernot Mittendorfer (CFO) Andreas Treichl (CEO) Thomas Sommerauer (IR) Petr Brávek (Board Member) Peter Bosek (Board Member) Jozef Síkela (Board Member) Willibald Cernko (Board Member) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Erste Group-Aktien sorgen die Erste Group Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Wood & Company Financial Services, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. ATX by Wiener Börse 12014 atx_charttechnisch_leitindex_am_ehesten_um_die_3300_punkte_erwartet

Börse Social Network Subscription

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

Tagespass 8.00 Euro /einmalig

15.00 Euro /monatlich


Aktien auf dem Radar:AT&S, RBI, Polytec Group, Warimpex, RHI Magnesita, Kapsch TrafficCom, EVN, Österreichische Post, Telekom Austria, voestalpine, Cleen Energy, Mayr-Melnhof, Palfinger, Bawag, Marinomed Biotech, OMV, Kostad, Porr, Stadlauer Malzfabrik AG, AMS, Agrana, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Frequentis, S Immo, Amag, FACC, Immofinanz, Strabag, Verbund, Zumtobel.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Uniqa
Die Uniqa Group ist eine führende Versicherungsgruppe, die in Österreich und Zentral- und Osteuropa tätig ist. Die Gruppe ist mit ihren mehr als 20.000 Mitarbeitern und rund 40 Gesellschaften in 18 Ländern vor Ort und hat mehr als 10 Millionen Kunden.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2YNS1
AT0000A2ZXL2
AT0000A2SUY6


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1279

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S3/84: Palfinger weltweit auf Zeitungscovers, Sunrise ist nicht Sunrise, nur Oberbank auf Immofinanz-Spuren

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge S3/...

    Books josefchladek.com

    Paul Graham
    Empty Heaven
    1995
    Scalo

    Regina Anzenberger
    Roots & Bonds (2nd ed. + extra booklet)
    2022
    AnzenbergerEdition

    Matt Stuart
    All That Life Can Afford
    2016
    Plague Press

    Yves Glorion
    soixante-dix-sept / dix-neuf (77/19)
    2020
    Self published

    Baldwin Lee
    Baldwin Lee
    2023
    Hunters Point Press

    Inbox: ATX charttechnisch: Leitindex am ehesten um die 3.300 Punkte erwartet


    16.09.2018, 2454 Zeichen

    16.09.2018 Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) ...

    ... Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Der ATX gewann vergangene Woche 1,7% und stieg damit auf über 3.300 Punkte. Wie zu erwarten war bildet nun der gleitende Durchschnitt der letzten 50 Tage den Widerstand, denn es zu überwinden gilt.Die meisten kurzfristigen technischen Indikatoren vermitteln nun wieder ein etwas positiveres Bild, dennoch bleibt das mittel- bis längerfristige Chartbild eher eingetrübt.Interessant zu beobachten ist, dass die Volatilität in den letzten Wochen wieder abgenommen hat, die Bollinger Bänder, die dieses messen, ziehen sich zusammen. Ein Ausbruch nach oben könnte den bestehenden Abwärtstrend gefährden. Dennoch bleibt unser Blick vorerst nach eher unten gerichtet. In der nächsten Woche erwarten wir den österreichischen Leitindex am ehesten um die 3.300 Punkte. Companies im Artikel ATX Letzter SK:( 0.00%) 0.00 Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe Show latest Report (08.09.2018) Platz 23 im Umsatzranking YTD in . Jürgen Zeschky (CEO) Bernard Schäferbarthold (CFO) Lars Krogsgaard (Board Member) Erste Group Letzter SK:( 0.00%) 0.00 Mitglied in der BSN Peer-Group Banken Show latest Report (08.09.2018) Im ATX auf Pos. 9 (bezogen auf YTD %). Platz 1 im Umsatzranking YTD im ATX. Gernot Mittendorfer (CFO) Andreas Treichl (CEO) Thomas Sommerauer (IR) Petr Brávek (Board Member) Peter Bosek (Board Member) Jozef Síkela (Board Member) Willibald Cernko (Board Member) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Erste Group-Aktien sorgen die Erste Group Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Wood & Company Financial Services, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. ATX by Wiener Börse 12014 atx_charttechnisch_leitindex_am_ehesten_um_die_3300_punkte_erwartet

    Börse Social Network Subscription

    Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

    Tagespass 8.00 Euro /einmalig

    15.00 Euro /monatlich




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Austrian Stocks in English: ATX TR in week 5 unchanged at high levels, but RHI Magnesita changes the Index Picture




    ATX
    Akt. Indikation:  3379.45 / 3379.45
    Uhrzeit: 
    Veränderung zu letztem SK:  0.00%
    Letzter SK:  3379.45 ( -0.18%)

    Erste Group
    Akt. Indikation:  34.88 / 34.97
    Uhrzeit:  22:57:50
    Veränderung zu letztem SK:  -1.09%
    Letzter SK:  35.31 ( 0.03%)



     

    Bildnachweis

    1. ATX by Wiener Börse   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:AT&S, RBI, Polytec Group, Warimpex, RHI Magnesita, Kapsch TrafficCom, EVN, Österreichische Post, Telekom Austria, voestalpine, Cleen Energy, Mayr-Melnhof, Palfinger, Bawag, Marinomed Biotech, OMV, Kostad, Porr, Stadlauer Malzfabrik AG, AMS, Agrana, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Frequentis, S Immo, Amag, FACC, Immofinanz, Strabag, Verbund, Zumtobel.


    Random Partner

    Uniqa
    Die Uniqa Group ist eine führende Versicherungsgruppe, die in Österreich und Zentral- und Osteuropa tätig ist. Die Gruppe ist mit ihren mehr als 20.000 Mitarbeitern und rund 40 Gesellschaften in 18 Ländern vor Ort und hat mehr als 10 Millionen Kunden.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    ATX by Wiener Börse


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2YNS1
    AT0000A2ZXL2
    AT0000A2SUY6


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1279

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S3/84: Palfinger weltweit auf Zeitungscovers, Sunrise ist nicht Sunrise, nur Oberbank auf Immofinanz-Spuren

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge S3/...

      Books josefchladek.com

      Douglas Stockdale
      Bluewater Shore
      2017
      Self published

      Daniel Masclet
      NUS
      1933
      Daniel Masclet

      Matt Stuart
      All That Life Can Afford
      2016
      Plague Press

      Paul Graham
      Empty Heaven
      1995
      Scalo

      Katrien de Blauwer
      Why I Hate Cars
      2019
      Libraryman