Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







06.03.2018
DAX – Volatiler Wochenbeginn (Deutsche Bank Morning Daily)

Tendenz: Aufwärts

Rückblick:
Der Deutsche Aktienindex ging am Montag nach Handelsbeginn mächtig in die Knie. Doch die Bullen kauften diese Kursdelle direkt wieder hoch. Im weiteren Handelsverlauf blieben die Bullen am Ball und konnten den DAX wieder souverän über die 12.000 Punkte-Marke führen. Nach einem Tief bei 11.731 Punkten ist das schon eine starke Leistung. Geschlossen hat der Index dann sogar bei 12.155 Punkten. Geht es nun weiter nach oben?

Charttechnischer Ausblick (Stand: 8.20 Uhr):
Kurz nach Eröffnung notiert der DAX bei rund 12.200 Punkten. Kann der Index dieses Kursniveau halten, dann könnte ein Anstieg bis ca. 12.328 Punkten erfolgen. An diesem horizontalen Widerstand dürfte der DAX dann eine Pause einlegen. Eine hartnäckige Hürde könnte jedoch schon die 12.250 Punkte-Marke darstellen. Doch mit dem aktuellen Momentum im Rücken, sollte dieser Widerstand direkt fallen.

Fällt der DAX dagegen unter 12.150 Punkte zurück, dann könnte ein Test der 12.050 Punkte-Marke bevorstehen. Ein Rückfall unter die 11.946 Punkte-Marke dürfte die Bären wieder zum Verkaufen animieren.  Dadurch wäre wieder ein neues Jahrestief unter 11.731 Punkte möglich.
           
Widerstände:  12.250  + 12.328 + 12.400 + 12.550
Unterstützungen:  12.150 + 12.050 + 12.000 + 11.946

DAX

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
Show latest Report (03.03.2018)
 
 

 
 




DAX
Akt. Indikation:  11738.00 / 11738.00
Uhrzeit:  14:47:09
Veränderung zu letztem SK:  0.69%
Letzter SK:  11657.69 ( 1.33%)



 

Bildnachweis

1.

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Wienerberger, Mayr-Melnhof, Warimpex, Kapsch TrafficCom, Agrana, Erste Group, Strabag, Semperit, Palfinger, ATX, ATX Prime, voestalpine, Bawag, Andritz, Zumtobel, FACC, Flughafen Wien, Uniqa, CA Immo, DO&CO, Frequentis, Rath AG, AT&S, Volkswagen Vz., Allianz, BMW, Continental, Münchener Rück, HeidelbergCement, adidas.


Random Partner

Wiener Börse
Die Wiener Börse wurde im Jahr 1771 als eine der ersten Börsen weltweit gegründet. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen der Handel am Kassamarkt und der Handel mit strukturierten Produkten. Zusätzliche Leistungen umfassen Datenverkauf, Indexentwicklung und -management sowie Seminare und Lehrgänge.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Abbott Österreich Headquarter
Medtronic Trainingszentrum




Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Depot bei bankdirekt.at: Mit "Stay Low"-Zertifikat nun bearisher aufgestellt (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: CA Immo 2.58%, Rutsch der Stunde: Andritz -0.61%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: AMS(3), SBO(1), S&T(1)
    Vorstellung unseres neuen Partners im Bereich HV; digitale Stimmrechtsabgabe über App
    Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief
    Star der Stunde: Andritz 2.36%, Rutsch der Stunde: Uniqa -1.86%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: AMS(4), RBI(1), Frequentis(1), Fabasoft(1), Mayr-Melnhof(1)
    Star der Stunde: S Immo 1.34%, Rutsch der Stunde: Polytec -1.96%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: AMS(5), voestalpine(1), Andritz(1)

    Featured Partner Video

    Die Dachterrasse

    In dieser Folge plaudern wir über Pflanzen für die Dachterrasse. Worauf muss man achten? Welche Pflanzen sind besonders gut geeignet? Um lange Freude mit seiner Dachterrasse und den Pflanzen haben ...

    DAX – Volatiler Wochenbeginn (Deutsche Bank Morning Daily) (Charttechnik)


    06.03.2018
    DAX – Volatiler Wochenbeginn (Deutsche Bank Morning Daily)

    Tendenz: Aufwärts

    Rückblick:
    Der Deutsche Aktienindex ging am Montag nach Handelsbeginn mächtig in die Knie. Doch die Bullen kauften diese Kursdelle direkt wieder hoch. Im weiteren Handelsverlauf blieben die Bullen am Ball und konnten den DAX wieder souverän über die 12.000 Punkte-Marke führen. Nach einem Tief bei 11.731 Punkten ist das schon eine starke Leistung. Geschlossen hat der Index dann sogar bei 12.155 Punkten. Geht es nun weiter nach oben?

    Charttechnischer Ausblick (Stand: 8.20 Uhr):
    Kurz nach Eröffnung notiert der DAX bei rund 12.200 Punkten. Kann der Index dieses Kursniveau halten, dann könnte ein Anstieg bis ca. 12.328 Punkten erfolgen. An diesem horizontalen Widerstand dürfte der DAX dann eine Pause einlegen. Eine hartnäckige Hürde könnte jedoch schon die 12.250 Punkte-Marke darstellen. Doch mit dem aktuellen Momentum im Rücken, sollte dieser Widerstand direkt fallen.

    Fällt der DAX dagegen unter 12.150 Punkte zurück, dann könnte ein Test der 12.050 Punkte-Marke bevorstehen. Ein Rückfall unter die 11.946 Punkte-Marke dürfte die Bären wieder zum Verkaufen animieren.  Dadurch wäre wieder ein neues Jahrestief unter 11.731 Punkte möglich.
               
    Widerstände:  12.250  + 12.328 + 12.400 + 12.550
    Unterstützungen:  12.150 + 12.050 + 12.000 + 11.946

    DAX

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
    Show latest Report (03.03.2018)
     
     

     
     




    DAX
    Akt. Indikation:  11738.00 / 11738.00
    Uhrzeit:  14:47:09
    Veränderung zu letztem SK:  0.69%
    Letzter SK:  11657.69 ( 1.33%)



     

    Bildnachweis

    1.

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Wienerberger, Mayr-Melnhof, Warimpex, Kapsch TrafficCom, Agrana, Erste Group, Strabag, Semperit, Palfinger, ATX, ATX Prime, voestalpine, Bawag, Andritz, Zumtobel, FACC, Flughafen Wien, Uniqa, CA Immo, DO&CO, Frequentis, Rath AG, AT&S, Volkswagen Vz., Allianz, BMW, Continental, Münchener Rück, HeidelbergCement, adidas.


    Random Partner

    Wiener Börse
    Die Wiener Börse wurde im Jahr 1771 als eine der ersten Börsen weltweit gegründet. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen der Handel am Kassamarkt und der Handel mit strukturierten Produkten. Zusätzliche Leistungen umfassen Datenverkauf, Indexentwicklung und -management sowie Seminare und Lehrgänge.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr

    Finanzmap-Suchen

    Abbott Österreich Headquarter
    Medtronic Trainingszentrum




    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Depot bei bankdirekt.at: Mit "Stay Low"-Zertifikat nun bearisher aufgestellt (Depot Kommentar)
      Star der Stunde: CA Immo 2.58%, Rutsch der Stunde: Andritz -0.61%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: AMS(3), SBO(1), S&T(1)
      Vorstellung unseres neuen Partners im Bereich HV; digitale Stimmrechtsabgabe über App
      Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief
      Star der Stunde: Andritz 2.36%, Rutsch der Stunde: Uniqa -1.86%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: AMS(4), RBI(1), Frequentis(1), Fabasoft(1), Mayr-Melnhof(1)
      Star der Stunde: S Immo 1.34%, Rutsch der Stunde: Polytec -1.96%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: AMS(5), voestalpine(1), Andritz(1)

      Featured Partner Video

      Die Dachterrasse

      In dieser Folge plaudern wir über Pflanzen für die Dachterrasse. Worauf muss man achten? Welche Pflanzen sind besonders gut geeignet? Um lange Freude mit seiner Dachterrasse und den Pflanzen haben ...